Die Beule meines Schwarms

17

anhören

Eifersucht Engherzigkeit Last Night Almanshausen

An einem Samstagabend hat sich mein Schwarm bei mir gemeldet und mich gefragt, ob ich (w/19) Lust hätte, mit ihm und seinen Freunden feiern zu gehen. Ich sagte natürlich sofort zu und freute mich sehr über die Einladung. Nachdem ich schon einiges getrunken hatte, tanzten wir gemeinsam auf der Bühne - sehr eng aneinander und ich stand meist auch mit dem Rücken zu ihm. Auf einmal sagte er mir, dass er aufs Klo müsse. Ich hatte so viel getrunken, dass ich das gar nicht begriff, und tanzte dann einfach alleine weiter. Als ich mir einen Tag später die Bilder von der Party ansah, sah ich, dass mein Schwarm eine Beule in der Hose hatte. Und das Foto wurde herumgezeigt - jeder auf der Schule hatte es auf seinem Handy. Hiermit beichte ich, dass ich mit einem Jungen getanzt habe, den ich heimlich liebte. Das Problem ist nur, dass meine beste Freundin mal mit ihm zusammen war und jetzt nicht mehr mit mir redet, weil sie ihn immer noch liebt. Außerdem möchte ich beichten, dass mir nicht aufgefallen ist, dass der Kerl die ganze Zeit mit einem Ständer tanzte. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00032416 vom 18.12.2013 um 12:53:58 Uhr in 97895 Almanshausen (Zigeunerstraße) (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Ikebana

War das jetzt bei GZSZ?

Wann werden die Menschen erwachsen?

19.12.2013, 09:54 Uhr     melden


Justin-Max

Diese Geschichte finde ich nicht so interessant wie andere Geschichten die ich hier gelesen habe.

19.12.2013, 10:31 Uhr     melden


ichwillschweinkramlesen

Die einzig logische Lösung für euer Problem: ein versauter Dreier mit deinem Schwarm und deiner besten Freundin. Das tolle dabei ist, sie muss nicht mal mit irgendwem reden, da sie ihren Mund mit vielen anderen Dingen beschäftigen kann. Berichte doch bitte, ob mein Vorschlag zu einem positiven Ergebnis geführt hat, viel Glück!

19.12.2013, 11:11 Uhr     melden


G.Now

Keine Absolution fuer das Wort 'Schwarm' und derart uninteressante Schulgeschichten.

19.12.2013, 11:57 Uhr     melden


scheisshaus_benutzer

Die Lösung ist ganz einfach. Du machst die Beule das nächste mal doppelt weg. Am besten auch gleich als Video aufnehmen, der Titel: Schulmädchenreport 937.

19.12.2013, 12:51 Uhr     melden


autovaz2104

Du schreibst die ganze Zeit von Deinem Schwarm. Bist Du Hobbyimkerin? Respekt, daß Du Dich schon in jungen Jahren mit diesem schönen Hobby beschäftigst (wenn Beichthaus das nicht sperren würde stände hier jetzt ein Zwinkersmiley)

19.12.2013, 13:14 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Dolly_Desaster

Hochinterssante Story spät pubertierender Jugend... Kann mich jemand dann wecken? 1 Stern.

19.12.2013, 14:10 Uhr     melden


haaallo

hahaha, der war gut.. @autovazz

19.12.2013, 14:15 Uhr     melden


samy_deluxe

ganz schwache geschichte. dein leben muss langweilig sein

19.12.2013, 14:32 Uhr     melden


moustache13

heilige mutter gottes. wie alt bist du mädchen? du hast den typ heimlich geliebt? (man beachte die vergangeheits form) weil er sich vor der ganzen schule lächerlich gemacht hat also nicht mehr... aha ja ist klar. sprich bitte nicht von liebe wenn du keine ahnung hast was das genau ist. du warst vlt in ihn verknallt, alles oberflächlich und unbedeutend. zudem wo bitte ist die beichte? dass du 15 bist und betrunken in der disco warst?

19.12.2013, 15:52 Uhr     melden


6erferdl

Aha, du hast ihn geliebt, aber weil du ihn beim Tanzen aufgegeilt hast und er einen Steifen bekommen hat, was du wieder nicht bemerkt hast, liebst ihn nicht mehr. Deine beste Freundin liebt ihn hingegen noch immer. Wo ist jetzt das Problem? Du tanzt sehr, sehr eng mit ihm und bemerkst nicht, dass er einen Seifen hat. Armer Kerl, dann kann die Beule ja nicht besonders groß gewesen sein und du hast eigentlich deswegen Schluß gemacht.

19.12.2013, 18:15 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Imwiefern ist denn jetzt die ganze Beulen-Vorgeschichte relevant für die Tatsache, dass du mit dem Ex deiner besten Freundin rummachst? Und dann 'beichtest' du, dass du mit einem Typen getanzt hast, den du liebst? Kann es sein, dass du öfter besoffen bist, z.B. während des Verfassens dieser Beichte?

19.12.2013, 18:54 Uhr     melden


docholly

Schwarm ... Jugend wort des jahres 1946

19.12.2013, 20:37 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Lustig, dass sich hier alle über das Wort 'Schwarm' aufregen. Ich finde das Wort auch dumm und habe es nie benutzt, aber ich hätte nie gedacht, dass so viele andere auch so denken. Zumal ich mich erinnere, dass das Wort vor nicht allzu langer Zeit noch in Teenie-Zeitschriften benutzt wurde.

19.12.2013, 21:22 Uhr     melden


Wendy

Gähhnnn!!! Schon wieder ein Teenager Drama! Wende dich an das Dr Sommer Team die können dir da eher helfen.

21.12.2013, 22:04 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

W19? Eher W13, und zwar im Jahre 1947! "Schwarm" lol

01.09.2018, 10:22 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du warst damals, also in den 60er Jahren, wohl etwa zwölf korrekt? Also wirst du jetzt etwa 70 sein.

29.06.2020, 19:52 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Pornos meines Mannes

Ich habe eben meinem Mann die Pornos von der Festplatte gelöscht, die er eigentlich gar nicht hat. Und was er nicht hat, kann ich ja eigentlich auch …

Ist sie eine Hure?

Nicht ich habe gesündigt, sondern meine Freundin. Wir sind seit drei Monaten zusammen und ich habe sie unglaublich gerne. Sie war die erste Frau, mit …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht