Fang das Schaf!

23

anhören

Trunksucht Fetisch Tiere Emden

Fang das Schaf!
Meine Beichte ist ein bisschen eklig, aber ich muss das mal loswerden. Als ich sechzehn war, bin ich mal wieder von einer Party nach Hause gegangen, ich musste dafür durch ein Dorf und ein bisschen auch durch die Wiesen. Ich war natürlich schwer betrunken und aus irgendeinem Grund unglaublich geil, wahrscheinlich Hormone. Das Beste wäre es wohl gewesen, wenn ich einfach hinter dem nächsten Busch verschwunden wäre, um mir das Würstchen gewaltig zu streicheln. Stattdessen habe ich etwas anderes getan - das zum Glück aber nicht geklappt hat. Ich bin an einer Wiese vorbeigekommen, auf der Schafe waren. Mir ist im betrunkenen Kopf dann der Gedanke gekommen, wie angenehm es doch sein muss, ein Schaf zu knallen. Also habe ich mich splitternackt ausgezogen und wollte mir mal eben das nächste Tier schnappen - zum Glück hat das nicht so ganz geklappt. Die Tiere sind natürlich weggerannt, und nachdem ich vergeblich versucht hatte, eines zu fangen und völlig außer Atem war, habe ich es dann aufgegeben. Dann habe ich mich wieder angezogen und bin nach Hause gegangen.

Am nächsten Tag war ich extrem geschockt und habe es zum Glück geschafft, mir die Füße zu waschen, bevor irgendwer merkt, wie schmutzig die waren. Das alles hat mich noch einige Wochen verfolgt, auch musste ich daran denken, wie wohl der Bauer geguckt hat, als er dort überall Fußspuren im Schlamm gesehen hat. Ich bin unglaublich froh, dass ich es nicht geschafft habe, eines der Tiere zu poppen. Ich habe danach auch angefangen, mich nicht mehr ganz so hemmungslos zu betrinken und bin von den Dorfpartys weggeblieben. Da ich damals auch noch keine Freundin hatte, wäre mein erstes Mal auch mit einem Schaf gewesen. Der Gedanke ist einfach unglaublich widerlich und hätte mich gewiss ewig verfolgt. Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen, dass ich die Schafe und eventuell auch den Bauern so erschreckt habe.

Beichthaus.com Beichte #00033129 vom 24.04.2014 um 20:35:04 Uhr in 26721 Emden (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

TonyDiNardo

Fuck auf was manche so alles kommen, wenn sie einen geballert haben :D endlich mal wieder eine Beichte, die den Begriff Beichte hier auch verdient. Shaun dem Schaf fast einen Doggy verpasst XD sei froh das dir die Gurke nicht abgefallen ist. Hättest dir gepflegt einen wedeln sollen. Alter wie besoffen muss man sein um ein Schaf zu Bumsen?!?!? :D

26.04.2014, 12:45 Uhr     melden


Pringlez

Hahahaha, wie geil wäre das bitte gewesen, wenn du dein erstes Mal mit dem Schaf gehabt hättest? Echt übel, aber witzig!

26.04.2014, 12:59 Uhr     melden


Otto4 aus Deutschland

Schaaade! Im PreCheck stand nicht Schaf sondern SchaRf. Auf der Wiese standen SchaRfe usw. usf. Das las sich viel lustiger! Aber der Witz ist jetzt leider raus. Naja. Immerhin hatten die Schafe noch 'n bisschen Verstand im Kopf und haben sich davongemacht. Nur gut, dass Schafe keinen Alkohol saufen. Wer weiß, was sonst passiert wäre ...

26.04.2014, 13:01 Uhr     melden


Lif

Jaja, warum tragen die Schotten Kilts? Weil Schafe das Reissverschlussgeräusch hören könnten..

26.04.2014, 13:17 Uhr     melden


Franzer

Ich wollte mal im Suff auf einem nach Hause reiten....Aber das ist schon ein bisschen gestört was du vorhattest.

26.04.2014, 13:38 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Deine Aktion ist so dämlich, das sie schon wieder gut ist. Deshalb gibt es auch Absolution.

26.04.2014, 14:14 Uhr     melden


TheDicktator

Mein Gott. Wie fertig kann man sein? im suff so rattig, dass man zum Sodomiten wird...kann man doch gar nicht sein!

26.04.2014, 15:01 Uhr     melden


G.Now

Das muss zum totlachen ausgesehen haben, wie ein Besoffener nackig hinter den Schafen durch den Schlamm rennt. Zum Glück waren die Tiere schneller.

26.04.2014, 15:27 Uhr     melden


indietasse aus Deutschland

Du kriegst von mir Absolution weil du eine richtige Beichte geschrieben hast. Danke für den Lacher! : D

26.04.2014, 15:34 Uhr     melden









Rosewitter aus Der Kaiser von Limburg

Eine versuchte Vergewaltigung. Naja, wenn es weiter nichts ist, gibt es auch von mir Absolution.

26.04.2014, 15:35 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Gut, dass du das nicht auf einer Pferdekoppel versucht hast...

26.04.2014, 16:20 Uhr     melden


kp77

Gebeichtet in Emden....ich hoffe die Bauern dort lesen kein Beichthaus....

26.04.2014, 16:54 Uhr     melden


Green79

lif@ das durfte bei Arabern auch zutreffen. Auser das es bei denen Kamele sind und der Rock länger ausfällt.

26.04.2014, 17:31 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Schafe mögen das. Jedenfalls das Schaf Jezebel aus 2001 Maniacs.

26.04.2014, 17:58 Uhr     melden


Erbsensuppe

Habe mal gelesen das man sich beim Sex mit Schafen irgendeine Krankheit zuziehen kann, kommt in Agrarkulturen wohl auch häufig mal vor.

26.04.2014, 18:01 Uhr     melden


Tiam aus Deutschland

Du solltest nach Neuseeland ziehen

26.04.2014, 18:51 Uhr     melden


SpecialGirl

Dass das alle hier so locker sehen, kann ich nicht verstehen. Ok, er hat es nicht geschafft, bereut die Absicht & war besoffen aber die armen Tiere ! Das ist einfach nur ekelhaft und erbärmlich. Das ist für mich auch eine Art von Tierquälerei !

26.04.2014, 22:33 Uhr     melden


Oldenburg211

Das ist ja mal so richtig eklig.... Wie verzweifelt muss man sein um ein Schaf zu bumsen?!

26.04.2014, 23:28 Uhr     melden


6erferdl

In deinem Surra hast du die Tiere verwechselt. Es waren Schweine, die halten sich gerne im Schlamm auf. Schafe mögen keine nassen Hufe. Schafe sind außerdem so dumm, dass sie sich gar von einem Besoffenen knallen lassen.

27.04.2014, 08:35 Uhr     melden


Regenerate

Ich glaube ich finde das mehr als komisch... Schonmal daran gedacht, dass der Schafsdarm auch genutzt wird um Würstchen zu machen? Also ich werde in Zukunft darauf achten, ob die Bockwurst nicht mit Schafsdarm umspannt ist. Wer weiss was da noch so alles drin war.
Ich weiss warum ich Alkohol meide. Resultat sieht man ja.

27.04.2014, 16:42 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Sei lieber froh, dass dich keienr gesehen hat. Auf die Idee sich dort komplett auszuziehenm muss man aber auch erstmal kommen...

27.04.2014, 22:07 Uhr     melden


Wendy

Wie einige das hier so locker nehmen ? Mag ja für euch ganz lustig sein, aber schon mal daran gedacht das es für das Tier eine psychische Belastung sein kann ? Egal ob Tier oder Mensch, ob im suff oder nicht, man vergeht sich nicht sexuell an einem Lebewesen.

29.04.2014, 01:20 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Wenn ich's nicht besser wüsste, würde ich jetzt wirklich denken, du kämst aus Ostdeutschland oder Österreich,da müssen auch die Schafe stillhalten!

17.08.2014, 18:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Leckerchen für den Schäferhund

Eigentlich bin ich nicht oft besoffen! Aber vor einigen Wochen war es soweit, ich habe sehr viel Alkohol getrunken und nachher war mir so schlecht, dass …

Zwei Tage Glücksspiel

Am Wochenende war ich mit einigen Kumpels einen Freund besuchen. Nach zwei Tagen Glücksspiel, Alkohol, Drogen und wenig Schlaf ist dann ein Kumpel auf …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht