Intim mit der Freundin eines Freundes

15

anhören

Morallosigkeit Fremdgehen Masturbation Freunde Darmstadt

Mein bester Kumpel hat seit einer Weile eine Freundin. Nun weiß ich von ihm aus persönlichen Gesprächen, dass er nicht gerade der treuste Mensch ist und dass ihm die Beziehung auch nicht alle Welt bedeutet. Auf jeden Fall haben wir Drei seit Beginn der Beziehung an ein echt tolles freundschaftliches Verhältnis aufgebaut, sodass auch ich öfter ohne schlechtes Gewissen nur mit ihr unterwegs war. So auch letzten Sommer, als ich sie zufällig beim Einkaufen getroffen habe. Wir gingen dann zusammen shoppen und ich machte mit ihr die komplette Tour mit, da ich auch nichts weiter vorhatte. Irgendwann fragte sie mich, was ich anschließend noch machen wolle. Sie und eine gute Freundin gingen noch in eine Bar, ich könne ja mitkommen, wenn ich wolle. Ich sagte zu, müsse aber noch zu Hause meine Sachen hinstellen, da ich meine Tragetasche nicht mitschleppen wollte. Sie fragte, ob sie denn nicht auch ihre Sachen bei mir lassen könnte. Zuhause angekommen habe ich sie etwas zu lange angestarrt und sie erwiderte den direkten Augenkontakt auch viel zu lange. Im ständigen Augenkontakt zog es mich zu ihr hin, bis wir uns fast küssten. Dann hat sie sich zurückgezogen und die Situation noch gerade so retten können. Nichtsdestotrotz haben wir uns nebeneinander auf das Bett gesetzt und irgendwann mal lagen wir beide nebeneinander und plauderten aus dem Nähkästchen. Irgendwie wurde unser Gespräch immer intimer und so landeten wir beim Thema Masturbation. Wie oft, wo, mit welchen Hilfsmitteln zu wem. Dann fragte sie mich, ob ich denn auch schon einmal zu ihr masturbiert hätte. Ich konnte sie nicht anlügen und dann gestanden wir uns gegenseitig, wie hübsch, toll und sexy wir uns fänden. Dann wurde es kurz unangenehm still und sie fuhr fort damit, dass es sie total anregen würde, Leuten beim Masturbieren zuzusehen. Und irgendwie war da schon klar, wohin das führen musste. Um nicht wirklich fremdzugehen, einigten wir uns darauf, einander währenddessen einfach ins Gesicht zu schauen. Wir legten fest, dass wir uns jeder unter einer anderen Decke befinden müssten, dann ging es los. Es war total wild und...naja, kurz. Wir schworen danach den Eid, dies nie mehr geschehen zu lassen und gingen dann, als sei nichts gewesen, in die Bar.


Am nächsten Abend hat mich mein Gewissen geplagt und ich habe ihr eine SMS geschickt, wie dumm das alles war und was wir denn, ihrer Meinung nach, am besten unternehmen sollten. Sie meinte auch, dass das sicher nie mehr vorkommen dürfte. Aber es geschah natürlich am selben Abend wieder, da sie ihre Einkäufe noch bei mir hatte. Danach passierte es wieder und wieder und wieder - wir wurden zwei instinktgetriebene Tiere und trafen uns, wann immer wir konnten. Wir machten uns vor, dass es nicht so schlimm sei, da wir uns nicht berührten - und das taten wir auch lange Zeit nicht. Im Verlauf der letzten Wochen wurde es aber auch immer schlimmer und ich befürchtete, dass mein Kumpel - ihr Freund - davon Wind bekommen würde. Das Üble ist, dass wir das Spiel auch immer weiter entwickelt haben und mittlerweile nebeneinander auf dem Bett sitzen oder liegen und an uns selber rumfummeln, meist in den Hosen drin. Die Beine, zum Beispiel, legen wir übereinander. So kommen wir uns doch sehr intim nahe. Dabei legen wir auch schon mal unsere Köpfe auf die Schultern und den Rücken des Anderen und seit letzter Woche ziehe ich mein T-Shirt dabei aus, weil ich ihren warmen Atem auf dem Rücken spüren will. Ich befürchte, dass es nur noch ein kleiner Schritt ist, bis wir uns vor echtem Sex nicht mehr zurückhalten können. Sie sagt schon seit Wochen, dass sie sich von ihrem Freund trennen will, hat aber den Mut noch nicht gefunden, ihm dies zu sagen. Und unsere Freundschaft ist uns wichtig. Was soll ich tun? Meinem Freund kann ich diese Geschichte unmöglich beichten, dafür ist das alles viel zu heftig.

Beichthaus.com Beichte #00030673 vom 11.01.2013 um 19:15:00 Uhr in Darmstadt (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

85172

Glückwunsch euch beiden, Sie steht wahrscheinlich nur auf Masturbationsspiele, hat einen Ausrede nicht mit dir schlafen zu müssen und du eine, nicht wirklich deinen Freudn zu hintergehen. MAcht euch nichts vor, einen beziehung würde scheitern, macht weiter so, es tut euch beiden gut und keiner wird geschädigt.

14.01.2013, 12:31 Uhr     melden


NuNile

Würde ich weiter verheimlichen und sie dazu bringen endlich Schluß zu machen. Und zwar deshalb, weil dein Kumpel ihr eh fremdgeht und ihm nichts daran liegt. Und dann könnt ihr diese interessante Beschäftigung ungezwungen weiterführen.

14.01.2013, 12:46 Uhr     melden


Clark

Geht's noch? So etwas darf man nicht beichten, außer hier eben. Du kannst doch Deinem Kumpel nicht sagen, dass Du mit seiner Freundin irgendwelche Spielchen getrieben hast. Willst Du sie total reinreiten? Fremdgeher, Betrüger, Hintergeher usw. sollten sich mal hinter die Löffel schreiben, dass sie nicht beichten dürfen, weil sie damit andere Leute in Schwierigkeiten bringen. Es wäre sowieso total egoistisch, denn es diente nur dazu, dass EIGENE Gewissen zu erleichtern. Allen anderen würde damit das Leben schwer gemacht werden. Und ich weiß aus Erfahrung, wovon ich rede.

14.01.2013, 13:08 Uhr     melden


TheDicktator

Boah knall sie doch einfach du lappen muss ja nicht gleich ne beziehung(die wohl eh nicht funktionieren würde, so wie die drauf ist)draus werden...leute gibts...

14.01.2013, 13:24 Uhr     melden


patrikk

Ihr seid ein seltsames Pack. Er wird es glaube ich verkraften, wenn die Gute mit ihm Schluss macht. Schließlich liegt ihm auch nicht viel an der Beziehung wie du sagst. Und ihr beiden: Bringt es endlich hinter euch, sie wird ihn vermutlich verlassen und gut ist es.

14.01.2013, 15:17 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


aspirin

Die Sache ist kompliziert, aber eigentlich auch ganz einfach: Frag dich, wer von beiden dir wichtiger ist. Beide kannst du nicht haben, entweder du entscheidest dich für die Freundschaft zu deinem Kumpel, dann kannst du dich mit ihr nicht mehr treffen oder du entscheidest dich für sie und bist deinen Kumpel los. So kann es jedenfalls nicht weiter gehen. Entscheide dich, wer ist dir wichtiger?

14.01.2013, 17:15 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Wie alt bist du? 12? Schäm dich, du hättest dem Mädchen ein Zettelchen schreiben sollen mit "Willst du mich küssen? Ja/Nein/Vielleicht", wie jeder andere in deiner Klasse auch.

14.01.2013, 17:34 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Lass die Finger von ihr. Du würdest nur das nächste Opfer. Und Deinem Freund wünsche ich, dass er mal richtige Freunde findet.

14.01.2013, 19:35 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ganz einfach: Sie macht schluss, du tröstest Sie, und wenn ihr durch das trösten offiziell zusammenkommt, ist das ne relativ saubere Sache. Oder ihr macht weiter wie bisher, und werdet aller beste Masturbationsfreunde für immer!

15.01.2013, 14:03 Uhr     melden


G.Now

Also Euer Freund tut mir echt leid. Ihr spielt da an Euch rum und er ist der Doofe im Bund. Na toll.

15.01.2013, 15:42 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Lauter unsaubere halbe Sachen! Entweder ihr steht dazu, dass ihr nicht die Finger voneinander lassen könnt (ist ja nur noch ein kleiner Schritt), dann ist Schluss mit der Beziehung und wohl auch mit der Freundschaft. Überlegt gut was ihr wirklich wollt. Ich bin aber ohnehin der Meinung, dass die Freundin des Kumpels/ der Partner der besten Freundin absolut tabu sein soll. Und wenn schon so starke Gefühle da sind (wo ich bei euch nicht so sicher bin..) dann sorgt zumindest für saubere Verhältnisse. Sonst lasst es ganz bleiben. Aber wirklich komplett! Das ist kein harmloses Spielchen. Ihr hintergeht BEIDE einen Menschen, der eigentlich etwas auf euch hält.

15.01.2013, 16:45 Uhr     melden


Held im Gummizelt aus Irgendwo in Deutschland, Deutschland

Er ist Dein bester Freund? Echt jetzt? Macht man dann sowas?

16.01.2013, 10:15 Uhr     melden


rabenschwarz

Ich finde die Beichte sehr amüsant!
Nette Story!

20.01.2013, 18:47 Uhr     melden


Wizzö aus Deutschland

Also ich würde sagen, ne Beziehung mit euch 2 funktioniert eh nicht. Und mit deinem Kumpel gibts sowieso irgendwann,weil das früher oder später sowieso aufn Tisch kommt,Streß. Also macht weiter und genießt die Zeit solange es noch heimlich funktioniert. Spätestens wenn du Sie flachgelegt hast ist es sowieso vorbei. Das ist meine Meinung dazu.

21.01.2013, 17:46 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Geil... Paxi Fixi ramm ihr deine Penule rein 🎉

06.09.2019, 22:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sex mit verheirateten Männern mit Familienfotos in WhatsApp

Als Hobbyhure hatte ich schon mit mehreren verheirateten Männern Sex, die Bilder mit ihrer Familie in WhatsApp haben. Warum ich es mache? Weil ich es …

Seitensprung mit Vorsatz

Ich bin in einer Beziehung. Ich wurde eher dazu überredet, aber es fühlte sich gut an. Ich habe allerdings ein großes Problem damit, der Aufmerksamkeit …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000