Meine Frau ist eine Prostituierte

46

Engherzigkeit Ekel Feigheit Prostitution Partnerschaft Frellstedt

Ich (m/26) bin seit drei Jahren mit meiner Frau (24) verheiratet. Ich habe sie damals auf einer Messe kennengelernt, wo sie als Hostess gearbeitet hat. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00033616 vom 17.07.2014 um 10:35:52 Uhr in Frellstedt (46 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Vicco aus Deutschland

Das ist echt heftig. Ich finde es bewundernswert, dass du so tolerant mit ihrer Neigung warst, aber das sie ohne es dir zu erzählen mit ihren Kunden ohne Gummi vögelt, und dass sie die Exkremente anderer in den Mund nimmt sollte die rote Linie eines jeden Partners weit überschreiten. Gut dass du offenbar ohne Krankheiten aus der Nummer rausgekommen bist! Ich wünsche dir viel Glück in deinem weiteren Leben und viel Spaß mit der Freundin deiner Noch-Frau!

17.07.2014, 17:26 Uhr     melden


TimPF

Ich hätte ihr an deiner Stelle allerdings noch mal abschließend in den Mund gekackt.

17.07.2014, 17:31 Uhr     melden


WhatHasBeenSeen

Unfassbar wie wenig Verantwortungsbewusstsein man haben kann! Selbst einen derart destruktiven Lebebsstil zu führen ist ja eine Sache, aber noch jemand anderen damit zu gefährden, ist das Allerletzte. Ich wär ebenfalls aus allen Wolken gefallen. Nur gut, dass du gesund aus der Sache herausgekommen bist.

17.07.2014, 17:59 Uhr     melden


vengardx

TimPF, das hätte ihr wohlmöglich noch gefallen. :/

17.07.2014, 18:01 Uhr     melden


Quundi

Keine eigentliche Beichte, aber dennoch sehr heftig. Sie müsste hier eigentlich Beichten, dass sie ihren ausgesprochen toleranten Partner hintergangen hat. Wenn man eine rote Linie derart überschreitet, ohne es dem anderen mitzuteilen ist es im Grunde wie fremdgehen. Wenigstens hat sie nicht versucht, es weiter zu verheimlichen. Zum Glück hast du dir anscheinend nichts weiter eingefangen.

17.07.2014, 18:11 Uhr     melden


super010904

Schicke die Alte auf den Mond und Suche dir eine Neue. Gerletnt hast du ja wohl genug.

17.07.2014, 18:14 Uhr     melden


G.Now

Krass! Da hat sie schon einen verstaendnisvollen Partner (sowas wuerden nur wenige Maenner mitmachen) und dann setzt sie Dich voellig ohne Skrupel derartigem Gesundheitsrisiko aus! Was geht bitte in der Frau vor, dass sie so mit ihrer eigenen Gesundheit spielt und dann noch den Ehemann mit rein zieht?! Ich glaube, Du bist ohne sie besser dran. Ihr scheint relativ egal zu sein, was mit Dir ist.

17.07.2014, 18:23 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Also mein lieber Mann, wie naiv bist du eigentlich? Es hat nichts mit Vorurteilen oder sonstigen Dingen zu tun, aber, dass diese Frau nicht alle Gurken im Glas haben konnte, war doch von Beginn an klar.

17.07.2014, 18:28 Uhr     melden


Blabla86

Es tut mir sehr Leid für dich, dass deine Ehe gescheitert ist. Egal wie gut die Gründe sind, es ist wahrscheinlich nie leicht sich zu trennen.
Du kriegst meinen vollen Respekt dafür, dass du sie ihre Triebe hast befriedigen lassen. Und noch viel mehr Respekt bekommst du dafür gleich gegangen zu sein, als deine Grenze überschritten war.
Ich hoffe dein Leben läuft jetzt besser!

17.07.2014, 19:32 Uhr     melden


Leerchen aus Deutschland

Mir ist schlecht. Btw rate ich der besten Freundin, schnell zu rennen, so lange sie noch kann, ehe du das Trost- und Egojuckeln anfängst. Du warst in so einem...so einem ETWAS wie deiner Gattin und willst dann in die Freundin rein. Urgh, wenn's denn sein muss, aber vorher bitte komplett desinfizieren.

17.07.2014, 19:36 Uhr     melden


Ronnt

Einerseits wollen sie nen soliden mann und andererseits soll der dann damit klar kommen.das ist nicht deine welt.ich empfehle dir eine ganz normale frau zu suchen.lass die Huren Huren sein und geh normal arbeiten.kopfschüttel...oh man vor 20 jahren gabs sowas nicht was is nur los ....

17.07.2014, 20:07 Uhr     melden


Cleric aus Deutschland

Was hast du bitte erwartet, wenn du mit 23 Jahren eine 21 jährige Nutte heiratest? Und sie weiterhin Nutte bleibt. Mein Gott, sowas alles darf es doch eigentlich gar nicht geben.

17.07.2014, 21:01 Uhr     melden


Wendy

Was hast du denn gedacht was sie macht ? Blümchensex ?

17.07.2014, 21:19 Uhr     melden


scheisshaus_benutzer

Mich wundert es, dass noch keiner nach ihrer Nummer gefragt hat.

17.07.2014, 21:25 Uhr     melden


HerzileinSpaq aus Lotte, Deutschland

Wo ist denn die Beichte? Irgendwie glaube ich das alles nicht so recht oder aber der Text war länger und wurde zurecht gekürzt. Wirkt wie ein geschnittener Film aus dem Fernsehen. Strange. Und selbst wenn das alles wahr ist. Herrje du hast gewusst auf was du dich da einlässt. Worüber nachdenken?

17.07.2014, 21:33 Uhr     melden


Ikebana

Deswegen heiratet man auch keine (ehem.) Prostituierten. Hat nichts mit Vorurteil zu tun. Was soll der Sinn überhaupt sein mit so einer Person verheiratet zu sein?

17.07.2014, 22:20 Uhr     melden


VioletButterfly

was beichtest du? ist doch alles gut

18.07.2014, 08:17 Uhr     melden


DasGehtGarNicht aus ein kleines Dorf in der Eifel, Deutschland

Ich habe dieses seltsame, beklemmende Gefühl, deine Ex ist Tschechin, hat eine sehr natürlich Ausstrahlung, arbeitet in einem schweizer Kleinstadt-Hinterhof-Puff, spielt in der Beichte 33617 die Hauptrolle und läßt sich von Kerlen bumsen, die nicht rechnen können.

18.07.2014, 09:48 Uhr     melden



ruffy aus Meer

Wer heiratet denn bitte eine Nutte?!? Du bist sowas von selbst schuld. Damit hätte man echt rechnen können. Und wie viele hier schreiben, dass sie es toll finden, dass du so tolerant bist. Für mich bist Du echt ein Freak. Ne Nutte heiraten...

18.07.2014, 10:33 Uhr     melden


xjudgex

warum regen sich hier die meisten darüber auf eine prostituierte zu heiraten? 100x lieber würde ich diese dame heiraten als irgendeinen windigen banker oder managerfuzzi.

18.07.2014, 11:30 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Was erwartest du? Prostituierte bleibt Prostituierte, da hilft auch die grösste Toleranz nix mehr. Mich verwundert sowieso, warum du solange durchgehalten hast.

18.07.2014, 12:41 Uhr     melden


VcS

Was hat es ihm denn unterm Strich geschadet, eine Prostituierte zu heiraten? Er war deswegen jahrelang mit einer Frau zusammen, mit der er sich gut verstanden hat und mit der er den Sex genießen konnte. Das ist nicht selbstverständlich. Die neue Freundin hätte er ohne sie auch nicht kennengelernt. Dass sie ihn hintergangen hat und seine Gesundheit auf dem Spiel stand, ist der Preis dafür, aber den kann man durchaus akzeptabel finden...

18.07.2014, 13:40 Uhr     melden


gernemueller1

Wo ist das Problem? Es gibt speziell im Rhein-Main-Gebiet etliche AO-Clubs, wo die Girls nur angestellt werden, wenn sie den Samen vaginal aufnhemen. Das ist ein Riesen-Geschäftsmodell und es gibt mit Sicherheit etliche Hundert, vielleicht Tausende Prostituierte, die sich täglich aufs Neue von 15-20 Männern reinspritzen lassen. Komischerweise hört man sehr wenig über Krankheiten und die Damen sind über Jahre in dem Geschäft tätig. Aber früher war das ohnehin normal und da sind die Leute auch nicht dran gestorben.
Ein Problem haben natürlich vorallem, die Damen, die nur "mit" machen, da fast alle Stecher meinen, ohne ist besser. Deine Freundin will sich wahrscheinlich kein Geschäft entgehen lassen.
Jetzt nim sie halt nochmal durch, wenn sie von der Arbeit kommt, sie mag das!

18.07.2014, 15:16 Uhr     melden


Methadir2

@jenska Zu WENIG Gurken im Glas sind hier wohl kaum das Problem. Wohl eher zu viele fremde Gurken im Glas.

18.07.2014, 16:36 Uhr     melden


Schnierzel

Eine echt üble Nummer! Sei froh dass du da unbeschadet rausgekommen bist!
@TimPF you made my day - selten so herzhaft gelacht

18.07.2014, 17:16 Uhr     melden


Mini-me

Dass sie sich nicht dabei vor Krankheiten geschützt und dich so dermaßen hintergangen und gefährdet hat, ist das allerletzte. Aber was hast du jetzt zu beichten? Btw. viele Nutten werden geheiratet, von Kerlen, die was Hübsches fürs Bett wollen und viel Kohle haben. Die geben ihren Beruf zwar selten als Nutte an, sind im Endeffekt dennoch welche, weil die jeden mit Kohle und Medienpräsenz über sich rutschen lassen. Und im Ernst, ich wette, es gibt auch genug normale und vernünftige Nutten, die einfach nur einen Job machen und dennoch auf die Gesundheit achten. Warum soll man die nicht heiraten?

18.07.2014, 18:56 Uhr     melden


PaterElDoco

Mein Gott bist du verklemmt! Du solltest katholischer Priester werden. (:

18.07.2014, 23:37 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

@methadir2, ich hatte mir auch noch so einen Spruch überlegt, dass die Gurken woanders sind, aber habe ihn dann doch weggelassen...

18.07.2014, 23:50 Uhr     melden


toni-montana

Welcher Mann wünscht sich nicht so eine Frau? Du bist einfach ein Spießer. Gerade bei dem Sex ohne Gummi war ich echt erregt. Welcher Mann mag das Gefühl nicht, wenn ers wegen dem natürlichen Gleitmittel des Vorgängers noch flutscht und die Sahne raustrieft aus dem benutzten Loch.

20.07.2014, 08:52 Uhr     melden


moustache13

Hätte fast gekotzt, fast. Wirklich eklig deine ex. Du hast dich hoffentlich auf alles alles ALLES testen lassen. Ich glaube nicht, dass man da sauber wieder rauskommt, nachdem man die alte ohne kondom geknallt hat...

20.07.2014, 21:46 Uhr     melden


Skamensch

Du hast das einzig Richtige getan, viel Glück für deine Zukunft wünsch ich dir.

21.07.2014, 14:24 Uhr     melden


sinless

Mein Gott! Ein Glück bist du da hinter gekommen. Nicht auszudenken, wenn sie dich mit ihrem Schwachsinn auch noch in den Dreck gezogen hätte! Was man da alles kriegen kann... ekelhaft.

Dass du das so lange geduldet hast: Deine Sache.
Aber irgendwelche Krankheiten und Abartigkeiten: Geht gar nicht.

31.07.2014, 00:53 Uhr     melden


Lolliwusel

Wie heftig... ich würde sagen da hattest du echt Glück, in Sachen Krankheiten hätte da einiges gewaltig schiefgehen können.

05.10.2014, 09:39 Uhr     melden


Bine:)

Alles richtig gemacht. Hoffentlich klappt es in deiner nächsten Beziehung besser!

05.10.2014, 11:09 Uhr     melden


douglasp

also als erstes muss man sagen: Respekt! es ist gut dass du sie immer aktzeptiert hast, aber natürlich hat alles seine grenzen!! dass sie sich ohne gummi ficken lässt ist das letzte!
du hast recht dass du sie in den wind geschossen hast.. ich hoffe gesundheitlich geht es dir gut!!!

22.10.2014, 11:43 Uhr     melden


H1P5T3R

Ich möchte dir mein Beileid aussprechen
In gewisser weise hätte sie dankbar und froh sein sollen einen Partner zu haben, der sie liebt und sie trotzdem ihr sexuelles verlangen ausleben lässt.
Es ist für mich wirklich verwunderlich und rätselhaft weshalb sie nicht mit dir darüber geredet hat, dass sie ihren beruf "erweitern" will, denn schließlich hast du als ihr mann auf jeden fall deine meinung zu sagen!
Meiner Meinung nach ist es einfach nur schade, dass sie dich angelogen hat
Ich hoffe du findest jemanden, der ehrlicher sein wird als sie (auch auf lange hinsicht, nicht nur am anfang) und mit dem du glücklich wirst!

Was die anderen kommentare angeht: nicht jeder Mensch strebt nach monogamie (sowohl in beziehung als auch beim sexleben) weshalb es keine dummheit ist eine "nutte" zu heiraten
Das problem war auch nicht ihr job sondern das sie nicht mit ihm darüber geredet bzw irgendwie doch um erlaubnis gefragt hat.

16.02.2015, 14:48 Uhr     melden


anaba

Was zum Teufel hast du denn von einer dreckigen Nutte erwartet? Bei dir muss doch auch einiges nicht stimmen!!!!

05.09.2015, 22:22 Uhr     melden


Gauloises19

Bemerkenswert wie tolerant du mit dem Beruf deiner Frau zu Anfang umgegangen bist, wahrscheinlich weil du eben davon profitiert hast. Die Sache mit dem Kondom ist so fahrlässig, hätte ich genau so reagiert wie du.

10.10.2015, 17:20 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Ich frage mich schon immer, wie das Nutten machen. Sex ohne Gummi, Schlucken? Wieviel man da rumgereicht wird ist das doch nur eine Frage der Zeit, bis man krank wird. Achja, das wäre wahrscheinlich einer der wenigen Fälle, wo ich einer Frau ne derbe Ohrfeige geben müsste. Ich könnte nicht anders, sie ist wortwörtlich eine verdammt assoziale Hure. Gut für dich, dass du da heil rausgekommen bist. Keine Absolution, da keine Beichte.

22.10.2015, 10:34 Uhr     melden


Infinity09

Du bist auch selber schuld wenn du dich auf eine Beziehung mit einer Professionellen einlässt. Wenigstens hast du noch den Absprung geschafft.

07.12.2015, 12:35 Uhr     melden


Ayumi.D.Yuki

Kein Mensch kriegt im Leben eine weitere Chance, einen so toleranten und offenen Partner zu finden, der sie so nimmt wie sie ist und ihr Vertrauen schenkt. Diese Frau hätte beim alten Schema bleiben und es schätzen sollen, dass sie problemlos überhaupt so weit gehen konnte. Stattdessen überstreiftet sie einfach alle Grenzen die es gibt und riskiert sogar Krankheiten, die auch ihr Mann hätte kriegen können. Da hat der Beichter aber wirklich viel Glück gehabt.

14.07.2016, 16:07 Uhr     melden


2deaf4sound

Mein Beileid. Hintergangen zu werden ist natürlich tötlich für eine Ehe.
Wobei ich zu bedenken geben möchte, dass es auch Männer gibt, die es erregt zu wissen, dass die Partnerin mit anderen Sex hat...

02.08.2016, 11:17 Uhr     melden


StarfishPrime aus Essen, Deutschland

War bestimmt ne Granate im Bett die Alte... Tut mir echt leid für dich. Das Gute ist, wenn du nochmal Bock auf die Alte hast, fährst du einfach in ihren Puff und kackst ihr ins Maul

15.12.2016, 19:42 Uhr     melden


micky2016 aus Berlin, Deutschland

Was hast Du denn gedacht , wie sie es treibt ...
Etwas blauäugig , oder ?
Du hast ne Hure kennengelernt , eine Hure gevögelt , hattest Spass und jetzt beklagste Dich plötzlich .
Recht lappenhaftes Verhalten !
Ertrage Dein Schicksal ohne zu klagen .

19.12.2016, 10:50 Uhr     melden


baer6666 aus Wien, Österreich

Eigentlich beichtest Du die Sünde Deiner Frau! Obwohl sie Dir von Anfang an alles gesagt hat. Wer mit Hunden ins Bett geht, wacht mit Flöhen auf!
Und dann gehst du noch mit ihrer Freundin fremd.
Keine Absolution!

31.12.2016, 11:56 Uhr     melden


Marquis

Warum stören sich so viele daran dass die Dame Exkremente essen wollte? Warum sollte das eine rote Linie sein? Wem es gefällt...

23.02.2017, 04:10 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Ich beichte, dass ich mich zwischen drei Männern nicht entscheiden kann. Seit eineinhalb Jahren bin ich mit meinem derzeitigen Freund zusammen, es läuft …

Ein harter Job mit den Gewürzgurken

Ich (w/22) studiere aktuell Kunstgeschichte an einer Universität in Sachsen. Das Geld reicht hinten und vorne nicht - trotz BAföG und kleineren Nebenjobs. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht