Die Freude an der Pornografie

25

anhören

Neugier Falschheit Internet Partnerschaft

Alle, wirklich alle meiner Freundinnen finden es richtig schrecklich, wenn ihre Freunde oder potenziellen Partner, Pornos schauen und sich auf einschlägigen Webseiten herumtreiben. Ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd, wenn ich am Laptop meines Freundes einen Buchstaben eintippe und dann zufällig eine pornografische Seite angeboten bekomme. Das heißt nämlich, dass er auch seine dreckigen Seiten hat, was für viele ja unnormal ist, oder verschwiegen wird. Ich werde ihn nie darauf ansprechen, weil ich nicht will, dass er damit aufhört. Er ist nicht der Erste, bei dem ich solche Seiten gefunden habe, aber bei ihm freut es mich am meisten. Außerdem möchte ich beichten, dass ich alle Fotos auf dem PC meines Ex-Freundes durchsucht habe. Einfach aus dem Grund, dass er mir nicht viel über seine Vergangenheit erzählt hat und ich sonst nichts erfahren hätte. Dadurch habe ich diverse Nacktfotos seiner Ex-Freundinnen entdeckt, sowie seine Vorliebe für sadomasochistisches Zeug. Ich habe mir auch einige der Sachen kopiert, um mir diese als Beispiel zu nehmen. Es tut mir leid, dass ich herumgeschnüffelt habe.

Beichthaus.com Beichte #00031608 vom 16.07.2013 um 23:40:42 Uhr (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

csor aus Deutschland

Den ersten Teil deiner Beichte find ich super wie du damit umgehst. Du kannst ja nichts dafür das er seinen Verlauf und History nicht löscht. Der zweite Teil mit dem Exfreund, nunja es ist ein Vertrauensbruch. Auch wenn du mit guten Absichten an die Sache herangegangen bist.

17.07.2013, 11:47 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Wann begreifen Frauen es endlich: Ein Porno ist für einen Mann das, was die romantische Liebeskomödie für die Frau ist. Bloß mit w*chsen. Immerhin hast du es verstanden, und schon alleine dafür bekommst du Absolution!

17.07.2013, 11:53 Uhr     melden


29873

Pro für Freude an Pornos, dickes Contra fürs Schnüffeln (und kopieren!) am PC.

17.07.2013, 12:31 Uhr     melden


sündi

Fremde Pornos angucken kann jeder. Dreckiger ist es, wenn man das wirklich in der Beziehung miteinander teilt und mit der Partnerin eigene Pornos aufnimmt. Die sind auch für den Mann viel wirklicher und wenn man echt auf seine Freundin abfährt, kann damit kein Internetporno mithalten. Deshalb sind Internetpornos für mich auch langweilig. Und wenn man sich nicht mal über sadomasochistisches Zeug und sowas austauscht, frage ich mich, was ihr in eurer Beziehung eigentlich so tut. Aber das ist natürlich eure Sache.

17.07.2013, 12:55 Uhr     melden


EmmyAltera

Für die erste Beichte: Absolution nicht nötig nur: Wenn du nichts gegen Pornos hast, lass doch deinen Freund nicht im Glauben, das vor dir verstecken zu müssen. Ist doch scheißegal, was deine Freundinnen über Pornos denken. Es macht auch mal Spaß einen zu zweit zu schauen. Zur zweiten Beichte: Hier keine Absolution, da Herumschnüffeln und Kopieren das Letzte sind. Wenn er sich nicht von alleine dir anvertrauen will, hat sie Beziehung auf Dauer ja keinen Sinn. Er ist ja wahrscheinlich nicht zu Unrecht dein Ex.

17.07.2013, 13:07 Uhr     melden


sündi

Fremde Pornos angucken kann jeder. Dreckiger ist es, wenn man das wirklich in der Beziehung miteinander teilt und mit der Partnerin eigene Pornos aufnimmt. Die sind auch für den Mann viel wirklicher und wenn man echt auf seine Freundin abfährt, kann damit kein Internetporno mithalten. Deshalb sind Internetpornos für mich auch langweilig. Und wenn man sich nicht mal über sadomasochistisches Zeug und sowas austauscht, frage ich mich, was ihr in eurer Beziehung eigentlich so tut. Aber das ist natürlich eure Sache.

17.07.2013, 13:22 Uhr     melden


nikeairboy

@Vicco: Frauen sind da noch schlimmer, nur geben sie das natürlich nicht zu und spielen ihren falschen Scharm.

17.07.2013, 13:33 Uhr     melden


Takuto_Kira

Den ersten Teil hättest du nicht beichten müssen. Teil zwei ist ein absolutes no go!

17.07.2013, 13:41 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Wo ist das Problem? Frauen brauchen für ihre Lieblingsfilme auch Taschentücher, ist doch fast das gleiche, die Art des 'emotionalen Ausbruchs' ist dabei doch eher nebensächlich..

17.07.2013, 14:02 Uhr     melden









Dogma02

Vicco, sprich bitte nur für dich. Ich persönlich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie jemand in einer halbwegs funktionierenden Beziehung Lust auf Pornos haben kann. Aber jedem das Seine. Und du, liebe Beichterin, wenn du so eine scharfe Ratte bist, ist das doch toll für deinen Freund, oder? Warum seht ihr nicht mal ein Filmchen zusammen? Macht euch bestimmt beiden Spass. Was nun das Rumschnüffeln betrifft: Ich finde es zwar NICHT in Ordnung, andererseits gibt es genug Mittel, seine Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

17.07.2013, 14:51 Uhr     melden


xdmgz aus Deutschland

Guck dir die Videos an und überrasche deinen Freund selber mit dieser "Szene". Bloß nicht zu frigide.

17.07.2013, 15:44 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Oh, Du bist toll. Wahrscheinlich die Traum*Frau. Das möchtest Du doch hören.

17.07.2013, 15:48 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Das Frauen nicht einfach mal akzeptieren können das Männer eben gern Pornos schauen. Da ist die Emanzipation wohl hängen geblieben. Die Sache mit dem ausspionieren das geht natürlich garnicht, und genau deswegen gibts auch keine Absolution.

17.07.2013, 16:31 Uhr     melden


Foat

Das hat nichts mit abartig oder unzufrieden in der Beziehung zu tun das ist einfach selbstbefriedigung teils auch das was mir die Freundin nicht geben kann oder will! Oder wenn eine meint nur einmal die Woche oder gar einmal im Monat Sex haben zu wollen dann greift Mann halt zu den Pornos!

17.07.2013, 18:46 Uhr     melden


mrslawless

Und über Nacktbilder der Exfreundinnen freust du dich? Ahjaaa...

17.07.2013, 19:42 Uhr     melden


LaMango

von mir gibt es ebenfalls eine 50-50 absolution. schnüffeln ist böse, der rest ok.

17.07.2013, 20:19 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Kann es sein, dass viele Frauen nur vorgeben, Pornos zu verabscheuen, weil es gesellschaftlich so von ihnen erwartet wird? Ist doch nix Schlimmes dabei, man schadet schließlich keinem damit.

17.07.2013, 23:47 Uhr     melden


Keksgesicht

Ich weiß nicht was ihr für komische Freunde habt, aber ich habe nicht eine Frau in meinem Freundeskreis die es abstoßend oder verwerflich findet wenn ihr Freund Pornos guckt und dabei an sich rumspielt. Mir selbst geht's da ähnlich - wenn ich meinen Freund am Wochenende sehe ist es mir sogar lieber wenn er sich vorher daran ausgetobt hat, immerhin hab ich dann länger was von ihm. Werdet erwachsen.

18.07.2013, 11:14 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

@Dogma02: Ich spreche für mich und offenbar für mindestens 15 weitere. *g* Da ich nicht weiß, ob du Männlein oder Weiblein bist, kriegst du jetzt zwei Antworten. Such dir die passende aus! Du bist weiblich: Von einer Frau habe ich so eine Aussage erwartet! Du bist Männlich: Wenn man in einer Beziehung ist, in der man sich häufig sieht und in der genug miteinander gepimpert wird, stimme ich dir zu. Sobald man aber eine Fernbeziehung führt und/oder sie ihn nicht oft genug ran lässt sehe ich das anders. Außerdem kann man beim Porno-Schauen durchaus Wünsche/Phantasien "befriedigen", ohne dass man diese real auslebt. Und wenn wir ehrlich sind, möchte man manche Sachen gar nicht ausleben, auch wenn man sie irgendwie geil findet.

18.07.2013, 14:35 Uhr     melden


neoi

Ich versteh nicht, was Dich daran so freut? Bitte um Erklärung.

18.07.2013, 16:02 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Also den zweiten Teil der Beichte finde ich scheiße von dir. Du bist eine ziemlich neugierige Person, stimmt's?

18.07.2013, 17:43 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Mit Porno gucken kann man nur sich selbst schaden, also ist es mir total egal, ob jemand anderes Pornos guckt oder nicht. Hab auch noch nie eine Person getroffen, die es stört wenn ihr Partner Pornos guckt und kann es mir auch schwer vorstellen. Das ist doch total absurd. Was genau stört diese Personen denn daran? Ich verstehe die Hysterie nicht.

18.07.2013, 19:31 Uhr     melden


douglasp

also ich hätte gerne eine fruendin wie dich, die so locker ist!

31.07.2013, 10:47 Uhr     melden


Meiose

'Oder wenn eine meint nur einmal die Woche oder gar einmal im Monat Sex haben zu wollen dann greift Mann halt zu den Pornos!' - Oder zur Geliebten. Wobei das verständlicher wäre.

06.10.2015, 13:02 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

In einer normalen Beziehung hat man mehrmals die Woche Sex und schaut zusammen Pr0ns an.

29.11.2020, 20:36 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Miss Trauisch

Ich muss beichten, dass ich meinen Freund immer kontrolliere. Das heißt ich lese seine SMS, seine Mails etc. Letztens habe ich, als er geschlafen hat, …

Vom Gabelstapler zerquetscht

Ich (m) schaue mir gerne Videos auf einem britischen Videoportal (hat 8 Buchstaben, der 1. und 5. Buchstabe sind ein großes L) an. Dort gibt es viele …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht