Die etwas andere Apfelschorle

16

anhören

Boshaftigkeit Ekel Rache Engherzigkeit Schule

Es ist zwar schon eine Weile her, aber trotzdem möchte ich das loswerden. Als ich in der siebten Klasse war, und wir wieder unseren wöchentlichen Sportunterricht hatten, bat ich meinen Klassenkameraden um einen Schluck seiner Apfelschorle. Meine Familie verdiente nicht so sonderlich viel und ich war zur Hälfte des Monats meistens pleite, da ich nicht viel Taschengeld bekam. Ich hatte nur Wasser dabei, welches ich trinken sollte, und eben kein Geld, um mir etwas anderes zu kaufen - die Reaktion des Klassenkameraden war allerdings nur, dass er die halbe Flasche genüsslich leer trank. Während des Sportunterrichts musste ich dann auf die Toilette, und auf das folgende bin ich wirklich nicht stolz. Ich nahm nämlich einen großen Schluck von der Apfelschorle, und damit nicht sofort rauskam, dass da jemand von getrunken hatte, füllte ich den Rest wieder auf, und sparte mir den Gang zum Klo. Als unsere Sportstunde dann vorbei war, gingen wir alle wieder zurück zu unseren Klassenzimmern, und wer lief neben mir? Genau, der Schüler, dem ich in die Apfelschorle gepinkelt hatte. Und um mir noch einmal zu demonstrieren, wie lecker sein Getränk ist, und dass ich nichts davon bekommen hatte, trank er noch den letzten Rest der Flasche, gab ein zufriedenes "Aaaah" von sich und grinste mich selbstgefällig an. Im Nachhinein betrachtet war das Ganze unglaublich eklig und deshalb tut es mir leid.

Beichthaus.com Beichte #00031928 vom 21.09.2013 um 22:42:03 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Belze-Bub

Hoffentlich enthielt Dein Zaubertrank keine Sahne...!

22.09.2013, 14:58 Uhr     melden


EngelchenJudy

Ach du armer Junge...Solltest Wasser saufen wie so ein Tier. Das zeigt doch wieder mal, dass wir es in Deutschland noch viel zu gut haben im Vergleich zu anderen Ländern. Was dein Schulkamerad getan hat ist zwar nicht die feine Art mit Schnorrern umzugehen, aber deine "Rache" war einfach nur unangebracht.

22.09.2013, 15:27 Uhr     melden


autovaz2104

Hab gerade zufälligerweise eine Flasche Apfelschorle neben dem Rechner stehen.......ich hol mir jetzt doch lieber ein Wasser...

22.09.2013, 17:48 Uhr     melden


Eminem

Mein Leben lang habe ich in der Schule Wasser getrunken, da meine Familie auch nicht reich ist. Dankend habe ich es ohne Widerstand getrunken und wie man sieht - ich lebe, mein Abi hab ich auch geschafft. Undankbares Stück Dreck. Du bist doch bestimmt der größte Lappen, deshalb hat er dir auch nichts gegeben.

22.09.2013, 18:36 Uhr     melden


toni-montana

Ich trinke eigentlich immer nur Wasser und manchmal Tee oder Kaffee.

22.09.2013, 18:40 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Das ist einfach nur widerlich. Mehr kann man dazu nicht sagen.

22.09.2013, 20:08 Uhr     melden





Honigbienchen

Schon als ich den Titel gelesen habe, wusste ich dass ich mir das weiterlesen sparen kann.....wem immer du auch unter welchen Umständen wo reingestrullt hast ist wurscht, du bist genau so widerlich wie die anderen "Pissnelken" die sich hier immer melden. Pfui Spinne, meine Absolution kriegst du erst nachdem ich vorher draufgepullert habe!

22.09.2013, 20:51 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Beleidigen darf man Dich wohl nicht.

22.09.2013, 21:01 Uhr     melden


\o/

Wenn er von deiner Aktion gewusst hätte, wäre er gewiss reichlich angepisst gewesen =D

23.09.2013, 12:13 Uhr     melden


Offender

Ich wäre als Schülerin dankbar gewesen, wenn ich daheim Wasser gekriegt hätte für mit in die Schule zu nehmen, aber wenns Taschengeld alle war, guckte ich in die Röhre. Aber auf sone Ferkelei wäre ich nie gekommen.

23.09.2013, 13:42 Uhr     melden


Blaubarschbube aus Deutschland

komisch, schnallt niemand, dass der autor in z. 7 sagt, der kamerad trank die flascher leer, dann weiterhin in z. 8 schreibt, er trank einen schluck (aus der leeren flasche) und dann in z. 13 schreibt, dass der kamerad die flasche abermals leer trank? ist das ne zauberflasche? fläschlein füll dich? geil.

23.09.2013, 18:44 Uhr     melden


EngelchenJudy

@Blaubarschbube: Der Klassenkamerad hat die HALBE Flasche leer getrunken. Somit war noch was drin und der Rest stimmt dann auch.

23.09.2013, 18:59 Uhr     melden


Blaubarschbube aus Deutschland

dann hätte er schreiben müssen "die halbe flasche austrank" und nicht LEER trank. ein halbes leer gibt es nicht.

24.09.2013, 19:19 Uhr     melden


mukhambiel

Mich wundert eher das er sich mit dem Auffüllen des großen Schluckes den Gang zum Klo sparte. Bei mir kommt da mehr raus als ein "großer Schluck". Und sollte er ne halbe oder auch nur viertel Flasche "ersetzt" haben hätte sein Klassenkamerad das sicher gemerkt...

25.09.2013, 09:23 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Ich wusste gleich, dass das auf Natursekt rausläuft... Bah, keine Absolution.

01.10.2013, 13:03 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du wurdest in der Schule von allen als dummer Schnorrer wahrgenommen.

15.10.2020, 09:42 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die fruchtigen Anusschnecken meiner Freundin

Ich muss beichten, dass ich meiner besten Freundin die Freundschaft aufgrund einer Beichte gekündigt habe. Damals ging es wohl darum, dass sie sich diese …

Der Telefonstreich

Als ich noch zur Schule gegangen bin, kam irgendwann der Tag, an dem die Schule ein Münztelefon bekam. Das Telefon war direkt neben dem Cola-Automaten. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht