Bin ich wirklich schwul?

23

anhören

Begehrlichkeit Verzweiflung Last Night WG

Ich (27/Student) bin schwul und lebe in einer WG mit drei Mädels, zwei Deutsche und eine Türkin. Alle sind Anfang bis Mitte 20 und sehen hübsch aus - was mich natürlich nicht interessiert. Dachte ich. Die Mädels laufen öfters in Unterwäsche rum, selten auch oben ohne, da sie genau von mir wissen, dass mich so etwas überhaupt nicht juckt. Letzten Freitag kam ich gegen ein Uhr aus einer Bar nach Hause und war leicht angeheitert. Die beiden Deutschen waren übers Wochenende weg zu ihren Eltern, die Türkin war in ihrem Zimmer. Ich hörte ein leises Weinen, ging besorgt zu ihr und fragte gleich, was los ist. Sie brach in Tränen aus, erzählte mir, wie frustriert und deprimiert sie wegen ihrer konservativen Eltern und der Macho-Art mancher südländischer Männer ist. Ich setzte mich neben sie und nahm sie in den Arm, streichelte ihre Haare und spendete ihr Trost. Sie erwiderte das Ganze mit einem Kuss auf meine Wange und einer innigen Umarmung. Plötzlich stellte ich völlig schockiert fest, dass ich eine Latte bekomme.

Sie bemerkte dies auch und war kurz geschockt, aber irgendwie kochte sie wohl auch, den sie gab mir einen heißen Kuss und wir fingen an, uns auszuziehen. Kurz zusammengefasst, es kam zum Sex, zu richtig wilden Sex, in allen möglichen Stellungen. Ich beichte, dass ich nun völlig verwirrt bin, denn ich glaubte und wusste schon immer, dass ich schwul bin und das war erst das zweite Mal, dass ich etwas mit einer Frau hatte. Das erste Mal war ich 14 und das war noch kindisches Rummachen. Männer haben mich allerdings immer scharfgemacht. Ich weiß mit meiner Sexualität nicht weiter und zweifele an mir.

Beichthaus.com Beichte #00034648 vom 19.12.2014 um 19:14:00 Uhr (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

krischan178

Nach längerem Nachdenken und intensiver Google-Recherche halte ich es für möglich, das Du eventuell ein ganz kleines bisschen Bi sein könntest. Ich hoffe ich konnte helfen.

20.12.2014, 12:01 Uhr     melden


akolino

Dann bist du wohl bi! Sei froh, du hast mehr Auswahl ;-)

20.12.2014, 12:01 Uhr     melden


Stratovariutz

Warum bezeichnest du dich denn nicht einfach als Bisexuell? Es geht doch nur um die Lust an sich, oder etwa nicht? ;)

20.12.2014, 12:04 Uhr     melden


Lalilu

Was ist denn so schlimm daran, wenn du auf beide Geschlechter stehst? Ist doch super.

20.12.2014, 12:05 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Loch ist Loch! Ob nun Mann oder Frau ist doch egal, Hauptsache attraktiv!

20.12.2014, 12:21 Uhr     melden


G.Now

Da dachten die tuerkischen Eltern, ihrer Tochter kann nichts passieren, da der Typ in der Wohnung vom anderen Ufer ist und dann vermasselst du alles! Schaem dich.

20.12.2014, 12:25 Uhr     melden


MatzePeters

Ich breche auch immer in Tränen aus, weil ich frustriert und deprimiert bin wegen der Flittchen-Art mancher südländischer und nichtsüdländischer Frauen. Gibt es noch Frauen, die nicht jeden Schwanz bespringen der ihnen entgegenkommt?

20.12.2014, 12:27 Uhr     melden


Feuerschwein

Alter, was stimmt mit dir nicht? Du bist Bi und wo ist jetzt das Problem? Tob dich aus und gut ists

20.12.2014, 12:38 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Kurze Antwort: Nein glaube ich nicht, zumindst icht im klassischen Sinne.

20.12.2014, 12:49 Uhr     melden









MissParanoia

Dachte auch immer dass ich nur auf Männer stehe, dann kam dieser "Klick"-Moment.
Ich weiß nun dass ich Männer UND Frauen mag, so what?
Mach dir keine Sorgen, alles ist gut :)

20.12.2014, 12:57 Uhr     melden


GuterFrager866

glückwunsch -jetzt vergiss mal den ganzen modernen psychodreck und das homogeschwätz...dein kleiner freund hat dir gezeigt was sache ist...willkommen in einer heterosexuellen existenz. bi bist du nicht-du stehst auf frauen!

20.12.2014, 13:08 Uhr     melden


Rosewitter aus Der Kaiser von Limburg

Die Muslimin hat dich von deiner schweren Krankheit geheilt. Viele sagten diese wäre unheilbar, doch ich wusste es. Man kann auch Homophilie heilen. Sei froh, jetzt hast du eine reele Chance in den Himmel zu fliegen. Gott sei mit dir.

20.12.2014, 13:51 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Auweia, wenn das der Vatta rausbekommt! Nicht nur, dass da ein Christ dran war, sondern auch noch einer, der sonst auf Männer steht! Heieieiei

20.12.2014, 15:03 Uhr     melden


bonduelle aus Hamburg

Hallo Oberyn Martell.
Ich denke dass du bisexuelle Neigungen hast, wenn auch eher Männer favorisierst. Das sollte vor allem für dich kein Problem sein, und wenn du das akzeptiert hast kannst du vielleicht Gleichgesinnte finden und glücklich werden. Klar ist das vermutlich erstmal ein kleiner Schock, aber du wirst das verarbeiten und die für dich passende Person finden. Oder halt mehrere.

20.12.2014, 16:32 Uhr     melden


Flunder aus Schweiz

Oh Mann,wenn du in sie verknallt bist ist es doch auch gut.Aber wenn das ihr Vater erfährt,dann kommen Ali und co vorbei und dann hängt der Hausfrieden schief : D Man ist wie man ist und man kann auch von Schwul zu normal drehen und umgekehrt geniess es doch xd

20.12.2014, 18:14 Uhr     melden


Theuzi

du hast vom leben eine zweite chance bekommen! diesmal machst du alles richtig! meine glückwünsche

20.12.2014, 19:47 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Wie ist es nur möglich, dass ein Großteil der Menschheit die Existenz von Bisexualität einfach ignoriert? Es gibt nicht einfach nur das eine oder das andere. Dieses schwarz-weiß-Denken geht mir wirklich auf den Keks.

20.12.2014, 21:38 Uhr     melden


Wimi_Bussard

Du bist hauptsächlich schwul, aber wenn du besoffen ohne Ende bist, stehst du auch auf Frauen. D.h. du trinkst dir im Prinzip nicht die Männer schön, sondern die Frauen geil. Mit ein wenig Übung wirst du bestimmt auch im nüchternen Zustand Frauen sexuell attraktiv finden. Viel Glück.

20.12.2014, 21:40 Uhr     melden


autovaz2104

Ehrlich gesagt denke ich, dass die strenge Unterteilung in Homo- und Heterosexualität sowieso Mumpitz ist. Wahrscheinlich sind die meisten Menschen mit unterschiedlicher Gewichtung bisexuell. Je nach Vita, Kultur, zur Verfügung stehende potentielle Sexualpartner, Peer-Group usw, wird dann eben geferkelt. Warum wohl betreibt denn so mancher 'harte Kerl' im Gefängnis schwulen Sex?

20.12.2014, 22:51 Uhr     melden


cheffe9

keine Sorge, du bist nicht heterosexuell, da türkische Frauen ja gerne mal Schnauzer tragen warst du eben kurzzeitig verwirrt. Nun musst du nur aufpassen, dass die Familie nicht Wind davon bekommt, ansonsten hast du bald Ali, Hakan und Mahmut vor der Tür stehen.

20.12.2014, 23:59 Uhr     melden


vikavii

Was gibts da bitte zu bezweifeln? Bist du halt bi. Sexualität ist so umfangreich. Da gibt es doch keine Grenzen.

21.12.2014, 11:51 Uhr     melden


eskr1

Echt, Du hast mit ner Türkin gevögelt?
Gell, die sind toll, wenn sie mal endlich dürfen! Hatte ich auch schon, war echt schön.
Und wo liegt Dein Problem? Ach so - Du steckst ihn sonst in das andere Loch. Lässt sie Dich da auch?
Ich seh kein Problem.

21.12.2014, 21:21 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Vorne haramn, hinten tamam - ich hoffe, sie hat sich daran gehalten?!

29.11.2020, 18:12 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Er hat dir an den Hintern gegrabscht!

Wenn mir in Diskos oder Clubs mal langweilig wird, grabsche ich Mädels an den Hintern, drehe mich blitzschnell um und lasse sie denken, es war der Kerl …

Für ihn würde ich mich scheiden lassen!

Ich (w/25) bin seit über acht Jahren mit einem Mann zusammen und verheiratet. Die Beziehung ist sehr kaputt. Das Finanzielle ist das Einzige, was uns …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht