Abzocke in Australien

18

anhören

Zorn Ekel Urlaub

Abzocke in Australien
Ich (m/21) habe vor Kurzem die Ostküste Australiens bereist. Mitunter habe ich auch eine geführte Reise auf einer weltbekannten Sandinsel gemacht. Der Preis war hoch, mehrere Hundert Dollar, das Gebotene eher mangelhaft. So hatten wir eigentlich viel zu wenig Essen für drei Tage, das Geschirr war dreckig, Spülmittel keins vorhanden, Platz war Mangelware, für geschätzte 120 Leute gab es gerademal vier Duschen und vier Toiletten - und die waren nicht mal annähernd sauber. Die Zelte, in denen wir schliefen, waren löchrig, die Ratten genossen es, sich an den Abfällen zu ernähren und krochen auch gerne mal in die Zelte. Schlafunterlagen? Natürlich nicht, da wurde auf dem Boden geschlafen. Das Schlimmste war jedoch, dass das indigene Pärchen, dem das Land gehörte, auf welchem das Camp stand, stets Witze über Schwule riss - ich bin nicht schwul, finde aber, dass Schwule normalerweise tolle Leute sind, weil sie den Mut haben, dazuzustehen. Wie auch immer, als mir nach der ersten Nacht bewusst wurde, dass wir hier eigentlich total über den Tisch gezogen werden, habe ich mich entschieden, mich zu rächen. Ich beichte hiermit, dass ich in der Nacht auf den dritten Tag diesem inzestösen Paar, welches auf demselben Gelände in einem schönen Haus wohnte, vor die Haustüre gekackt habe. Ich hoffe, sie haben den Anblick genossen.

Beichthaus.com Beichte #00033136 vom 25.04.2014 um 19:09:32 Uhr (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

chimpanzee

Solche primitiven Leute, die asozial genug sind anderen Leuten vor die Haustür zu scheißen, haben es verdient verarscht und abgezockt zu werden.

27.04.2014, 11:50 Uhr     melden


Erbsensuppe

Gehe mal davon aus das du einer dieser Rücksacktouristen bist.
Kein cent auf dem Konto aber die halbe Welt bereisen wollen.
Ich glaube dir auch nicht das der Preis für dieses zelten auf der Sandinsel mehrere hundert Dollar betrug. Mit soetwas wird eine ganz andere Zielgruppe angesprochen, nicht irgendwelche Rücksacknomaden die an der Ostküste unterwegs sind wie Obdachlose. Nennen wir doch das Kind beim Namen, du konntest dort irgendwo für dreißig Dollar zelten und genau das hast du auch bekommen. Warum machst du es nicht so wie alle anderen ? Arbeite ein paar Jahre, bau dir etwas auf und dann klappt es auch mit dem sauberen Hotelzimmer in Australien.

27.04.2014, 12:26 Uhr     melden


Cleric aus Deutschland

Die gleichen Leute, die mit RIESIGEM Rucksack durch den Bahnhof und die Bahn rennen, als wären sie alleine. Übrigens keine Absolution deiner Intoleranz wegen. Was kümmert es dich, was andere Leute für einen Humor haben? Wenn sie Schwulenwitze machen, ist das nicht deine Sache. Leben und leben lassen. Du bist intolerant weil du andere Meinungen nicht akzeptierst und denkst, deine Meinung sei "richtig".

27.04.2014, 15:04 Uhr     melden


breschtleng aus Dünnpfiffhausen, Deutschland

@Cleric Schwulenwitze zu hassen hat m.E. nichts mit Intoleranz zu tun! Es ist ähnlich wie Witze über Schwarze, Juden oder Sinti und Romas zu machen... denn vor nicht all zu langer Zeit gehörten Homosexuelle zu einer Gruppe die diskriminiert und bestraft wurden. @Beichter mein Bruder war auch in Australien als Rucksacktourist, allerdings ging er zuvor arbeiten (auch dann in Australien) um sich das ganze zu finanzieren zu können. Von mir keine Absolution fürs Kacken. Das ist ekelhaft und du solltest wissen, dass man bei so einer Weltreise nicht unbedingt ein fünf Sterne Hote erwarten kann.

27.04.2014, 15:21 Uhr     melden


indietasse aus Deutschland

@Breschtleng: Nur Moralapostel haben was gegen solche Witze. @Beichter: Du scheinst auch nicht gerade netter zu sein.

27.04.2014, 15:32 Uhr     melden


Pringlez

Ich nehme dir die Geschichte einfach mal so ab und sage, dass das Paar das verdient hat, sie haben euch ja auch *beschissen* (höhö). Die Aktion ist zwar nicht wirklich originell, aber für dich ist es auf jeden Fall hygienischer, als sich auf 'ne verseuchte Schüssel zu setzen, die von so vielen Leuten benutzt und scheinbar nicht gereinigt wird.

27.04.2014, 15:32 Uhr     melden


Reipin_Hartmann

Ein Türscheißer, der letzte war hier schon ein bisschen her, deswegen kann man nochmal ein Auge zudrücken. Da ich aber abgrundtiefen Hass gegenüber diesen Rucksack-Wegblockierern schüre, die ebenso wie 150Kg Menschen (ohne Krankheit) jeden aufregen, gibt es den Daumen runter.

27.04.2014, 18:00 Uhr     melden





6erferdl

Die haben geahnt, dass du ihnen vor die Tür scheisst und haben dich im Voraus schon abgezockt. Außerdem hast du keine Luxussafari gebucht sondern einen kargen Abenteuerurlaub.

27.04.2014, 22:10 Uhr     melden


Justin-Max

Volle Punktzahl!
Ich räche mich auch gerne, wenn ich merke dass abgezockt wird.
Weiter so und Danke für das Rächen der Gaywitze!

28.04.2014, 09:09 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ist in Ordnung. Wahrscheinlich waren die Klos zu diesem Zeitpunkt ohnehin alle besetzt...

28.04.2014, 09:59 Uhr     melden


Krankmeldung

Das war noch in Anführungszeichen ne harmlose Rache. Du hättest auch dein Geld wieder zurückfordern können. Steht dir eigentlich zu.

28.04.2014, 10:44 Uhr     melden


bettyford

Warum ist der Schwule ein toller Mensch? Das ist genauso doof wie die Mär vom netten Schwarzen! Positiver Rassismus!

Und das dreckige Lager und Co. War doch ein Survivalurlaub mit allem was dazugehört

28.04.2014, 13:03 Uhr     melden


Lantau

Mit Deiner Aktion hast Du gezeigt, dass Du vom Niveau her bestens in dieses Umfeld passt...

28.04.2014, 13:14 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Mich würde ja mal interessieren, was das für eine angeblich weltbekannte Sandinsel sein soll, habe jedenfalls noch nie davon gehört. Wahrscheinlich nur Hippies bekannt. Und 'mitunter' bedeutet doch, dass man es gelegentlich und mehrfach tut. Also wohl falsche Wortwahl. Zur Beichte: Leuten vor die Tür kacken geht gar nicht, egal wie abgezockt man sich fühlt. Schon mal was von Anwälten gehört? Ach so, kannst du dir nicht leisten. Pech gehabt, alles in allem keine Absolution!

28.04.2014, 13:37 Uhr     melden


G.Now

Endlich mal wieder ein Tuerscheisser! Hatten wir lange nicht.
Irgendwie ist es schwer zu erkennen, ob Dein Unmut wirklich gerechtfertigt war, oder Du einfach zuviel erwartet hast. Schwulenwitze sind ziemlich uncool, aber vor die Tuer zu scheissen, erscheint mir da wenig hilfreich.

28.04.2014, 18:21 Uhr     melden


sauerkraut aus nein

hätteste die Scheiß doch vorher in eine tüte gesteckt und angezündet. danach noch geklingelt. (Das soll kein Sarkasmus sein, ich meine das ernst)

01.05.2014, 20:24 Uhr     melden


elcazador1

Cleric und Erbsensuppe ihr übertrefft ja alles was man hier so liest.Wenn ich das schon höre "was kümmert es dich was andere Leute für Humor haben", "Rucksacknomaden"..oh man was für ne' intolerante Weltsicht ihr habt.So engstirnig wie ihr denkt, echt bitter.
Zur Beichte: genau richtig gemacht, sowas darf man sich nicht gefallen lassen!

03.11.2014, 12:26 Uhr     melden


kampfkegel

@cleric wow du hast ja wohl gar nichts verstandenn. Schwulenwitze sind nicht witzig, sondern führen zu Ausgrenzung und schaffen ein Klima für Gewalt. Dagegen vorzugehen ist völlig in Ordnung!

Großen Respekt und großes Danke an die solidarische Haltung des Beichters! So etwas tolles gibt es leider viel zu selten!

04.11.2014, 14:29 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich will in den Urlaub!

Ich bin seit ein paar Tagen aus dem Urlaub wieder da und ich habe absolut keine lust zu arbeiten. Der Urlaub war so geil, ich habe super Leute kennengelernt, …

Mercedes S-Klasse auf dem Behindertenparkplatz

Ich (m) habe mein Studium dieses Jahr abgeschlossen und auch schon einen guten Job in Aussicht. Aus verschiedenen Gründen muss ich trotzdem noch häufiger …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht