Endstation Proktologie

43

anhören

Gewalt Fetisch Gesundheit Sex Ramsau am Dachstein

Endstation Proktologie
Ich habe meine Freundin lange Zeit angebettelt, da ich gerne mal analen Verkehr mit ihr ausprobieren wollte. Da sie aber noch nie Sex in ihr Hintertürchen hatte, brauchte ich einige Monate, um sie dazu zu überreden. Als es dann endlich so weit war, dürfte ich etwas zu forsch gewesen sein, denn meine Freundin wurde am nächsten Tag stationär in die Proktologie aufgenommen, weil sie nicht mehr aufhörte zu bluten. Es tut mir unendlich leid, dass ich meine Freundin durch meine Vorliebe so verletzt habe. Aber wenigstens habe ich etwas gelernt, denn zuvor wusste ich nicht einmal, dass es einen Arzt für den Po gibt, geschweige denn, dass man ihn Proktologen nennt. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00032365 vom 07.12.2013 um 23:10:31 Uhr in 8972 Ramsau am Dachstein (43 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Bonestorm

Damit hast du dir wohl sämtliche Chancen verbaut, nochmal deine Vorliebe auszukosten. Wärst du mal etwas sanfter gewesen, hättet ihr jetzt vielleicht eine gemeinsame Vorliebe.

08.12.2013, 12:03 Uhr     melden


autovaz2104

Der Name Deines Herkunftsortes passt zu Dir.....schon mal was davon gehört, das man gerade bei den ersten Gängen durchs Hintertürchen sehr vorsichtig sein muss? Absolution gibt nur, wenn Du nach Rosenheim in den Gayclub Fahrer und Dich mal richtig von hinten stopfen last, damit Du mal merkst wie es Deiner Freundin gegangen ist!

08.12.2013, 12:29 Uhr     melden


Junella

Ist klar, Hauptsache hast du was gelernt. Da du offensichtlich auch in anderen Dingen nicht all zu bewandert bist, schießt sie dich hoffentlich bald ab und holt sich einen Klügeren. @autovaz2104: In dem Fall würde ich auch Absolution erteilen.

08.12.2013, 12:35 Uhr     melden


carassi

mit anderen worten du wolltest unbedingt, hast dich aber nicht informiert wie mans richtig anstellt, es war dir egal dass sie schmerzen hatte (denn wenn es blutet hat das sicherlich auch sehr wehgetan, was dich offenbar nicht aufgehalten hat) aber deine freundin drängen bis sie mitspielt obwohl sie eig nicht will? wie ich sowas haben kann.

08.12.2013, 12:54 Uhr     melden


Dogma02

Leider gibt es noch keine Ärzte für Leute mit geistiger Minderbemittlung.

08.12.2013, 13:11 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Hat dein Prengel nen Durchmesser von 10 cm oder hast du ihn einfach ohne Vorbereitung reingerammt? Für sowas braucht man Ruhe, Entspannung (Massage z.B.), Gleitgel und Vor-Dehnen...Mit halbwegs gesundem Menschenverstand sollte man sich doch denken können, dass es nicht so leicht in den Arsch geht wie in die Mumu.

08.12.2013, 13:30 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Du warst also vor Geilheit so von Sinnen, das deine Freundin darunter leiden musste. Wenn du älter wärst, dann wüsstest du das dies eine gewissenhafte Vorbereitung erfordert.

08.12.2013, 15:06 Uhr     melden


HexeDesNordens

Schrecklich, dass soviele Männer analfixiert sind. Sucht Euch doch einen Mann dafür.

08.12.2013, 15:40 Uhr     melden


Bücherwurm

Und Du fragst Dich wahrscheinlich immer noch, warum Deine Freundin auf diese Praktik absolut nicht scharf ist. Sie kennt wahrscheinlich Deine "Feinfühligkeit". Ich hätte Dich zum Teufel gejagt.

08.12.2013, 16:37 Uhr     melden


6erferdl

Alles was du von deiner Partnerin verlangst, könntest grundsätzlich an dir probieren. Z B: Schluck einmal deinen Saft und jag dir einen Vibrator in deinen Allerwertesten, du weist dann worauf es ankommt.

08.12.2013, 17:07 Uhr     melden


Jojo1977

Kauf deiner Liebsten nen Riesendildo und ne Tube Gleitmittel und gönn ihr das selbe Vergnügen bei Dir, dann bekommst Du meine volle Absolution.

08.12.2013, 17:41 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Das hätt ich dir auch so sagen können. Vor dem Problem hab ich nämlich auch mal gestanden, als ich das ausprobieren wollte. War ein riesiges rumgezicke ihrerseits, lag aber hauptsächlich daran, das wir beide keine Ahnung hatten wie so was richtig geht. Habe daraus 2 Sachen gelernt: Man soll sowas nur machen, wenn einer schon Erfahrung damit hat und wenn man dann konventionell weitermachen will, immer das Kondom wechseln. Sonst geht das Gezeter gleich weiter, wegen der Sauberkeit, Muschiinfektionen und all so nem Quatsch. Probiers halt nochmal, wenn ihre Analfissur wegoperiert worden ist.

08.12.2013, 20:32 Uhr     melden


Monet

@Psychobold: es steht halt nicht jeder auf Analsex, das solltest du akzeptieren. Mal sehen wie DU "rumzicken" würdest, wenn man dir einen Dildo in den Arsch jagen würde. Und "Muschiinfektion" ist kein Quatsch und man muss kein Mediziner sein um zu wissen, dass es nicht gesund ist ohne Kondom nach dem Analsex Vaginalverkehr zu haben.

08.12.2013, 21:24 Uhr     melden


mailhunter

Tja, daran siehste: Analverkehr ist nicht gut, wenns auch noch so stinken tut!

08.12.2013, 21:56 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Du bist im wahrsten Sinne des Wortes ein Arschloch.

09.12.2013, 00:08 Uhr     melden


timchen94

Deine Freundin ist auch nur ein normaler Gebrauchsgegenstand, der mit der Zeit verschleißt. Und sie kann bei unsachgemäßer Handhabung natürlich kaputtgehen. Sieh die Kosten für eine neue Freundin als Lehrgeld und gut ist's :)

09.12.2013, 00:41 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Du könntest ja Psychobold fragen ob er dich mal reinlässt. Den scheint es ja auch nicht groß aufzuhalten wenn eine Frau etwas nicht will, also habt ihr offenbar beide noch was zu lernen. Ein bisschen A****bluten wäre vielleicht heilsam für euch zwei.

09.12.2013, 06:42 Uhr     melden









Clark

Ja, schön, dass Du etwas gelernt hast dabei. Hast Du vielleicht noch etwas gelernt? Nein? Keine Absolution wegen Körperverletzung an der eigenen Freundin!

09.12.2013, 13:03 Uhr     melden


G.Now

Ich hoffe sehr, sie macht mit Dir Schluss. Du hast sie verletzt und ihr Schmerzen zugefuegt, nur weil Du mal eben "Spass" haben wolltest. Schieb Dir gefaelligst selbst was hinten rein!

09.12.2013, 16:55 Uhr     melden


LittleMissInnocent aus Deutschland

Dir möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. ;P
Nein, im Ernst: deine arme Freundin! Und verrate uns bitte mal, wie du vor diesem Erlebnis deiner Vorliebe gefrönt hast? Sonderlich auseinandergesetzt zu haben mit dem Thema hast du dich scheinbar nicht.
Selbst Schuld, wenn es kein zweites Mal mit ihr geben wird. Mit Sicherheit wird sie rot sehen, solltest du in Zukungt auch nur WAGEN, das Thema anzusprechen.
Selbst Schuld. =)

09.12.2013, 19:07 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Ich hoffe, deine Freundin hat die Vorliebe, Penisse mit einem Kartoffelschäler zu schälen. Du bist ihr ja noch was schuldig.

09.12.2013, 20:01 Uhr     melden


Sündig83

Ich würde deiner Freundin gerne einen Strap-on schenken damit sie dir deine Rosette genauso maltretieren kann. Und dann hoffe ich sie hat genauso wenig Erfahrung damit wie du mit Analverkehr.

09.12.2013, 20:31 Uhr     melden


Radical_Ed

was hast du mit dem armen mädel denn bitte gemacht?? hoffe du trägst sie ab dem tag nur noch auf händen!!!!!

09.12.2013, 20:31 Uhr     melden


Screwedbyp

Naja. Er hat sich jede weitere Chance auf Analverkehr verbaut. Das ist wahrscheinlich Strafe genug, wenn er schon monatelang gebettelt hat.

10.12.2013, 10:55 Uhr     melden


Alraune

Deine arme Freundin!!Analfissuren schmerzen erstmal wie Hölle uns sind wegen Stuhlgang auch nicht so leicht sauber zu halten...Wenn sie dich jetzt verlässt, hast du noch Glück gehabt....Die Realität ist halt kein Porno...

10.12.2013, 13:13 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich persönlich finde Analsex voll scheiße. Ich habe es nie ausprobiert, und werde es wohl auch nie. Mein bestes Stück soll schließlich nicht nach Pups riechen. Außerdem wäre er auch zu groß dafür - was mich in die komfortable Situation bringt, dass mich eine Frau auch nicht bitten wird, ihr meinen kleinen großen Freund in ihre Schokoladenfabrik zu stecken.

10.12.2013, 15:03 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

@Vicco: Da muss ich dir mal zustimmen. Ein bisschen Beckenbodenmuskulatur-Training und Analsex ist gar nicht mehr nötig. Denn warum wollen Männer Analsex? Entweder, weil's vorne nicht eng genug ist oder weil sie verkappte Schwule sind. Analsex fühlt sich für eine Frau übrigens an wie Kacken bei Verstopfung bzw. besonders hartem Stuhlgang. Ich wüsste nicht, warum man darauf stehen sollte.

11.12.2013, 12:17 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

@DdRh: Stimmt! Dem kann ich nur zustimmen. Frauen glauben oft gar nicht, was das Training des weiblichen Beckenbodens(z.B. mit den Rin-no-tama) bei dem Mann für Freuden verursachen kann! Da WILL man(n) gar nicht mehr mit seinem Lümmel woanders rein, außer man hat eine leichte Kaprophilie und steht insgeheim auf Kaviar-Spielchen.

12.12.2013, 14:01 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Du hast dir die letzte Chance auf Wiederholung mit deiner Freundin verbaut! Wäre ich an ihrer Stelle, ich hätte dich in die Wüste geschickt !seine Freundin so schwer zu verletzten ! Schäm dich !!

11.03.2014, 21:33 Uhr     melden


eskr1

Nun, hätte sie Dich früher ran gelassen, wärst Du nicht so spitz gewesen und hättest Dir mehr Zeit gelassen.

Aber ob sie sich darüber gefreut hat, das dem Arzt zu erklären?

10.08.2014, 13:50 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Ich verstehe nicht, wieso Frauen mit solchen Kreaturen wie dir zusammenbleiben.

24.08.2014, 23:51 Uhr     melden


schneetier

DdRh, das kann sich durchaus auch stimulierend und nicht nach kacken anfühlen. Wobei das auch mein erster Eindruck war. Vielleicht hat es mit der nötigen Entspannung zu tun. Jedenfalls habe ich mittlerweile viel Spaß dran.

Aber was zum Geier muss man anstellen, damit das blutet? Machst du da stumpf weiter, wenn es ihr wehtut oder was?

25.08.2014, 00:04 Uhr     melden


BrauneBombe aus Deutschland

Man sagt ja, Der Arzt ist für´n Arsch, aber hier kannst froh sein, wenn dem Arzt sein Spezialgebiet der "Arsch" ist!
Ich muss aber auch sagen, dass ihr BEIDE selbst schuld seid. 1. Hättet ihr euch vorher informieren können und 2. "Wenn es weh tut, noch nen Meter weiter" ist hier ganz falsch! 3. Eure Aktion war "für´n Arsch"!

25.08.2014, 00:29 Uhr     melden


johann94

Boah, schlimm hier... da geht der Shitstorm wieder los. Leute!!! Genaue Infos wurden uns nicht gegeben, weder ob es ein Unfall war, noch ob er wirklich stumpf weitergemacht hat. Aber Hauptsache aus der Anonymität schön feste drauf auf den bösen Mann! Ich würde hier weder die Absolution verweigern, noch Letztere vergeben, da ich zu wenig weiß, außer, dass sich der Beichter schlecht über das Thema informiert hat!
An den Beichter: Solltest du dich schlecht informiert haben, so behandle deine Freundin gut und hoffe, dass sie dich nicht verlässt, im anderen Fall der bewussten Verletzung deiner Partnerin warte auf die dann wohlverdiente Klage wegen Körperverletzung!
An den Rest: Vermutet und spekuliert, aber verurteilt nicht ohne Hintergrundinformationen!
Bis dahin empört euch ruhig weiter ihr Wichte!!!

25.08.2014, 00:44 Uhr     melden


Aktiencheck

Keine Absolution. Nimm nächstes Mal Gleitgel. Dein Verhalten ist Grund, weshalb manche Frauen ablehnend sind.
Der Zukünftige Deiner Freundin wird die Arbeit haben, sie wieder in den Analverkehr einzugewöhnen. Ein Mistjob, dank Deines Verhaltens.

27.08.2014, 13:53 Uhr     melden


soulseeker

Ich verstehe nicht, warum da so viele Männer drauf abfahren ... wenn mein Schwanz anschließend nach Scheisse riecht, wäre der Abend für mich gelaufen.

17.12.2014, 14:47 Uhr     melden


vpuse

tut das nicht aud beiden weh wenn man da so rein knallt dass das blut spritzt?

05.08.2015, 02:02 Uhr     melden


Roland88

Keine Absolution! Und hoffentlich sucht sich deine Freundin bald einen anderen Freund, der nicht dumm wie Brot ist.

20.06.2016, 12:17 Uhr     melden


2deaf4sound

Sorry, aber das war wirklich ein Bärendienst! Aber schön, dass du wenigstens etwas dabei gelernt hast. Besonders blöd fand ich hier die Feststellung, dass doch bitte einer von beiden Erfahrung haben sollte dafür. Das ist Unsinn! Dann sitzen also zum Schluss zwei unerfarene zusammen und denken sich, dass das mangels jemandens mitErfahrung doch leider nichts wird. Echt jetzt?!
Aber ich kann jedem Mann, der sich unsicher mit der Handhabung ist, doch mal den eigenen Anus zu erkunden, wenn man der Liebsten nicht weh tun will. Außerdem legt ihr dann nicht so eine dämliche Doppelmoral an den Tag. Allá. Meine Freunding hat Analsex zu mögen. Ich würde das nie machen! Merkt ihr selbst, dass das unlogisch ist oder?!
Wahrscheinlich wird sich letztendlich wirklich nicht jeder dafür begeistern können, was ja auch vollkommen ok ist.
Aber lasst doch auch den anderen Ihre Meinung.
Meine erste Freundin mochte es auch nicht wirklich, auch trotz Geduld, Gleitgel oder sonst noch was. Anschließend konnte ich schon ein paar Mädels die Freude daran näher bringen, die heute nicht mehr ohne wollen.

08.08.2016, 13:11 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

@Die,_die_recht_hat & Vicco : zieht euch mal den Stock aus dem Arsch. Wer es nicht ausprobiert hat, kann sich erst mal keine wirklich Meinung bilden. Analverkehr ist weder schmutzig noch unangenehm, wenn man es richtig macht! Womit ich auch schon beim Beichter bin. Man sollte da schon so einiges beachten, vorsichtig und geduldig sein und nichts überstürzen. Ich kann 2deaf4sound nur zustimmen. Man(n) sollte es einfach mal bei sich ausprobieren, dann merkt man schon was unangenehm ist und was nicht und worauf man achten sollte.

01.12.2016, 08:31 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Analverkehr ist entweder richtig geil oder voll Scheiße.

25.01.2021, 09:03 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

@Chadeech: Jetzt berichte doch mal aus erste Hand wie ist das so wenn man täglich in Duisburh Rheinhausen die Rosette versilbert bekommt?

25.01.2021, 20:45 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Wie bitte? Lern lesen, sinnentnehmend, um andere User nicht irrtümlich anzuprangern. Armes Würstchen...

25.01.2021, 23:32 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Killzone

Ich (w) habe eine Vorliebe für Blut, Waffen und Uniformen. Mir haben es vor allem Uniformen angetan, die man möglichst mit Gnadenlosigkeit und Unterdrückung …

Geräusche beim Doggystyle

Mein Bettgestell hat eine erhöhte Holzwand an der Kopfseite. Wenn ich darauf ein Mädel Doggystyle nehme, stoße ich ab und an etwas fester zu, sodass …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht