Die scharfe beste Freundin

17

anhören

Feigheit Begehrlichkeit Lügen

Ich (m) habe eine gute Freundin, die ich seit knapp sieben Jahren kenne. Wir verstehen uns sehr gut, haben in vielen Dingen ähnliche Ansichten und besprechen oft Sorgen und Probleme. Dennoch war bei uns nie mehr als Freundschaft ein Thema, da wir beide schon lange in festen Händen sind. Sie sieht allerdings ziemlich gut aus und bekommt daher auch viele Angebote von Männern, was sie in vielen Fällen auch nervt, zumal sie ja vergeben ist - was vielen Verehrern aber egal ist. Sie sagt, sie wäre froh, dass es auch Männer gibt, mit denen sie einfach befreundet sein kann, so wie mich. In Wirklichkeit bin ich aber oft total scharf auf sie und stelle mir dann vor, dass wir zu zweit etwas unternehmen, sie mich verführt und wir es nach allen Regeln der Kunst hemmungslos treiben würden. Manchmal denke ich, ich sollte ihr diesbezüglich reinen Wein einschenken, da sie es verdient hat, zu wissen, woran sie bei mir ist, und dass ich auch nicht viel besser bin, als all die anderen Kerle, die ihr nachhecheln. Natürlich traue ich mich das nicht, weil mir ihre Freundschaft zu wichtig ist und ich angst habe, sie könnte sich von mir abwenden. Ich beichte hiermit, zu einer meiner besten Freundinnen nicht aufrichtig zu sein, und ihr ein falsches Bild von mir zu vermitteln, damit sie meine Freundin bleibt. Zudem beichte ich, dass ich meine Freundin in Gedanken betrüge.

Beichthaus.com Beichte #00033839 vom 28.08.2014 um 16:38:58 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

campel

Das geht denke ich fast allen Männern mit bester Freundin so, da bist du nicht alleine. Allerdings hast du selbst gesagt das dir die Freundschaft wichtiger ist als der Sex, also bist du besser als die anderen. Mach einfach weiter wie bisher, du brauchst kein schlechtes Gewissen haben.

29.08.2014, 16:50 Uhr     melden


azrael01

Verzwackte Sache.
Gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
Mund halten, Freundschaft sichern.
oder gestehen.
Beim gestehen kommt es aber darauf an wie man es macht.
Vorschlag: wenn sie mal wieder genervt ist über Anmachen, einfach mal sagen das es daran liegt das sie eben sehr atraktiv ist und auf Männer eben anziehen wirkt. Sie wirkt auf dich auch sehr Anziehen. Du verweigerst dir aber jeden Annährungsversuch, weil das eurer Freundschaft schaden könnte. Dann ist sie am zug.

29.08.2014, 16:51 Uhr     melden


super010904

Mensch hör mit deinem rumgeheule auf und leg sie flach, dann hört die Schärfe bei dir auch wieder auf.

29.08.2014, 17:10 Uhr     melden


FinFin

So lange du trotzdem deine Hoden mal hintenan stellst und dich einfach wie ein Freund verhältst, bist du definitiv was besseres, als irgendwelche ihr notgeil hinterher sabbernde Idioten. Aber das macht dich persönlich nicht glücklicher. Dass du attraktivität trotzdem wahrnimmst, hat einfach damit zu tun, dass du ein Kerl bist. Und du musst ihr nicht dein Kopfkino beichten, oder beichtet sie dir ihres? Sei ein Freund, für ne Beziehung und Sex gibts auch andere hübsche Frauen, bei denen du nicht unbedingt ne Freundschaft aufs Spiel setzt, was ja der springende Punkt ist.

29.08.2014, 21:27 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Nimm mir das nicht übel, aber das ist doch keine Beichte! So wie dir geht es millionenfach anderen Männern auf der Welt, die sich als männliche beste Freundin angedient haben. Ich hab auch schon so eine Ahnung, wie die Antwort ausfallen wird.

29.08.2014, 21:43 Uhr     melden


JC

Eine Schweigeminute für den Beichter, den wir in der Friendzone verloren haben...

29.08.2014, 23:15 Uhr     melden





Quundi

That escalated quickly... wenn die Geschichte wahr ist, krass. Ich hätte vermutlich bei der Demolierung der Wohnung meine Familie weggeschickt. Und nach dem Tod der Frau hätte ich mir den netten Mann von der Raststätte nochmal vorgeknöpft. Hast du wenigstens danach der Polizei etwas von den Tätern erzählt?

30.08.2014, 00:24 Uhr     melden


Günni-Kologe

Quundi: Öy, ich kann dir grad echt nicht folgen, so sehr ich mich auch bemühe.

30.08.2014, 00:48 Uhr     melden


TonyDiNardo

Was mich mal wieder in meiner Meinung bestärkt, dass es keine wirkliche Freundschaft zwischen Mann und Frau geben kann/wird. Immer empfindet einer mehr als der andere. Sei es sexuell bedingt oder einfach auf der emotionalen Ebene. Verliebt sich. Meine Ex Freundin hat auch mit ihrem damals besten Freund gef.... er hat nur auf seine Gelegenheit gewartet und War schon ewig scharf auf sie. Sie sagte natürlich immer er sei nicht ihr Typ. Nur Freunde. Kaum war da Stress, kümmerte er sich emsig und wollte sie ja nur Bumsen. Geschafft. Darum ist es meine Ex. Rotes Tuch für mich der beste Freund meiner Partnerin. Kann da noch 2 weitere Beispiele erzählen. Ist einfach so

30.08.2014, 02:14 Uhr     melden


VcS

Also ein Geständnis würde da garnichts bringen. Sie kann die Ich-bin-doch-vergeben-Keule schwingen oder den Wir-sind-doch-so-gute-Freunde-Knüppel. Oder sie rammt dir ganz ehrlich den Ich-finde-dich-eigentlich-nicht-attraktiv-Dolch ins Herz. Lass den Kontakt weniger werden, entwickel dich weiter, probiers in ein paar Jahren nochmal. Bis dahin läuft dir aber vielleicht eh eine über den Weg, gegen die die beste Freundin alt aussieht...

30.08.2014, 12:56 Uhr     melden


Wendy

Deine Freundin, ist dir doch schon lange scheißegal. Mach Schluss mit ihr, bevor es hässlich wird.

31.08.2014, 00:00 Uhr     melden


Deadpool

Friendzone-Level: Oooover 9000.... Digga, verpiss dich da. Steckn' rein oder lass es. Du wirst gerade verarscht. Die kleine Slut hat nicht ausreichend soziale Kompetenz um gleichgeschlechtliche Freunde zu haltenm, deshalb hält sie sich dich als sabbernden Trottel. Es gibt keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen.

02.09.2014, 13:02 Uhr     melden


WiesoDennAuchNicht

Sagst ihr nicht. Ich habe über dieses Thema schon mit vielen Freundinnen gesprochen (ich bin weiblich) und wir stimmen alle überein, dass wir es nihct wissen wollen. Es ist nicht schmeichelhaft, es ist eher unangenehm und daran kann auch eine Freundschaft zerbrechen. Ich würde auch nicht wissen wollen, wenn sich einer meiner Freunde in mich verliebt, außer er ist wirklich der Meinung, dass ich auch so fühle. Aber wenn man eh weiß, dass sie nicht genau so fühlt, rate ich immer davon ab, wenn einem die Freundschaft wichtig ist.

03.09.2014, 15:42 Uhr     melden


Heisenberg0908

Ach komm, so sind wir doch alle drauf. Absolution erteilt.

05.09.2014, 22:16 Uhr     melden


FredFromDarkside

Die Kommentare hier sind echt interessant. Meine beste Freundin ist absolut null mein Typ und so ist sie komplett asexuell für mich. Das hat aber auch so seine Vorteile und meine Freundin muss daher auch nicht eifersüchtig sein *gg*

01.12.2015, 21:33 Uhr     melden


Bastelanleitung aus Heidelberg, Deutschland

Als ich im Alter zwischen 17 und 23 noch auf meinem Gleichberechtigungs-Trip war, habe ich solche Sprüche wie "Männer und Frauen können nicht befreundet sein" immer als Spießigkeit und Engstirnigkeit abgetan. Klar, wenn sich ein Mann und eine Frau mal gut verstehen, bekommen sie immer Vorhaltungen gemacht von wegen "Friendzone", oder "da läuft bestimmt was zwischen den beiden", hab ich damals kritisiert. Aber heute denke ich; die Vorhaltungen machen die Leute nicht aus Engstirnigkeit, sondern sie machen es weil es in 95 % der Fälle leider tatsächlich stimmt. Ich befürchte, Deine "beste Freundin" weiß insgeheim dass Du was für sie übrig hast, und hält Dich hin. Auch wenn es hart wird, ist es besser die Sache auslaufen zu lassen, sonst wirst Du im Nachhinein merken dass Du Dir damit langfristig keinen Gefallen getan hast...

08.07.2020, 12:53 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du wirst sie niemals haben können. Niemals.

08.07.2020, 15:56 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Prügelstrafe bei Lügen

Ein Elternteil von mir hat mich früher immer verprügelt, wenn ich ihn angelogen habe. Dabei habe ich als Kind nur aus Angst vor Strafe gelogen - die …

Auf den Dreier fixiert

Ich möchte etwas beichten, das vielen wahrscheinlich wie ein Witz vorkommt. Ich (m/30) habe mit meiner langjährigen Freundin ein ziemlich offenes Verhältnis, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht