Hundebesitzerin mit sexy Dessous

17

anhören

Diebstahl Neugier Urlaub Berlin

Hundebesitzerin mit sexy Dessous
Ich (m/27) wurde von einer Freundin (w/25) gebeten, ihren Hund zu hüten, solange sie im Urlaub ist. Da die besagte Freundin gar nicht mal schlecht aussieht und ich diesen Hund sehr mag, habe ich kurzerhand zugesagt. Der Urlaub sollte eine Woche dauern. Ich bin in dieser Zeit zu ihr in die Wohnung gezogen, da der Weg zur Arbeit kürzer war und ich mich so besser um den Hund kümmern konnte. Kaum kam die Nachricht, dass sie gut am Urlaubsort angekommen war, habe ich mich auch schon über ihre Unterwäsche-Sammlung hergemacht. Ein paar schöne Sachen kamen da zum Vorschein. Ein paar Sachen habe ich anprobiert. Nächste Station war das Bad, wo ich ihre Vibratoren gefunden habe. Einen für den G-Punkt und einen für die Klitoris. Beide verschwanden nacheinander mit etwas Gleitgel, was passenderweise direkt daneben lag, in meinem Hintern. Ein wundervolles Gefühl. Letzte Station war Ihr Laptop. Mit meinem USB-Stick dran. Nach kurzer Suche wurde ich fündig. Seitdem nenne ich ein paar hübsche Fotos und ein paar Fotostrecken mein Eigen.

Die Unterwäsche hat mich allerdings die ganze Woche begeistert. Da es doch ein ganzer Berg an Wäsche war, habe ich fast jeden Tag etwas Neues gefunden bzw. so konnte mich jeden Tag ein neues Stück begeistern. Nur kurz zur Klarstellung: Ich habe die Sachen lediglich angefasst und ein paar Teile anprobiert, aber alles sauber gelassen. Habe meinen Saft nicht in die Wäsche geschmiert, sondern artig auf meinen Bauch, auf die Küchenrolle oder ins Badewasser gespritzt. Leider war die Woche viel zu schnell um. Es tut mir leid, dass ich das getan habe. Zumal ich besagte Freundin echt gerne habe und wir gute Freunde sind. Es tut mir leid, dass ich so herumgeschnüffelt und in ihren Sachen gewühlt habe. Ich habe die Bilder nirgendwo hochgeladen oder im Internet verteilt. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00034669 vom 22.12.2014 um 15:26:07 Uhr in 13187 Berlin (Damerowstraße) (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

blitzermelder

Na ja, solange du mit dem Hund ordnungsgemäß Gassi gegangen bist, ist das alles nicht so schlimm. Aber muss man denn in den Sachen anderer rumschnüffeln? Allerdings sollte die Dame vielleicht damit rechnen, wenn sie dich für die Zeit sogar einziehen lässt. Das mit den Bildern ist nicht ok, auch nicht zur eigenen Verwendung - daher keine Absolution.

23.12.2014, 12:21 Uhr     melden


Heritage

Ist ja nicht grad die feine Art, die Sachen dieser Freundin zu durchwühlen, selbst wenn es abgesprochen war, daß du in dieser Zeit in ihrer Wohnung wohnst. Na hoffentlich liest die gute diese Beichte hier und stellt dich mal zur Rede. In meinen Augen ist deine Tat ein schwerer Vertrauensbruch. Dich würd ich nicht mehr in meine Wohnung lassen.

23.12.2014, 12:28 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Privatsphäre sagt dir nichts oder ? Deine Freundin ist aber auch reichlich naiv wenn sie dich einfach so in ihrer Wohnung leben lässt während sie weg ist.

23.12.2014, 12:36 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Sehr eindrucksvoll bewiesen: Dir kann man einfach nicht vertrauen.

23.12.2014, 12:38 Uhr     melden


147896325

Wieso übersieht hier jeder die Tatsache das er sich Ihren Dildo in den Arsch geschoben hat? Aber hey zumindest ist die Unterwäsche sauber..Daumen hoch.

23.12.2014, 12:57 Uhr     melden


barmer

"Ich (m/27) bin ein riesengroßer Arsch und habe eine gute Freundin hintergangen, die mir für eine Woche ihre Wohung anvertraut hat." - In Kurzform.

23.12.2014, 13:12 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



Reg12

Hoffentlich waren versteckte Kameras in der Wohnung angebracht...

23.12.2014, 13:18 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

@reg12: bestimmt! Ich kenne heutzutage fast niemanden, der keine versteckten Kameras in der Wohnung hat! Tssss...also wirklich. Ich halte die Dame für reichlich naiv, wenn sie dich einfach so in ihre Wohnung ziehen lässt. Andererseits: "Gute Freunde" gibt es wie hier eindrucksvoll gesehen auch nicht wirklich zwischen zwei Geschlechtern, da immer einer von beiden ein darüberhinausgehendes Interesse hat.

23.12.2014, 13:42 Uhr     melden


bleede.blodr

Allein die Vorstellung, wie jemand so mit meinem Sach umgehen würde ist einfach unerträglich! Keine Absolution.

23.12.2014, 23:40 Uhr     melden


ethebrain

Wenn du die Bilder von deinem Rechner löscht, hast du meine Absolution.

01.09.2015, 01:25 Uhr     melden


WaYn3mAnN

Absulotion. der Hund war ja gut behütet. viel spass bei deinem Fetisch

13.08.2016, 15:24 Uhr     melden


ANew

Würg! Du solltest beichten, dass Du keine ab kriegst.

20.11.2016, 01:57 Uhr     melden


Domainator

Ich (w25) habe einen besten Freund (m27) von dem ich schon immer das Gefühl hatte, dass er mal Frauenwäsche tragen wollte. Ich spickte also meine ganze Wohnung mit Kameras und tat so, als würde ich in Urlaub fahren und bat ihn, auf meinen Hund aufzupassen. Er könne ja, der Bequemlichkeit halber, solange in meiner Wohnung wohnen. Seitdem habe ich ein paar schöne Filmchen von ihm und verdiene damit auf verschiedenen Plattformen gutes Geld.

07.03.2017, 23:15 Uhr     melden


xto500

Du redest in deiner Beichte von „deinem Saft“......richtig muss es natürlich „Boysahne“ heißen, alternativ auch „Boisahne“.

20.06.2018, 06:00 Uhr     melden


Kyorugi

und warum schiebt man sich dann nen dildo in arsch und wtf warum wichst man sich selbst an? dafür kann man zewa nehmen und drauf wichsen

18.08.2019, 22:13 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du splashst Dir auf den Bauch (???) oder wichst ins Badewasser (???!!!???) - wtf ist alles falsch mit Dir?

09.11.2021, 18:14 Uhr     melden


transenopa aus Rheinbrohl, Deutschland

wie du an meinem Profil unschwer erkennen kannst, habe ich für deine Neigung, sich an bzw. in Damenunterwäsche aufzugeilen, volles Verständnis und erteile dir hiermit Absolution

30.12.2021, 15:31 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein quietschbuntes Strandtuch

In unserem Sommerurlaub in Tunesien Anfang der 90er wurde mir mein quietschbuntes, nagelneues Strandtuch über Nacht gestohlen, als es zum Trocknen draußen …

Unser Hotelzimmer-Einbruch in Ibiza

Hallo ich muss mal was beichten, als wir letzten Sommer in Ibiza im Urlaub waren, haben wir in ein Hotelzimmer eingebrochen. Das ging ganz leicht da wir …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht