Das erste Mal soll etwas Besonderes sein

35

anhören

Peinlichkeit Stolz Rasdorf

Ich (w) bin 18 Jahre alt und immer noch Jungfrau. Es ist nicht so, dass ich extrem hässlich bin, im Gegenteil. Ich höre oft Komplimente, dass ich so hübsch sei und ich bin auch nicht komplett unerfahren. Natürlich hatte ich hier und da mal etwas mit jemandem, aber eben keinen Sex. Das liegt daran, dass ich noch nie einen richtigen Freund und eine längere Beziehung hatte, weil ich einfach noch nie wirklich verliebt war. Und ich möchte nicht rumhuren und mit einfach irgendwem schlafen, nur damit ich sagen kann, dass ich keine Jungfrau mehr bin - ich finde, so viel Stolz sollte jeder besitzen. Es ist so, dass schon oft Jungs versucht haben, mich rumzubekommen, einfach nur, damit sie angeben können, mein Erster gewesen zu sein. Aber was habe ich davon, wenn keine Gefühle im Spiel sind? Meine Beichte lautet also, dass ich mit 18 Jahren noch nie Sex hatte und wenn ich nicht den Richtigen kennenlerne, mit dem ich es tun möchte, werde ich, wenn es sein muss, auch noch die nächsten 18 Jahre Jungfrau bleiben. Auch, wenn ich deswegen oft schief angeschaut, ausgelacht oder als "prüde" und "verklemmt" bezeichnet werde.

Beichthaus.com Beichte #00035802 vom 27.05.2015 um 15:44:18 Uhr in Rasdorf (35 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Luxembourg

Lach, meine Anerkennung bekommst du. Finde ich super, dass du so denkst. Du bist weder prüde, unreif oder sonst was. Du bist halt ein Gefühlsmensch und hast ein Hirn. Lass die ganzen Weiber sich doch durch bumsen. Was besseres sind sie deswegen noch lange nicht. Ich bin mir sicher, dass es bei dir ganz unerwartet und spontan passieren wird, hoffentlich mit einem Menschen der deine Gefühle nicht verletzt.

28.05.2015, 10:30 Uhr     melden


principat

Das soll eine Beichte sein? Liest sich eher wie ein Brief an die Bravo. Nichts gegen deine Einstellungen, aber da ist nichts, rein gar nichts zu beichten gewesen.

28.05.2015, 10:32 Uhr     melden


moschmosch

Keine Beichte. Klingt für mich eher nach gesuchter Bestätigung das du alles richtig machst oder vielleicht sogar Annerkennung.
Allerdings... Von mir bekommst du die gerne. Ist alles super so. Suche den richtigen bevor du, wie wohl sehr viele Frauen, bereust dich einem Mann mit falschen Interessen hergegeben zu haben

28.05.2015, 10:36 Uhr     melden


Pringlez

Gute Einstellung, aber warum beichtest du das? Und ich wüsste nicht, was das mit prüde oder verklemmt sein zu tun hätte. Geh deinen Weg und fertig

28.05.2015, 10:38 Uhr     melden


Dan-Solo

Das hier ist Beichthaus und nicht Dr. Sommer. Du weißt was du willst und das ist ja schön, hier ein keks ?.

28.05.2015, 10:40 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Solange du deine Ansprüche regelmäßig einem Realitätscheck unterziehst, kannst du gerne weiter suchen nach deinem Idealpartner für das erste mal.

28.05.2015, 10:44 Uhr     melden


Goldsack3000

Ich kann nichts verwerfliches oder lobenswertes finden. Du bist nämlich niemandem Rechenschaft schuldig. Mach einfach wie Du denkst.

28.05.2015, 10:52 Uhr     melden


Lou aus Hamburg, Deutschland

Du warst noch nie richtig verliebt? Das ist aber bitter.

28.05.2015, 11:16 Uhr     melden


ankrime

Mach, was du möchtest. Ich finde, genau wie du, jeder sollte es sich selbst wert sein zu warten und sich nicht drängen lassen

28.05.2015, 11:27 Uhr     melden


Plinius

Mit achtzehn Jahren noch Jungfrau zu sein ist in etwa so besonders, wie wenn man das Abitur gemacht hat - Sprich, ein guter Prozentsatz der Deutschen waren mit achtzehn auch noch Jungfrau. Wenn du dreißig bist und nach wie vor noch auf den richtigen Kerl wartest, dann kannst du gerne wieder beichten. Das soll nicht heißen, das deine Einstellung dumm wäre, ich finde sie sogar toll, aber noch ist es keine Weltneuheit mit achtzehn Jahren noch Jungfrau zu sein.

28.05.2015, 11:34 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Mach, was dich glücklich macht. Schließlich schadest du damit niemanden. Mit dem Urteil anderer "prüde" zu sein, musst du aber wohl oder übel leben - genauso wie eine, die jedes Wochenende mit einem anderen schläft mit deinem Urteil leben müsste eine Schlampe zu sein.

28.05.2015, 11:52 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Mit 18 immer noch, was ist denn das für eine abwertende Formulierung. Ich wäre froh, wenn es mehr Frauen wie dich geben würde.

28.05.2015, 12:49 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Sehr verschörkelter Schreibstil. Kann man in drei Sätzen auch sagen. Ich nehme zur Kenntnis, daß Du nicht häßlich bist. Es ist Dir halt noch keiner über den Weg gelaufen, gekrochen, für den es sich für Dich ausgezahlt hätte.

28.05.2015, 13:06 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Traceur

Man bist du prüde und verklemmt. klingst wie so eine Hardcore-Christin , die jeden Menschen mit ihrer Moral auf den Sack gehen. Geh endlich mal vögeln, dann wirst du auch ein bisschen entspannter.

28.05.2015, 13:15 Uhr     melden


AnonymerBeichthauser

Es wurde ja schon alles gesagt aber um Deine Frage, "was hab ich davon, wenn keine Liebe im Spiel ist?", zu beantworten - Jede Menge Spaß! Leute die keinen Sex haben verpassen etwas, darum versuchen auch immer Leute die schon Sex hatten Leute zu bekehren, die sich damit Zeit lassen. Lass Dir ruhig Zeit, aber Sex kann ohne Liebe genau so viel Spaß machen wie mit.

28.05.2015, 13:18 Uhr     melden


ObelixSB

Mit 18 Jungfrau ist ja noch ok, aber denk dran, dass wenn es Richtung 30 geht, irgendwann das Mindesthaltbarkeitsdatum abläuft.

28.05.2015, 13:20 Uhr     melden


Infinity09

Wenn du es so möchtest, kein Problem. Dein Leben, du entscheidest. Finde deine Einstellung gut.

28.05.2015, 13:31 Uhr     melden


Drahakar

Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

Das erste mal is besonders, aber es ist nur Sex, überbewerte das nicht. Das heißt nicht, das es nicht geil ist.

mach was dir gut tut und worauf du stolz bist.

28.05.2015, 14:16 Uhr     melden


schnulliver

Kompliment muss ich sagen! Ich habe genug pubertierende kleine Mädchen im Bekanntenkreis, die sich mit ihren 13-14 Jahren einfach nicht mehr "cool" genug fühlen als Jungfrau und sich den nächstbesten schnappen um dem Abhilfe zu schaffen. Dagegen finde ich jetzt deine Einstellung bemerkenswert. Absolution, wenn auch eigentlich nicht notwendig.

28.05.2015, 15:05 Uhr     melden


SecretX

Ich habe auch gedacht, dass ein Mann es zu schätzen weiss, wenn man sich für ihn aufspart. Auch dass man es langsamer angehen lässt usw. Im Endeffekt hast du aber das Gefühl wozu das ganze und fühlst dich verarscht weil kaum einer in der Männerwelt an sich selber die gleichen moralischen Ansprüche stellt wie an die Frauenwelt. Ich hoffe du wirst irgendwann nicht enttäuscht, dass etwas seltenes und besonderes nicht gesehen wird.

28.05.2015, 15:54 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

Das erste mal wird eindeutig ueberbewertet. Was will man mit einer die noch nicht wal weiss wie es geht.

28.05.2015, 16:01 Uhr     melden


G.Now

Dr Sommer, bitte uebernehmen Sie! Es interessiert doch ueberhaupt keinen, ob Du mit 18 nach wie vor die Beine zusammen laesst. Waere schoen, wenn mehr Leute sich so verhalten wuerden, aber eine Beichte ist das doch nun echt nicht. Ich hol mir jetzt ne Cola...

28.05.2015, 16:12 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Tolle Einstellung! Da gibt es nichts zu beichten! Ich sehe das genauso wie Du. Heutzutage ist es "gefährlich" seine Jungfräulichkeit zu beichten. Weil es eben viele gibt die denken "ich bin der erste" und wie schon schreibst sie damit angeben wollen. Lass Dich nicht von so Trottel runtermachen, die meinen Du musst Sex gehabt haben in dem Alter. Ob es jetzt mit 18 oder mit 30 machst. Da ist nichts Verwerfliches dran!
Warte einfach bis Du jemanden findest, den Du magst und liebst, dass macht dann mehr Spass und ist schöner, als eine flüchtige Bekanntschaft.

28.05.2015, 16:44 Uhr     melden


neoi

Du hast meine Hochachtung, schlimm, dass man heutzutage schon das Gefühl hat, das wäre nicht normal. Erwarte nicht zuviel vom ersten mal, auch hier fällt selten ein Meister vom Himmel, es braucht Übung.

28.05.2015, 16:50 Uhr     melden


pink_maggit

Als ob das eine Glanzleistung wäre... Keine absolution für soviel selbstgefälligkeit.

28.05.2015, 18:13 Uhr     melden


Anonühm;) aus , Deutschland

Mit 18 Jungfrau zu sein, ist heutzutage nicht wirklich eine Besonderheit. Finde es richtig, dass du mit dem ersten Mal wartest. Aber man sollte die erste große Liebe nicht mit hohen Erwartungen überfordern, sondern es auf sich zu kommen lassen. Denn eine Beziehung zu führen, kann am Anfang schwerer sein als man es sich vorstellt.

28.05.2015, 20:05 Uhr     melden


EngelchenJudy

Das finde ich bewundernswert. Mehr Frauen und auch Männer sollten so denken wie du

28.05.2015, 20:43 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Und wenn schon? Es muss nicht jeder mit 12 herum huren und daran sollte auch nichts merkwürdiges sein. Ich kenne einen ganzen Haufen Leute, die ihre Jungfräulichkeit erst mit über 20 verloren haben.
Zu deinem letzten Sat zkann ich nur sagen, dass du dir einfach gut überlegen solltest mit wem du über dieses Thema redest und behalte dir ein bisschen Stolz auf deine Einstellung bei.

28.05.2015, 22:37 Uhr     melden


pumpdiesau

Warte bis du Ende 30 wirst. Das erste Mal ist im positiven Sinne nie was Besonderes, da unerfahren, aufgeregt und kein Plan von nichts. Ich muss lachen, wenn du schon jetzt damit klarkommen würdest weitere 18 Jahre zu warten. Tja, da kriegst du als Frau nicht mehr so viele Lover und Verehrer, da der Zahn der Zeit an dir dann nagt. Oder denkst du etwa du bleibst bis Ende 30 noch knackig, faltenfrei und frisch ? Ach übrigens, Hypoactive sexual desire disorder

28.05.2015, 23:42 Uhr     melden


LachsMitSauce aus Deutschland

Noble Einstellung, aber damit bist du wohl eine von wenigen. Es gibt so viele Schlampen..

29.05.2015, 09:31 Uhr     melden


powergirl

Die Beichte hätte vor ein paar Jahren von mir sein können! Lass die Leute einfach reden und kümmere dich nicht darum. Wenn du dann einen Mann findest, in den du dich verliebst, wird es umso schöner sein, glaub mir!

29.05.2015, 10:16 Uhr     melden


OstBlockLatino

So weit sind wir mittlerweile, dass Menschen, die erst 18 sind, beichten, dass sie noch keinen Sex hatten und das erste Mal auch noch ernst nehmen und es ihnen etwas bedeutet. Danke an alle Hobbyhu.ren und Medien. Das ist echt traurig. Eine Beichte ist es auf keinen Fall! Lass dir nichts einreden, von niemandem. Auch nicht von deinen Freundinnen, bei denen bestimmt schon die ganze Dorfdisko drüber durfte. Warte solange, bis du dich dafür fühlst und es richtig ist. Denn nur dann kannst du es als ein schönes Erlebnis in Erinnerung behalten.

29.05.2015, 16:49 Uhr     melden


Ambivalenz

Deine Einstellung finde ich gut und die solltest du für sie Zukunft beibehalten. teilweise haben die Leute schon mit 14jahren exzessiven Sex, dass finde ich ein wenig zu viel und schenkt der Sache wenig Bedeutung. auch dieses rumgehure (von Männern und Frauen im übrigen) finde ich absolut abscheulich. man kann ja mehrere Partner und auch sexualpartner haben aber ein bisschen zügeln könnte man sich schon. ist auch nur meine Ansicht..

30.05.2015, 09:42 Uhr     melden


ANew

Du bist toll! Wenn es nur mehr Frauen wie Dich geben würde, dann hätten auch mehr Männer wieder Achtung vor Frauen. Danke Dir!!!

07.08.2016, 02:01 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Mit 18 keinen Sex klingt eher nach Spätzünder (oder Grottenolm). Du bist 4 bis 5 Jahre drüber.

04.01.2020, 18:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Date mit einem Bewohner des Big Brother Hauses

Ich beichte, dass ich so dumm war, als Teenager jemanden zu daten, der aktuell im Big Brother Haus lebt und dort mit Abstand der selbstverliebteste und …

Nackte Tatsachen

Ich (m/22) beichte, dass ich sehr prüde erzogen worden bin. Auch allgemein in meinem Leben bin ich sehr brav und prüde. Alles was sexuell ist, ist in …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000