Hilfe, meine Freundin ist zu wild im Bett!

39

anhören

Feigheit Verzweiflung Lügen

Ich (m) habe seit sechs Wochen eine neue Freundin. Da ich bereits Ende zwanzig bin und davor nur eine einzige sehr lange Beziehung hatte, verfüge ich nicht über viele sexuelle Kenntnisse. Bei meiner letzten Freundin gab es nur sehr selten Sex und dann meist auch nur bei Dunkelheit und nicht unbedingt leidenschaftlich. Mich hat das nie gestört, ich habe mir auch nie groß Gedanken über sexuelle Dinge gemacht. Wir haben uns getrennt, weil sie mich bestohlen hat. Aber wie gesagt, ich habe eine neue, wirklich sehr gut aussehende Frau kennengelernt. Sie wollte von Anfang an gleich mit mir ins Bett, ich aber bin da etwas altmodisch und wollte mir dafür Zeit nehmen.

Sie hat es jetzt nicht mehr ausgehalten und gestern ist es dann auf ihr Drängen hin passiert. Nun bin ich völlig durcheinander. Was diese Frau mit mir angestellt hat, grenzt schon fast an Körperverletzung. Meine ganzen Schultern sind völlig zerkratzt. An der Hüfte habe ich mehrere blaue Flecken und meine Ohren tun immer noch weh, so sehr hat sie geschrien. Ich habe zwischendrin sogar mal aufgehört und gefragt, ob es ihr gut ginge. Sie sagte mir unverblümt, dass sie heute Abend wieder unbedingt mit mir schlafen will. Ich habe zugestimmt, das war aber nicht unbedingt ehrlich, denn ich fürchte mich fast davor. Was ist, wenn es noch brutaler wird? Ich habe Angst, mit ihr darüber zu sprechen und lasse sie einfach im Glauben, es hätte mir auch gut gefallen. Da ich aber eigentlich nie lüge, möchte ich gerne über diesen Weg um Absolution für die Lüge bitten.

Beichthaus.com Beichte #00035104 vom 17.02.2015 um 17:40:38 Uhr (39 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Inhumanity

Was du da beschreibst, klingt wohl eher wie der Traum vieler Männer - aber da das in deinem Fall nicht so ist, gibt es nur eine Sache, die du dringend tun musst: reden. Es bringt nichts, wenn du diese Sachen nur ihr zu Liebe tust und daran selbst keinen Gefallen findest, das macht einen auf Dauer unglücklich. Entweder passt man dann sexuell zusammen, wenn man eine gemeinsame Basis gefunden hat (vielleicht macht sie es auch nur so, weil sie denkt, dass Männer das toll finden?) oder man geht eben getrennter Wege.

18.02.2015, 12:23 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ein Tipp unter Männern: LASS SIE NIE WIEDER GEHEN!!!

18.02.2015, 12:23 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Nur weil sie so "leidenschaftlich" war, bedeutet das noch lange nicht das der Sex gut gewesen ist. Ansonsten musst du deine Wünsche äußern, sonst ändert sich nichts.

18.02.2015, 12:31 Uhr     melden


lovinglucy

Wenn du eine ernsthafte Beziehung mit der Furie anstrebst, sprich mit ihr, sonst wird das nix mit euch. Punkt. Wenn sie weiterhin darauf besteht, dich zu vergewaltigen und zu misshandeln, verabschiede dich von ihr und zeig sie an. Nur weil du der Mann bist, heißt es noch lange nicht, dass du dir das gefallen lassen musst. Und nur weil es der Traum vieler Männer ist, heißt es noch lange nicht, dass es dein Traum sein muss.

18.02.2015, 12:31 Uhr     melden


Daarkest_Trut

Versuch dich fallen zu lassen und es etwas animalischer angehen zu lassen. Vermutlich hast du auch eine ziemliche Barriere im Kopf.
(und sicher nicht die Freundin anzeigen wie es ein anderer Kommentator vorschlägt).

18.02.2015, 12:34 Uhr     melden


random1234

Absolution erteilt. Ich springe gern ein, wenn dir die zerkratzten Schultern zu viel werden. Eine solche Belastung sollte brüderlich geteilt werden!

18.02.2015, 12:35 Uhr     melden


lovinglucy

Wäre der Beichter eine Frau, würde ihr wohl niemand hier dazu raten, sich zu entspannen etwas "animalischer" zu werden.

18.02.2015, 12:51 Uhr     melden


Vasilie

Äh, ich versteh dein Problem nicht? Genieß es doch einfach. Sowas ist immer schneller vorbei als man Peniskorsett sagen kann. Insofern, keine Absolution wegen Lügen.

18.02.2015, 12:53 Uhr     melden


OstBlockLatino

Geteilte Freude ist doppelte Freude. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Also weißt du Bescheid.

18.02.2015, 13:04 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder hat sie so dermaßen übertrieben, weil sie glaubt, "die Männer" würden drauf stehen- oder sie ist wirklich so drauf, wie sie sich gestern präsentiert hat. Im ersten Fall kann man da recht leicht und subtil gegensteuern. Im zweiten Fall musst du dir überlegen, ob du das so über die nächsten Jahre aushältst.

18.02.2015, 13:07 Uhr     melden


lovinglucy

Wäre der Beichter eine Frau, würde ihr wohl niemand hier dazu raten, sich zu entspannen etwas "animalischer" zu werden.

18.02.2015, 13:14 Uhr     melden


G.Now

Sag ihr doch einfach, dass Du keinen Bock auf Schreierei, zerkratzte Haut und blaue Flecken hast. Man kann doch auch ohne sowas recht wilden GV haben. Wie auch immer, mach eine klare Ansage und druck's da nicht rum.

18.02.2015, 13:30 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

DIe aktuelle Seite ist voll mit Sexproblemen, nicht mal Fremdgehen, sondern einfach nur Problemen. Das Thema ist nicht mehr interessant. Euer Bett, euer Ding...

18.02.2015, 13:39 Uhr     melden


sunny_1610

Du wartest 6 Wochen bis zum ersten Sex? Echt jetzt?

18.02.2015, 14:27 Uhr     melden


Desastroso

Hast du schonmal daran gedacht, was die langfristigen Konsequenzen von Schweigen sind? Mal angenommen, ihr passt auf Jahrzehnte zusammen: Der gleiche Scheiss, den viele andere auch haben: Je länger man den Partner im Glauben lässt, irgendwas, was einem nicht gefällt, würde ihm gefallen, umso schwerer wird es, das in Zukunft zu ändern. Wie wärs mit folgender Ansage: Du, in meiner letzten Beziehung gab es nur sehr selten Sex, meist im Dunkeln, nicht unbedingt leidenschaftlich und ergo bin ich eher unerfahren in solchen Dingen. Ich hab mir außerdem eh nie groß nen Kopf drum gemacht. Die Art Sex von gestern hat mich etwas verunsichert, und auch wenn ichs toll finde, dass du dich bei mir so gehen lassen kannst, fühl ich mich n bissl überfahren. Ich will NICHT, dass du deine Art für mich veränderst, denn langfristig ist es zerstörerisch, wenn man ein Teil von sich verstecken muss. Du sollst auch weiterhin so sein, wie du bist und dich auch trauen. Aber könntest du mich vielleicht langsamer da ran führen? Quasi als wär ich ein unerfahrener Typ? blablablablabla und so weiter. Tipp von mir, der mit seiner Jugendliebe verheiratet ist: Direkt am Anfang Butter bei die Fische. Ich hab an Tag 2 gesagt, dass ich keine Spielchen haben will à la ich täusch nen Orgasmus vor oder ich ertrag seinen Mundgeruch oder nene, ist nichts und gleichzeitig zickig sein oder sonstwas. Ansage, ändern oder verbessern, weiter gehts. Wovor hast du Angst? Davor, dass es erfolgreich sein könnte? Du kannst es ner Horde Leuten im Inet schreiben, aber deiner Liebsten nicht? Hau rein.

18.02.2015, 15:02 Uhr     melden



Halligalli1979

Wenn die Frau zu hart für dich ist, gibt es nur eins:
Trainieren und härter sein. Die braucht sowas.

18.02.2015, 16:05 Uhr     melden


deppii

Shaldon bist du es? Du musst es sein!

So oder so, lass dich auf sie ein und bald wirst du es genießen.

18.02.2015, 16:41 Uhr     melden


Dolly_Desaster

Du willst hier nur ein paar Typen eifersüchtig machen. Das ist Dir gelungen.

18.02.2015, 17:32 Uhr     melden


Blaubarschbube aus Deutschland

mann, ist das eine mutti. du solltest wohl doch eher das ufer wechseln.

18.02.2015, 17:45 Uhr     melden


mistergoldy

Mensch Junge, sei doch einfach froh! Vor meiner jetzigen Freundin mit der ich auch schon über 2 Jahre zusammen bin hatte ich auch nur "lahmen" Sex. Ging zwar schon ab, aber nichts im Vergleich zu jetzt.
An deiner Stelle würd ich die Alte nie mehr gehen lassen. Du weißt nie was für ne Emanze deine nächste wird, die dann nur noch Sex mit dir will, wenn dein Sperma auch wirklich Bio und natürlich absolut laktose- und glutenfrei ist. Und natürlich hat sie dann die Hosen an.

18.02.2015, 18:05 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Wilder Sex hin oder her. Also mir dürfte keine die Schultern zerkratzen. Hier brauchst du eindeutig keine Hilfe vom Beichhaus, sondern offensichtlich nen Exorzisten. Nimm dir am besten einen, der ihr den Dämon der Lust mit einem Ochsenziemer austreibt. Wenn du keinen findest, macht nen Rollenspiel draus und übernimm den Part des Teufelsaustreibers selber. Dann kann sie mit Striemen und Kratzern rumlaufen.

18.02.2015, 19:07 Uhr     melden


VcS

Dein Problem sind nicht wirklich die zerkratzten Schultern oder die blauen Flecken (heilt alles wieder), sondern dass du überhaupt keine Kontrolle über den Sex hast. Überleg dir in Ruhe, wo für dich die Grenzen sind, und sag ihr Bescheid. Gib ihr die Möglichkeit, sich auszutoben, aber tu dir unangenehme Sachen höchstens einmal an. Es ist auch nicht gesagt, dass sie immer so ist. Eine Bekanntschaft von mir hatte auch vorher nur einen Freund und einen Onenightstand (soweit ich weiß) und wollte dann mit mir voll aufdrehen. Hab dann die Grenze gezogen, als sie mir ihren Finger hinten einführen wollte, das hat sie mir aber nicht übel genommen...

18.02.2015, 19:27 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

Kann im eifer des Gefechts passieren. Bein nächsten mal kannst du sie ja ein bischen bremsen.

18.02.2015, 19:45 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Vielleicht solltest du ihr einfach sagen, dass du nicht so drauf stehst Kratzer und blaue Flecken davon zu tragen. Ansonsten ist Leidenschaft ja in Ordnung.

19.02.2015, 02:12 Uhr     melden


cheffe9

wenn du überfordert bist, leih sie aus. ich nehm sie mit Kusshand

19.02.2015, 03:36 Uhr     melden


HorrorMaedchen aus Deutschland

Kommunikation ist das A und O. Wenn du mit Ihr redest könnt ihr es vllt langsamer angehen lassen und dann Schritt für Schritt ein paar Vorlieben des jeweils anderen respektieren und soweit es geht ausleben.. insofern es halt Annehmbar ist. Aber keine Absolution denn lügen sollte man dann auf keinen Fall, denn auch wenn viele Männer diese Dame mit Kusshand aufnehmen würden, wie bereits in dem einen Kommentar erwähnt: werde selber animalisch denn das macht dann höllischen Spaß für zwei. Denn du kannst deinen Frust an ihr auslassen wenn sie eh schon drauf steht und sie bekommt ihren Harten Sex.

19.02.2015, 09:31 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Das kommt davon, wenn man zuviel "Shades of Gray" sieht. Scheinbar ist es mittlerweile auch bei Dir angekommen. Rede einfach mal mit ihr. Tut auch nicht weh.

19.02.2015, 17:33 Uhr     melden


JasminLaw aus Berlin, Deutschland

Frauen haben nunmal auch Lust, auch wenn viele Männer das nicht wahr haben oder gar unterdrücken wollen. Und nein, Sex in the City oder Fifty Shades of Grey ist nicht daran Schuld.

19.02.2015, 18:02 Uhr     melden


dermold

So ne geile Freundin hätte ich auch gerne. Du weißt nur nicht was gut ist.

24.02.2015, 17:36 Uhr     melden


Phoenix273 aus Hinterm Walde wo's ist kalde, Deutschland

Hilfe Hilfe Beichthaus, meine Rolex ist zu schwer ich kann meinen Arm nicht mehr heben! Luxusprobleme nenn ich das.

01.03.2017, 11:11 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Mach sie fertig im Bett - oder bleib ein ewiger Beta.

03.08.2018, 08:24 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Der Tipp von lovinglucy mit der Anzeige schüttelt mich vor lachen. Sowas lässt von Natur aus mit der Zeit nach. Ich hoffe, der Beichter hat es genießen können.

11.08.2018, 13:02 Uhr     melden


SHLPZ aus Leipzig, Deutschland

Und dann bist du wach geworden und hattest ne feuchte Hose... Und wenn schon, was isn los mit dir? Genieß es und Kachel die alte ordentlich

21.11.2019, 15:20 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Bist du noch ganz dicht, du sh...-gewürgte? Wenn du mal in unserer hood auftauchst, mach' ich Gulasch aus deiner verdammten hirngrütze!

21.11.2019, 15:40 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

@troy2017 hat wieder mal recht... Sei ein Mann oder bleibe ein βετα.

21.11.2019, 19:44 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Sorry. Bήτα natürlich. Mein Altgriechich muss eingerostet sein.

21.11.2019, 20:35 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Genau wie dein winzig kleiner Zwergenpimmel...

21.11.2019, 20:58 Uhr     melden


fonseranzenbichler

Böse Zungen würden behaputen du bist einfach ein Lappen. Hättest du ein mächtiges Schwert so wie ich dann würdest du die gute ordentlich bügelm und ihr zeigen wo der frosch die locken hat. Aber vielleicht bist du wie Ernst K. ein Lauch, dann lass sie gehen

22.11.2019, 17:49 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Fonseschwänzelecker stinkt und sein "Schwert" ist ein Schweizer Taschenmesser.

22.11.2019, 18:32 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Traummann aus dem Supermarkt

Mein Freund und ich hatten ein erfülltes Liebesleben, in dem ich mich begehrt fühlte und ihm meine geheimsten Wünsche mitteilen konnte. Die Intensität …

Ich kann meine Traumfrauen nicht ansprechen

Ich war gerade bei ******* und wurde dort von einem so zuckersüßen Mädel bedient, dass ich ganz verwirrt und sprachlos war. Nur leider bin ich ein …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht