Die Tomatendiebe

4

Diebstahl Schamlosigkeit Kinder Nachbarn Erlach

Hiermit beichte ich (w/20), dass meine beste Freundin und ich vor über zehn Jahren bei einer sehr netten Nachbarin geklaut haben. Wir haben durch eine Lücke in einer Hecke einen richtig tollen Gemüsegarten gesehen und es waren viele reife und wirklich große Tomaten […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00031041 vom 17.04.2013 um 00:21:42 Uhr in Erlach (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

MatzePeters

Finanzpolitik in 18 Zeilen erklärt.

18.04.2013, 12:45 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Ist 'Tomaten' hier eine Metapher für irgendwas oder geht es hier wirklich nur um ~Tomaten~?

18.04.2013, 14:25 Uhr     melden



127302 aus Deutschland

Ist zwar eine mehr als langweilige Geschichte (Beichte ?), aber man kann Absolution erteilen.

18.04.2013, 14:43 Uhr     melden


EmmyAltera

Ich war als Kind wesentlich dämlicher. Aber solche Beichten erinnern mich an meine Kindheit XD. Als ich 6 war, hat mich ein Nachbarsjunge überedet, bei den Nachbarn Blumen zu klauen. Wir sind barfuß durch eine kleine Lücke im Zaun, haben ziemliche viele Blumen abgepflückt und er ist schonmal durch den Zaun zurück, nur ich nicht, weil mir plötzlich auffiel, dass dort eine Ameisenstraße lang lief. Also habe ich mich nicht getraut, der Nachbarsjunge ist abgehauen und ich stand da bestimmt eine Stunde, bis die Nachbarin mich fand (und ziemlich zur Sau machte). Meine Eltern haben mich übrigens nur dafür ausgelacht, da ich ja den Ärger schon bekommen hatte.

18.04.2013, 19:50 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Ich denke, sie würde euch verzeihen...

18.04.2013, 23:14 Uhr     melden


Sophine

kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort: du bist bestimmt die Wochen darauf vom Fahrrad gefallen oder so. also sei dir verziehen. Hihihi

21.04.2013, 15:36 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Quark meines Mitbewohners

Ich habe gerade den Quark von meinem Mitbewohner aus dem Kühlschrank genommen, weil meiner ein Loch im Deckel hatte. Wir haben die gleiche Sorte und …

Das Feuer für die Nachbarskinder

Als ich (w) etwa neun bis zehn Jahre alt war, haben meine kleine Schwester (anderthalb Jahre jünger) und ich ab und an mit den Nachbarskindern gespielt. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht