Zerstörerische Eifersucht

12

anhören

Eifersucht Verzweiflung Selbstsucht Partnerschaft Dinslaken

Ich (m) möchte beichten, dass ich meine Freundin dazu gebracht habe, den Kontakt zu einem anderen Kerl abzubrechen, nur weil es mir nicht passt. Ich kenne die benannte Person nicht, aber irgendwie fürchte ich nur das Schlechteste. Ich kann mich selbst nicht verstehen. Andererseits wäre ich wahrscheinlich noch durchgedreht und hätte etwas gemacht, das ich wirklich bereuen würde. Ich hatte tagelang Albträume und Panikattacken. Was ich fühlte, wenn sie sich mit ihm getroffen oder auch nur geschrieben hat, ist nicht normal. Ich habe schon daran gedacht, mir professionelle Hilfe zu suchen, da ich so extrem reagiert habe. Es ging mir so schlecht, dass ich fast kotzen musste und dass ich einfach in Tränen ausgebrochen bin. Mir tut es wirklich leid, dass ich mich manchmal scheiße verhalten habe und ich hasse mich dafür. Wir haben lange darüber geredet und sie meinte zu mir es wäre das Richtige, aber ich habe wirklich Angst, dass ich alles kaputtmache. Ich bitte um Absolution für mein schlechtes Verhalten. Ich frage mich immer noch, ob es richtig war.

Beichthaus.com Beichte #00033340 vom 26.05.2014 um 13:15:49 Uhr in 46535 Dinslaken (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Dolly_Desaster

Du solltest Deine (unbegründete) Eifersucht in den Griff bekommen. Sonst artet das noch aus.

27.05.2014, 13:15 Uhr     melden


Franzer

Selber schuld.wenn deine Freundin das mit sich machen lässt.an ihrer stelle hätte ich den Kontakt zu dir abgebrochen wenn du mich vor die Wahl gestellt hättest.

27.05.2014, 14:12 Uhr     melden


VcS

Wenn du Panikattacken deswegen schiebst, war es richtig. Nur sollte sowas nicht zu oft passieren. Versuch dich zu entspannen: a) Deine Freundin findet nur einen Bruchteil der anderen Kerle interessant. b) Nicht jeder Kerl, den deine Freundin anziehend findet, findet sie interessant. c) Wenn deine Freundin fremdgeht, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht mehr mit dir zusammen sein will. d) Du kannst zur Not auch noch eine andere finden, die genauso gut ist.

27.05.2014, 16:35 Uhr     melden


indietasse aus Deutschland

Hol dir professionelle Hilfe von einem Psychiater. Und trenn dich von ihr, boah da hätte doch was werden können mit dem Kerl, dann hätte sie ja wenigstens einen Mann als Freund, nicht?

27.05.2014, 18:16 Uhr     melden



nikeairboy

Deine Eifersucht ist etwas übertrieben. Aber dennoch hast du alles richtig gemacht. Du liebst deine Freundin, hast Angst sie zu verlieren und willst sie nur beschützen. Das ist völlig normal. Hör also nicht auf die anderen hier und wirf schon gar nicht dein Geld für irgendwelche pseudopsychologen raus.

27.05.2014, 19:45 Uhr     melden


Spitzbub

Geh mal lieber professionelle Hilfe holen...Mal ehrlich, Albträume, Panikattacken und einfach Losflennen nur weil sie Kontakt zu anderen Kerl hat? Also ganz normal bist du nicht.

27.05.2014, 20:07 Uhr     melden


nikeairboy

@vcs: Dein Zitat: "Wenn deine Freundin fremdgeht, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht mehr mit dir zusammen sein will." Das beruhigt den Beichter bestimmt sehr.

27.05.2014, 20:20 Uhr     melden


VcS

@nikeairboy: Ich hatte nicht vor, den Beichter mit einlullenden Phrasen zu beruhigen - falsche Sicherheit ist ähnlich schlecht wie ständige Panik. Stattdessen sollte es ein anderer Blickwinkel sein: 'Es wird wahrscheinlich nichts passieren und wenn doch, wirst du damit umgehen können'.

27.05.2014, 20:51 Uhr     melden


Wendy

Okay du bist schon etwas krankhaft was das angeht. Aber ich kann dich verstehen, hat sie dir denn richtig Gründe gegeben ? Man kann natürlich befreundet sein, aber zb sagen heute mache ich nicht mit dir was, sondern mit XXX ist nicht okay. Mein Partner hat immer Vorrang.

27.05.2014, 22:39 Uhr     melden


Franzer

@nikeairboy...ja.das ist völlig normal.vielleicht unter psychopathen....wenn sie ihm fremd geht wäre sie es eh nicht wert gewesen.Soviel vertrauen sollte man schon in den partner haben....

28.05.2014, 00:18 Uhr     melden


nikeairboy

@franzer: "Vertrauen" ist so ne Sache... Erstrecht wenn man die Geschichten hier auf Beichthaus so liest.

28.05.2014, 02:17 Uhr     melden


eskr1

Du hattest REcht!
(Du hattest REcht!) (Du hattest REcht!)

30.09.2014, 00:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Habe ich die Chance auf Glück verpasst?

Ich (m/29) beichte hiermit, dass ich noch immer Jungfrau bin. Ich werde jetzt bald 30 und da kam plötzlich ungewollt die Reflexion der letzten drei Jahrzehnte …

Dreiecksbeziehung mit einem Handy

Ich möchte beichten, dass ich enormen Zorn verspüre, wenn meine Freundin ihr Smartphone auch nur in die Hand nimmt. Dieses Teil ist ihr ständiger Begleiter …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht