Belästigung am Pissoir

18

anhören

Masturbation Hass Aggression

Am Wochenende war ich (m/25) bei einem Sportevent in Frankfurt. Auf dem Rückweg musste ich wegen der hohen Flüssigkeitsaufnahme dringend pinkeln. Als ich da so stand, gesellte sich auf einmal ein junger Mann neben mich, obwohl mindestens 15 andere Pissoirs frei waren. Er guckte die ganze Zeit sehr auffällig auf mein Gemächt, und dann bemerkte ich, dass er nicht pinkelte, sondern masturbierte! Ich wurde so wütend, dass ich mich zu ihm drehte und den vollen Rest isotonisches Sportgetränk gegen ihn pinkelte. Er brüllte und beschimpfte mich, woraufhin ich ihn schubste, sodass er in das Pissoir stolperte und sich mit der Hand im Becken abstützte. Ich hasse solche Anmachen!

Beichthaus.com Beichte #00033704 vom 04.08.2014 um 11:52:55 Uhr (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

NutellaToast26 aus Frankfurt, Deutschland

Ich sehe nichts, wofuer du dich entschuldigen braeuchtest. Sowas kannst du sogar anzeigen. Sei aber froh, dass er nicht ungluecklich nach hinten gestolpert ist, haette boese ausgehen koennen.

05.08.2014, 08:44 Uhr     melden


salitos364 aus Deutschland

Der Kerl hat dich ganz klar sexuell belästigt und du hast dich eben gewehrt. Eine völlig verständliche Reaktion, ich hätte ähnlich gehandelt von daher Absolution.

05.08.2014, 08:56 Uhr     melden


TimPF

Absolution für die kreative Lösung, ich hätte ihm wahrscheinlich meinen Presenter ins Face gehauen. Mann, dafür gibt's doch Splashkabinen im örtlichen Erotikviertel! Einfach den Stick outside taken und mit dem Splashen anfangen geht wirklich nicht.

05.08.2014, 08:56 Uhr     melden


MatzePeters

Oh, du hast den Typen von Beichte 00033682 getroffen! Ihr hättet euch nach dem ersten Schreck ja unterhalten können.

05.08.2014, 09:03 Uhr     melden


carassi

das ist keine anmache sondern sexuelle belästigung. prima gemacht.

05.08.2014, 09:21 Uhr     melden


wonderchief

Die Homos von heute werden auch immer dreister. Ich hätte dem sogar eine verpasst. Absolution erteilt, weil dein Verhalten absolut gerechtfertigt ist.

05.08.2014, 09:46 Uhr     melden


Cleric aus Deutschland

Was wäre wohl passiert, wenn sich eine Frau neben ihn gestellt hätte und angefangen hätte, an ihrer Dose zu fummeln?

05.08.2014, 10:27 Uhr     melden









prinz-pausback

Exhibitionismus hat nicht zwangsläufig etwas mit Homosexualität zu tun.

05.08.2014, 11:16 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Das ist keine Anmache, sondern sexuelle Belästigung. Deine Reaktion war zwar sicher nicht die aus dem Lehrbuch, aber sie ist dem Perversen vielleicht eine Lehre.

05.08.2014, 11:50 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Mit sowas wäre ich vorsichtig. Habe mal bei einem geistig Behinderten etwas ähnliches erlebt. Falls der Typ aber einfach nur offensiv war, dann hast du alles richtig gemacht. Am Besten vorher fragen wie der Bundeskanzler(in) heißt, bevor du die Schelle verteilst.

05.08.2014, 13:45 Uhr     melden


Wendy

Ich glaub der Typ hat hier vor kurzem gebeichtet. Du bekommst selbstverständlich vollste Absolution denn das ist schon Sexuelle Belästigung und nicht okay.

05.08.2014, 13:54 Uhr     melden


G.Now

Vollkommen richtig! Sexuelle Belaestigung sollte nie toleriert werden, egal ob Mann oder Frau betroffen ist. Hoffentlich hat der Typ seine Lektion gelernt. Anzeige haette wahrscheinlich nichts gebracht, da er erzaehlt haette, Du haettest ihm grundlos beim Pinkeln gehauen.

05.08.2014, 13:59 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Du hättest ruhig auch etwas gelassener reagieren können. Außerdem hat dich niemand davon abgehalten in in eine Kabine zu gehen.

05.08.2014, 15:31 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Dein einziger Fehler ist die unterbliebene Anzeige gegen ihn. Vielleicht wäre es eingestellt worden, vielleicht ist er wegen sowas schon bekannt.

05.08.2014, 15:58 Uhr     melden


mrbison

Richtig so! Ist doch abartig sowas! Nächstes Mal gibst du ihm ne Faust.

05.08.2014, 19:16 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Ist mir leider auch schon widerfahren! Ich habe ihn vollgepisst und mit
einem gezielten Schlag auf die Brust zu Fall gebracht! Aber bloß nichts gegen Homos sagen!

05.08.2014, 20:04 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Mir passiert sowas Spaßiges nie. Da würde ich vor Lachen gar nicht mehr weiterpissen können. Deshalb beneide ich auch die Frauen, welche von Exhibitionisten angemacht werden. Vor mir wird nie einer den Mantel aufmachen und wixen.

05.08.2014, 21:19 Uhr     melden


Mini-me

Sexuelle Belästigung so sofort zu bestrafen ist doch prima. Theoretisch hätteste ihn noch anzeigen können.

05.08.2014, 22:41 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Vorurteile der Männer

Ich (w) habe einen unbeschreiblichen Hass auf Männer, die sich darüber lustig machen, wie unerträglich und zickig Frauen einmal im Monat sind. Jeder …

Das Leben ist das Längste, das ihr habt!

Ich hasse diese Phrasendrescher, die meinen: "Das Leben ist kurz!" Mal im Ernst, es ist das Längste, was diese Idioten jemals erleben werden!


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht