Eingeschlafene Füße auf dem Klo

16

anhören

Dummheit Peinlichkeit Gesundheit

Eingeschlafene Füße auf dem Klo
Mir (w/26) ist in diesem Jahr Folgendes passiert: Ich war knapp 45 Minuten lang auf dem Klo - ich habe auf dem Handy gespielt, geraucht und ab und zu mal einen ins Klo abgedrückt, meine Füße haben schon leicht gekribbelt und sind auch zwischendurch immer wieder eingeschlafen. Wir haben übrigens zwei Toiletten und ich war nur auf dem Gäste-WC, welches aus der Toilette, einer Heizung und einem Waschbecken besteht. Auf jeden Fall rief mich dann irgendwann mein Partner, wann ich denn endlich wieder aus dem Bad komme!

Als ich mir den Hintern abwischte, fiel die Rolle mit dem Klopapier auf den Boden. Die Halterung hatte sich irgendwie geöffnet. Allerdings brauchte ich die Rolle noch. Also musste ich mit meinen eingeschlafenen Füßen, die ich inzwischen nicht einmal mehr spürte, aufstehen. Ich stand allerdings nicht auf, sondern flog mit runtergelassener Hose und Scheiße am Hintern auf den Boden. Dadurch habe ich mit meinem rechten Knie den linken Knöchel auf die linke Seite gedrückt. Ich hörte es dann nur noch krachen und spürte eine Art Reißen. Dann schrie ich, mein Partner eilte mir zu Hilfe und mein Fuß schwoll extrem an. Ich war im Krankenhaus, es war nichts gebrochen, lediglich die Bänder waren überdehnt und ich konnte acht Wochen lang nicht mehr richtig laufen. Ernsthaft: Scheißt niemals so lange, sonst geht es euch irgendwann noch wie mir!

Beichthaus.com Beichte #00034008 vom 24.09.2014 um 22:16:25 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Prenzlauerberg

die frage ist... hast du am Ende noch deinen popo abgewischt oder nicht? oder bist du damit ins Krankenhaus?

26.09.2014, 11:05 Uhr     melden


Beichtlachs

Geht mir auch so, nach 10 min kannste die eh gleich amputieren. Das Kribbeln danach ist das Schlimmste.

26.09.2014, 11:08 Uhr     melden


ichwillschweinkramlesen

Erster Einfall nach dem Lesen: "Tolle Frau!"... Sollte ich mir Gedanken machen?

26.09.2014, 11:30 Uhr     melden


Somethin01

Endlich mal wieder eine lustige Beichte! Mein Tipp: Such dir eine andere Freizeitbeschäftigung und überleg doch mal, was man in 45 Minuten alles machen kann, außer auf der Toilette zu sitzen!!

26.09.2014, 12:16 Uhr     melden


scheisshaus_benutzer

Ganz schön vulgär für ein Weibsbild. Absolution für deine Prassligkeit erteilt.

26.09.2014, 18:28 Uhr     melden


NoaJohannaPertersen aus Tespe

ich kenn dieses kribbeln.... ging mir auch schonmal so, war beim schei*** pötzlich das klopapier aus... doofe situation:/

26.09.2014, 18:39 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Teraldock

Ich war auch mal länger als 45 Minuten auf dem Klo als ich Sprühsahne hatte. Umgekippt bin ich dabei aber nie, vermutlich bist du einfach zu dumm zum Scheißen.

26.09.2014, 19:03 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Haha, wie groß bist du? 1,40m? Oder wohnst du bei Gulliver? Ansonsten: Schön geschrieben, sympathische Frau!

26.09.2014, 19:35 Uhr     melden


mrbison

Die Toilette ist doch heute für viele Menschen der einzige Ort, an dem sie noch Ruhe finden und abschalten können. Nimm uns das nicht auch noch!

29.09.2014, 21:07 Uhr     melden


Gogoice

Hihhi selten so gelacht ? Ich werde deinen Ratschlag beherzigen

10.10.2014, 21:00 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Mit einem Satz wie alle"jungen" Frauen:" Zu blöd zum Scheißen" !!!!

23.10.2014, 18:10 Uhr     melden


jay666

"Mir (w/26)..." soll wohl heißen "Mir (m/26)..."
Weil Frauen kacken ja nicht.

26.10.2014, 12:16 Uhr     melden


corinna75

Ist meiner Freundin auch passiert. Aber bei ihr waren beide Füße gebrochen

07.12.2014, 16:45 Uhr     melden


Lömmels

Also ich als Genuss-Scheißer kenne diese Problematik! Ich sitze selber gerne lange auf dem Klo. Auch das kribbeln kenne ich nur zu gut. Habe aber so meine Methoden um diesem Kribbeln entgegen zu wirken. Einfach mal kurz aufstehen, oder abwechselnd die Oberschenkel von der Klobrille anheben und mal das Blut zirkulieren lassen. So ist das Kribbeln zu 99% vermeidbar.

25.04.2015, 19:53 Uhr     melden


whalesharkking

Wer sitzt jetzt alles auf der Toilette und liest diese Beichte? :-)

14.09.2015, 17:47 Uhr     melden


gummitod01

Einmal mit Profis arbeiten, wenn man die Techniken nicht kann sollte man sich auf's Nötigste beschränken. Ich sitze auch lange auf der Schüssel, wenn man merkt das es anfängt zu kribbeln Position ändern! Hilft in vielen Fällen sehr.

04.10.2015, 14:11 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Dezimeter oder Millimeter?

Ich habe Dezimeter mit Millimeter verwechselt und habe ein paar Minuten lang jemanden davon überzeugen wollen, dass ich recht habe. Er hat es mir am …

Praktische Zwischenprüfung

Ich muss beichten, dass ich meine praktische Zwischenprüfung völlig versemmelt habe, ich fühle mich so schlecht. Es ist mir so peinlich. Ich bin die …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht