Das Saxophon

10

anhören

Diebstahl Falschheit Betrug Trägheit Musik

Ich ging bis vor vier Jahren jede Woche in den Saxophon-Unterricht in der Musikschule. Da meine Eltern mir kein eigenes Saxophon kaufen wollten, mieteten sie eines der Schule für einen monatlichen Beitrag. Als ich die Mitgliedschaft vor vier Jahren kündigte, vergaß ich, mein Instrument abzugeben. Ich schob es immer weiter hinaus, bis es irgendwann nicht mehr ging, da zu viel Zeit vergangen war. Ich habe das Saxophon heute noch zu Hause. Es tut mir leid, jedoch hat es auch nie jemand vermisst.

Beichthaus.com Beichte #00031549 vom 03.07.2013 um 15:35:14 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Dogma02

Absolution bekommst du nur, wenn du noch tüchtig darauf spielst. Ansonsten- verschenk es an jemanden, der es brauchen kann.

04.07.2013, 11:03 Uhr     melden


7Leben

Wozu? Verschenke oder verkaufe es. Oder bring es einfach wieder zur Musikschule zurück, falls du nicht mehr drauf spielst. Die werden es mit Sicherheit vermisst haben.

04.07.2013, 11:06 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Du kannst es nicht zurückbringen weil zuviel Zeit vergangen ist? Ist die Muikschule geschlossen worden? Wenn du die Möglichkeit hast dann bring oder schick es zurück. Brief bei das sie es zuordnen können und gut ist. Fang an zu deinen Taten zu stehen.

04.07.2013, 11:15 Uhr     melden



Eminem

Wenn dir das Leben ein Saxophon schenkt - dann behalt es einfach.

04.07.2013, 12:25 Uhr     melden


EmmyAltera

Keine Absolution für das freiwillige Spielen eines Saxophons. Grausames Instrument.

04.07.2013, 12:37 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich hoffe, du spielst das Teufelsding wenigstens nicht mehr! Deine Nachbarn werden es dir danken.

04.07.2013, 13:00 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Verkauf' es halt, wenn du es nicht mehr brauchst. Ihr hat das Teil wahrscheinlich eh abbezahlt.

04.07.2013, 13:49 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Dann verschenke oder verkaufe es an jemanden der sich kein neues kaufen kann. Wieso willst du es unnütz Zuhause rumstehen lassen? Außerdem wird das in der Musikschule schon öfters vorgekommen sein das Instrumente nicht zurückgegeben werden.

04.07.2013, 13:57 Uhr     melden


29873

Ist das echt so schwierig, das Ding einfach zurückzubringen? *kopfschüttel*

04.07.2013, 14:25 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Wem wolltest Du denn damit eine Freude machen? Geh, bring das Ding einfach zurück und sag Du hast es erst jetzt beim Entrümpeln wieder gefunden.

04.07.2013, 22:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die perfekte Promi-Frau im Bett

Ich (m/24) möchte beichten, dass mir vor einigen Wochen etwas passiert ist, das mein "Weltbild" bezüglich "prominenter" Damen doch recht zerstört hat. …

Kostenloses Geburtstaggeschenk

Ich bin ein leidenschaftlicher Feilscher. Im Urlaub fahre ich am liebsten auf Basare um immer den besten Preis heraus zu handeln. In Ägypten haben sie …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht