Wenn der Neid zu Hass wird

12

anhören

Neid Eifersucht Faulheit Hass

Hiermit beichte ich, dass ich total unzufrieden mit meinem Leben bin. Um mich herum bewegen sich alle Menschen fort, doch ich bleibe auf der Stelle stehen. Zumindest kommt es mir so vor. All meine Freunde - also die wenigen, die ich noch habe - stellen Sachen an, um die ich sie beneide. Ich selbst sitze immer noch im gleichen Ort fest und habe eigentlich den gesamten Tag nichts zu tun, da mein Studium erst in den nächsten Wochen losgeht. Ich beneide manche so extrem, dass es schon in tiefen Hass umschlägt und ich dann versuche, diesen Hass mit Alkohol zu ertränken. Ich würde zum Beispiel meinem besten Kumpel am liebsten so richtig eine verpassen, da er unsere Freundschaft seit fast einem Jahr total schleifen lässt. Er ist nur noch mit seiner Freundin unterwegs und jede weitere Absage für irgendwelche Treffen treibt mich fast zur Weißglut. Noch dazu nimmt er mich als total selbstverständlich. Er meldet sich bei mir nur, wenn er Hilfe braucht oder Ähnliches. Er hat schlicht und einfach jegliche Rituale für seine Freundin aufgegeben, was für mich ziemlich unverständlich ist. Wir waren auch schon ewig keinen mehr trinken. Bitte vergebt mir, dass ich totale Hassgefühle gegenüber der Art von Leuten habe, die für eine Beziehung ihren Freundeskreis vernachlässigen. Bitte vergebt mir auch, dass ich ein total fauler Mensch bin, dem es an Mumm fehlt, um mal etwas richtig anzufangen.

Beichthaus.com Beichte #00031991 vom 03.10.2013 um 00:38:42 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Der_König

Fehlt es dir auch an Mumm um zum Beispiel deinem besten Kumpel zu sagen was dich stört? Sag ihm doch, dass du dich vernachlässigt fühlst.

04.10.2013, 11:41 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Brauchst du immer deinen Kumpel um dich zu beschäftigen? Anstatt das saufen anzufangen, könntest du dich schonmal mit deinem künftigen Studium auseinandersetzen.

04.10.2013, 12:47 Uhr     melden


Dogma02

Das ist erst der Anfang! Wenn deine Kumpels später mal Familie haben, bist du ganz abgemeldet, es sei denn, du hast auch Kinder. Halt dich ran und such dir eine ausfüllende Beschäftigung. Nach Möglichkeit in einer netten Freundin, das wird deine Laune verbessern!

04.10.2013, 13:33 Uhr     melden


Pringlez

Wenn du nicht mit deinem Kumpel reden möchtest, dann mache doch etwas dagegen, dass du mit deinem Leben unzufrieden bist, dann bist du vielleicht nicht mehr so frustriert und gönnst ihm was. Man muss kein Profi sein, um zu wissen, dass durchs Nichts-tun auch nichts zurück kommt.

04.10.2013, 13:40 Uhr     melden









Bücherwurm

So wie Du drauf bist, macht es Deinem Kumpel halt einfach keinen Spaß, mit Dir was zu unternehmen. Ein fauler, beleidigter, hasserfüllter Sack, der den Arsch nicht hoch kriegt und nur rumsitzt bis das Studium anfängt, ist wirklich nicht sonderlich unterhaltsam. Wie willst du weitermachen? Warten bis das Studium vorüber ist, dann warten, bis Du Rente kriegst und dann auf den Tod warten? Fang halt endlich an, etwas aus Deinem Leben zu machen. Du hast doch nur dieses eine.

04.10.2013, 14:00 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Ja, Bubi, die Welt dreht sich nicht um Dich.

04.10.2013, 16:08 Uhr     melden


gehmalbiersaufen

Um Dich auch nicht gemmakaffeetrinken. Auch wenn Du es so gerne hättest.

04.10.2013, 16:20 Uhr     melden


toni-montana

Meine ganzen alten Schulfreunde sind auch fast alle weggegangen, weil sie woanders studieren, dann musst dir eben andere Freunde suchen. Ich bin auch fast der einzige, der ebi uns nicht die Stadt verlassen hat. So schlimm ist das aber auch nicht.

04.10.2013, 18:22 Uhr     melden


abdelasis100

Wenn der Neid zu
Hass wird

Hiermit beichte ich, dass ich total unzufrieden
Stopp !!!!

Hier habe ich aufgehört zu lesen weil ich solche Beichten hasse wen du Probleme hast Dan erzähl sie ein Psychiater aber lass mich in Ruhe !!!!!!!

04.10.2013, 19:05 Uhr     melden


schnudel

Herzlich Willkommen in der Welt der Erwachsenen ;-)

07.10.2013, 22:06 Uhr     melden


Andianderson

Was für ein weinerliches Teenager-Gelaber.
Geh raus und ändere was oder lass es beiben - eine Beichte ist das sicher nicht und damit auch falsch hier.

09.10.2013, 17:14 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Du solltest dringend ein klärendes Gespräch mit deinem Freund suchen, vielleicht hast du dann auch wieder mehr Antrieb. Viel Erfolg dabei.

14.10.2013, 14:20 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Arbeitsstunden im Altenheim

Ich (m/19) möchte gestehen, dass ich während meiner Arbeitsstunden im Altenheim, anstatt meinen aufgetragenen Aufgaben nachzugehen, lieber eine Woche …

Diagnose Krebs

Ich (w/21) muss sagen, dass ich mich wirklich schrecklich fühle! Ich habe vor circa einem Monat erfahren, dass eine Freundin von mir, die ich schon mein …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht