Der Kuchen im Müll

23

anhören

Stolz Verschwendung Engherzigkeit

Kürzlich habe ich (m/31) eine sehr beeindruckende Frau kennengelernt. Wir haben uns öfter getroffen, waren im Kino, haben viel zusammen gelacht, uns geküsst und so weiter. Wegen einer verlorenen Wette musste ich ihr dann einen Kuchen backen. Das habe ich noch nie zuvor gemacht und ich werde auch nie wieder einen Kuchen backen. Nachdem ich die ganzen Zutaten und eine Springform gekauft hatte, begab ich mich ans Werk um den Schokoladen-Nuss-Kirsch-Kuchen zusammenzubasteln. Da ich kein Rührgerät besitze, musste ich alles mit der Hand rühren und schaumig schlagen. Mir wäre fast der Arm abgefallen, aber ich dachte mir, dass es sich sicher auszahlen würde, wenn ich mich bemühe. Knapp zwei Stunden später war der Kuchen fertig und ich war stolz auf mich - er roch lecker und er sah noch leckerer aus. Am späten Nachmittag rief sie mich an und sagte unser Date ab, obwohl sie wusste, dass ich meine Wettschuld einlösen wollte. Am Telefon machte ich noch die bekannte gute Miene zum bösen Spiel. Aber ich möchte nun beichten, dass ich vor lauter Wut und Enttäuschung über diese Geringschätzung einen leckeren Kuchen weggeschmissen habe.

Beichthaus.com Beichte #00032630 vom 26.01.2014 um 19:29:59 Uhr (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

xxxxarxxxx aus Dresden, Deutschland

Den Kuchen einfach selber zu essen ist dir wohl nicht in den Sinn gekommen?

27.01.2014, 09:47 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Warum hast du nicht deinen besten Kumpel eingeladen, und mit ihm bei einem schönen Bierchen den Kuchen gekillt, und der Frau die ganze Zeit davon Bilder geschickt?

27.01.2014, 10:20 Uhr     melden


Lalilu

Du hast dich wie ein cholerisches Kind verhalten, dass nicht genug Anerkennung für seinen Sandhaufen bekommen hat. Woher soll die Dame denn wissen, dass es für dich so ein unmenschlicher Aufwand ist einen simplen Kuchen zu backen? Andere machen das mit 12 und stellen sich nicht so an. Ich hoffe, das war ein einmaliger Ausrutscher. Wenn du dich öfters so verhältst solltest du zum Onkel Doc. Den Kuchen hättest du selber oder mit ihr in den nächsten Tagen essen können.

27.01.2014, 10:28 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Ich verstehe die Enttäuschung, wenn man sich auf etwas/jemanden freut und der dann kurzfristig absagt, womöglich auch noch aus einem fadenscheinigen Grund. Aber für die Verschwendung von Lebensmitteln hab ich kein Verständnis. Wie kann man überhaupt etwas wegschmeißen, in das man so viel Zeit und aufwand gesteckt hat und worauf man stolz ist? Noch dazu wenn das Corpus delicti auch noch lecker riecht.

27.01.2014, 11:28 Uhr     melden


Green79

Schlagsahne mit der hand schlagen.....lach...das hätte ich gerne gesehen....

27.01.2014, 11:56 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Erstens, hast du ein reichlich schlecht ausgestatteten Haushalt. Zweitens, wäre es besser gewesen den Kuchen selber zu essen als ihn wegzuwerfen. Und drittens, war dein Verhalten auch nicht gerade besonders erwachsen.

27.01.2014, 12:05 Uhr     melden


hell619

Maaaan ... Man isst den selber (und kann dann ggf das Rezept sogar noch verbessern beim nächsten Mal!) oder verschenkt den...

27.01.2014, 12:25 Uhr     melden


EmmyAltera

Kuchen hält sich doch auch 2/3 Tage und schmeckt dann immer noch lecker. Wie blöd, den nicht selbst zu essen und/oder mit jemand anderen zu teilen. Man ich hab jetzt Hunger auf Kuchen wegen dir.

27.01.2014, 14:31 Uhr     melden


akrion

War deine verlorene Wette vielleicht "Wetten, dass wir kein 2. Date haben werden?"

27.01.2014, 15:22 Uhr     melden



barmer

Aus Enttäuschung heraus trifft man manchmal solch kindische Entscheidungen. Es tut mir um den Kuchen trotzdem leid. Ich hätte jetzt gern ein Stück Kuchen!

27.01.2014, 15:28 Uhr     melden


Rosewitter aus Der Kaiser von Limburg

Oh du Monster, du Kuchenmörder! Du alleine bist Schuld an dem Welthunger. Du hättest den Kuchen nach Afrika verschicken sollen, schwarze Kinder würden den Kuchen sicherlich gerne essen, wenn sie die Möglichkeit dazu hätten.

27.01.2014, 15:35 Uhr     melden


Justin-Max

Kann ich gut verstehen. Sowas ähnliches hab ich auch schon gemacht.
Wut regiert!

27.01.2014, 15:58 Uhr     melden


G.Now

Ich kann schon verstehen, dass man sehr enttaeuscht reagiert, wenn man sich fuer jemanden grosse Muehe gemacht hat. Ich denke, es waere interessant zu wissen, warum sie abgesagt hat. Haettest ihr lieber ein Foto vom Kuchen geschickt und sie fuer den naechsten Tag eingeladen. Ansonsten wird man einen Kuchen auch immer gut bei der Arbeit los. Meine Kollegen spachteln jedenfalls wie wild, wenn jemand Kuchen mitbringt. Alles besser, als den Kuchen gleich in den Muell zu werfen.

27.01.2014, 16:34 Uhr     melden


Skutty aus Deutschland

Gutes Essen wegschmeissen ist eine Schande. Und statt dich zu ärgern, dass sie absagt, wieso auch immer, hättest du stolz auf dich sein können, dass es beim 1. Versuch gleich was geworden ist und wie Vicco sagt - wieso lädst du nicht einfach jmd ein? Oder schenkst ihn deiner Mutter, Oma, Schwester oder iiiirgendjemandem... statt ihn wegzuschmeissen? Keine Absolution von mir...

27.01.2014, 16:40 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Das wundert mich jetzt schon. Beeindruckende Frau ist ja im allgemeinen ein Synomym für ne fette Kuh. Die lassen sich doch normalerweise keinen Kuchen entgehen. Ansonsten halte ich deine Aktion für ausgesprochen blöd. 2 Stunden Arbeit für die Mülltonne. Lass dich mal auf deinen Geisteszustand untersuchen.

27.01.2014, 17:12 Uhr     melden


TheDicktator

Sauspannend, echt. Das landet auf der liste der uninteressanten Beichten gleich hinter den pärchen-eifersuchts-beichten.

27.01.2014, 18:48 Uhr     melden


LongcatIsLooooong

Allgemeiner Rat: Kauf dir ein Rührgerät. So ein Zeug kann man auch für andere Speissen gut benutzen.

27.01.2014, 21:51 Uhr     melden


6erferdl

Hast kein Selbstvertrauen in deine Backkünste, weshalb du den Kuchen sicherheitshalber in den Müll entsorgt hast.

27.01.2014, 21:52 Uhr     melden


toni-montana

das hast du gut gemacht, jeder weiß, dass getreide giftig ist. Mit den antiandrogenen substanzen wollte deine Freundin dich sicher impotent machen.Iss lieber gesunde dinge wie Eiscreme vor dem schlafen um vitamin K zu bekommen und somit Diabetes zu verhindern und Gewicht zu verlieren.

27.01.2014, 23:06 Uhr     melden


Junella

Aha. Und morgen kommt sie überraschend vorbei, und du musst ihr beichten, dass du ein kleiner Choleriker bist, der bei einer gefühlten Ablehnung an die Decke geht. Hoffentlich wird ihr dann klar, dass mit dir auf Dauer nicht gut Kirschen essen ist.

29.01.2014, 01:25 Uhr     melden


Regenerate

Ich frage mich gerade... Kann man mit der Hand etwas "schaumig schlagen"? So schnell kann doch keiner mit der Hand...nja lassen wir das.

Aber schade um den Kuchen. Du hättest ihn ja an Familie verschenken können, Freunde einladen usw.. Viele würden sich über so einen Kuchen freuen.

31.01.2014, 16:22 Uhr     melden


Sahnelikör

Ich kann Deine Wut verstehen. Aber an Deiner Stelle hätte ich ihn an jemand weiter verschenkt (Nachbarin o.ä.). Vielleicht hättest Du jemand Anderen eine Freude machen können. Oder selber gegessen.

08.02.2014, 01:04 Uhr     melden


FredFromDarkside

Das klingt nach mimimi. Warum hat sie denn überhaupt abgesagt? Wollte sie dich generell nicht mehr sehen? Das ist eine etwas alberne und überzogene Reaktion.

19.07.2016, 22:10 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Student mit Lottogewinn

Ich (Student/22) habe vor zwei Jahren bei einem Lotterievermittler einen niedrigen siebenstelligen Betrag gewonnen. Manch einer mag aufgrund dessen seinen …

Der Dildokasten

Ich (m/25) beichte hiermit, dass ich in Budapest drei Stunden lang vor einem Kasten gestanden habe, in dem eine Schnalle saß und sich beim Einwurf von …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht