Sex Tape

22

anhören

Lügen Selbstsucht Partnerschaft Internet

Ich (m/28) will Folgendes beichten: Ich habe ohne das Wissen meiner Freundin unsere privaten Sex-Videos ins Internet gestellt. Wie jeder sich denken kann, handelt es sich um selbst gedrehte, amateurhafte Pornos. Ich habe die ausgewählt, auf denen wir nicht so gut zu erkennen sind, sodass uns keiner auf der Straße darauf ansprechen könnte. Dazu muss ich noch sagen, dass ich, wenn ich Pornos gucke, immer den Verlauf lösche, sodass meine Freundin nichts davon mitkriegt. Ich weiß nicht, wieso ich es gemacht habe, aber der Gedanke, dass sich einer an unserem Akt aufgeilt und es sich dabei selbst besorgt, hat mich wohl ziemlich gereizt. Als ich nach der Arbeit nach Hause kam, war ich dann sehr neugierig, wie viele Leute die Videos geschaut haben. Meine Freundin war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, und da ich ja immer den Verlauf lösche, muss ich immer die ganze Domain in der Leiste eingeben. Als ich diese dann aber eingegeben hatte, kamen mehrere Vorschläge mit verschiedenen Videos. Die musste sich wohl meine Freundin angesehen haben. Ich weiß wirklich nicht, woher sie diese Seite kennt und wer es ihr erzählt hat.


Auf jeden Fall war sie aber auf der Seite und hat sich dort mitunter unsere Filme angesehen. Als sie später nach Hause kam, hat sie mich darauf angesprochen, ob ich wüsste, wie unsere Videos ins Internet gelangen konnten. Wie ihr euch vorstellen könnt, war ich ja schon etwas auf diese Situation vorbereitet, trotzdem tat ich sehr verwundert und habe nichts ahnend reagiert. Ich war zu feige, es zuzugeben, dass ich derjenige war, der sie dort hochgeladen hat und stritt alles ab. Ich war noch dazu so einfallsreich und unverschämt, dass ich mir ausgedacht habe, dass es bestimmt irgendwelche Hacker waren, die unsere Festplatte durchstöbert und die Videos gefunden haben. Ob sie es mir glaubt, ist eigentlich egal, denn zum Glück kann sie es ja nicht beweisen. Mir ist die Sache echt sehr unangenehm, da jemand uns ja erkannt und es ihr gesagt hat. Ich muss aber zugeben, dass schon 48 Leute sich unsere Videos angesehen haben und dass mich das weiterhin sehr anmacht. Da ich auch ihren Verlauf gesehen habe und daher weiß, was sie sich für Videos ansieht, weiß ich jetzt auch mehr oder weniger, auf was sie steht und was sie anmacht. Bitte verzeih mir, mein Schatz! Und sei dir sicher, dass ich zu jedem sagen werde, dass wir nicht auf diesen Videos zu sehen sind.

Beichthaus.com Beichte #00034026 vom 28.09.2014 um 00:11:15 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Günni-Kologe

"Schon 48 Leute haben sich unser Video angesehen,..."So ein Unsinn, schau nochmal nach, 49.

28.09.2014, 12:59 Uhr     melden


super010904

ich möchte deine Freundin auch gerne sehen. Benenne uns doch die Videos auf denen wir euch sehen können.

28.09.2014, 13:02 Uhr     melden


Reg12

Eure Beziehung scheint nicht gerade vertrauensvoll zu sein ("denn zum Glück kann sie es ja nicht beweisen"). Wie stellst du dir eure Zukunft vor?

Keine Absolution!

28.09.2014, 13:13 Uhr     melden


29873

Ich kann nicht beurteilen, ob man euch auf den Videos erkennen kann oder nicht. Offensichtlich hat euch jemand doch erkannt. Was du gemacht hast, ist ein schwerwiegender Vertrauensbruch. Dein Schatz soll dich mal richtig verprügeln, wenigstens mit den Worten.

28.09.2014, 13:20 Uhr     melden


Anonühm;) aus , Deutschland

Du begehst einen großen Vertrauensbruch, nur damit du aller Welt zeigen kannst, was für ein toller Hecht du bist. Keine Absolution.

28.09.2014, 13:39 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Facepalm reicht bei dir schon nicht mehr. Glaubst du ehrlich, deine Freundin ist so ahnungslos und unschuldig, dass sie nicht auf solche Seiten geht, wenn sie sich sogar filmen lässt und noch nichteinmal ausflippt, wenn das ganze im Netz landet? Ich hätte irgendwem die Hölle heiß gemacht und wenn nicht dir, dann dem Seitenbetreiber. Und du schämst dich auch so überhaupt nicht, für das was du da gemacht hast. Keine Absolution!

28.09.2014, 13:47 Uhr     melden


Cleric aus Deutschland

Das heißt nur, dass 48 Leute es angeklickt haben, um mal reinzuschauen. Vielleicht haben sie es auch direkt wieder weggeklickt.

28.09.2014, 13:57 Uhr     melden


nick11

Dass du rattig bist und gerne mit deiner Freundin Videos machst kann ich verstehen, aber nicht, dass du ohne Erlaubnis deiner Freundin solche intime Dinge ins Netz stellst.

28.09.2014, 15:03 Uhr     melden









elcazador1

Wir sehen uns wenn ich heimkomme!Mach dich auf was gefasst mein Freund!

28.09.2014, 15:13 Uhr     melden


carassi

manche beichten bringen mich dazu an der menschheit zu zweifeln.. das hier ist so eine

28.09.2014, 17:54 Uhr     melden


FeuFeu

Wenn du gleich den Incognito-Modus deines Browsers nutzen würdest, könntest du dir das Löschen des Verlaufs sparen. Nur so als kleine Empfehlung.

28.09.2014, 22:43 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Wie blöd kann man sich denn anstellen? Im Gegensatz zu dir hat deine Freundin wesentlich mehr Ahnung vom Computer. Check mal deine Festplatte. Ich bin mir sicher dort hat sie ein Spionageprogramm versteckt, das deine Internetgewohnheiten ausspioniert. Selbst Sechsklässler wissen heute, das den Verlauf löschen gar nicht bringt, wenn die Alten dem Nachwuchs am Pc nachspionieren. Lob und Respekt an deine Madam. Hat dich mit dem billigsten Trick drangekriegt, wovor schon auf den Pausenhöfen der Grundschule gewarnt wird.

28.09.2014, 22:54 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Und von den 48 Leuten - weltweit? - war dann gerade die eine Person dabei, die eucht kennt und erkannt hat? Hä.

28.09.2014, 23:08 Uhr     melden


Hptm_Meitz

Schwerer Vertrauensbruch! Für dich mag das vielleicht sportlich sein, aber ich hätte ein großes Problem damit, wenn mich die ganze Welt in meinem intimsten Momenten sehen könnte (ohne dass ich dem zugestimmt habe). Als deine Freundin würde ich dich sofort zum Teufel jagen.

29.09.2014, 00:10 Uhr     melden


HappyHC

Schon abartig/asozial oder? Deine Freundin vertraut dir das du die Videos machen darfst und du stellst es online? Vllt. erfährt es ja deine Freundin iwann und lässt dich sitzen....dann heulste sicher rum "weil die Schlampe dich einfach so verlassen hat..."
Spars dir einfach gleich....Hättest du etwas Eier in der Hose, würdest es beichten, die Videos löschen und fertig.
Kannst ja in nen Swinger Club gehn, da schaun dir auch welche zu...

29.09.2014, 08:00 Uhr     melden


nokia1100 aus Hagen

LINK ZUM VIDEO POSTEN or it didn't happen . Wollen ja schließlich alle ein professionelles Urteil über Deine sexuelle Leistung abgeben .

29.09.2014, 11:22 Uhr     melden


Dolly_Desaster

Ich würde Dich sofort abschießen und womöglich auch verklagen!

29.09.2014, 16:15 Uhr     melden


G.Now

Du bist der totale Penner, Deiner Freundin sowas anzutun. Sie sollte Dir kraeftig in die Eier treten, Schluss machen und Dich auf Schadensersatz verklagen. Loser!

29.09.2014, 19:17 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich habe mir jetzt alle mir bekannten Free-Porn Plattformen vorgenommen, und nach in frage kommenden Amateurfilchen gesucht, aber leider nichts gefunden... Gibt es wenigstens einen Tipp, auf welcher Plattform du warst?

29.09.2014, 19:22 Uhr     melden


pommpommpommpomm

Ultimativer Trennungsgrund. Ich mein,.... gibt's was Arschigeres, was man bringen könnte? Und die 48 Leute, die das angeklickt haben, können das Video ja auch gleich wieder zugemacht haben. Amateur-Pornos sind eh meistens seltsam. Vermutlich ist noch der Labrador unschuldig schielend durch's Bild gelatscht, als ihr's vor der Birkefurnier-Schrankwand gemacht habt. *ggggggg*

30.09.2014, 15:35 Uhr     melden


supernigga9000 aus Deutschland

Keine Absolution fürs Nicht-Bereitstellen des Links.

30.09.2014, 21:45 Uhr     melden


6erferdl

Ihr seid beide hässlich oder du bringst es einfach nicht im Bett, deshalb offenbar das Versteckspiel. Du geilst dich zudem an den eigenen Videos auf, ganz dicht ist das nicht.

30.09.2014, 22:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Falsche Hotelbewertungen

Ich arbeite in einem Hotel - und wie es jeder hier kennt, werden natürlich über die allseits bekannten Bewertungsportale immer Bewertungen über dieses …

Ich vermisse einen anderen Mann

Ich (w) bin seit ein paar Monaten mit meinem Freund verlobt und überglücklich mit ihm. Wir sind seit über einem halben Jahrzehnt zusammen und wohnen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht