Sex mit meinem Geschichts-Lehrer

23

anhören

Begehrlichkeit Wollust Schule Auerswalde

Sex mit meinem Geschichts-Lehrer
Ich (w/23) beichte, dass ich mit 16 Jahren Sex mit meinem damaligen Geschichtslehrer hatte. Er war 10 Jahre älter als ich, sah unglaublich gut aus, war sehr gut gebaut und ein sehr klassifizierter und intelligenter Lehrer. Zum ersten Sex kam es in den Winterferien vor sieben Jahren. Ich traf ihn zufällig im Einkaufszentrum und wir kamen ins Gespräch. Da ich damals total in ihn verschossen und er allgemein cool drauf war, fragte ich ihn im Scherz, dass "ich mit ihm ja ein Kaffee trinken gehen könnte", worauf er lachend zustimmte. Jedenfalls saßen wir vier Stunden in dem Café und führten ein wirklich sehr interessantes und aufschlussreiches Gespräch über Politik, Geschichte und andere Dinge. Ich war so fasziniert von ihm und er ebenso von mir, weshalb ich ihm zum Abschied umarmen wollte. Allerdings blieb es natürlich nicht bei der Umarmung und wir fingen an, uns wild zu küssen. Es endete mit Sex in seinem Schlafzimmer. Bis heute bereue ich diesen Tag keinesfalls, der Sex war, auch gemessen mit meinen jetzigen Erfahrungen, unglaublich gut.

Mein Lehrer allerdings hatte ein sehr, sehr schlechtes Gewissen, und traute sich nach diesem Ereignis nicht mehr auch nur ein Sterbenswörtchen mit mir zu wechseln. Er wechselte nach den Ferien die Klasse und ignorierte mich stets. Zwar war ich anfangs auch sehr peinlich berührt, aber im Nachhinein bereue ich es, wie bereits erwähnt, nicht. Vor zwei Wochen dann traf ich ihn erneut, lustigerweise im gleichen Einkaufszentrum und wir wiederholten diesen Tag von vor sieben Jahren mit allen Facetten. Der Sex war noch besser als der Erste und nun treffe ich ihn täglich. Wir führen eine unglaublich gute Sexbeziehung und um ehrlich zu sein, denke ich, dass ich mich in ihn verliebt habe.

Beichthaus.com Beichte #00035739 vom 18.05.2015 um 16:01:55 Uhr in Auerswalde (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

G.Now

Aber eine Beziehung mit dir moechte er nicht? Wenn du ihm nur fuer's Bett gut genug bist, solltest du abwaegen, ob du das mit deinen Gefuehlen vereinbaren kannst.

19.05.2015, 10:55 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Klingt doch alles super. Ich weiß nicht, wass es da zu beichten gibt...!

19.05.2015, 12:53 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Und einmal, im Ferienlager, da hab ich... gratuliere zu deinem tollen Sexleben. Nicht jeder kann seinen Lehrer vögeln. Glückwunsch.

19.05.2015, 13:02 Uhr     melden


Infinity09

Das ist richtig was G.Now sagt. Wenn du nur dafür gut bist um hin und wieder mal die Beine breit zu machen, solltest du mal nachdenken.

19.05.2015, 16:22 Uhr     melden


Muttern

Du hättest es lieber mit deinem Deutschlehrer machen sollen!

19.05.2015, 18:05 Uhr     melden


EngelchenJudy

Er hat nicht mehr mit dir geredet weil er so ein schlechtes Gewissen hatte? Ist klar...du warst für ihn nur fürs Bett gut und danach wollte er nichts mehr von dir wissen.

20.05.2015, 18:59 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Schön, daß es mit dem Wiederholen klappt. Meist ist das ja nur *peinlich*.

20.05.2015, 21:59 Uhr     melden


stonetrust

Und wann hat er dich auf sein magisches Einhorn gehoben, um mit dir zu seinem goldenen Schloss hinter den sieben Bergen zu reiten?

24.05.2015, 22:38 Uhr     melden


BigX_Jazz

Der hat dich doch einfach nur gebumst und hatte danach keinen Bock mehr auf dich?

12.07.2015, 14:57 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Tinchen333

Hä? Ihr wart im Café und bei der Verabschiedung habt ihr euch umarmt und danach wild geknutscht? In einem Café? Klingt nicht sehr glaubwürdig. Aber diese Tatsache bereitet mir immer noch Kopfzerbrechen

25.06.2016, 07:19 Uhr     melden


Quacksalberin aus köln, Deutschland

Er hatte angst dass das Gerücht die Runde macht dass Er ne Schülerin flachgelegt hat, das wär sein berufliches Ende gewesen, von einer 16 jährigen denkt man nunmal dass sie nicht die klappe halten kann, sondern sich irgendwem anvertraut und diese Vertrauensperson die Vertraulichen Infos mit unvertrauten Personen vertraut macht. Hätte ein ziemlich übles Ende nehmen können für ihn, darum war der Sex mit dir damals für ihn auch so mega Reizvoll, weil verboten. Jetzt habt ihr euch widergetroffen, er ist aus dieser Gefahr raus und freut sich dass er dieses Vergnügen straffrei wiederholen kann sooft er mag. Ich schätze er sieht in dir immer noch das dumme naive Mädchen das in ihn verliebt ist und er leichtes Spiel mit dir hat. Aber wenn du trotzdem glücklich damit bist und dir deine Lage voll bewusst ist und als was er dich wirklich sieht und hoffentlich respektiert und achtet dann seh ich nix schlimmes darin.

25.10.2016, 18:46 Uhr     melden


ANew

Ist doch cool! Hat er Dich damals entjungfert? - Tags Lehrerliebe schön erstes Mal

10.11.2016, 14:14 Uhr     melden


Supersmashbrah aus Köln, Deutschland

Deutsche Frauen sind zweifelsohne wertlos. Dein zukünftiger Ehemann tut mir leid.

07.01.2017, 20:54 Uhr     melden


Marquis

Klassifiziert...ist klar. Du kannst nicht mal "qualifiziert" schreibeun und wir sollen dir glauben dass du über Politik sprichst? Ist klar...

22.02.2017, 02:35 Uhr     melden


Marquis

@ Quacksalberin: "sich irgendwem anvertraut und diese Vertrauensperson die Vertraulichen Infos mit unvertrauten Personen vertraut macht." Ist das dein ernst? Wie oft kann man denn das Wort "Vertrauen" in einen Satz packen? x D

22.02.2017, 02:56 Uhr     melden


Marquis

@ Supersmashbrah: Deine Verallgemeinerungen machen dich zu einem wertlosen Menschen!

22.02.2017, 03:24 Uhr     melden


reuigerAtheist aus Wien, Österreich

Na ist doch wunderbar ausgegangen für Euch beide! Was gibt es da zu Beichten?

24.11.2017, 12:55 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Das liefert ja Stoff für „Fack ju Göte 4“...!

12.12.2017, 21:38 Uhr     melden


muenster2011

Sehe ich nichts schlimmes dran. Zwei Menschen haben freiwillig und einvernehmlich Sex. Ist doch schön. Lass dich nicht in amerikanische Moralvorstellungen aus Filmen pressen. In Deutschland ist das völlig legal. Er kann nur seinen Job verlieren, daher verständlich, dass er dich ignoriert hat und geschockt war, vielleicht auch Angst hatte. 10 Jahre finde ich jetzt nicht so viel. In unserer Stufe hat so ein Pärchen so gar später geheiratet und ein Kind bekommen. Niemanden hat es gestört und die sind glücklich. War übrigens eine Lehrerin und ein Schüler.

16.12.2018, 12:28 Uhr     melden


Simki aus Ponyhof, Deutschland

Mich interessiert, ob er immer noch 10 Jahre älter als du ist.

17.12.2018, 13:05 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ein guter Fick in Ehren // kann Deine Punkte vermehren.

23.09.2020, 02:45 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Und da gibts echt noch Leute welche die Eloquenz von Chadeech loben. Diese Seite ist nur noch lächerlich.

23.09.2020, 13:06 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ist Dir nicht der nahezu regelmäßige dreihebige Jambus aufgefallen, der mit dem reinen Paarreim und den beiden weiblichen Kadenzen gar lieblich korreliert?

23.09.2020, 17:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Dreier mit Sommersprossen-Mädel

Ich muss gestehen, dass ich mir nichts lieber wünsche, als eine hübsche junge Dame mit Sommersprossen im Gesicht unter mir liegen zu haben. Das klingt …

Das Liebesleben meines schwulen Lehrers

Während des Deutschunterrichts stelle ich mir immer wieder, wie unter Zwang vor, wie mein schwuler Lehrer Sex mit seinem Lebensgefährten hat.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht