Mit gefälschtem Zeugnis zum Erfolg

19

anhören

Betrug Faulheit Trägheit

Ich war zu faul, um mein Studium durchzuziehen und habe mir stattdessen ein schönes Master-Zeugnis gefälscht. Heute bin ich einer der wichtigsten Entscheider in einem großen Konzern. Meine Budgetverantwortung liegt im mehrstelligen Bereich und meine Personalverantwortung umfasst mehrere Hundert Mitarbeiter. Das ist nun viele Jahre her und ich denke fast jeden Tag daran, dass dieses Stück Papier mein ganzes Leben verändert hat.

Beichthaus.com Beichte #00032706 vom 13.02.2014 um 02:48:41 Uhr (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Bane11

Gehen wir mal davon aus, das das System mit dem Master 2005 umgestellt wurde, du 2007 schon Fertig warst, weil du eh so gut bist, dann wärst du mit 7 Jahren Berufserfahrung der Big Boss. Hm kommt das nur mir nach nem Wunschdenken vor und ein mehrstelliges Budget können auch 100 € sein.

In diesem Sinne schlaf gut

13.02.2014, 12:23 Uhr     melden


hell619

Absolution. Hier zeigt sich dass Abschluss nicht gleich Können bedeutet. Aber pass auf: Deutschland ist so voller hasszerfressener Neider, dass du sofort weg vom Fenster bist wenns einer rauskriegt.

13.02.2014, 12:24 Uhr     melden


Franzer

@bane11. genau das habe ich mir beim lesen auch gedacht.

13.02.2014, 12:35 Uhr     melden


suender2013

kann mich @hell619 nur anschließen - sieh zu dass das keiner rauskriegt. Und es gibt genug Schleimer, die das zu gerne ausnutzen. Und man kriegt im nachhinein immer raus ob beim Zeugnis getrickst wurde. Ein Anruf bei den betreffenden Unis reicht da in der Regel aus. In dem Sinne keine Absolution!

13.02.2014, 12:35 Uhr     melden


EmmyAltera

Keine Absolution. Wer weiß, ob du den Job nur hast, weil du nicht nur ein Betrüger bist sondern auch ein Poser.

13.02.2014, 12:42 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Dann kannst du nur hoffen, das keiner von deinen Vorgesetzten sich mal bei der zuständigen Universität erkundigt, wobei ich Erkundigungen einholen würde. Alles in allem liest sich das so, als das du dich einfach nur wichtig machen willst.

13.02.2014, 13:22 Uhr     melden


Dolly_Desaster

Kommt Tag, kommt Abrechnung. Nur dann jammere nicht. Betrüger mag ich nicht und hoffe, dass Du bald gefeuert wirst.

13.02.2014, 14:12 Uhr     melden



cheffe9

@Bane11 hat schon alles gesagt. Deine Beichte ist frei erfunden!

13.02.2014, 14:21 Uhr     melden


PeterIK

Wichtiger Entscheider im grossen Konzern mit mehreren Hundert Mitarbeiter? Hast Du Dir für mehrstellige 499 EUR-Cent eine Ameisenfarm gekauft?

13.02.2014, 16:27 Uhr     melden


lol13377331 aus Deutschland

Ist nicht echt, hört sich eher nach einer Provozier-Beichte an.

13.02.2014, 16:30 Uhr     melden


Wendy

Du wünscht dir das wohl eher so. Du Spinner!









13.02.2014, 20:50 Uhr     melden


Monet

Es gab schon Menschen, die mit gefälschten Zeugnissen lange als Ärzte tätig waren, deshalb muss die Beichte nicht unbedingt ein Fake sein. Aber es fliegt immer irgendwann auf.

13.02.2014, 22:20 Uhr     melden


6erferdl

Es war so einfach, mit einem gefälschtem Zeugnis einen derartig guten Job zu bekommen? Sollte ide Geschichte wahr sein, treten die Wissensdefizite irgendwann zu Tage. Bist so einfach ein Betrüger.

14.02.2014, 03:21 Uhr     melden


barti

Sofern wahr, ein schönes Beispiel dafür wieviel in Deutschland ein Blatt Papier wert sein kann.

14.02.2014, 10:54 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

...und an jedem Tag kann ein blöder Zufall dein ganzes Kartenhaus zum Einsturz bringen.

15.02.2014, 14:29 Uhr     melden


toni-montana

Lustig, dass diese Beichte besser bewertet wird als die Frau, die durch Sex den Job hat, finde ich gleich gut bzw. schlecht.

15.02.2014, 20:28 Uhr     melden


ovejanegra

Jetzt bist du einer der wichtigsten Entscheider, aber du wirst für immer ein Betrüger sein.

16.02.2014, 00:34 Uhr     melden


ChilliWilly

oh meine güte was für trottel hier unterwegs sind, zb bane11 der es selber zu nichts gebracht hat und deshalb
denkt man könne mit 7 jahren berufserfahrung und studium keine dicke karriere haben...

14.01.2015, 11:03 Uhr     melden


Vorposter

Ich kenne Leute, die tausende von Euronen für Ghostwriter ausgegeben haben während ihres Studiums. Da hast du es billiger gekriegt.

13.02.2018, 14:49 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ein perfekter Notendurchschnitt

Ich bin Lehramtsreferendarin und beichte, dass ich meinen Schülern niemals etwas Schlechteres als eine Vier gebe, weil ich damit einer Menge zusätzlichem …

Beichten im Informatik-Unterricht

Ich habe gerade eine Vorlesung in Informatik. Ich tue überhaupt nichts, außer diese Beichten zu lesen, und lache sogar noch darüber.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht