Terror-Herrentag

28

anhören

Hass Trunksucht Engherzigkeit Schwerin

Ich bin ein Mann und ich hasse den Herrentag, wie er exzessiv in unserer Gegend gefeiert wird. Ich hasse diese Blödmänner, die mit Bollerwagen und Klingelstöcken durch die Gegend ziehen, sich die Kante bis zum Abwinken geben und lautstark rumgrölen. Besonders wenn sie dann am Nachmittag schon aggressiv werden. Wenn es nach mir ginge, würde man am Herrentag diese ganzen Proleten einsperren.

Beichthaus.com Beichte #00031117 vom 30.04.2013 um 20:03:01 Uhr in 19061 Schwerin (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

MatzePeters

lol @ "fauler See" oben rechts auf der Karte.

03.05.2013, 14:37 Uhr     melden


flo aus Deutschland

Und ich hasse Leute, die den Tag "Herrentag" nennen… selten gibt es weniger Männer, die man als "Herren" bezeichnen würde als am Vatertag.

03.05.2013, 14:40 Uhr     melden


HodenHolger

Amen! Nur ein weiterer Feiertag der hierzulande zum Saufgelage einlädt.

03.05.2013, 14:46 Uhr     melden


29873

In mir hast du einen Verbündeten. Ein "Feiertag", den keiner braucht...

03.05.2013, 14:48 Uhr     melden


Dr.Know

Habe diesen Begriff noch nie gehört... Ist das dasselbe wie Vatertag bei uns? Falls Ja kann ich den Beichter verstehen. Auch wenn er gar nichts gebeichtet hat...

03.05.2013, 14:48 Uhr     melden


MatzePeters

@flo: Aber wie viele, die da herumziehen, sind auch Väter? Nennen wir's doch einfach Christi Himmelfahrt. Mal schauen, wann ich diesen Kommentar abschicken kann aufgrund des tollen Spamschutzes. Erster Versuch: 14:42 Uhr - nach dem 15. Versuch ist es jetzt 14:51. Gar nicht übertrieben lange Wartezeit, echt. Lässt schöne Diskussionen aufkommen.

03.05.2013, 14:57 Uhr     melden


Schusselchen

Da ist wohl jemand neidisch weil er keine Freunde hat, die mit ihm durch die Gegend ziehen und saufen? Falls ich mich irre, dann empfehle ich Dir Dich einzubetonieren weil saufende und gröhlende Proleten gibt es das ganze Jahr über und nicht nur am Männertag.

03.05.2013, 15:02 Uhr     melden


KaiD aus WOB, Deutschland

Ich stimme dir voll und ganz zu. Es ist ein überflüssiger "Feier"-Tag.
Es geht mir auch immer wieder auf die nerven. Und das hat auch nichts damit zu tun, das man keine Freunde hat. Es gibt auch Leute, die einfach keine Lust haben sich die Kante zu geben. Ich für meinen Teil bin froh, das ich in meinen Jungen Jahren fast nichts mehr Trinke. Mal ehrlich! Das führt doch zu nichts! Ah doch. Zu Aggressionen und Alkoholvergiftungen.

03.05.2013, 15:13 Uhr     melden


Ylene

Ich kann dich verstehen. Ich finde zudem auch diejenigen Jungesellen/innen-Abschiede blöd, wo die Leute mit den gleichen T-Shirts oder pseudo-lustigen Klamotten durch die Stadt ziehen und die zukünftige Braut/Bräutigam so doofe Aufgaben wie fremden Leuten irgendwelchen Scheiss verkaufen, abküssen, Schuhe putzen und ähnliches müssen. Echt Leute, wollt Ihr nicht lieber irgendwo richtig feiern gehen, ohne euch vorher völlig unoriginell zum Affen zu machen? Und bitte meine Mitfrauen, hört auf doof rumzukreischen als wärt Ihr 12, danke.

03.05.2013, 16:05 Uhr     melden


EmmyAltera

Die "Beichte" ist ungefähr genauso unsinnig, wie die "Beichte" über die aufdringliche Verkäuferin... maaaan, worüber man sich beschweren kann... ich beichte, dass mich solche Beichten nerven.

03.05.2013, 16:06 Uhr     melden


mrbison

Also ich freu mich drauf. Schönster Tag des Jahres.

03.05.2013, 16:46 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


127302 aus Deutschland

Langweilige Story. Keine Beichte = Keine Absolution.

03.05.2013, 17:57 Uhr     melden


samone

Wenn ich alles beichten würde, was mich nervt ..

03.05.2013, 18:24 Uhr     melden


Vasilie

Ich schließe mich deiner Meinung zu hundert Prozent an.

03.05.2013, 18:43 Uhr     melden


Milchreis

Ich seh das genauso, ist ja fast so schlimm wie am Vatertag...
Eigentlich suchen die Leute dabei nur ein Grund was zu trinken...
und Leute, die den Vatertag einfach so feiern obwohl sie nichtmal selbst Väter sind... das ist in meinen Augen überaus schwach und nicht nachvollziehbar...
Fast noch schlimmer finde ich dann diese Bollerwagen- schiebenden Frauengruppen am Herren- oder Vatertag.
Was soll das denn?

03.05.2013, 19:45 Uhr     melden


Tetraethylblei

Also ick für mein Teil hab das Partyfass schon im Keller stehen. Einmal im Jahr ne richtige Sause, das muss einfach sein. Bei den Weibern, welche marodierend mit ihren Kegelvereinen durchs Land ziehen sagt auch keiner was. Und @ Milchreis: Frauen die am Herrentag den Wagen schieben, sind im Gegensatz zum Beichter, welcher offensichtlich unter dem Pantoffel einer Spassbremse steht, von ihren Männern richtig erzogen worden. Allerdings wird der Wagen gezogen und nicht geschoben, damit man denen noch richtig die Peitsche geben kann, wenn sie nicht mehr anständig laufen wollen oder mit bummeln anfangen.

03.05.2013, 20:00 Uhr     melden


autovaz2104

Erst mal einen "Herrentag" gibt es nicht, der Feiertag nennt sich "Christi Himmelfahrt" und wenn dann, kann man den Tag vielleicht noch " Vatertag" nennen!

03.05.2013, 20:15 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Es ist immer ärgerlich, wenn an diesem Tag schönes Wetter ist und man mit den Kindern z.B. einfach mal einen Ausflug machen will. Da bekommen sie dann den Bodensatz der männlichen Bevölkerungshälfte in ganzer Pracht vorgeführt. Peinlich, sowas...

03.05.2013, 22:26 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Perfekte Einstellung, nach mir würde es genauso gehen.

04.05.2013, 00:34 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Da spricht der blanke Neid aus dir. Es steht Frauen und den Männern mit erhöhtem Östrogenspiegel jederzeit frei, am 8. März dem internationalen Frauentag, auch einen drauf zu machen. Kann ja nicht unser Problem sein, wenn ihr nix vertragt und euch mit solchen Argumenten immer die Feierei schlechtredet. Schickt halt eure Kinder hinter den Schubkarren und Bollerwagen her, da können sie Pfandflaschen und leere Bierkästen einsammeln und sich so das Taschengeld aufbessern. Dann haben die auch was davon.

04.05.2013, 00:49 Uhr     melden


Dolly_Desaster

Wer mag den Besoffene? Egal ob das Männer oder Väter sind. Den Frauentag finde ich ebenfalls blöd

04.05.2013, 07:36 Uhr     melden


daFl4sh

ich finde es richtig geil, saufend durch die gegend laufen macht doch spaß. du bist nur darüber angepisst, dass du keine freunde hast mit denen du das machen könntest.

04.05.2013, 11:33 Uhr     melden


penipensis

pfff. schonmal was von toleranz gehört? man kann 364 tage im jahr mit den kindern spazieren gehen. seid doch froh dass es den tag gibt und die jungs das nicht schön verteilt über den ganzen sommer hinweg machen. angenommen du gehst ohne kinder spazieren oder joggen. du wirst die bummler höchstens 15 minuten lang ertragen, weil sie so lahm sind. einfach mal leben und leben lassen

05.05.2013, 00:20 Uhr     melden


Foat

Da ist wohl jemand unter der Fuchtel oder hat keine Freunde? Sperr dich ein und lass andere feiern! Soll man so wie jeden anderen langweiligen Feiertag leere Straßen haben und Zuhause rumsitzen?

05.05.2013, 02:15 Uhr     melden


Coriace aus Deutschland

Dann aber bitte die dämlichen saufgeilen Super-Emanzen mit einsperren, die meinen sie könnten auf "Herr" machen. Aber getrennt, nicht, dass sie sich auch noch unnötig vermehren.

05.05.2013, 15:58 Uhr     melden


CoCaHunter aus Deutschland

Ich liebe den Vatertag. Es ist einfach wunderbar. Überall Besoffene und Anarchie. Ich bin zwar (Gott sei Dank) kein Vater, aber dieser Tag ist echt geil!

06.05.2013, 12:37 Uhr     melden


mduke

Ich laufe nicht mit nem Bollerwagen durch die Pampa, aber hab nix dagegen!
Kann das metrosexuelle Geschwätz nicht mehr hören, lasst euch Eier wachsen!!

06.05.2013, 15:12 Uhr     melden


Schwengl0r aus Gorzów Wielkopolski, Deutschland

Herrentag ist eben nur was für Leute mit Freunden...! @Beichter wenn Du ein MoF bist, kannst natürlich nur herumwhinen.

18.08.2022, 10:16 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Prügelei mit dem Hammer

Ich (m/30) möchte beichten, dass ich, als ich fünf Jahre alt war, mit einem Gleichaltrigen an Bahngleisen gespielt habe. Jedenfalls hatten Bahnarbeiter …

Unfähiges Personal in der Arztpraxis

Ich hasse diese Art Menschen, die denkt, dass sie immer alles besser wüssten, als die anderen. Am Schlimmsten empfinde ich die sogenannten medizinischen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000