Vorbei ist vorbei!

19

anhören

Ehebruch Fremdgehen Selbstsucht Lügen Partnerschaft Wien

Ich (w/26) bin verheiratet und hatte bis vor sieben Monaten eine Affäre mit einem verheirateten, 45-jährigen Mann. Wir wussten beide, dass wir unsere jeweiligen Partner bescheißen, aber es war uns egal. Wir konnten einfach unsere Finger nicht voneinander lassen. Irgendwann haben unsere Partner es mitbekommen und somit ist es zwischen uns aus. Meiner Ex-Affäre tut es überhaupt nicht leid - mir schon. Ich habe meinem Mann nun erzählt, dass es ein Flirt war und mehr nicht. Im Moment läuft es wieder gut, aber wenn ich ehrlich bin, denke ich oft an "ihn" zurück. Aber vorbei ist VORBEI. Ich hoffe auf Vergebung!

Beichthaus.com Beichte #00032914 vom 23.03.2014 um 21:32:51 Uhr in 1020 Wien (Hoffmeistergasse) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Wendy

Du kannst nicht mal ehrlich zu deinem Mann sein, lass dich scheiden, dann kannst du huren soviel du willst.

24.03.2014, 12:42 Uhr     melden


hell619

Versteh ich das jetzt richtig: Du wirst von deinem Mann erwischt, und belügst ihn dann auch noch idem du ihm nicht die ganze Wahrheit sagst? Dein Mann hat etwas so widerliches wie dich nicht verdient. Wenn du doch lieber den anderen Kerl reinstechen lässt, warum bist du dann noch verheiratet? Ahhh, lass mich raten: Er hat nen guten Job und bringt die Kohle ran. Hab ich schon erwähnt dass du widerlich bist? Dass du keine Absolution bekommst sollte selbsterklärend sein.

24.03.2014, 12:44 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Wenn dein Noch-Ehemann nicht vollkommen naiv ist, dann glaubt er dir die Story das es angeblich nur ein Flirt war sowieso nicht. Absolution kannst du natürlich auch vergessen, dürfte wohl klar sein.

24.03.2014, 13:05 Uhr     melden


Anonühm;) aus , Deutschland

Liebst du deinen Mann überhaupt? Keine Absolution, da ich keine Reue erkenne. Wärt ihr damals nicht aufgeflogen, würdest du dich vermutlich immer noch mit deiner Affäre treffen.

24.03.2014, 13:06 Uhr     melden


drago2006

Mensch wieso den gleich eine Affäre?
Dann laß dich lieber scheiden.
Bei ein paar One Night Stand´s wäre es ok gewesen, aber so wie es ausschaut waren da schon Gefühle im Spiel das geht nicht.
Sag Ihm die Wahrheit und fertig........

24.03.2014, 13:18 Uhr     melden


Honeybunch

Vergebung bekommst du von mir garantiert nicht. Wieso hast du überhaupt geheiratet, wenn du deinen Mann dann betrügst? Das Eheversprechen scheint vielen überhaupt nichts zu bedeuten. Erzähl deinem Mann die ganze Wahrheit, dann kann er selber entscheiden, ob er bei so einem Flittchen bleiben will.

24.03.2014, 13:36 Uhr     melden


G.Now

Mit 26 schon 'ne Affaere! Na, das scheint ja echt eine tolle Ehe zu sein, die Du da fuehrst. Dein Mann ist Dir offensichtlich egal, es geht Dir nur um Dich selbst, also lass Dich scheiden und gib ihm die Chance, eine anstaendige Frau zu finden.

24.03.2014, 14:07 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Ostwestfale

Du solltest ehrlich zu dir selbst sein und die daraus folgenden Konsequenzen ziehen.
Besser als sich noch fünf Jahre einen Vorlügen und dann mit 2 Kindern.und Haus nen Schlußstrich ziehen.

24.03.2014, 15:12 Uhr     melden


xColumbox aus Österreich

Auf das einzige was du hoffen kannst ist das dich dein schlechtes Gewissen ( wenn du Überhaupt eins hast) auffriss.

24.03.2014, 15:58 Uhr     melden


sYa

Nö.. mit Ansicht jemanden bescheisen und dann jetzt rum heulen.

24.03.2014, 16:05 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Treue ist ein Charakterzug - genauso wie die Untreue.

24.03.2014, 16:15 Uhr     melden


Held im Gummizelt aus Irgendwo in Deutschland, Deutschland

Wenn die Adresse die richtige ist, musst Du schon selten dämlich sein! Hoffe, Dein Mann schaut mal so ganz entspannt hier vorbei und schmeißt Dich dann auch ganz entspannt raus. Ich glaube nicht wirklich, dass Du eingesehen hast, das Du da einen sehr großen Fehler gemacht hast. Warum hast Du geheiratet? Weil es damals Liebe war und... bla bla bla! Rede mit Deinem Mann und schenke ihm reinen Wein ein. Und wenn dieser ein wenig Eier in der Hose hat, dann wirst Du wohl bald obdachlos sein! Das wünsche ich Dir! Viel Erfolg

24.03.2014, 18:45 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Immer witzig, wie Beichter hier versuchen, ihr Gewissen von anderen reinigen zu lassen. Die Sache musst du ganz allein mit dir selbst und den Beteiligten klären!

24.03.2014, 19:35 Uhr     melden


birgit1980

Keine Absolution! Ey sorry, aber die Nummer geht einfach mal so gar nicht.

24.03.2014, 20:03 Uhr     melden


TonyDiNardo

Man wie ich so Weiber wie dich hasse. Gott sei dank habe ich nie geheiratet. Eine Ehe ist kaum noch was wert. Müll wie du zeigen mal wieder beispielhaft warum. Das einzige was dir leidtut, ist das du nicht mehr durchgebumst wirst und rumhuren kannst wie du willst. Dann hast du nicht mal die Eier in der Hose gerade alles auf den Tisch zu packen. Du liebst deinen Mann eh nicht mehr, wenn du ihn je wirklich geliebt haben solltest. Hast du nicht noch ein bisschen Ehrgefühl und Stolz oder ist das alles rausgevögelt? Trennung und dann kannst Bunsen wie wann wo und mit wem du willst. Aber dafür willst lieber noch deine arme Sau von Macker melken

24.03.2014, 23:20 Uhr     melden


HexeDesNordens

Deinen Elektrakomplex hättest Du besser vor der Ehe ausgelebt. Dein armer Mann.

24.03.2014, 23:54 Uhr     melden


6erferdl

Du belügst und betrügst deinen Mann und trauerst deinem Lover nach, für den du nur billiges F...fleisch warst. Tiefer geht es nicht mehr.

25.03.2014, 00:24 Uhr     melden


FinFin

Vergebung kriegt man nur für komplette Ehrlichkeit in der Aufarbeitung, aber du lügst noch immer und gibst nur zu, was eh schon raus ist. Ich halte dieses Verhalten für absolut wiederlich. In einer gerechten Welt kommt auch das raus und dann stehst du Beziehungsmäßig erstmal vor dem Nichts.

25.03.2014, 13:24 Uhr     melden


anikasa

Ich verstehe dich, es sei dir vergeben. Du wirst es wieder tun soviel sei dazu gesagt. Es ist dein Leben, leb es wie du es die glücklich macht - du hast nur dieses eine Leben !

26.03.2014, 23:46 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine Frau ist ein Mittel zum Zweck!

Ich (m/34) bin Kfz-Mechatroniker und hatte es satt, jeden Cent drei Mal umdrehen zu müssen! Was kann ich dafür, wenn ich nicht aus so einer reichen …

Die sieben Sünden meines Lebens

Ich habe in meinem Leben ziemlich viel Scheiße gebaut, was mich innerlich auffrisst und mir unendlich leidtut. Ich beichte, dass ich:
- meine Frau betrogen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht