Klischees über Lesben

10

anhören

Eitelkeit Stolz Vorurteile

Ich bin eine junge Frau, die eben zufälligerweise homosexuell ist. Für mich ist das selbstverständlich vollkommen normal. Aber wann immer ich jemanden Neues kennenlerne und die Person früher oder später beiläufig erfährt, dass ich lesbisch bin, herrscht so gut wie jedes Mal Verwirrung. Sprüche wie: "Aber du siehst gar nicht lesbisch aus" oder "Das überrascht mich aber jetzt, du bist doch zu hübsch/feminin für eine Lesbe" kommen dann oft. Natürlich verteidige ich mich dann immer und betone, dass nicht alle Lesben aussehen wie das Klischee, das den breiten Massen verkauft wird und Lesben auch nur ganz normale Frauen sind und dementsprechend aussehen. Aber trotzdem wecken diese eigentlich homophoben Kommentare einen gewissen Stolz in mir.

Ich weiß, es ist verkorkst und eigentlich sollten wir als Minderheit zusammenhalten, aber ich persönlich finde meine Klischee-Schwestern mit den kurzen Haaren, dem Übergewicht, dem Gerede übers vegetarisch leben & Fußball gucken und der übertrieben maskulinen Attitüde ungefähr so attraktiv wie eine Mülltonne. Ich spreche es nie aus. Aber ich freue mich insgeheim jedes Mal über die verwunderten Blicke bezüglich meiner sexuellen Orientierung. Vergebt mir bitte meine geheime Überheblichkeit.

Beichthaus.com Beichte #00035521 vom 22.04.2015 um 00:01:06 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Inhumanity

Ist halt bei Männern, einen "normalen" Homosexuellen kannst du da auch nicht erkennen, aber das Stereotyp, dass die alle wie die letzten Tucken rumrennen, kennt halt jeder. Ausnahmen fallen halt auf.

23.04.2015, 10:35 Uhr     melden


Pringlez

Ich beichte, dass ich heute morgen kacken war. Aber nicht das übliche kacken, sondern es war richtiger Dünnpfiff. Hat mich insgeheim stolz gemacht... Mädchen, das interessiert niemanden, auf was für einen Typ Frau du stehst und schon gar nicht, ist es ne Beichte wert.

23.04.2015, 10:45 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Aha, du bist also hübsch. Herzlichen Glückwunsch.

23.04.2015, 11:43 Uhr     melden



Mr. Goodkat

Dafür können sich wohl alle Homosexuellen bei den Klischeeschwulen oder Klischeelesben bedanken, seien es nun die Tucken mit gezupften Augenbrauen und Händegefuchtel oder die Hardcorelesben mit Bierbauch, Kurzhaarfrisur und Holzfällerhemd.

23.04.2015, 12:45 Uhr     melden


cookiemonstren

Da muss ich glatt an den Homosexuellen aus Little Britain denken, er will auch nicht wahrhaben das hübsche Frauen Homosexuell sein können. *lach* Aber mal im Ernst, die von dir beschriebenen Klischee-Lesben sind meistens die, die einen gewissen Penisneid haben bzw. eigentlich ein Mann sein möchten. Wobei es die von dir beschrieben Damen auch mit einer weiblichen Attitüde gibt.
Wie dem auch sei:
Absolution, da jeder einen anderen Geschmack hat.

23.04.2015, 13:29 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Würden Lesben so aussehen wie im Porno hätte sicherlich niemand ein Problem, da hast du wohl recht. Abgesehen von der Tatsache, dass es -echt- schade ist, so eine Frau nur an der anderen Seite des Ufers zu sehen.

23.04.2015, 13:46 Uhr     melden


Djævelen

Du solltest wie die meisten anderen Homosexuellen und Homosympathisanten lediglich mal lernen was homophob eigentlich bedeutet. An den Kommentaren deiner Bekanntschaften ist nämlich überhaupt nichts homophob. Demnächst ist man das wohl schon wenn man nur Guten Tag sagt, das nervt, ganz ehrlich.

23.04.2015, 16:40 Uhr     melden


Jamie891

Willkommen im Klub :D mir geht's genauso und ich bin stolz darauf.

24.04.2015, 01:20 Uhr     melden


Gurkentruppe

Du findest derartige Kommentare homophob, freust dich aber gleichzeitig darüber? Öhm ja... letztendlich findest du Homophobie (die wie an anderer Stelle schon geschrieben gar keine wirkliche Homophobie ist) also toll. Deine Beichte war sowas von unnötig und dämlich, ich rege mich schon wieder darüber auf dass ich so einen Mist durchgelesen und jetzt auch noch kommentiert habe.

24.04.2015, 22:55 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Zu wieviel Prozent fördert denn Dein Stolz Deine Homosexualität? Wenn es nix (noch) Verfemtes wäre, wärest vielleicht keine?

23.05.2015, 23:35 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich kann riechen, wie sie stinken

Einen guten Geruchssinn hatte ich schon immer, aber dieses typische billige Parfüm, gepaart mit einem Hauch Schweiß und orientalischem Essensgeruch …

Aggressive Ausländer

Ich wollte beichten, dass ich etwas gegen eine bestimmte Art von Ausländern habe. Nämlich gegen diejenigen, die sich nicht benehmen wollen, betrügen, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht