Mein Freund steht auf Asiatinnen

65

anhören

Begehrlichkeit Eifersucht Boshaftigkeit Vorurteile Ungerechtigkeit Partnerschaft

Ich habe herausgefunden, dass mein Freund sehr oft Pornos mit asiatischen Frauen guckt. Also die Frauen sind in den Pornofilmen, nicht bei ihm. Da ich selber einer Asiatin so unähnlich bin, wie man es nur sein kann, tut es mir irgendwie total weh, zu sehen, dass er anscheinend total auf Frauen abfährt, die völlig anders aussehen als ich. Er macht mir oft Komplimente und gibt mir den Eindruck, mich zu begehren. Auch redet er eher abfällig von dünnen Frauen, an denen nichts dran ist. Es tut so weh und es verwirrt mich extrem, dass ich anscheinend überhaupt nicht seinem Schönheitsideal entspreche. Ich habe auch im Alltag gemerkt, dass er asiatische Frauen schön findet. Aus diesem Grund bin ich lächerlicherweise auf asiatische Frauen eifersüchtig, obwohl ich sie nicht besonders schön finde, und kann mich manchmal nicht davon abhalten, negative Bemerkungen über Asiatinnen zu machen. Das sind dann Aussagen im Stile von "an denen ist nichts dran", "kein Po und kein Busen", "unweiblich", "Figur eines Elfjährigen Jungen" und so weiter. Ich weiß, dass es rassistisch und ungerecht ist und es tut mir leid. Ist es normal, dass ich deswegen eifersüchtig und verletzt bin, oder bin ich lächerlich? Dass mein abfälliges Gerede ziemlich daneben ist, ist mir klar und es tut mir wirklich leid.

Beichthaus.com Beichte #00030741 vom 31.01.2013 um 21:14:02 Uhr (65 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Whitie66 aus Deutschland

Deine letzten beiden Sätze zeigen eigentlich, dass Du vollkommen normal tickst. Du bist also nicht lächerlich, rassistisch oder pervertiert.
Die Frage ist vielmehr, warum Dein Freund so vehement Filme schaut. Und da gibt es nur eine Möglichkeit, es zu erfahren: Fragen!
Das ist natürlich ein heikles Thema für ihn. Für Dich natürlich auch...
Aber man kann durch sanftes Reden durchaus auf die sexuellen Bedürfnisse des anderen eingehen, ohne diesen vor den Kopf zu stossen.
Vielleicht klappt es im Bett danach auch viel besser. Wer weiss?

01.02.2013, 12:46 Uhr     melden


benutzername13

Wer sagt das er deswegen nicht auf dich steht. Es gibt Menschen die Äpfel und Birnen mögen oder Kartoffeln und Reis!

01.02.2013, 12:51 Uhr     melden


Naitee

Ich kann dich beruhigen, jeder Mann steht auf Asiatinnen. Heißt nicht dass er andere Frauen nicht auf schön finden kann.

01.02.2013, 13:08 Uhr     melden


MatzePeters

Lieber kleine, feste Brüste und ein kleiner Hintern, als ein Celluliteschlachtfeld und Hängetitten bis zum Bauchnabel.

01.02.2013, 13:11 Uhr     melden


Dogma02

Nein, deine Eifersucht ist verständlich und keineswegs lächerlich. Bedenklich finde ich allerdings, dass dein Freund überhaupt noch Pornos guckt (ob nun mit Asiatinnen, Rothaarigen oder sonst welchen Darstellern), wo er dich doch nach eigener Aussage begehrt. Vielleicht bin ich da ja altmodisch, aber ich finde, so was gehört sich nicht.

01.02.2013, 13:14 Uhr     melden


möpedimöp

Ich würde mir keine Gedanken machen, wenn dein Freund sich nebenher noch anderweitig "Erleichterung" sucht. Er geht dabei aus meiner Sicht nicht wirklich fremd. Manche tun dies auch um später im Bett länger zu können.
Generell stimme ich Naitee auch vollkommen zu.
Ich habe dazu mal einen nicht ganz netten, aber lustigen Spruch gelesen:
"Wenn Dunkelhäutige Männer also auf weiße Frauen stehen und Weiße Männer auf asiatische Frauen, auf was stehen dann asiatische Männer? - Hentai."

01.02.2013, 13:17 Uhr     melden


HexeDesNordens

Es ist nicht rassistisch, wenn Du es unattraktiv findest. Rassistisch wäre es, wenn Du sie als minderwertig sehen würdest. Bitte nicht immer in Allem gleich Rassismus sehen. Frag ihn doch einfach, wie es genau aussieht. Du findest sicher auch Männer attraktiv, die ganz anders aussehen als Dein Freund.

01.02.2013, 13:28 Uhr     melden


AnonymerBeichthauser

Was hier alle wieder labern... @Naitee: nicht jeder steht auf Asiatinnen. Da wäre schon mal ich. @Matze: Ich für meinen Teil stehe auf weibliche Frauen wo lieber zuviel als zuwenig dran ist. Da würde ich eher zum letzteren tendieren. Und zu euch Frauen, hört auf euren Freunden nachzuschnüffeln. Ihr werdet immer was finden, was euch nicht passt. Daher lasst es einfach sein um Gottes Willen. Damit schadet ihr nur euch selbst. Die Sachen die Männer (aus gutem Grund) vor euch verheimlichen, gehen nur sie selbst was an und keinen anderen!

01.02.2013, 13:44 Uhr     melden


chiefscha

Noch eine Frau mit einem Pornokomplex... Mensch, Pornos schaut man für die Abwechslung, da mag man nicht das heimische anschauen. Aber das heisst noch lange nicht dass man sich das in real auch wünscht.

01.02.2013, 13:44 Uhr     melden


Ylene

Mädel, sei doch nicht so dämlich empfindlich und schnüffel deinem Freund nicht hinterher. Er reibt dir ja nicht unter die Nase, dass er eigentlich Asiatinnen geiler als du finden würde (nur weil er Pornos guckt, heisst noch lange nicht, dass er die besser findet). Solange er mit dir noch Sex hat und sich Mühe in der Beziehung gibt, ist doch alles ok. Pornos guckt man zur Ergänzung und Entspannung. Ich finde Männer Typ Bär (davon habe ich ein Prachtsexemplar zu Hause) und weibliche, tätowierte Frauen heiss. Da muss ich wohl fast Pornos gucken, oder? Ne Kombi davon gibts nicht und ne offene Beziehung will ich nicht. Mir ist es auch egal, wenn mein Mann mal Pornos guckt.

01.02.2013, 14:06 Uhr     melden


soprux

Kann deinen Freund gut verstehen. Hat Geschmack der Mann. Asiatinnen sind nicht so fett wie westliche Frauen und nicht so faul. Sie zicken nicht ständig rum und sind die besten Mütter, Ehefrauen und Lover. Ich weiß wovon ich rede, ich lebe seit Jahren in Südostasien.

01.02.2013, 14:28 Uhr     melden


Cleric aus Deutschland

Da fehlt es aber jemandem an Selbstbewusstsein. Und wieso wühlst Du in seinem Computer rum? Wie benutzername13 schon sagt, haben viele Männer mehrere Geschmäcker gleichzeitig. Ist doch besser so, als wenn er alle seine Bedürfnisse woanders erfüllt, oder?

01.02.2013, 14:32 Uhr     melden


Hptm_Meitz

Erstens ist das keine Beichte, daher 1 Punkt in der Bewertung.
Zweitens: Mach dir nicht ins Hemd! Beim Porno-Surfen kommt man eben vom Hundertsten ins Tausende... Der eine onaniert dann auf Mature-Pornos, der andere eben auf Asiatinnen. Gerade die Abwechslung, die Phantasie und das "Unerreichbare" ist ja ein wesentlicher Bestandteil der einhändigen Sexualität. Solange er deshalb nicht ins Bordell geht, weil da seit neuestem eine Asiatin ist, find ich das absolut nicht schlimm.

01.02.2013, 14:45 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Mach dir nicht so nen Kopf. Ich stehe auch auf schwarzhaarige Frauen und meine Freundin ist blond! Das bedeutet aber nicht das ich sie weniger hübsch finde oder ich direkt mit der nächstbesten schwarzhaarigen in die Kiste springe!

01.02.2013, 14:56 Uhr     melden


MatzePeters

@AnonymerBeichthauser: Seit wann ist Fett und Cellulite denn tatsächlich "weiblich" und nicht ein Euphemismus für Leute ohne Selbstdisziplin? Ist ein Bierbauch und Filzbart etwa "männlich"? Na ja, ich nehme an wir reden beide von Extremen, und die Beichterin lässt sich auch durch ihre Eifersucht zu solchen Begriffen hinreißen.

01.02.2013, 15:05 Uhr     melden


pesthor

@Matzepeters man kann dir gar nicht oft genug zustimmen ... Jeder kann stehen worauf er will aber fett als weiblich anzusehen find ich einfach nur dumm ... für mich wirken kleine, zarte, schlanke frauen viel weiblicher weil mein Beschützerinstinkt bei dieser Art Frau mehr gereizt wird

01.02.2013, 15:25 Uhr     melden


VcS

Mal wieder eine Beichte, die nur entstanden ist, weil zwei Menschen nicht vernünftig kommunizieren... @Beichterin: Es wurde hier ja schon gesagt, Männer können durchaus auf verschiedene Frauentypen stehen, geht mir auch so. Wenn er sich um dich kümmert und Komplimente für dich übrig hat, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn du mit deinem eigenen Körper nicht zufrieden bist, schraub mal Fett und Zucker runter und treib ein wenig Sport - selbst tägliches Spazierengehen hilft.

01.02.2013, 16:10 Uhr     melden


Axolotl

Ich versuche dich mal zu beruhigen. Viele Männer (und Frauen!) schauen Pornos, mit Darstellern die so eigentlich nicht ihrem Typ entsprechen. Es ist eine Phantasie, mehr nicht. Ich habe meinen Mann beispielsweise mal erwischt, wie er sich einen Porno, mit einer doch arg abgemagerten Darstellerin angeschaut hat.Zuerst hatte ich die selben Gedanken wie du aber ich WEIß das mein Mann mich sehr liebt und er mich sehr attraktiv findet und es für ihn im Prinzip ein kleiner Ausgleich ist, sich auch mal andere nackte Frauen anzuschauen und darüber zu Phantasieren. Und mal ehrlich wer träumt mal nicht von anderen Geschlechtspartnern in einer Beziehung. Jeder der das macht sollte auch wissen wie harmlos es eigentlich ist.

01.02.2013, 16:24 Uhr     melden


schnudel

Also jeder Mann schaut Pornos, egal ob in einer Beziehung oder nicht. Das er asiatische mädels toll findet ist doch nicht weiter schlimm. Zwischen Pornos und der Realität liegen Welten! Mach dir keinen Kopf drum!

01.02.2013, 16:25 Uhr     melden


Valensina

also ich persönlich kann deine gedanken nachvollziehen, manchmal mach ich mir noch heute die gleichen... aber wie hier viele schon gesagt haben: porno und realität ist weit voneinander entfernt. man darf das nicht so emotional betrachten. wenn ich pornos schaue entsprechen die auch meistens nicht meinen realen fantasien wie ich es beim sex haben möchte,es ist halt ein porno.aber eifersucht ist ein hässliches gefühl und da fallen einem schon mal blöde kommentare aus dem mund. mach dir keine sorgen und vorallem versuch die privatsphäre deines freundes zu achten,du willst ja auch nicht das er dir nachspioniert.

01.02.2013, 16:53 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Wenn jemand gern eine spezielle Art Pornos guckt, muss das nicht heissen, dass er im echten Leben so einen Partner haben möchte. Zum Beispiel gibt's Frauen, die finden Lesbenvideos heiss und sind selbst kein bisschen bi. Oder eine Reihe Phantasien, die nur in der Vorstellung erregend wirken, aber niemals in echt. Aber ich verstehe, dass es dich sehr verunsichert. Bestimmt bist du noch sehr jung. Mein erster Freund hat sich auf der Strasse nach jeder Blondine umgedreht, obwohl ich selbst dunkle Haare habe und er schwärmte eigentlich nur von strohblonden Mädels mit blauen Augen. Es hat mich damals sehr verletzt. Und doch hat er Rotz und Wasser geheult als es mit uns aus war. Da spielen schon mehrere Faktoren mit, wenn es um Beziehungen geht. Das eine ist die Phantasie, das andere die Realität. sprich mal offen mit ihm.

01.02.2013, 16:53 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Hab einen Kumpel, der ein paar Mal mit Asiatinnen geschlafen hat und der es immer ziemlich lahm fand. Die waren schüchtern und zurückhaltend, haben keine Initiative ergriffen, waren total passiv und haben dabei auch noch total abturnende Geräusche gemacht, die klangen wie die Chipmunks, was ihn wohl eher zum Lachen gebracht hat. Er meinte, das klang wie so ein Eichhörnchen aus einer Cartoonsendung. Und vom Körper her haben die auch nicht viel hergegeben. Weder Hintern noch Brüste waren da in wünschenswertem Maß vorhanden. Kann auch nicht verstehen, wie man auf Asiatinnen stehen kann. Ich glaube, dafür muss man eine leicht pädophile Ader haben. @MatzePeters, pesthor etc: Als typisch weiblich gilt: voller Busen, eine Taille, breitere („gebährfreudige“) Hüften, volle Schenkel. Halt das, was Männer nicht haben (..sollten *g*). Das Frauenbild, das ihr vorzieht, ist typisch kindlich. Aber jedem das Seine.

01.02.2013, 17:20 Uhr     melden


Ninka

Es gibt viele, die schauen sich gerade die Dinge in Pornos an, worauf sie eigentlich nicht stehen und was sie auch niemals im Realen ausleben würden. Ich denke auch nicht, dass man seinen eigenen Partner/in mit den Darsteller/innen vergleicht, zumindest ich schaue mir generell nur Pornos an, mit Mädels die ich nicht anziehend finde (nein nicht Dicke, aber eben kein Lesbenschema). Es ist auch Quatsch, dass man nur Pornos schaut, weil das eigene Sexleben nicht ausreicht, ich persönlich finde die Bewegungen aus einer anderen Perspektive einfach nur reizvoll, außerdem wie schon erwähnt, schaue ich Dinge die ich nicht nachmachen wollen würde, mit Frauen die ich nicht anziehend finde.

01.02.2013, 17:35 Uhr     melden


Berber83 aus Hamburg, Deutschland

Ich an Deiner Stelle würde dem nicht unbedingt zuviel Bedeutung beimessen. Erstens sind Masturbationsphantasien und tatsächliche Vorlieben im wahren Leben häufig zwei grundverschiedene Dinge. Zum anderen ist es durchaus normal, auch in einer Beziehung und trotz ausgefüllten Sexlebens, zu masturbieren. Das eine ist Erotik, das andere Autoerotik. Letzteres erfüllt einige andere Funktionen, als die Erotik und umgekehrt.

01.02.2013, 17:44 Uhr     melden


zera

Deine Eiversucht ist nachvollziehbar, allerdings ist es möglich, dass es sich lediglich um eine sexuelle Phantasie handelt, die er im realen Leben gar nicht ausleben möchte. Sprich ihn doch darauf an. Vielleicht ist es eine Banalität und deine Aufgewühltheit ist umsonst.

01.02.2013, 17:53 Uhr     melden



pesthor

@jonny das was du als "weiblich" bezeichnest galt vl im mittelalter als schönheitsideal : ) was hat schlank und klein (wobei mir hierbei nur wichtiger is, dass sie kleiner als ich is) bitte mit kindlich zu tun?

01.02.2013, 18:43 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@pesthor: Ich will jetzt nicht, dass diese Diskussion ausartet, denn jeder hat einen anderen Geschmack und das akzeptiere ich selbstverständlich auch. Aber was den Begriff "weiblich" betrifft, das hat nichts mit Schönheitsidealen oder so zu tun, sondern mit Biologie. Wenn jemand sagt "Ich stehe auf den weiblicheren Typ Frau" - was versteht man dann darunter? Man sagt ja auch "weibliche Rundungen" und nicht "weibliche Knochen". Weiblich ist logischerweise das, was Frauen vom Mann unterscheidet (und evtl. auch das, was sie als Mutter auszeichnet). Und das ist unabhängig davon, welches Schönheitsideal gerade angesagt ist. "Was hat schlank und klein mit kindlich zu tun?" Na ja ganz einfach, Kinder sind meist klein und sind körperlich noch nicht fertig entwickelt. Und Asiatinnen haben nun mal meistens eine ähnliche Figur wie ein 10-jährige Knabe. Manche Männer stehen halt auf weibliche Frauen, manche auf mädchenhafte (um nicht "kindlich" zu sagen).
@soprux: OMG was haben die dort mit dir gemacht?? (Oder hattest du vorher auch schon kein Hirn?

01.02.2013, 19:07 Uhr     melden


Tetraethylblei

Es gibt viele gute Gründe auf Asiatinnen zu stehen: sie sind treu, können den Haushalt gut führen und zicken nicht rum. Habe Bekannte die schon Jahre lang erfolgreich mit Thailänderinnen verheiratet sind und da kommt dann noch der kostenlose Urlaub dazu, wenn man ihre Familie besuchen fährt. Hat eigentlich nur Vorteile.

01.02.2013, 19:33 Uhr     melden


EmmyAltera

Wie alle anderen schon gesagt haben: das sind 2 getrennte Dinge und da würde ich mir keine Sorgen machen... Wir Frauen sind doch auch nicht anders: Ich z.B. stehe auf große, schlanke Männer und die sollten nicht zu muskulös sein, aber trotzdem guck mir gerne mal die Chippendales an, nur schlafen würde ich mit keinen von denen wirklich... guck dir doch mal einen Porno mit deinem Freund zusammen an. Das macht Spaß. Mein Exfreund war sehr begeistert, dass er sich vor mir wegen sowas nicht schämen musste und das gelegentlich mal mit mir zusammen machen (zwinker) konnte.

01.02.2013, 19:42 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@Tetraethylblei: Deine Vorurteile in Ehren, aber die von dir genannten Eigenschaften sind irgendwie weniger relevant in einem Porno.

01.02.2013, 20:43 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Verständlich, also das Verhalten deines Freundes. Asiapornos sind nicht die schlechtesten. Asiatinnen sollen ja auch untenrum etwas enger sein. Ich hätte auch gern mal was mit einer, nur so probeweise. Hat sich leider noch nicht ergeben.

01.02.2013, 20:58 Uhr     melden


MatzePeters

@Johnny: Ich benutze nie den Begriff "weibliche Frauen", ebensowenig wie ich die Begriffe "männliche Männer", "automobile Autos" oder "tote Leichen" verwende. So ein Blödsinn. Ist weiblich also das neue vollschlank?

01.02.2013, 21:37 Uhr     melden


patrikk

Nur weil er mit dir zusammen ist, heißt das noch lange nicht, dass er automatisch alle anderen Frauen auf diesem Planeten unattraktiv finden muss. Damit musst du dich abfinden. Er steht auf Asiatinnen. Bei dir gibt's doch auch sicher irgendeinen Typ Mann, auf den du besonders abfährst. Also reg dich ab und mach kein unnötiges Drama draus.

01.02.2013, 22:41 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@MatzePeters: Das ist nun mal der Sprachgebrauch. Such dir doch ein anderes Wort aus, du linguistischer Korinthenkacker. Bist du auch so einer, der sich freut, wenn er einen Rechtschreibfehler findet? Und von übergewichtigen Frauen ist doch hier gar nicht die Rede. Wie kommst du darauf? Wenn du so eine extreme Abneigung gegen weibliche Brüste und Po hast, dann solltest du eventuell über eine Umorientierung nachdenken (aber bitte nicht zu Kinden hin!)

01.02.2013, 22:53 Uhr     melden


LacrimaMosaEst

Ich kann deine Eifersucht nachvollziehen! Mir geht es sogar manchmal ähnlich, denn ich weiß auch das mein Freund asiatische Frauen schön findet, zudem ist er auch Japanfan. Ich ja ebenfalls, und da sind wirklich hübsche Mädels bei denen dabei.. Ich bin auch teilweiße schwer damit klar gekommen, denn es ist ja ein Typ Frau dem ich niemals nah kommen werde, deswegen hatte ich oft schiss das er mich irgendwann wegen einer schönen Asiatin sitzen lässt! Wenn ich ehrlich bin mache ich mir heute noch ab und an Gedanken darüber.. Ich hab dann auch manchmal so reagiert wie du, einfach nur um dann Bestätigung von ihm zu bekommen das ich trotzdem sein Typ bin! Aber erstmal ist es ganz normal das dein Freund Pornos guckt, bedenklich wird es aber wenn das mehr vorkommt als ihr miteinander schlaft! Und normal ist es ebenfalls dass das Spektrum von Attraktivität breit sein kann, man steht doch nicht nur auf einem festgelegten Schema! Er mag den asiatischen Typ, ich ebenfalls, aber er steht ja auch auf dich, somit gibt es ja schließlich auch den europäische Typ Frau den er toll findet! Ich kann dich verstehen, ich hab solche Spinnerein ebenfalls manchmal, aber solange er dir zeigt das er dich liebt und sexy findet musst du aufpassen nicht zu viel rein zu interpretieren! Manchmal kam da so eine Art Wut auf, aber mich machte es dann sogar irgendwann auf eine gewisse Art ziemlich scharf wenn ich z.B. eine hübsche Japanerin gesehen hab und dachte die fände er bestimmt toll und würde mit ihr schlafen! Da wollte ich ihm (und mir) dann wohl irgendwie zeigen/beweisen das ich ihn genau so anmache, und das tue ich ja auch! Du machst deinen Freund ja ebenfalls an, denn sonst wäre er doch nicht mit dir zusammen! Hey und wenn du dich traust, guck mit ihm zusammen Pornos, schließlich könnte das auch ziemlich geil werden!

01.02.2013, 23:41 Uhr     melden


Suane

Find das völlig normal wenn du eifersüchtig bist. Aber wirkliche Sorgen würde ich mir nicht machen. Männer haben oft mehr als nur einen Typ Frau den sie mögen. Dass er auf Asiaten steht solltest du daher auf keinen Fall dahin gehend interpretieren, dass er dich nicht atraktiv findet.

02.02.2013, 01:02 Uhr     melden


MatzePeters

@Johnny: Du solltest aufhören, Leuten mit anderem Geschmack Pädophilie zu unterstellen. Das ist billig und meiner Meinung nach schon arg an der Grenze zur Verleumdung oder Beleidigung.

02.02.2013, 01:19 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

@Beichterin: Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Ich habe auch schon Pornos mit Asiatinnen gesehen und trotzdem tollen Sex mit Europäerinnen gehabt. Ich seh da keinerlei Widerspruch. Dieser Apfel-Birnen-Vergleich ist ganz gut. Man kann Äpfel gern haben und muss deswegen Birnen nicht schlecht finden. Kleiner Tip: Schau dir mit deinem Freund mal zusammen nen Porno an. Sucht euch was raus, was euch beiden gefällt.

02.02.2013, 05:10 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@MatzePeters: Ist doch gut, dass du deine Neigung nicht an Kindern auslebst, sondern eine Alternative gefunden hast. Das meine ich ernst. @LacrimaMosaEst: Heißt du zufällig Leonie?

02.02.2013, 17:15 Uhr     melden


Shorshi

Bin ich rassistisch wenn ich die meisten Deutsche Frauen unattraktiv und häßlich finde ?

02.02.2013, 22:14 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@Shorshi: Nein, denn du findest sie ja nicht hässlich, WEIL sie deutsch sind (nehme ich mal an). Deutsche Frauen haben ja gegenüber anderen weißen/kaukasischen Frauen keine besonderen Merkmale. Wenn man asiatische Frauen hässlich findet, dann könnte man das schon eher als Rassismus bezeichnen, weil sie ja gegenüber z.B. weißen Frauen besondere Merkmale haben. Besser erklärt: "Asiatisch" ist eine Rasse, "deutsch" nicht.

02.02.2013, 22:56 Uhr     melden


Verus

Ich kann Dogma02 nur zustimmen. Pornos gucken in einer Beziehung geht allenfalls wenn beide damit einverstanden sind. Als ich mit meinem Freund zusammengekommen bin hat er auch noch welche geschaut und hatte dabei auch eine Vorliebe für Rothaarige. Auch sonst wäre eigentlich das sein Typ - dem ich so überhaupt nicht entspreche. Da ich nicht damit einverstanden war dass er die Filmchen anschaut haben wir irgendwann mal ein klärendes Gespräch geführt in dem ich ihm verdeutlicht habe dass es mich verletzt wenn er von anderen Frauen fantasiert. Er hat Verständnis gezeigt und seitdem auch Rücksicht darauf genommen. Vielleicht wäre das auch ein guter Lösungsansatz für die Beichterin. Und @Matze Peters ich finds relativ beschissen wie du hier auf üppigen Frauen rumhackst. Es hat halt nicht jede Bock sich bis auf die Knochen runterzuhungern.

03.02.2013, 10:20 Uhr     melden


Dogma02

@johnny (oder Ronnie): Manchmal gehst du mir echt auf die Nüsse. Hat dir mal eine Asiatin 'nen Korb gegeben, dass du so verbittert bist? Ich selbst war mal zwei Jahre mit einer Thailänderin zusammen (ja, denkt doch was ihr wollt) und kann sagen: Sie war zwar zierlich, hatte aber einen formvollendeten und sehr weiblichen Körper. Und ihre Geräusche waren auch verdammt sexy. Du kannst ja stehen, auf was du möchtest, aber erspar uns deine abfälligen Bemerkungen!

03.02.2013, 13:38 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@Dogma02: Ich bin nicht verbittert, sondern äußere nur meine eigene Meinung bzw. Geschmack. Und das, wie ich finde, weitaus weniger abfällig als z.B. der liebe Matze Peters, zumal ich nun ja schon mehrmals betont habe, dass jeder einen anderen Geschmack hat und dass ich das selbstverständlich toleriere. Da du es ja anscheinend gerne weniger sachlich und mehr persönlich beleidigend magst: Du scheinst ja keine andere als eine Thailänderin abbekommen zu haben, deswegen bist du hier wohl eher der Verbitterte.

03.02.2013, 23:27 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

@Johnny_Pümmel Deine klischeehaften Vorurteile sprechen nicht gerade für einen weiten geistigen Horizont, was Dir mit 22 Jahren ja auch nicht verübelt werden soll. Dennoch sollte man dann eben nicht den Mund zu voll nehmen und schon gar nicht die Meinung eines Kumpels wiedergeben, der immer wieder mit Asiatinnen schläft, aber dennoch nicht zufrieden ist. Bitte geh hinaus in die Welt und bilde Dir Dein eigenes Urteil! Komm dann in 10 Jahren, wenn Du 32 Jahre alt bist und genug Lebenserfahrung gesammelt hast, hier zurück. Ich bin mir sicher, dass Du Dich dann für Deine eigenen Aussagen, die Du hier geschrieben hast, schämen wirst.
Ich selbst war auch mit einer Koreanerin, Thailänderin und jetzt mit einer Filipina zusammen und bin total glücklich von der liebenswerten Art, die ich bei einer deutschen Frau nie erleben dürfte. Und nein, (um Deine Vorurteil gleich auszuräumen) sie haben genauso weibliche Rundungen wie die deutsche Konkurrenz und verdienen mehr als genug Geld um für sich selbst zu sorgen.

@Beichterin In der Beziehung wandelt sich der bevorzugte Frauen-Typ. Warum sollte Dein Freund auf eine Frau stehen, die er ja schon zu Hause hat? Der eine steht dann eher auf dicke, dünne, kleine, große, blonde, rothaarige, dunkelhäutige, latino- oder eben asiatische Frauen. Es liegt in der Natur des Mannes sich zu einem anderen Frauentyp hingezogen zu fühlen, um die Gene an ein möglichst breites Spektrum von Frauen weiterzugeben. Dies ist völlig normal. Du solltest Dir eher Sorgen machen, wenn das Gegenteil der Fall wäre.

04.02.2013, 11:03 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Freu Dich doch lieber, dass bei Dir anscheinend auch die inneren Werte zählen. Hast Du denn keine heimlichen Wünsche? Ein muskulöser Südländer im Bett oder sowas? Nur weil Du jetzt anscheinend rausgekriegt hast, welches "Abenteuer" Dein Freund mal erleben möchte, brauchst Du nicht alle Asiatinnen zu hassen..

04.02.2013, 14:36 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@MichaelGossen: Du sagst mir, ich solle meinen Horizont erweitern, aber selber hast du völlig blödsinnige Vorurteile. Ja klar, keine deutsche Frau hat eine liebenswerte Art...Wenn das mal nicht engstirnig und weltfremd ist. Hab gestern übrigens mal in nen Asia-Porno reingeguckt. Sorry, konnte mich gar nicht mehr halten vor Lachen. Das klingt ja wirklich wie Chipmunk! Nur mal so aus Interesse: Ist das deren natürliche Stimme oder machen die mit Absicht so Chipmunk-Geräusche, weil das in Asien als sexy gilt? Jedem das Seine, aber mich hat es eher belustigt als angetörnt. Muss sogar noch lachen, wenn ich daran denke. Oh Mann...

04.02.2013, 15:38 Uhr     melden


Kane2004

Ich glaube wenn dein Freund eine Asiatin als Freundin hätte, würde er sich Pornos mit Mädels ansehen, die aussehen wie du!

04.02.2013, 16:05 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

@Johnny_Pümmel Wo habe ich bitte geschrieben, dass keine deutsche Frau eine liebenswerte Art hat? Ich bin weit entfernt davon dies zu behaupten. An Deinem letzten Kommentar ist zudem klar zu sehen, dass Du scheinbar tatsächlich noch nicht reif genug bist. Mit 22 hätte ich ehrlich gesagt mehr erwartet. Traurig.

04.02.2013, 16:07 Uhr     melden


Ninka

Tatsache ist aber, dass mit besonders weibliche Rundungen, größere Becken, großer Busen, usw. gemeint ist. Der Begriff entstand nun mal im Mittelalter, wo eine Frau kaum mehr war wie ein Pferd und sie deswegen besonders wertvoll hieß, wenn sie besonders gebärfreudig ausgestattet war.
Das heißt allerdings nicht, dass eine Frau mit kleinen Busen weniger weiblich, bzw. weniger anziehend auf manche wirken. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Und das Mittelalter ist ja auch schon längst vorbei, wobei der Begriff trotzdem immernoch dieselbe Bedeutung hat.

04.02.2013, 17:48 Uhr     melden


Dogma02

@Johnny: Der Satz ' Du scheinst ja keine andere als eine Thailänderin abbekommen zu haben' enthält, falls es dir nicht aufgefallen ist, ein sehr abwertende Aussage (nicht für mich, da ich ja anderer Ansicht bin). Ist natürlich nicht so schlimm wie die angedeutete Unterstellung, etwa 1,5 Milliarden asiatische Männer wären verkappte Pädophile. Glückwunsch, du reitest dich immer weiter rein.

04.02.2013, 18:28 Uhr     melden


Axolotl

Kann man es nicht einfach dabei belassen, das Geschmäcker verschieden sind. Abwertende bemerkungen kamen ja wohl aus beiden richtungen.
Schmale Frauen können sehr wohl einen weiblichen körper und auch Rundungen haben deswegen sind aber fülligere Frauen noch lange nicht Fett und können einen ebenso ansehnlichen Körper haben.
Nicht jeder Mensch der auf schmalere Frauen steht ist Pädophil(wtf?).
Und nicht jeder der auf fülligere steht ist ein schlankenhassender Fettfetischist.
Ja viele Asiatinnen haben mädchenhafte Körper also ein schmaleres Becken und kleinere Brüste, das heißt nicht das sie nicht weilblich sind.
Ja Europäische(Deutsche) Frauen sind oft breiter, das heißt nicht das sie Fett sind.

ABER ich finde es EXTREM beleidigend, hier als deutsche Frau hören zu müssen, ich sei nicht liebenswert, faul, zickig und fett.
So einen Dreck hab ich echt lange nicht mehr gehört.
Ihr habt alles recht dazu auf Asiatinnen zu stehen aber die kompletten Deutschen Frauen über einen Kamm zu scheren ist genauso dumm und Rassistisch wie zu behaupten alle Asiatinnen gehorsam, lieb, gut im Bett und hätten die Körper von 10-jährigen Knaben.

Mein Fazit von der ganzen Diskussion ist:
Johnny hat mit seinen Aussauge teilweise über die strenge geschlagen aber von den meisten gegenrednern kam mindestens genausoviel Müll.

04.02.2013, 20:32 Uhr     melden


zera

@verus: ich denke, das phantasieren in einer beziehung ist völlig normal. Pornos gehören dabei einfach dazu, meiner meinung nach ist das völlig okay und sollte sogar so sein. Wenn man nich mal mehr phantasien haben darf ausser von freund / von der freundin wäre das leben ja wohl sehr langweilig. Vielleicht mag das in deiner beziehung ja funktionieren - ich vermute allerdings dein freund guckt die pornos nun einfach heimlich. Da würden mir vermutlich nicht wenige männer beipflichten.

04.02.2013, 20:48 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Meine Güte, was habt ihr eigentlich für ein Problem?

04.02.2013, 21:39 Uhr     melden


HugoBruno

Ist euer Sex-Leben o.k.? Wenn ja, dann ist deine Schnüffelei euer einziges Problem. Wenn nein, versuche das zu ändern. Gelingt das wirklich und trotz aller Bemühungen nicht, dann akzeptiere, dass ihr halt nicht zueinander paßt.

05.02.2013, 14:44 Uhr     melden


ilovedummebeichtenxD

Vielleicht findet er Asiatinnen einfach nur heiss in solchen Filmchen usw., aber im wahren Leben hat er nunmal dich als Freundin. Wenn er wirklich eine Asiatin als Freundin haben wollen würde, wieso hat er dann dich? Schonmal daran gedacht? Lass ihn doch anderen hinterherschauen, das hat nix zu heissen.

07.02.2013, 16:14 Uhr     melden


efendina

Ich vermute mal dein Freund steht auf das, was er "nicht erreichen" kann. Asiatinnen gibt es bei uns nicht sehr viele, und schon gar nicht ledige. Es ist vielleicht der Reiz des Seltenen. Ich kann verstehen, dass du eifersüchtig bist, würde mir gleich gehen; aber versuch es als "Schwärmerei" abzutun, so wie du vielleicht für George Clooney schwärmst oder was weiß ich.
PS: Wenn du tatsächlich für George Clooney schwärmst, heißt das ja auch nicht automatisch, dass du auf ältere Männer stehst ;)

08.02.2013, 18:01 Uhr     melden


douglasp

du bist eifersüchtig. irgendwo kann man das verstehen. ich finde Asiatinnen übrigens total geil

16.06.2014, 13:47 Uhr     melden


Meiose

'Mein Freund steht auf Asiatinnen' - wegen den engen Muschis? Ja, stimmt, ist schon nett!!

16.07.2015, 15:05 Uhr     melden


douglasp

ich würde mich weniger um Pornos sorgen als um die Realität..
die Pornos sind reine phantasie und Schwachsinn der meilenweit entfernt ist, jeder mann, der dagegen schon mal eine Asiatin im echten leben hatte, der wird das niemals vergessen. es geht nichts über einen mandelaugen fick
peace!

29.09.2015, 16:55 Uhr     melden


Vorposter

Wer so auf Asiatinnen fokussiert ist, ist oft entweder ein verkappter Pädophiler oder einer, der nicht wahrhaben will, dass er in Wirklichkeit schwul ist. Oder ein unsicherer Mann mit Komplexen, der sich lieber einen Hündchen zulegen sollte als eine Frau.

09.11.2017, 23:11 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Er fährt auf Frauen ab, die so völlig anders aussehen als Du? Demnach bist du groß, ungeschlacht, laut, offensiv, nicht dezent und leidest unter hängenden Schläuchen über Cellulite. Ohje. Gönn ihm bitte seine Sehnsucht.

09.11.2017, 23:36 Uhr     melden


Graubrot aus wo der Pfeffer wächst , Deutschland

Die Beichte ist zwar schon älter, aber ich als Mann möchte mal etwas dazu sagen, was viele Frauen nicht verstehen können (anscheinend):

Vorlieben haben nichts mit der Realität zu tun.
Ich habe viele Jahre vermehrt auf blonde Frauen mit großen Brüsten und blauen Augen gestanden, so als sexueller Anturner. Irgendwann hat meine Frau mal einen Ordner mit Pornos drin gefunden, die dummerweise alle ausnahmslos ein "blond(e)" im Titel hatten. Fand sie (dunkle Haare, dunkle Augen) nicht so prickelnd aber hat es dann so hingenommen. Vielleicht, weil ich ihr ehrlich erklärt habe, dass ich blonde Frauen sexuell anziehender finden - und dennoch ist keine blonde Frau so schön wie meine dunkelhaarige (in meinen Augen). Ja, ich finde blonde Frauen in der Regel schöner aber dennoch bleibt meine dunkelhaarige Frau die schönste von allen! Und ihre Haarfarbe finde ich an ihr auch Bombe! Okay? Okay! Macht euch nicht so viele Sorgen, Mädels! Ihr habt bestimmt auch Sexfantasien mit Piloten in Uniform oder so...

Und was soll ich sagen? Nach viele Jahren heißt es nun goodbye Blondie. In letzter Zeit erregen mich besonders heiße Latina-Bräute!

10.11.2017, 00:49 Uhr     melden


Vorposter

@Troy2017: Ja genau, weil die Welt nur aus Asiatinnen und solchen Frauen besteht und es keine attraktive Alternative gibt. Arme Männer, müssen zwischen Pest und Cholera wählen. Jetzt ma im Ernst, für mich ist schon eine Frau mit weiblichen Kurven, normaler Körpergröße und Charisma das komplette Gegenteil von einer Asiatin.

10.11.2017, 23:28 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

Jetzt mal das 2019er Update zu euren Standard- Klischees:

Asien ist nicht nur China, Japan und Thailand - auch Inder, Araber (aus dem nahen Osten) und Russen (aus Sibirien) sind Asiaten. Zudem gibt es sehr wohl auch groß gewachsene oder dickere Asiatinnen (auch ohne „Chipmunk-Sound“)- ebenso wie es auch kleine und sehr schlanke deutsche bzw. europ. Frauen gibt. Gibt von allem etwas, also war euer ganzes Gerede umsonst...

10.10.2019, 16:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Karo ist besser als die andere!

Ich habe ein Mädchen aus Hannover kennengelernt und mit Ihr rumgeknutscht! Habe mit ihr ein bisschen gemailt und habe mich dann nicht mehr gemeldet, …

Kommilitonin mit abstehenden Ohren poppen

Eine Kommilitonin, die im Grunde nicht übel aussieht, wird von meinen Kollegen oft wegen ihrer abstehenden Ohren aufgezogen. Dabei fallen teils wirklich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht