Der widerwillige Tittenbeißer

21

anhören

Hass Feigheit Fetisch Partnerschaft Zeltingen-Rachtig

Der widerwillige Tittenbeißer
Ich (m/33) hasse die sadomasochistische Veranlagung meiner Frau. In den ersten Jahren unserer Beziehung fand ich den Sex mit ihr einfach toll, sie war im Bett schon immer recht lebhaft. Aber nach und nach zeichnete sich ab, dass sie gern auch härter rangenommen werden möchte. Sie fordert, dass ich sie richtig hart mit meinem Gürtel schlagen soll, sodass man die Spuren noch am nächsten Tag auf ihrem Körper sieht. Das macht sie total an, sagt sie. Mich dagegen turnt das richtig ab und macht mir eher Angst. Auch will sie während des Sex gebissen werden, zum Beispiel in den Busen. Nicht so ein bisschen, sondern schon einige Male, bis es blutet. Das ist mir alles zu viel. Ich bin kein Weichei und manchmal harten Sex zu haben ist ja ganz schön, aber immer diese Tortur macht mir einfach keinen Spaß. Ich komme mir dann tatsächlich wie ein Weichei vor. Ich stelle insgeheim schon unsere Beziehung infrage. Ich kann ihr ihre sexuelle Veranlagung ja schlecht verbieten. Wenn sie es bei mir nicht bekommt, holt sie es sich sowieso woanders.

Beichthaus.com Beichte #00034658 vom 21.12.2014 um 12:09:07 Uhr in Zeltingen-Rachtig (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

MatzePeters

Deswegen ist es wichtig, dass man im Bett zusammenpasst. Jetzt werdet ihr beide auf Dauer nicht glücklich.

22.12.2014, 07:09 Uhr     melden


Jahra

Vielleicht solltest du einfach mal das Offensichtlichste machen: Mit deiner Frau reden. Vielleicht kommt ihr zu einer Einigung, vielleicht wäre eine offene Beziehung eine Idee? Ich verstehe nicht, wie viele Paare einfach nicht miteinander reden können.

22.12.2014, 10:11 Uhr     melden


G.Now

Besprecht das mal vernuenftig. Kann ja nicht angehen, dass du deine Frau mit dem Guertel verdreschen sollst.

22.12.2014, 10:31 Uhr     melden


Flunder aus Schweiz

Naja mit dem Gürtel geht es ja aber beissen in die Titten. Sag ihr halt,das du dass nicht magst und ihr nicht wehtun willst. Wird sich doch sicher eine Lösung finden und sonst passt ihr halt nicht zusammen.

22.12.2014, 10:36 Uhr     melden


blitzermelder

Bei dieser Beichte kann ich wirklich Tipps abgeben. Bei meiner langjährigen Freundin stellte sich nach und nach heraus, dass es sie total antörnte mir weh zu tun. Sie beteuerte immer, dass sie mich nicht verletzen möchte, aber wenn wir mitten drin waren, überkam sie immer wieder der Rausch und sie konnte sich nicht mehr beherrschen. Sie kratze mich zum Teil ganz übel. Die Trennung war irgendwann unausweichlich, da ich mit solchen Neigungen nicht klar komme. So wird es bei dir auch laufen.

22.12.2014, 11:06 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Alle Frauen wollen mehr oder weniger hart rangenommen werden. Ich rede jetzt nicht vom Gürtel oder den Handschellen, aber zu dominiert werden. Ist zumindest meine Erfahrung.

22.12.2014, 13:57 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Du solltest deine Beziehung nicht nur insgeheim in Frage stellen. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ihr eine wirklich erfüllende Zukunft zusammen haben werdet.

22.12.2014, 20:59 Uhr     melden


volleklig

Ich kann dich gut verstehen. Mit einer Freundin, die dich zu solchen Handlungen drängt, die dir unangenehm sind und mit denen du dich überhaupt nicht wohl fühlst, kannst du keine Beziehung führen. Von so einer Person, die ihre eigene Lust über die Gefühle ihres Freundes stellt, mit dem sie angeblich alt werden wolle und dennoch keine Rücksicht nimmt, hättest du dich gleich trennen sollen. Mach dir mal kein schlechtes Gewissen, weil du nicht jeden Schwachsinn mitmachen möchtest! Macht sich deine Freundin gar keine Gedanken darüber, was sie dir mit ihrem Egoismus antut oder ist es ihr einfach egal? In einer Beziehung ist nicht derjenige der Böse, der es irgendwann nicht mehr erträgt, was der andere ihm zwecks seines eigenen Vergnügens aufzwingt. Sondern derjenige, der dem anderen etwas aufzwingt, worunter dieser leidet, aber es aus Liebe zu lange erträgt. Man muss für solche Menschen nicht alles ertragen! Du wirst mit einer anderen liebevollen und rücksichtsvollen Freundin, die dieselben Bedürfnisse hat wie du sicher glücklicher werden. Ich wünsche dir, dass du die Kraft findest Schluss zu machen und bald eine zu dir passende Freundin findest.

22.12.2014, 21:36 Uhr     melden



Freudjung

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass manche Frauen tatsächlich Schmerz brauchen, um erregt zu werden. ich mußte in die S..lippen beißen. Jede andere Frau hätte mich wahrscheinlich dafür gesteinigt.
Ihr solltest herausfinden, ob es der körperliche Schmerz ist oder das Ausgeliefert sein, dass sie erregt. Sucht gemeinsam nach einer Schmerzform, die gleiche Erregung erzeugt, aber keine Spuren hinterläßt und bei der Du Dich wohler fühlst.

23.12.2014, 23:31 Uhr     melden


Mietze89

Das es für dich eine schwierige situation ist kann ich verstehen. Aber sie es mal aus dem punkt aus das sie dir unglaublich vertraut das sie du genau der bist der das darf. Ich habe auch neigungen dieser art die ich nur mit einem partner erlebe dem ich auf augenhöhe begegne, mit respektvollem umgang miteinander, vertrauen und liebe. Vlt findet ihr einen weg wie sie dich dir hingeben kann der diich auch anspricht. Fesselspiele laden dazu ein und auch kleinere aufgaben für sie die du ihr gibst.

27.12.2014, 10:32 Uhr     melden


Hododendron

Das ist sehr sehr gefählich. Mit einer Handbewegung ihrerseits bist du Lebenslang hinter Gittern. Protip : Pack die Koffer und lauf so schnell wie du kannst ... sprichwörtlich um dein Leben !

18.08.2015, 06:07 Uhr     melden


tina-tittona

ich hätte damit keine Probleme .. solche Frauen sind toll!

15.11.2015, 18:47 Uhr     melden


trondtheim

Ich hatte auch eine Affäre mit einer jungen Frau, die ebenso drauf ist. Nicht mit beissen aber mit Titten ziehen, kneifen und schlagen...auf die F**ze schlagen,auf den Arsch so kräftig mit der bloßen Hand oder mit `ner Gerte wie`s geht, würgen und den Sch**nz solange tief in den Hals stecken, bis sie keine Luft mehr bekam, und noch darüber hinaus...Dazu kam noch, das man sie nur etwas fester anfassen brauchte und sie bekam blaue Flecken.
Ich stehe so wie Du auf derben Sex. Jedoch ist es problematisch, eine Person, die man liebt, in dieser Form zu "behandeln". Ich habe mich nur sehr langsam damit anfreunden können. Wohl zu langsam, denn die Beziehung besteht nicht mehr...

01.04.2016, 15:31 Uhr     melden


spandexlover

Ganz ehrlich und kurz und schmerzlos: ihr passt nicht zueinander und solltet euch trennen!

13.04.2017, 10:58 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Schick sie zu mir, ich habe schon die eine oder andere blutig geschlagen....
Natürlich nur auf Wunsch, sie sozusagen von einem Orgasmus zum nächsten geprügelt... aber die fanden das alle geil, und ich auch!

12.06.2017, 16:24 Uhr     melden


Asiatin aus Wien, Österreich

Es gibt halt Menschen mit solchen Vorlieben. Kann es ganz und voll nachvollziehen dass du das nicht willst, an meiner Stelle hätte ich gleich gedacht wie du. Respekt.

23.07.2017, 00:21 Uhr     melden


Alibaba740

Such dir eine andere Frau. Wird auf Dauer mit ihr nicht funktionieren

15.09.2017, 09:33 Uhr     melden


dr.Bob aus Marbella, Schweiz

Sie verschwendet nur ihre Zeit mit Dir, schick sie mir nach Spanien, in meiner Villa am Meer wird sie das Leben als BDSM Sub genießen, google kennt mich als Computerdoktor Marbella

24.06.2018, 22:09 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Gott machs ihr halt mal so richtig, Du Beta.

23.08.2018, 12:37 Uhr     melden


Dasanta aus Hüllhorst, Deutschland

Ich würde sogar den Nippel abbeißen, wenn Sie mich darum bittet..

16.05.2019, 16:32 Uhr     melden


-petaQ- aus München, Deutschland

Alter... Paxi Fixi und sei froh, so eine geile Maus zu haben!

16.05.2019, 20:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Beziehungsende nach zwei Jahren - mit Eifersucht!

Ich würde mich gerne von meiner Freundin trennen, mit der ich seit über zwei Jahren zusammen bin. Aber ich habe Angst, dass ich danach erfahre, dass …

Beziehung aus gutem Grund

Ich (w) hatte einen Kumpel, mit dem ich viele Jahre lang schönste Erinnerungen geteilt habe. Er war wie ein Bruder für mich, also keine sexuellen Gedanken …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht