Mein Wunderhändchen

23

anhören

Fetisch Selbstsucht Sex Partnerschaft Dänischenhagen

Ich hatte schon immer das Verlangen, meine sehr zierliche, hübsche Freundin zu fisten. Die ganzen Videos aus dem Netz hatten mich wirklich neugierig gemacht und ich wollte unbedingt sehen, wie meine Hand in dem Körper dieser Frau verschwindet. Nach einer gefühlten Ewigkeit konnte ich meine Freundin davon überzeugen, dass wir es mal versuchen. Meine Hand ging nicht wirklich hinein und sie äußerte Bedenken, dass sie davon so ausgeleiert wird, dass sie dann nichts mehr spürt. Also versuchten wir es nicht vorne sondern bei Öffnung Nummer zwei. Aber dort hatte sie starke Schmerzen, noch bevor ich wirklich eindringen konnte. Ich hatte jedoch schon vorgesorgt und eine Creme besorgt, welche Hautstellen betäubt, sodass man nichts spürt. Nachdem ich sie hintenrum ordentlich eingecremt hatte, warteten wir ein paar Minuten und legten dann los. Sie spürte absolut keinen Schmerz und ich konnte die ganze Hand auf Anhieb in ihrem Po versenken.

Sie stimulierte sich währenddessen vorne selbst und bekam mehrere heftige Orgasmen. Seitdem haben wir das Spielchen fix in unser Liebesleben eingebaut, weil sie wirklich darauf steht, wie sie mir versichert hat. Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, dass meine Freundin öfter mal in meiner Anwesenheit heftig furzen muss - und das, obwohl sie früher dazu immer aufs WC ging, weil sie das nicht vor mir machen wollte. Außerdem kommt es jetzt vor, dass sie, wenn wir unterwegs sind, plötzlich aufs WC muss und es keine zwei Minuten mehr aushält, weil sonst alles in die Hose gehen würde. Auf meine Nachfrage hat sie mir gestanden, dass sie, seit wir diese Fistingspielchen mit ihrem Po machen, Probleme hat, es zurückzuhalten und es ihr bei der Arbeit schon mehrmals passiert ist, dass ein Furz in einer mittelschweren Katastrophe geendet hat. Sie will aber keinesfalls damit aufhören, weil ihr das Ganze so arge Höhepunkte beschert. Ich möchte hiermit beichten, dass ich aufgrund meiner eigenwilligen Neigung wahrscheinlich den Schließmuskel meiner 21-jährigen Freundin nachhaltig geschädigt habe und sie mit Sicherheit in absehbarer Zeit Windeln tragen wird, wenn sich die Sache so weiterentwickelt, denn die Spielchen werden immer heftiger. Hätte ich das Fisting-Thema für mich behalten und weiter nur zu solchen Pornos aus dem Netz onaniert, wäre es nie so weit gekommen. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00034967 vom 28.01.2015 um 07:36:48 Uhr in Dänischenhagen (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

DeVille aus Deutschland

Meine Güte, dann geht doch bitte mal zum Arzt bevor tatsächlich nachhaltiger Schaden entsteht. Das mag ja sein, daß euch das Spaß macht, aber ist der Preis dafür nicht ein wenig zu hoch? Sie ist jetzt 21 J. und muß noch viele Jahre "dicht" durch die Welt laufen können.

28.01.2015, 13:28 Uhr     melden


Mr.Goodkat

Ich bin sexuell zwar ziemlich aufgeschlossen, aber was den Reiz an Fisting darstellt hat mir noch nie eingeleuchtet. Ich persönlich bin froh darüber, wenn meine Partnerin eng ist (egal ob vorne oder hinten), da der Sex so wesentlich mehr Spaß macht. Wenn ich mein Auto parken will, stell ich es in die Garage.

28.01.2015, 13:34 Uhr     melden


vollpfosten aus Ochtrup, Deutschland

absolter Unsinn! Ein Muskel leiert nicht aus, er wird trainiert. D.h. das A-loch deiner Freundin sollte nicht weiter sondern enger werden!

28.01.2015, 13:34 Uhr     melden


Inhumanity

"Shit happens", könnte man in diesem Fall wohl sehr treffend sagen.

28.01.2015, 13:37 Uhr     melden


whatthefuck aus Deutschland

Eine ganze Hand auf Anhieb in einen ungeübten Po? Noch dazu den einer sehr zierlichen Frau? Gut eingeschmiert hin oder her, das klingt eher nach Wunschdenken als nach Realität!

28.01.2015, 13:40 Uhr     melden


Tonelock

Ihr habt ja wohl beide gehörig den "Arsch offen"! Nichts gegen Experimente und mal was Neues ausprobieren, aber wenn ihr schon so deutlich merkt, dass ihr damit echt nachhaltigen Schaden anrichtet, ist es höchste Zeit aufzuhören! Findet doch eine ungefährlichere "Alternative", z.B. Spielzeug etc.

28.01.2015, 14:01 Uhr     melden


ichwillschweinkramlesen

. o O

28.01.2015, 14:19 Uhr     melden


skyrim

Und heute, Kinder, zeige ich euch, wie man aus einem o ein O macht.

28.01.2015, 14:42 Uhr     melden


Teralon

Sie will es, Du willst es und die Folgen sind für sie offensichtlich kein Grund damit aufzuhören. Absolution erteilt.

28.01.2015, 15:22 Uhr     melden


Zufallsbeichte



mukhambiel

Bis dir eines Tages mal die braune Suppe entgegenkommt...

28.01.2015, 15:41 Uhr     melden


G.Now

Wer tatsaechlich einer so selten daemlichen Praktik froent, hat es auch nicht anders verdient. Mein Mitleid haelt sich in Grenzen. Ich wuenschte jedoch, dem Beichter wuerde mal ein Fuss eingefuehrt. Ist doch schliesslich 'ne tolle Sache, oder?

28.01.2015, 17:13 Uhr     melden


autovaz2104

Junge, gehe in den nächsten Gay Club, suche Dir den größten und muskulösesten bodybuildiggestählten Ledermacho aus und bitte ihn dich mal so ordentlich bis zum Anschlag durchzufisten.

28.01.2015, 17:32 Uhr     melden


Dope

Top du bist mein Held! Ich wollte so was auch schon immer mal machen! Absolution von mir.

28.01.2015, 18:27 Uhr     melden


elcazador1

Die Dummheit deiner Freundin sei verziehen.Wird se ja früher oder später an ihrer Gesundheit merken.
@ Dope ehyyy yo bro konkret gut muss das sein,lass mal starrrrten, verähr dich fohl

28.01.2015, 19:04 Uhr     melden


cheffe9

@G.Now bring den Beichter doch nicht noch auf solche Ideen! Die arme Freundin...

28.01.2015, 19:41 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Das war sicherlich sehr sinnvoll, eine Creme zu verwenden due Hautstellen betäubt, damit's dann nicht schmerzt *Ironieoff* schon mal daran gedacht, dass Schmerz auch ein äußerst gutes Warnsignal ist? Mal davon abgesehen wird selbst Fisting "vorne" nur "empfohlen" bei Frauen die bereits geboren haben.

28.01.2015, 19:45 Uhr     melden


ohmygosh100

Wer glaubt denn bitte, dass er beim ersten mal die ganze Faust versenkt.. Versuch bitte, dass nächste mal deinen Fuß oder Kopf verschwinden zu lassen. Also diese Story kauf ich dir nicht ab, Sorry.

29.01.2015, 08:24 Uhr     melden


bubu1234

1. Ein Schließmuskel kann reißen. Stuhlinkontinenz bis ans Ende des Lebens, chapeau!
2. Du schiebst ihr deine Faust in den Arsch, beschwerst dich im selben Atemzug aber über ihre Darmwinde?oO

29.01.2015, 12:59 Uhr     melden


Ruebenmann

Das ist

GELOGEN!

Und dazu noch recht schlecht

30.01.2015, 13:26 Uhr     melden


neoi

Ich würde da jetzt gerne mal nach suchen, ob das stimmen kann, dass der schliessmuskel davon ausleiert, aber dann hat google und facebook das in meiem profil und das behagt mir nicht HAHA.
Ich glaube schon, dass der schliessmuskel durch sowas ausleiert, aber auch, eben weil es ein muskel ist, dieser wieder trainiert werden könnte, aber wer macht das schon? die meisten frauen machen ja nichtmal ausreichend beckenboden übungen nach einer geburt, geschweige denn, dass männer an sowas überhaupt denken.

02.02.2015, 16:14 Uhr     melden


gehirnicht

ich glaube es würde schon reichen nicht die faust zu nehmen. is doch echt übertrieben. n dildo oder dein schwanz reicht vollkommen.

05.02.2015, 14:44 Uhr     melden


yvi-bitch aus Berlin, Deutschland

Mein Gott, wer den Schwachsinn glaubt, hat vom Fisten genauso wenig Ahnung wie der Autor dieses Beitrags! Schöne Fantasie, aber alles nur ausgedacht. Wer FF-Erfahrung hat, weiß warum ;o)

14.09.2015, 07:56 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Man hätte sich vorher einfach mal informieren sollen. In den Filmchen bereiten sich die Darsteller auch darauf vor und bevor die eine ganze Hand versenken wird gedehnt!

03.03.2016, 15:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Song-Gurgel-Quiz

Ich spritze meiner Freundin immer die volle Ladung in den Mund. Dann gurgelt sie mir ein Lied vor, und ich soll raten, was es ist.

Das Wechsel-Spielchen mit den beiden Frauen

Vor vier Jahren habe ich mit meiner damaligen Freundin Schluss gemacht. Da die heulende Dame mir so leidgetan hat, habe ich alles zurückgenommen und …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht