Der anhängliche Fremde

17

anhören

Lügen Falschheit Feigheit Hof

Ich muss etwas loswerden. Letztens habe ich (m) durch Zufall einen anderen Mann kennengelernt, weil ich mich bei Regen untergestellt hatte. Wir betrieben etwas Small Talk und gingen dann getrennte Wege. Ich habe mir dabei nichts weiter gedacht. Vorgestern habe ich ihn dann durch Zufall erneut in der Stadt getroffen und er wollte mit mir einen Kaffee trinken gehen. Ich glaube nicht, dass er schwul ist, aber er scheint sehr anhänglich zu sein. Weil ich überrumpelt war, haben wir Handynummern ausgetauscht und waren jetzt schon zwei Mal Kaffeetrinken. Jedes Mal waren Freunde von mir dabei. Aber er ist irgendwie seltsam und meine Freunde - mit denen ich sonst immer gemütlich ins Café gehe - wollen nicht mehr, dass ich ihn wieder mitbringe. Aber wenn ich ihm nicht schreibe, dann schreibt er mir immer. Ich will mit diesem Kerl nichts mehr zu tun haben. Meine Beichte ist, dass ich ihn immer heuchlerisch zu Treffen mitnehme, obwohl ich ihn nicht leiden kann. Wir arbeiten scheinbar in örtlicher Nähe und jetzt fragt er auch noch, ob ich mit ihm Mittagessen gehe, obwohl ich ihn kaum kenne und mit meinen Freunden allein sein will. Ich weiß wirklich nicht, wie ich ihm die Wahrheit sagen soll, ohne ihn zu verletzen.

Beichthaus.com Beichte #00033797 vom 21.08.2014 um 10:21:07 Uhr in 95030 Hof (Ossecker Straße) (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

NutellaToast26 aus Frankfurt, Deutschland

Ich glaube schon, dass er schwul ist. Wieso sollte er dich sonst immer auf ein Kaffee oder Mittagessen einladen, obwohl ihr euch gar nicht kennt?

22.08.2014, 09:13 Uhr     melden


Somethin01

Wenn du dich nicht mit ihm treffen magst, dann lass es einfach. Du machst dir das selbst so kompliziert. Wenn du einfach stets absagst, wird er es sicherlich schon von alleine merken.

22.08.2014, 09:15 Uhr     melden


Lalilu

Wenn du nicht die Eier hast, ihm zu sagen, dass du ihn nicht leiden kannst, verklicker ihm einfach, dass du gerade keine Zeit hast, um eine weitere Freundschaft zu pflegen.

22.08.2014, 09:49 Uhr     melden


ozelot

Warum hast Du Angst ihn zu verletzen? Danach wäre er doch aus deinem Leben verschwunden. Sag ihm die Wahrheit.

22.08.2014, 09:57 Uhr     melden


nukeitfromorbit

Also als ich Jung war, nannte man das noch stalker und hat so jemandem ne Faust ins Gesicht gegeben.

22.08.2014, 10:26 Uhr     melden


breschtleng aus Dünnpfiffhausen, Deutschland

Entweder er ist homosexuell oder eben verzweifelt einsam. Beim zweiten ist es schade, dass du so abweisend bist... du bist zudem selber schuld dass es so weit kommen konnte (natürlich weiß ich nicht wie die Situationen waren und wie der Mann aufeinen wirkt) Aber du hättest schon beim ersten Kaffee Ausreden erfinden können, von wegen keine Zeit etc. @nukeitfromorbit Stalken ist das m.E. nach noch nicht, weils nicht über einen längeren Zeitraum passiert.

22.08.2014, 10:31 Uhr     melden



“Beichte


Verus

Dass er so aufdringlich ist ist dir sichtlich unangenehm, schließlich kennt ihr euch kaum. Es ist lieb von dir dass du ihn nicht verletzen möchtest, aber auch wenn zum Beispiel wie du sagst nur er dich anschreibt und du nicht antwortest scheint bei ihm nicht anzukommen dass du kein Interesse hast. Bei aller Höflichkeit: zieh eine deutliche Grenze und sage klipp und klar nein! Manche verstehen es nicht anders.

22.08.2014, 11:16 Uhr     melden


Teralon

Einmal die Arxxxbacken zusammenkneifen und deutlich sagen oder schreiben das man sich nicht mehr treffen möchte. Dann ist auch Ruhe. Gibt halt Menschen denen man sowas deutlich verklickern muss.

22.08.2014, 12:39 Uhr     melden


G.Now

Sag ihm, Du schliesst Dich der Fremdenlegion an und darfst keinen Kontakt mehr zu Bekannten haben.

22.08.2014, 13:11 Uhr     melden


6erferdl

Erklär ihm einfach am Mobiltelefon oder per SMS, dass du ab sofort an keinen weiteren Treffen Interesse hast.

22.08.2014, 14:35 Uhr     melden


Quundi

Interessant... Ich denke, so geht es manchen Frauen. Erst aus falsch verstandener Nettigkeit einem Typen keine klare Absage erteilen können/wollen und sogar Nummern tauschen, dann nen Typen an der Backe haben, der sich mehr erhofft. Und dann wird wieder wegen der bösen, bösen "Friendzone" rumgeheult ; - ) Also du kannst es jetzt besser machen, indem du ihm klar (aber nicht beleidigend oder veletzend) verständlich machst, dass du keinen Kontakt mehr möchtest. Oder aber, du kannst den Kontakt sozusagen "einschlafen" lassen, indem du keine Zeit mehr für ihn hast, bis er selbst irgendwann keine Lust mehr hat. Naja, wenigstens kennst du jetzt mal die andere Seite der Medaille : - P

22.08.2014, 15:43 Uhr     melden


Dimenhanter aus Deutschland

Du wirst ihn wahrscheinlich so oder so verletzen, denn Zurückweisungen sind das nun mal im Großteil der Fälle; dabei ist es auch egal ob er schwul ist oder nicht. Halt ihn nicht hin, gib ihm die klare neutrale Ansage dass du nicht mehr mit ihm abhängen willst (nicht auf Diskussionen einlassen), Ende Gelände.

22.08.2014, 20:37 Uhr     melden


bettyford

Welcher Mann geht denn regelmäßig mit seinen Companeros Kaffeetrinken, bitte?

22.08.2014, 21:34 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Ihr könnt doch nur nichts mit ihm anfangen, weil er nicht schwul ist, ihr Kaffeekränzchen-Schwuchtis.

22.08.2014, 22:28 Uhr     melden


Monet

Klingt wirklich nach einer anhänglichen oder sogar aufdringlichen Person. Sage oder schreibe ihm einmal ganz deutlich, dass du keinen Kontakt mehr zu ihm möchtest. Auch nicht morgen oder nächste Woche, sonderrn nie. Wenn er sich damit nicht abgeben möchte, dann ignoriere ihn konsequent, egal was er sonst noch verucht, aber rechtfertige bloß nicht.

22.08.2014, 23:09 Uhr     melden


Shorshi

Sag ihm jedes mal wenn er mit dir ausgehen möchte, höflich, das du keine zeit hast. Spätestens nach dritte absage wird er merken das du keine interesse hast dich mit ihm zu treffen.

19.09.2014, 19:45 Uhr     melden


Schwengl0r aus Gorzów Wielkopolski, Deutschland

Du lässt Dich von einem Schwul0r umgarnen - sei doch froh, endlich ne Chance auf Șęx!!! Ob es der Popo einer hübschen Frau ist oder jener des Schwul0rs, ist doch sekundär!

25.09.2022, 10:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich will keine Light-Produkte!

Wenn ich einkaufen war, erzähle ich meiner Freundin immer dasselbe Märchen: Dass es den Frischkäseaufstrich nicht mehr in light gab und ich deshalb …

Die Lüge über den fleißigen Studenten

Ich bin 28 und habe meinen festen Job nach der Ausbildung geschmissen, um zu studieren. Im zweiten Semester ist mir schon aufgefallen, dass das Studium …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000