Sex mit der Ex

12

anhören

Schamlosigkeit Morallosigkeit Prostitution Selbstsucht Ex Wiener Neustadt

Ich war mit meiner Ex noch lange Zeit, nachdem unsere Beziehung beendet war, befreundet - was erstaunlich gut funktionierte. Bis sie eines Tages bei einem Besuch meinte, dass sie große Geldprobleme hätte - und ich kann mir bis heute nicht erklären, welche niederen Gedanken mich zu dem Vorschlag trieben, den ich ihr unterbreitete. Ich schlug ihr vor, für Sex mit ihr zu bezahlen. Erstaunlicherweise sagte sie sogar zu. Deshalb beichte ich jetzt, dass ich ein Arschloch bin. Ich hätte ihr das Geld einfach leihen oder schenken sollen. Heute schäme ich mich, dass ich die Not eines Mitmenschen wegen meiner niederen Triebe ausgenutzt habe. Ich bin mir im Klaren, dass ich keiner Vergebung verdiene, aber es tat gut, die Geschichte endlich mal losgeworden zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00032494 vom 01.01.2014 um 07:13:24 Uhr in 2700 Wiener Neustadt (Hauptplatz) (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

hell619

Ach warum denn? Dich trifft doch keine Schuld. Sie hätte ja nicht drauf eingehen brauchen!

01.01.2014, 12:12 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Sie hat ja zugestimmt. Von daher war es ihre eigene Entscheidung. Immer noch besser als wenn sie mit Kerlen schlafen muss vor denen sie sich unterbewusst ekelt. Ihr wart außerdem mal zusammen, da bekommt ihr beiden guten Sex.

01.01.2014, 13:18 Uhr     melden


Dogma02

War doch eine Win-Win- Situation.

01.01.2014, 14:17 Uhr     melden


EmmyAltera

war befreundet... und wie ist es jetzt...?

01.01.2014, 15:48 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Wenn ihr beide damit einverstanden wart, warum nicht? Win-Win.

01.01.2014, 18:11 Uhr     melden


JC

Pinguin-Damen tun es auch schon für Steine... ist also nicht so schlimm. Vielleicht hat es ihr ja auch gefallen oder es war nur ein Vorwand.

01.01.2014, 19:26 Uhr     melden


Entreri

Hat sie sich wenigstens mehr angestrengt als vorher?

01.01.2014, 20:12 Uhr     melden


Mini-me

Was es alles an niederen Zellklumpen so gibt...

01.01.2014, 21:21 Uhr     melden


ovejanegra

Ist deine Beichte, dass du so erbärmlich bist für Sex bezahlen zu MÜSSEN oder, dass du noch viel erbärmlicher bist und für Sex bezahlen WILLST?

01.01.2014, 22:20 Uhr     melden


Junella

Wie manche Menschen auf die Idee kommen, soetwas miteinander zu verknüpfen... Wahrscheinlich warst du ihr noch sauer wegen der Trennung, sonst kann ich mir das nicht erklären. Viele Männer halten Sex ja für eine geeignete Form der Rache. Mit Hilfsbereitschaft hatte das jedenfalls nichts zu tun.

03.01.2014, 02:17 Uhr     melden


Midan

Also im ernst mal: IHr beide habt es doch genossen... ;)

05.01.2014, 02:29 Uhr     melden


Otto4 aus Deutschland

Hoffentlich warst du nicht zu geizig ...

13.04.2014, 18:11 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Situation ausgenutzt

Ich (m/23) habe mir vor circa 6 Jahren ein krasses Minus in der persönlichen Kharma-Buchhaltung geleistet. Ich kannte damals ein Mädchen (damals auch …

Ein Flughafen voller Schwuler

Ich (m/37) arbeite an einem Berliner Flughafen und habe hier schon öfter Sex auf der Herrentoilette mit Männern gehabt, ja, während der Arbeitszeit. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht