Der Wegwischer

13

anhören

Engherzigkeit Hochmut Neurosen Zwang Bahn & Co. Angelbachtal

Der Wegwischer
Auf der täglichen Heimfahrt mit der S-Bahn gibt es einen komischen Typen. Ich glaube, er fährt immer mit der gleichen S-Bahn - immer um die gleiche Uhrzeit. Er steht auch immer an der gleichen Tür und sitzt nie. Da mein Leben offensichtlich unregelmäßiger ist als seines, sehe ich ihn aber nur manchmal. Ich denke, dass er nicht geistig behindert ist, aber eine heftige Macke hat er auf jeden Fall: Wenn ihn jemand im Vorbeigehen berührt, schaut er denjenigen böse an und wischt dann mit der Hand die berührte Stelle ab - als ob das irgendwas bringen würde. Im Berufsverkehr hat er dann manchmal ganz schön viel zu wischen. Aber das Beste ist, wenn seine Station kommt und er aussteigt. Er wartet dann immer ungefähr fünf Sekunden und hofft wohl, dass jemand anderes auf den Türöffner drückt. Dann verlässt er die S-Bahn rückwärts und biegt noch rückwärts rechts ab. Dann startet er vorwärts den Weg. Er parkt quasi aus, wie man es mit einem Auto machen würde. Ich freue mich immer, wenn ich ihn sehe, weil ich weiß, dass die Show bald losgeht. Es tut mir leid, dass ich mich über die Zwangshandlungen eines psychisch gestörten Mannes amüsiere. Andererseits ändert es nichts, wenn ich das nicht täte. Ich lache ihn ja auch nicht aus, ich grinse nur in mich hinein.

Beichthaus.com Beichte #00033792 vom 20.08.2014 um 12:13:41 Uhr in Angelbachtal (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

ruffy aus Meer

Klingt so, als hätte er Zwangsneurosen. Das mit dem Wegwischen und "ausparken" sind halt seine Rituale. Er tut mir irgendwie leid. Aber Absolution, da man darüber schon mal schmunzeln kann und Du ihm ja nicht direkt schadest.

21.08.2014, 09:23 Uhr     melden


doppelmoral

Hört sich nach Autismus an. Ach wie schön, dass du normal bist und dich über Kranke lustig machen kannst!

21.08.2014, 10:21 Uhr     melden


breschtleng aus Dünnpfiffhausen, Deutschland

Ja es ist interessant, was für Gestalten man in größeren Städten so trifft, aber für mich selber bisher nie amüsant! Ich denke die meisten komischen Leute sins sozial sehr schwach oder psychisch krank, also eher bemitleidenswert...

21.08.2014, 11:06 Uhr     melden


G.Now

Ich wuerd mich da auch amuesieren. Tut dem Mann nicht weh und aendert an seiner Lage eh nichts. In oeffentlichen Verkehrsmitteln sieht man sowieso die dollsten Sachen. Neulich stieg einer mit Tourette ein. Na das war eine Show.

21.08.2014, 11:12 Uhr     melden


bolzer

...fehlen nur noch die Piepgeräusche eines rückwärts fahrenden LKW's.

21.08.2014, 14:07 Uhr     melden



Monet

Hört sich tatsächlich nach Zwang an. Wir müssen in der Psychiatrie auch manchmal über die Verhaltensweisen der Patienten schmunzeln und freuen uns auch über Liebenswürdigkeiten. Du machst dich ja nicht öffentlich über ihn lustig und dass du dich darüber amüsierst, versüßt dir schließlich auch den Alltag.

21.08.2014, 23:19 Uhr     melden


Wendy

Du beichtest also das du mehr auf andere guckst als auf dich selber ? Das machen viele.

22.08.2014, 01:09 Uhr     melden


6erferdl

Geht mir auch so wie dir. Wer hat noch nie bei Hoppala-Sendungen oder Sendungen mit versteckter Kamera über die Mißgeschicke und Macken anderer gelacht? Absolution

22.08.2014, 06:23 Uhr     melden


zartblut aus Osten

Pardon, aber ich stelle mir das gerade so lustig vor, wie er ausparkt :D fehlen nur noch die Motorengeräuschel

22.08.2014, 06:39 Uhr     melden


TimPF

Volle Absolution! Ich würde wahrscheinlich noch beim zehnten Mal vor Lachen zusammenbrechen.

22.08.2014, 08:26 Uhr     melden


Qualle93

ich würde mich insgeheim vor Lachen wegschmeißen, daher auch von meiner Seite Absolution!

29.08.2014, 15:32 Uhr     melden


Halligalli1979

Also wenn das mit dem rückwärts ausparken nicht wäre, hätte ich auf Shelton Cooper - sorry - Dr. Shelton Cooper getippt.

30.01.2015, 13:20 Uhr     melden


PaterAntigrassus aus Privatsache, Deutschland

Macht er auch "Miep Miep", wenn er ausparkt?

09.10.2019, 20:07 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Japanische Schmiedekunst

Japanische Messer haben es mir sehr angetan. Über die Jahre habe ich mir nach und nach acht Messer aus japanischer Schmiedekunst angeschafft und stellenweise …

Ich will aber da sitzen

Ich (m) hatte heute ein unglaublich groteskes Erlebnis, als ich mit der Bahn von Stuttgart nach Berlin gefahren bin. Ich fahre immer mit einer Platzreservierung, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht