Hilfe, meine Freundin kann nicht kochen!

33

anhören

Lügen Falschheit Peinlichkeit Partnerschaft Ernährung

Hilfe, meine Freundin kann nicht kochen!
Ich (m) habe die beste Freundin, die man sich nur wünschen kann. Sie ist intelligent, nett, hilfsbereit und einfach nur wunderhübsch. Ich liebe sie über alles. Es gibt jedoch ein kleines Problem, denn sie kann absolut nicht kochen. Ich kenne niemanden, der in dieser Kunst so wenig begabt wäre. Sie liebt es, mit den Gerichten zu experimentieren, eigene Rezepte zu entwickeln und so weiter. Und es schmeckt immer grauenhaft. Sie bekommt es sogar hin, einfache Gerichte zu verderben. Aber ich schaffe es einfach nicht, es ihr zu sagen, denn ich möchte sie nicht verletzen. Mittlerweile wissen es alle unsere Freunde und die ganze Familie. Jedes Treffen bei uns verläuft sehr angespannt - aufgrund des Essens. Vor Kurzem habe ich meiner Freundin angeboten, dass sie sich ausruhen soll und ich kochen werde. Ich bin zwar kein Meisterkoch, aber mit einem guten Kochbuch und viel Übung kann man nicht viel falsch machen. Seitdem bekomme ich heimliche Anrufe von Freunden und Verwandten, mit der Bitte, dass ich bei der nächsten Feier wieder kochen soll.

Beichthaus.com Beichte #00031917 vom 19.09.2013 um 13:24:55 Uhr (33 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

EmmyAltera

Probiert sie ihr eigenes Gericht denn nicht...?

19.09.2013, 17:13 Uhr     melden


Nutellahörnchen

Och wie süß. Aber vielleicht solltest du sie doch mal bei Seite nehmen und ihr das sagen. Immerhin blamiert sie sich und weiß es noch nicht mal. Aber müsste sie das nicht selber schmecken? Wenn ich mich "verkocht" habe, dann merke ich das selber.

19.09.2013, 17:15 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Warum redet ihr nicht ehrlich miteinander? Wenn das was sie kocht ungenießbar ist, dann kann man darann arbeiten, aber solange ihr weiter hinter ihrem rücken über sie lästert, kann es nicht besser werden.

19.09.2013, 17:22 Uhr     melden


Eminem

Ich würde es nicht über das Herz bringen, meiner Traumfrau zu sagen, "Schatz, dein Essen ist grauenvoll". Ich würde stattdessen mal nach einem Pärchen Kochkurs gucken oder so etwas.

19.09.2013, 17:30 Uhr     melden


bolzer

Die beste Freundin, die man sich vorstellen kann, verträgt konstruktive Kritik. Könnte man zumindest meinen. Ehrlichkeit währt nun mal am längsten. Alles Gute euch beiden.

19.09.2013, 17:41 Uhr     melden


Belze-Bub

Verlier nicht die Zeit: Genieß die Freundin und kauf Dir Dosenfutter!

19.09.2013, 17:43 Uhr     melden


Nutellahörnchen

Och wie süß. Aber vielleicht solltest du sie doch mal bei Seite nehmen und ihr das sagen. Immerhin blamiert sie sich und weiß es noch nicht mal. Aber müsste sie das nicht selber schmecken? Wenn ich mich "verkocht" habe, dann merke ich das selber.

19.09.2013, 18:54 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Gut ist es, wenn man höflich sein kann, aber so geht das ja nicht weiter. Du gewöhnst Dich vielleicht noch an den schlechten Geschmack.

19.09.2013, 19:32 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Du hättest ihr das sagen sollen, noch bevor sie für Freunde und Co. aufgekocht hat...

19.09.2013, 20:15 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Könnt ihr euch nicht darauf einigen, das du für sie kochst und sie den Abwasch macht und die Küche sauberhält? Wär ja nen Kompromiss.

19.09.2013, 20:18 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Vielleicht hat deine Freundin andere Qualitäten...

19.09.2013, 21:47 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Das ist ja alles sehr lieb und süß von dir... doch frage ich mich, wo hier das große Problem ist. Gottseidank sind wir aus den Zeiten raus, in denen der Partner, der die Vagina hat, auch am Herd stehen muss. So what?

19.09.2013, 21:51 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Schlag ihr doch mal vor, irgendwann abends zu zweit mal was zu kochen und "voneinander zu lernen". Ist doch echt kein Drama, nicht kochen zu können. Gibt vieeel schlimmeres. Es gibt auch massenhaft Kochrezepte im Internet, die man gemeinsam ausprobieren könnte...

20.09.2013, 02:25 Uhr     melden



timchen94

Schon mal mit Schlägen versucht? Glaub mir, sie braucht das!

20.09.2013, 06:07 Uhr     melden


toni-montana

glaube mir, so eine Freundin kannst du vergessen, ich kann zwar selbst sehr gut kochen und mache das gerne, aber das ist schon wichtig, dass die Frau das auch kann. Wenn das mit ecuh länger geht und du sie versorgst, musst du sonst jeden Tag ihren Fraß essen und sowas ist echt schlimm. Bei meinen Eltern ist das auch so, was meine Mutter kocht schmeckt wie vollgepisste wolldecke und mein Vater musste den Mist immer essen, das ist so widerlich. Aber kannst die ja noch etwas durchnehmen, bevor sie entsorgst.

20.09.2013, 07:30 Uhr     melden


Mr.Koloczy

SO EIN MIST WIE VON TONI MONTANA HABE ICH LANGE NICHT MEHR GEHÖRT!!! nicht jeder muss alles können und außerdem die vorschläge die die anderen hier zur lösung des problems gemacht haben sind doch gut!!!

20.09.2013, 08:55 Uhr     melden


smhemail

Es gibt wohl Menschen auf der Erde, die haben gar kein Essen: Die haben Probleme.

20.09.2013, 09:12 Uhr     melden


Green79

Lass sie doch putzen....vieleicht kann sie das besser...jeder weiß doch das Männer die besseren köche sind....schau mal in die Restaurants wer dort Chef koch ist....selten eine Frau...ich lege kein wert darauf ob eine Frau kochen kann...jeder tut was er am besten kann....

20.09.2013, 10:08 Uhr     melden


Dogma02

(Meine Mutter konnte auch nicht kochen. Sie war die einzige Person, die ich bis jetzt kennen gelernt habe, die es geschafft hat, Gemüse _gleichzeitig_ roh, matschig und verbrannt zu servieren.) Ich würde mal sagen, wenn deine Freundin wirklich so klasse ist, kannst du auch mit ihr reden. Es muss ja nicht jeder alles können. Wenn du ihr ihre Vorzüge nennst und dann sagst: 'nur kochen ist eben nicht deine Stärke', wird eure Beziehung es überleben, oder?

21.09.2013, 22:44 Uhr     melden


Anonühm;) aus , Deutschland

Je länger ihr sie belügt, desto schlimmer wirds. Kochen wird vielleicht nicht jedem in die Wiege gelegt, aber mit ein bisschen Übung sollten zumindest die Basics gehen.

24.09.2013, 15:40 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Wenn ich den Fraß auf dem Bild sehe, kommt mir die Galle hoch.

18.11.2013, 20:32 Uhr     melden


Junella

Finde es eher unmöglich von deiner Freundin, dass sie die Menschen um sich herum mit ihrem grauenhaften Essen quält. Was für eine lange Leitung muss man denn haben, um das nicht zu merken? Und kochen kann wirklich jeder - nicht jeder meisterhaft, aber wenn sie endlich aufhört, nur planlos herum zu experimentieren und sich mal ein ein Rezept hält, das ein oder zwei mal übt, dann wird das was. So schwer kann das doch nicht sein.

15.12.2013, 21:01 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Hier ist eine verrückte Idee: du kochst ab jetzt und sie macht halt etwas anderes im Haushalt.

21.08.2014, 00:10 Uhr     melden


John_Preston

Du kennst die Mutter meiner Ex nicht. Alles, was sie in der Küche anfaßt, wird zu einer Gelbbraunen Pampe, die wie Babydurchfall aussieht und auch so riecht. Sie glaubt aber, darin um die 50 verschiedene Gerichte unterscheiden zu können.

28.11.2014, 18:23 Uhr     melden


psy2000

Gott, da jucken mir ja die Cojones. Widerlich, dass man als Mann in der Küche stehen muss. Wenn die Frau nicht kochen kann, bleibt sie in der Küche, bis sie es kann. Ganz einfach.

01.12.2014, 12:45 Uhr     melden


suender2013

Schenke Deiner Süßen einen Kochkurs! ich denke nicht dass sie Dir das übelnimmt. Und sage ihr doch einfach ganz nett dass Experimentieren ganz nett ist, Dir aber so gar nicht zusagt. Oder Du kochst selber. Kochbücher und Rezepte sollte "Mann" inzwischen verstehen. Habe ich schon selber gemacht - hat immer funktioniert.

03.01.2015, 12:55 Uhr     melden


isd77

Sag doch, du hättest das Kochen für dich entdeckt und gib ihr andere Aufgaben die sie besser kann als du.
Irgendwie lustig, sorry!

17.06.2015, 18:39 Uhr     melden


Hododendron

Dass Frauen überhaup kochen könnten ist sowiso ein Mythos. Get used to it.

11.08.2015, 16:20 Uhr     melden


Flunder aus Schweiz

Gibt durchaus Menschen, vor allem Raucher, die zum Beispiel die Gerichte regelmässig versalzen und es gibt halt Menschen mit eigenartigen Geschmäckern, die sowas nicht bemerken. Kocht doch gemeinsam

29.09.2015, 00:32 Uhr     melden


DerSpezialist aus München, Deutschland

Ich hab so einen Kumpel, der kann auch nicht kochen, hält sich aber für einen Meister. Der merkt gar nicht wie scheußlich sein Fraß schmeckt.

15.11.2015, 16:39 Uhr     melden


Eispfote

Frag sie doch, ob ihr mal zusammen etwas kochen könnt :')

18.08.2016, 15:15 Uhr     melden


nursekaty

Nehm sie einfach mal auf Seite und sag es ihr, so schwer ist das doch nicht

23.08.2016, 16:54 Uhr     melden


PlayadelIngles aus Norderstedt, Deutschland

Jeder Mensch hat seine Stärken und auch seine Schwächen! Dafür kann deine Freundin wieder etwas, in dem du nicht so gut bist!
Und bitte führe mit ihr ein liebevolles Gespräch, in dem du ihr behutsam sagst, das sie eben nicht so toll kochen kann! Wo ist denn das Problem, seiner Freundin die Wahrheit zu sagen, ohne das sie dann das Gefühl hat, das sie ihr Gesicht verliert! Nur Mut! Sei liebevoll zu ihr und gebe ihr das Gefühl, das du sie wertschätzt!

17.05.2018, 18:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Geld verdienen mit Videos

Ich bin seit einiger Zeit in einem bekannten Videoportal registriert und habe Anfangs irgendwelche Gesangsvideos von mir hochgeladen, da ich gesehen habe, …

Die gefälschten Zeugnisse

Ich habe meiner Mutter 8 Jahre lang immer ein gefälschtes Schulzeugnis vorgelegt, da sie ein totaler Notenfreak ist und ich mir den Stress mit ihr ersparen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht