Die Süßigkeiten im Hort

7

anhören

Diebstahl Schamlosigkeit Arbeit

Die Süßigkeiten im Hort
Ich (w) bin Erzieherin in einem Hort. In der Küche für die Kinder, in der man auch gemeinsam mit den Kindern kochen kann, lagern viele Süßigkeiten im Schrank - für die Kindergeburtstage. Vor ein paar Wochen hatte ich zwei mal den Spätdienst und war somit zwei Mal die Letzte im Schulhort. Und ich hatte Hunger. Ich muss dazu sagen, einmal war der Spätdienst nicht geplant und mein Essen reichte nicht mehr und beim anderen Mal war mir einfach nach Süßem. Jedenfalls ging ich an den Schrank und nahm mir etwas Süßkram. Seit neuestem liegen die Süßigkeiten im Personalraum, da Kinder verdächtigt wurden, diese gestohlen zu haben. Dies erfuhr ich aber erst auf einer Teambesprechung. Ich beichte hiermit, dass ich die Süßigkeiten genommen hab und es tut mir schrecklich leid. Obwohl immer noch die Kinder verdächtigt werden, seitdem die Sachen nun im Personalraum sind, hat nichts mehr gefehlt.

Beichthaus.com Beichte #00030847 vom 03.03.2013 um 20:03:08 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Whitie66 aus Deutschland

Warum hast Du es nicht aufgeklärt? Wenn Du jeweils am nächsten Tag die Schokolade einfach ersetzt hättest und es den anderen Erzieherinnen und Erziehern erklärt hätest, dann wäre doch nichts passiert...

06.03.2013, 08:07 Uhr     melden


Ninka

Verstehe ich auch nicht. Wenn du es denen beichten würdest, könntest du dich weiterhin bedienen. Naja hilft vielleicht deiner Figur, dass du jetzt standhaft bleiben must.

06.03.2013, 09:18 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Dogma02

Hättest du das Zeug nicht einfach am nächsten Tag ersetzten können? Dürfte hätte jeder Verständnis gehabt

06.03.2013, 09:45 Uhr     melden


G.Now

Viel Getue um nichts. Einfach am naechsten Tag ersetzen, was man genommen hat und fertig.

06.03.2013, 09:48 Uhr     melden


AntonGorodezky

Wegen solcher Sachen, die viele als Kleinigkeiten betrachten, kann man leicht den Job verlieren. Außerdem hast du den Fehler gemacht, die Süßigkeiten nicht gleich zu ersetzen. Und überhaupt: von Süßkram wird man doch nicht satt.

06.03.2013, 11:41 Uhr     melden


LadyBeetle

Den Kindern einfach die Süßigkeiten wegzunehmen... tz tz tz. Aber es ist ja nicht so, dass du sie ihnen aus der Hand gerissen hättest

28.08.2013, 20:09 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du gehörst wegen Diebstahls von Fremdeigentum entlassen. Fristlos.

29.11.2020, 10:27 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Freundschaftsdienst

Wenn es um eine gute neue und günstige Wohnung geht, dann muss man sich heutzutage schon mal was Besonderes einfallen lassen. Wenn man zudem einer guten …

Guten Morgen

In meiner Firma drehen jeden Morgen hohe Führungskräfte, das von uns genannte "Oberkommando", ihre Runde. Dabei sind sie aber nicht gerade freundlich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht