Meine Eltern, die Verschwörungstheoretiker

9

anhören

Hass Engherzigkeit Aggression Ignoranz Familie

Ich kann meine Eltern nicht leiden. Lange Zeit dachte ich, dass es nur der typische Generationskonflikt ist, aber langsam habe ich ihre ignorante Art einfach nur satt. Die beiden sind ziemlich rassistisch, lästern ständig über Nachbarn oder stellen waghalsige Theorien über Fremde auf - natürlich nur auf dem Äußeren basierend. Außerdem guckt meine Mutter ständig diese dämlichen Serien im Nachmittagsprogramm in voller Lautstärke. Selbst wenn ich versuche, zu lernen, und sie bitte, leise zu sein. Wir haben leider nur eine kleine Wohnung, die sehr hellhörig ist. Eigentlich liebe ich meine Eltern, da sie auch nette Seiten haben, aber es sind einfach Menschen, mit denen ich nichts zu tun haben würde, wenn ich es mir aussuchen könnte. Deshalb bin ich froh, wenn ich in einem Jahr endlich ausziehen kann und mir nicht ständig irgendwelche Verschwörungstheorien anhören muss. Trotzdem habe ich ein schlechtes Gewissen und hoffe, dass sich unsere Beziehung bessert, wenn wir nicht ständig miteinander zu tun haben müssen.

Beichthaus.com Beichte #00032169 vom 04.11.2013 um 18:24:48 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

EmmyAltera

Ist ok und auch nicht ungewöhnlich. Ich denke, du liebst sie trotzdem, mach dir das gelegentlich auch bewusst. Und ja das Verhältnis wird oft besser, wenn man erst mal ausgezogen ist. Bis dahin lass sie einfach, ändern wirst du es wahrscheinlich nicht mehr können. Dass die Lautstärke unangenehm ist, kann ich mir vorstellen. Kannst du Nachmittags auf Freunde u.a. ausweichen? Ein Jahr vergeht schnell...

05.11.2013, 11:02 Uhr     melden


Vasilie

Ach weeste, das geht uns doch allen irgendwie so. Generationskonflikt oder so. Wird sich ändern wenn du ausgezogen bist und abstand gewinnst, hört aber letztendlich ein Leben lang nicht auf. Ist aber trotzallem nicht so schlimm, man wächst mit seinen Aufgaben. Absolution erteilt.

05.11.2013, 11:18 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Klingt ein wenig so, als hätten deine Eltern keine wirklichen Hobbies bzw. ein recht tristes Leben. Das eine Jahr wird auch rumgehn.

05.11.2013, 11:29 Uhr     melden



127302 aus Deutschland

Deine Eltern wirst du nicht ändern können. Deshalb bleibt dir nur auszuziehen. Warum eigentlich erst in einem Jahr?

05.11.2013, 12:41 Uhr     melden


VcS

Menschen zu mögen oder sogar zu lieben ist viel einfacher, wenn man sie nicht ständig ertragen muss. ;o) Kopf hoch, nach dem Auszug wirds allmählich besser werden. Aber wenn du dich dann irgendwann für ein paar Tage bei ihnen einquartierst, kommt alles wieder hoch - vor allem wenn du den Frieden in deiner eigenen Wohnung gewohnt bist. Also Vorsicht mit längeren Besuchen. ;o)

05.11.2013, 17:06 Uhr     melden


G.Now

Da hilft nur Abstand, glaub's mir. Die Meinung Deiner Eltern wirst Du eh nicht ändern, also zerbrich Dir nicht zu sehr den Kopf. Was das Lernen angeht, könntest Du evtl in einer Bibliothek oder einem halbwegs ruhigen Café lernen?

05.11.2013, 20:41 Uhr     melden


Wendy

Ach komm schon, deine Eltern kommen aus einer anderen Zeit, lass sie doch ihre Theorien aufstellen wie sie möchten. Wie manche hier schon geschrieben haben, wirst du sie nicht ändern, mit ihrer Meinung. Genieße die zeit die du noch bei deinen Eltern wohnst.

05.11.2013, 21:38 Uhr     melden


nikopath

Geht mir genau so mit meinem Vater: rassistisch, egoistisch, narzisstisch, paranoid und für alles ne Verschwörungstheorie parat. Aber irgendwie liebe ich diesen Typen trotzdem, manchmal finde ich es auch einfach unterhaltsam, auch wenn ich nicht so bin wie er

15.11.2013, 09:51 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Erlöse sie von ihrem Leiden,sag der Polizei,dem Richter, der Teufel hätte es dir befohlen! Bei den Eltern glaubt dir jeder!

06.05.2014, 19:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mode-Punks

Ich muss beichten, dass ich diese verdammten "Mode-Punks" hasse, weil sie Green Day und die Ärzte gut finden. Ich bin nicht rechts, aber das ist doch …

Meine Feinde sollen Herpes bekommen!

Ich leide schon seit Jahren unter meinem Herpes. Gestern wollte ich in eine Disco und war kurz davor, nicht hinzugehen - wegen meines fast abgeheilten …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht