Reiche durchtrainierte Hengste

54

anhören

Eitelkeit Hochmut Vorurteile Gesellschaft

Ich (w/23) habe eine lange, rote Mähne, ein passables Gesicht und eine Figur, um die mich viele Frauen beneiden. Ich ziehe mich eher stilvoll an und noch dazu versuche ich mich auch nicht ganz so verblödet zu geben, wie es die meisten Tussen heute gerne tun. Ich merke oft die Blicke auf mir, wenn ich durch die Stadt gehe. Trotzdem habe ich eine Vorliebe für Männer entwickelt, die nicht dem gesellschaftlichen Standard von "gut aussehend" entsprechen. Ich könnte mir auch einen durchtrainierten, großen Hengst mit hübschem Gesicht und viel Geld angeln, aber die sind mir irgendwie zu selbstverliebt. Ich finde, dass gerade die bescheidenen Männer, die beim anderen Geschlecht nicht so gut ankommen, eine Chance verdient haben, und so habe ich auch einen unglaublich netten und liebevollen Freund gefunden. Seine Reaktion, als er realisiert hat, dass ich es tatsächlich ernst meine, ist mit nichts aufzuwiegen. Er sieht mich nicht als selbstverständlich an, wie andere das getan haben, sondern weiß es zu schätzen, dass ich bei ihm bin.

Und warum bin ich so? Ich war früher dick, hässlich und unbeliebt und damals habe ich mir gewünscht, dass irgendjemand mal hinter mein Aussehen schaut. Das hat leider keiner getan, darum tue ich das jetzt. Was ich beichten möchte? Dass ich alle Tussen da draußen verachte, weil sie nur auf die "tollen Vorzeigekerle" aus sind, sich dann von vorne bis hinten aushalten lassen und den Beischlaf als Druckmittel einsetzen. Oder die Art Frau, die den Männern, die keine Chance haben, etwas vorspielen, um daraus Vorteile zu ziehen. Ich hoffe ihr falschen Schlangen werdet alle so unglücklich, wie ich es früher war!

Beichthaus.com Beichte #00032271 vom 21.11.2013 um 11:34:04 Uhr (54 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

AntonGorodezky

Du willst nichts beichten. Du willst hier nur eine Bestätigung für deine Ansichten hören. Und die kriegst du von mir nicht. Geh zu "Ich bin ja so moralisch"-Haus.

22.11.2013, 08:15 Uhr     melden


smhemail

Liebe Georgina, lese doch nochmal bitte Deine Beichte, vielleicht fällt Dir ja auf warum sie mich so anwidert. Das ist so ein selbstgerechtes Geschwätz….

22.11.2013, 08:25 Uhr     melden


Elmi

Ohoh, da fühlen sich aber viele getroffen - anders sind diese gehässigen Kommentare nicht zu erklären.

22.11.2013, 08:27 Uhr     melden


TonyDiNardo

Gehässig meets selbstgerecht. Kann irgendwie die Beichterin verstehen, die mir aber zu viel Bestätigung haben will und den moralischen Zeigefinger hebt, andererseits die Kommentare, die sie als selbstgerechte Tussi abstempeln. Arroganz ist schon ne heiße Kiste, verbrenn dich mal nich zu leicht dran Georgina.

22.11.2013, 08:34 Uhr     melden


6erferdl

Selbstdarstellung einer Art übersteigerter Gerechtigkeitssinn. Hab aber vollstes Verständnis, weil ich ähnlich gelagert bin. Ich find es auch zum Kotzen, dass viele, gutaussehende Mädels ihren Körper regelrecht an den "Bestbieter" verkaufen. Andererseits sagt schon ein altes Sprichwort, was du dir erheiratest, brauchst du dir nicht erwirtschaften. Jedem das Seine.

22.11.2013, 08:48 Uhr     melden


AntonGorodezky

Viele reden hier von Georgina, habe ich was verpasst?

22.11.2013, 08:51 Uhr     melden


Green79

Bin voll und ganz deiner meinung.... weiter so....ich weis nicht wie das bei dir ist mit den kerlen aber ich Spaß daran die von dir genannten tussis abblitzen zu lassen....

22.11.2013, 08:51 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Zuerst hab ich mich gefragt was der Unsinn mit Georgina soll, nachdem ich rausgefunden hab, wen ihr wohl meint, passt es irgendwie wie Deckel auf Topf. Zur Beichte: Liebe Beichterin, die Kernaussage deiner Beichte, das es sich lohnt auch den schüchternen und unscheinbaren eine Chance zu geben, werden viele bestätigen, aber deine Art und Weise in der Selbstdarstellung... nun, etwas mehr Bescheidenheit würde dir auch gut tun, Georgina.

22.11.2013, 09:20 Uhr     melden


Imm0 aus Deutschland

Und genau solche Frauen wie Dich sollte es viel mehr geben, Du siehst noch den Menschen in einem und nicht was er hat. Ich merke das viel so oft selbst das Frauen einen wegen Materiellen Dingen schneller mögen als wenn sie es nicht wissen, was man hat. Deshalb denke ich genau wie Du, liebe Beichterin, und suche den Menschen hinter der Fassade. So lernt man einen Menschen kennen und nicht anders. Super Einstellung Deinerseits. Einen Menschen, den ich sehr mag, dem gebe ich auch alles was er verdient und sehe ihn nie als Selbstverständlich an. Ganz im Gegenteil ....

P.S. Ich hab auch lange rote Haare ... nur mal am Rande erwähnt

22.11.2013, 09:30 Uhr     melden


xjudgex

einerseits eine löbliche einstellung, andererseits machst du genau den fehler deiner sogenannten "tussen" und verurteilst diese schon im voraus. sei einfach zufrieden mit dir selbst und geb einen sche** auf die anderen. wen kümmerts...

22.11.2013, 09:35 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Irgendwie gefiel mir deine Beichte nicht mehr ab dem Satz "seine Reaktion [bla bla bla] war mit nichts aufzuwiegen". Verzeih, wenn ich dir unrecht tue, aber du klingst fast so, als hieltest du dich für eine Art weiblichen Robin Hood und Rächerin der links liegen gelassenen Männer. Oder sowas in der Art. Auch trieft ein bisschen zu viel Mitleid aus deinen Zeilen- Mitleid ist keine Basis für eine Beziehung! Dass weniger attraktive Menschen vom anderen Geschlecht weniger beachtet werden, kommt ständig vor. So ist das Leben.. hör auf, anderen deshalb ein schlechtes Gewissen machen zu wollen!

22.11.2013, 10:21 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Irgendwo ist das doch ein Widerspruch in sich. Du warst doch früher selbst oberflächlich, sonst hättest du dein komplettes Aussehen nicht geändert. Ich beneide auch viele Männer, die eine irrsinig attraktive Freundin haben, aber soll ich dir noch etwas sagen? Ich weiß auch, das viele dieser Frauen, außer ein hübsches Aussehen, nicht viel zu bieten haben. Dann hält sich mein Neid wieder in Grenzen.

22.11.2013, 10:21 Uhr     melden


Stiefellover

Also, wenn du magst dann melde dich doch mal bei mir

22.11.2013, 10:42 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Na dann ist ja gut, dass du selber überhaupt nicht selbstverliebt bist und die "chancenlosen" Männer überhaupt nicht als minderwertig und eigentlich unter deiner Würde betrachtest und dich überhaupt nicht wie eine großzügige, gönnerhafte Wohltäterin aufführst, um dir von diesen Männern dein Ego aufputschen zu lassen.

22.11.2013, 11:11 Uhr     melden


HexeDesNordens

Klingt, als wenn hier heimlich ein hässlicher Mann beichtet, der hübsche Frauen überreden will sich mit unattraktiveren Männern einzulassen. Denn der Hass beschränkt sich hier ja interessanterweise nur auf oberflächliche Frauen und die oberflächlichen Männer, die die Beichterin angeblich früher liegen ließen, werden nicht weiter erwähnt. Übrigens gibt es auch attraktive Männer mit gutem Charakter. Ein "toller Vorzeigekerl" findet im Übrigen schnell eine Frau und kann über Beischlaf als Druckmittel nur lachen.

22.11.2013, 12:11 Uhr     melden


Keksgesicht

Das traurige ist einfach wie oberflächlich Du bist. Du solltest Dir nicht bewusst jemanden suchen der beim anderen Geschlecht weniger gut ankommt - das Aussehen Deines Partners sollte Dir einfach egal sein. Das ist es, was eine gute Partnerschaft ausmacht.

22.11.2013, 12:28 Uhr     melden


destinyswind aus Deutschland

Also erstmal finde ich es schön, dass du trotz deines Aussehens immernoch versuchst den inneren Werten treu zu bleiben und nicht auch zu einer dieser arroganten Tusen mutieren willst. Für diese Art Mensch habe ich selbst auch nicht viel mehr als Verachtung übrig. Wobei ich dann auch immer bezweifle, dass man mit einer so oberflächlichen Lebenseinstellung wirklich glücklich werden kann. Jedenfalls habe ich bisher noch keine Erfahrung gemacht, die dafür sprechen würde. Zickenterror hier Beziehungsdrama da. Soweit ich es mitbekommen habe ist in solchen Kreisen praktisch NIE alles in Ordnung. Wie denn auch wenn man in stetiger Konkurrenz zueinander steht? Ich für meinen Teil bin froh, dass ich solche Probleme nicht habe. Gut aussehen ist eine Sache aber zum Lebensinhalt sollte es nicht werden. Ich finde es allerdings wie meine Vorredner auch etwas seltsam wie du davon schreibst den armen unbeliebten Männern doch auch mal eine Chance zu geben. Ist das noch Liebe oder doch nur Mitleid??? Das klingt so als würdest du aufopferungsvoll auf die tollen "schönen" Männer verzichten um den "hässlichen" etwas Gutes zu tun. Überhaubt finde ich deine Rede etwas zu sehr auf das Verhältnis der Frauen zu dem Männern bezogen. Arroganz und Oberflächlichkeit gibt es auf beiden Seiten gleichermaßen und kommt auch nicht nur auf der Beziehungsebene zum Ausdruck. Ich denke mal da finden die Leute schon ganz gut das passende Gegenstück. Was will ich mit einem Partner der vom Geschmack und von der Einstellung her nicht zu mir passt? Schönheit ist sowieso subjektiv. Beispielsweise finde ich die "Kerle" auf den Hollister-Tüten hochgradig unattraktiv.

22.11.2013, 12:40 Uhr     melden


Yaguar

Bäh rote Haare, geht ja mal gar nicht!

22.11.2013, 12:48 Uhr     melden


Dolly_Desaster

So koscher finde ich Deine Geschichte wirklich nicht.

22.11.2013, 15:10 Uhr     melden


Wendy

Du klingst ja so, als ob dein freund sich glücklich schätzen sollte das er mit dir zusammen sein darf. Und das brauchst du dich nicht mit ihm oder wie ? Das man nicht nur nach dem aussehen gehen sollte ist ja klar. Gutes aussehen ist relativ, einige stehen auf kurven, einige auf skinny girls, andere wiederum auf dicke. Dann gibt es blonde, braune, schwarze Haare usw. Ich finde gut das du so selbstbewusst bist, aber das ist schon wieder zuviel des Guten.

22.11.2013, 15:20 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Aha. Du beichtest also das du einen armen hässlichen Dauersingle vor der Einsamkeit bewahrt hast?

22.11.2013, 16:13 Uhr     melden



patAtreides

Das Aussehen ist für die Liebe nicht egal, sondern wir finden die schön die wir lieben. Die Beichterin fühlt sich einfach ungeliebt, früher wie heute. Der Gedanke mehr geliebt zu werden wenn man zu, bezogen auf Werbeverseuchte Ideale, weniger attraktiven Partnern geht ist verrückt und beinhaltet sicherlich keine Liebe. Ein verzweifeltes Suchen am falschen Ort. Und auch die beschriebene, unbezahlbare Reaktion des "hässlicheren" Mannes speist sich aus denselben Denkkategorien. Ihr werdet Euch verlassen wenn Ihr Euch näher kennt...

22.11.2013, 18:15 Uhr     melden


toni-montana

Eine Frage, machst du das, weil du dir selbst total toll vorkommst, dass du dich von einem hässlichen Kerl durchnehmen lässt oder hast du eher Angst, dass ein Kerl, der auf deiner Stufe steht (also deiner Meinung nach) dir abhauen könnte?

22.11.2013, 18:37 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Zieht euch mal die ersten paar Sätze rein und dann die Aussage, dass sie Selbstverliebtheit nicht leiden kann. LOL. Jaja, du bist wirklich ne ganz Tolle, wie gnädig von dir, dass du dich mit so unwürdigen Typen abgibst, die eigentlich so viele Ligen unter dir spielen. Vielleicht solltest du dich nicht so viel mit Äußerlichkeiten beschäftigen und Menschen nicht nach ihrem Aussehen klassifizieren. Scheint so, als würdest du nur Bestätigung suchen und von diesen vermeintlich hässlichen Typen bekommst du natürlich mehr. Erbärmlich.

22.11.2013, 18:42 Uhr     melden


matahari12

Naja...bei dem Typ von Freund, den du beschrieben hast und wie du ihn beschrieben hast, ist die Angst warhscheinlich auch nicht so groß, das er eine andere "Hübschere" dir vorziehen könnte...vielleicht ist das ja die eigentliche Beichte?!

Du selbst scheinst wegen deinem früheren Äußeren keine guten Erfahrungen gemacht zu haben und verurteilst/beurteilst andere nach ihrem Aussehen...vielleicht ist an der Zeit mal was daran zu ändern, anstatt so auf die Äußerlichkeiten fixiert zu sein.

22.11.2013, 18:55 Uhr     melden


LaMango

Ich mag rote Haare echt nicht. Sorry an alle rothaarigen da draußen. Und so, jetzt steht hier wenigstens eine Beichte drin. Die zu Beginn... war nämlich irgendwie keine.

22.11.2013, 19:55 Uhr     melden


matrizze

Und jetzt soll dein Freund wohl, aus lauter Dankbarkeit den Boden auf dem du wandelst küssen...Tussen gibts...

22.11.2013, 20:18 Uhr     melden


BSE

Abgesehen davon dass du nur hier geschrieben hast um zu hören wie toll und super du bist (ziemlicher attention whore move übrigens), hast du doch nen sehr einfachen Weg gewählt. Anstatt dir nen gleichgutaussehenden Partner zu holen und eine Beziehung auf Augenhöhe einzugehen suchst du dir nen Lappen von dem du weißt dass er dich nie betrügen oder verlassen wird weil er froh is dass er wen hat der nicht in seiner Liga spielt.

22.11.2013, 23:13 Uhr     melden


Anonühm;)

Dass dein Freund überrascht war, dass du es wirklich ernst meinst, hebt dich wirklich auf ein hohes Podest. Also etwas falsch ausgedrückt. Zudem wird dein Freund nicht so gerne hören, dass du ihn für jemand Unscheinbaren hälst, der wenig Chancen bei anderen Frauen hat. Aber Absolution, da du es vermutlich netter meintest als du es formuliert hast.

23.11.2013, 00:41 Uhr     melden


vidarwindir

Grundsätzlich tust du alles richtig! Ist bei meiner Beziehung auch so und ich bin ihr dankbar für die bisherigen Jahre aber trotzdem ist dies keine Beichte.

23.11.2013, 08:42 Uhr     melden


Railean aus Deutschland

Ich nur zustimmen, dass die Beichte etwas paradox wirkt. Such' dir lieber jemanden auf Augenhöhe, denn nur damit wirst du etwas wirklich glückliches haben. Aber Absolution dafür, das der eigentliche Kern deiner Beichte positiv ist.
Und mag mich jemand aufklären, was hier ständig mit Georgina gemeint ist?

23.11.2013, 11:10 Uhr     melden


Stevo

Es fällt nie jemandem auf, dass sich hässliche, dicke Männer darüber beklagen, dass die Frauen nicht auf die "inneren Werte" gucken, selbst aber natürlich auch nur hinter attraktiven Damen her sind. Die hässlichen gucken scheinbar auch zuerst auf das Äußere und geben sich dann hinterher mit weniger zufrieden. Aber immer schön auf die Tränendrüse drücken.

Zur Beichterin: Ich glaub dir kein Wort.

23.11.2013, 11:37 Uhr     melden


lol13377331 aus Deutschland

Georgina? Kann mir jemand das mal erklären? Was hab ich verpasst?

23.11.2013, 15:53 Uhr     melden


Extreme

hmm wie war das leztens wo die beichte war mit der heißen blondiene die die ganzen netten Männer nur ausnutzt? Die meisten kommentare dort waren joar man sind die typen blöd das die sich ausnutzen lassen. Nun kommt eine macht das genaue gegenteil und die meisten kreischen Arrogante ziegt usw. Verrückte Welt ich find dein verhalten gut ich weiß nicht was ihr alle habt klar sie betreibt hir eine selbstdarstellung na und? Immerhin hat sie ihre gründe dafür dargelegt und verhält sich nicht wie die ganzen Paris Hilton Klone aber naja das ist wohl unserre gesellschaft heut zu tage macht man das was alle machen ist es egal macht man es anders Böse Böse auch wenn es Moralisch weit weniger verwerflich ist.

23.11.2013, 16:46 Uhr     melden


breschtleng aus Stuttgart, Deutschland

Fünf Sterne, toll! Ich kann dich sehr nachvollziehen, da ich als Jugendlich auch Dick, hässlich und unbeliebt war... allerdings bin ich heute eigentlich nur Durchschnitt. Eine sehr schöne Beichte und meine vollste Absolution.

23.11.2013, 21:38 Uhr     melden


Jojo1977

Also wenn das stimmt, was Du schreibst, dann bist Du wahrscheinlich eine der letzten fühlenden und denkenden Frauen auf diesem Planeten. Danke!

24.11.2013, 07:30 Uhr     melden


Flori199

ist ok, wie ich finde

24.11.2013, 18:36 Uhr     melden


FredFromDarkside

Wow, das macht mir die Hoffnung, als 1,70-Mann, dessen Gesicht auch noch wie das eines Schuljungen aussieht (als Mittzwanziger), auch doch noch eine nette Freundin zu finden. Ignoriere die anderen, die sich hier das Maul zerreißen, deine "Beichte" macht dich jedenfalls sympathischer, als die ganzen eingebildeten Tussen, die sich über die Oberflächlichkeit jedes Mannes beschweren, allerdings jeden Mann, der kein Alphamännchen-Face hat und unter 1,75 groß ist, nicht einmal mi dem A*** angucken.

24.11.2013, 20:51 Uhr     melden


EvilGirl

Was für eine "Beichte". Ich war früher auch dick, heute bin ich schlank und werde auch oft von irgendwelchen Kerlen angehimmelt, aber trotzdem bin ich nicht so eingebildet und sage über meinen Freund, dass er weniger gutaussehend ist, als irgendwelchen durchtrainierten reichen Kerle....

24.11.2013, 22:23 Uhr     melden


Marquis

@ Smhemail: Wie kommst du drauf, dass die Beichterin Georina heißen könnte? Steht doch niergends dazu geschrieben, oder?

30.11.2013, 14:20 Uhr     melden


Invictus616e6e6f0001100110000111

Achtung, eine LD-LSE Frau im Anmarsch. Es ist doch vielmehr so, dass du dir keine attraktiven Kerle suchst, weil du Angst hast von denen verlassen oder betrogen zu werden. Deshalb suchst du dir Typen unter deiner Liga, weil du bei ihnen nicht fürchten musst Konkurrenz zu bekommen. Junge Dame, das ist ein Zeichen eines geringen Selbstwertgefühls. Naja und deine Vergangenheit ist wohl exemplarisch dafür, dass du im Inneren noch immer kein Selbstbewusstsein hast. Du bist nicht außergewöhnlich oder besonders, das sind psychische Makel aus deiner Jugend.

01.12.2013, 18:07 Uhr     melden


Junella

Kennst du den Film "The Hole"? Du wirkst für mich ein wenig wie das Mädchen in der Hauptrolle. Null Empathie und hälst dich für etwas Besseres. Traurig, wenn man sich als andersartig und nicht dazugehörig betrachtet und in allen anderen den Feind sieht. Bist du dir sicher, dass all diese Tussen sich nicht genau so verlieben, Liebeskummer haben und abgewiesen werden, wie du? Bloß, weil diese Mädchen hübscher sind als du, sind es noch lange nicht alles schlechte Menschen. Werd erwachsen.

04.12.2013, 00:41 Uhr     melden


LongcatIsLooooong

Pass auf, bald werden Typen vor deiner Tür stehen und fragen ob sie hässlich genug für dich sind *breit grisen*.

13.01.2014, 23:46 Uhr     melden


Morpheus74

Ich finde deine Beichte so was von Süß! Das zeigt mir aber , was für ein
en guten Charakter du hast und was für ein toller Mensch du bist ! Respekt !

09.03.2014, 21:13 Uhr     melden


Lantau

Eigentlich keine Beichte, aber insofern vielleicht doch: denn Deine Einstellung ist nicht weit verbreitet. Ich wünsche Deinem Partner und Dir, dass Euch gelingen möge, Euch gegenseitig in ewiger Treue das Beste zu geben was Ihr habt. Mir ist dies nicht gelungen: weil ich mit dicken langen blonden Haaren, toller Figur und passablen Umgangsformen nur für solche Hengst-Typen interessant war - welche mich wiederum nicht interessieren, stehe ich nun mit ganzer Kraft und Loyalität hinter meinem Bruder, der so ein bescheidener, grundanständiger, liebevoller Mann ist, dem eine Tussi ein Kind angedreht hat, das er jahrelang als der beste Vater, den jemand sein kann, liebevoll und konsequent erzogen hat, und das sie ihm nun mit allen unfairen Mitteln zu entziehen versucht… - Hauptsache der Unterhalt stimmt…

24.04.2014, 11:13 Uhr     melden


douglasp

du bist zum kotzen,nicht weiter. anscheined kann dir dein "super bescheidener" freund nicht die anerkennung geben die du brauchst, weswegen du dich hier als totale mutter theresa darstellst. soll man jetzt in die Hände klatschen??!- eher sollte man so einer selbstverliebten tussi eine klatschen.

16.06.2014, 14:47 Uhr     melden


Ronnt

Gutgut...top einstellung respekt ....lobenswert.macht richtig spass sowas zu lesen

29.06.2014, 22:43 Uhr     melden


JohannesKrall aus Schweiz

Das ist keine Beichte, das ist ein Schrei nach Anerkennung für Deine Gutmenschlichkeit. Sehr gerne anerkenne ich diese. Du bist eventuell bereits auf dem Weg, ein aufgestiegener Meister zu werden. Nutze die in Dir wohnende Kraft der grossen Liebe und lass ab davon, andere Menschen zu verurteilen. Das hat jemand Deiner Grösse gar nicht notwendig. So kannst Du immer weiter in die Glückseligkeit und eine heitere Gelassenheit aufsteigen, Schwester.

08.07.2014, 20:32 Uhr     melden


John_Preston

Du erinnerst mich an eine Freundin, die fast 100 kg abnahm, und dann realisierte, dass sie auf einmal (tatsächlich) unglaublich attraktiv war. Da kollidierten ein toller Charakter und ein gutes Herz stark mit einer starken Einbildung auf die Optik. Ihre Ansprüche stiegen auch stark mit der Zeit, wobei sie auch nach längerer Zeit immer noch Charakter über Aussehen stellte, gab es teils üble Auswüchse bei ihr. Sei meinetwegen stolz und glücklich, aber vergiss nie, wie es mal war.

20.07.2015, 16:16 Uhr     melden


Hododendron

So eine Frau will ich mal treffen. Und ich rede jetzt eben gerade NICHT vom Äusseren !
Die totale Absolution sei dir erteilt.

28.07.2015, 11:26 Uhr     melden


IchMeldMichMalAn

Freut mich für dich, dass du glücklich bist. Dein Groll macht mir etwas Sorgen, aber vielleicht flaut der ja ab über die Jahre. Alles Gute für deine Beziehung.

21.11.2015, 02:01 Uhr     melden


Eltr0n

weist Du was? Von Deiner art und weise wie du denkst und bist sollte es viel mehr geben ... Du bist mein Lieblingsmensch! Schade das Du mit Deinem denken und handeln so alleine weiter Flur bist, wirklich ... Du hast den schönsten und nettesten charakter den ich hier kennenlernen durfte ... Bist ein sehr toller Mensch!!! Danke für Deine "Beichte" .... oder eher eine Klage an all die anderen Tussen ... ich kenne das aber auch ... ich bin von 89kg auf 70kg runter ... und kann es mehr als nur nachvollziehen, das die Meisten nur aufs aussehen aus sind ... Charakter völlig nebensächlich ... dick = doof, athletisch = gut ...und der charakter bleibt der Gleiche .... Danke liebe "Beichterin"

21.11.2015, 13:23 Uhr     melden


Leiche_im_Keller aus Deutschland

Die Seele der dicken Mädchen bleibt für immer dick auch wenn sie schon lange abgespeckt haben.

19.12.2015, 00:29 Uhr     melden


Marquis

@ Elmi: Ne, das ist einfach nur selbstgerechter Bullshit. Hier will jemand einen Schulterklopfer bekommen. Alleine die Betonung dass sich der Freund ja ach so sehr bemüht. Könnte mir vorstellen dass dies der einzige Grund ist, warum sie ihn genommen hat.

17.01.2017, 18:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Eine Frage der Gleichberechtigung

Ich beichte hiermit, dass ich absichtlich keine Frauen einstelle. Sie können noch so talentiert, gebildet und hochbegabt sein, von mir gibt es eine Absage. …

Ich habe den besten Pussy-Duft!

Ich möchte beichten, dass ich meinen eigenen Duft einfach herrlich finde! Mein Intimbereich riecht wirklich gut! Das hat mir bisher nicht nur mein Mann, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht