Ungebetene Begleitung

22

anhören

Aggression Engherzigkeit Freunde Last Night

Ich bin öfters unterwegs und auch immer wieder mal in einem guten Club anzutreffen. Solange die Stimmung passt und die Musik mir zusagt, bin ich beinahe jedes Wochenende dort. Meine Freundinnen und andere Bekannte sind meistens mit dabei. Doch ich muss beichten, dass ich manchmal am liebsten einfach alleine unterwegs wäre. Wir sind alle plus minus im gleichen Alter (ich bin w/25) und verstehen uns im Großen und Ganzen eigentlich recht gut. Aber sobald wir unterwegs sind, verhalten sich gewisse Frauen einfach komplett anders oder nerven nur herum. Eine gute Bekannte von mir fängt total an zu nerven, wenn sie zu viel getrunken hat. Sie ist dann nicht wirklich mal besoffen, sie benötigt nur einfach unglaublich viel Aufmerksamkeit und redet mit mir in einem vollen Club mit lauter Musik. Jedes Mal lächle ich einfach, weil ich keine Ahnung habe, was sie mir da erzählt. Wenn ich dann davon ausgehe, dass sie fertig ist, will ich weiter tanzen, aber dann kommt sie wieder und ich sehe nur ihre Lippenbewegungen. Dabei muss sie mir auch jedes Mal an die Hand fassen und dabei lachen. Ich denke mir immer "hau doch einfach ab, du beklopptes Stück Brot!" Des Öfteren dreht sie auch durch, wenn ich kurz an die Bar oder aufs Klo gehe, selbst, wenn wir nicht nur zu zweit unterwegs sind. Warum ich denn einfach weglaufen würde und sie alleine lasse, fragt sie dann immer. Der Club, in dem wir uns meistens aufhalten, ist, nebenbei bemerkt, auch nicht so groß, dass man sich verlieren könnte. Immer rechtfertige ich mich vor ihr und trotzdem ist sie dann eingeschnappt. Am liebsten würde ich ihr sagen: "Du bist scheiße, langweilig und nervst! Tanzen kannst du auch nicht und tu nicht so, als würdest du die Djs kennen! Wer sich immer nur im Kreis dreht und das Tanzen nennt, sollte sich gar nicht erst wagen, in einem Club tanzen zu wollen!"


Wenn sie nüchtern ist, beklagt sie sich genau darüber. Sind dann mal männliche Begleiter dabei, holt sie ihre "ich bin doch eine Prinzessin"- Maske hervor und lacht über jedes Wort, auch wenn es kein Witz war. Und dann hat sie alle so lieb und fragt mich, warum ich so abwesend bin. Mein Gott, ich will doch nur tanzen! Wenn ich reden wollte, würde ich Kaffee trinken gehen. Ich will nicht über nicht-lustige Witze von Typen gezwungen lachen, sondern mich einfach betrinken und tanzen. Ich will ihr nicht zuhören, ich will kein Mitleid erteilen oder zusehen, wie sie alle plötzlich lieb hat und hofft, dass einer der Typen sie endlich abschleppt. Frauen, die sich um ihre eigene Achse drehen und das Tanzen nennen, will niemand abschleppen! Hiermit beichte ich, dass ich es hasse, mit meinem Bekanntenkreis - vor allem mit dieser einen Person - tanzen zu gehen und am liebsten alleine unterwegs bin, um mich einfach der Musik und dem Rhythmus hinzugeben und niemandem zuhören zu müssen.

Beichthaus.com Beichte #00030616 vom 25.12.2012 um 13:32:41 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

csor aus Deutschland

Einfach schneller betrunken werden als sie, dann gibt sich das.

25.12.2012, 14:35 Uhr     melden


Gungnir

Tanzen.... in Clubs....
Ich bin 34, und als ich in Clubs gegangen bin hab ich das auch gemacht. Bevorzugt auf House-Music. Aber mal im ernst, richtiges Tanzen ist das nicht. Es ist einfach rumgehopse; und macht vor allem Spaß, wenn man zu mehreren ist und zuviel Intus hat. Schau Dir mal im TV richtige Tänzer an. Z.B. Rock´n Roll oder Lateinamerikanische Tänze. Das ist Tanzen, das ist richtigter Sport bei dem man was können muss. Konditionell, Koordinativ, Technisch. Aber ich hab mir das damals schon gedacht, wenn mir Leute erklärten, dass das richtiges Tanzen ist: "so ein Blödsinn, es ist nur rumhüpfen." Und ich fand immer die Leute am lächerlichsten, die dachten, sie können besser rumhüpfen als Andere. Und bei ihnen sieht es ja so tooolllllllll aus..... Blabla

25.12.2012, 14:53 Uhr     melden


'jsem

Hör auf dich zu rechtfertigen, es gibt nämlich wirklich nichts schlimmeres als diese blöden Grüppchen, die am besten auch noch ihren ganzen Scheiß zwischen sich auf die Tanzfläche gelegt haben..in diesem Fall ist diese Freundin mal ganz klar ein _Hemmniss_, und das darfst du ihr auch freundlich sagen, und wenn sie dann beleidigt ist, dann würde ich da mal total radikal bleiben, denn es ist ja völlig offensichtlich, dass die Frau die totale Nervensäge ist (und unreif obendrein) und du mal einfach recht hast. Alles Gute dir!

25.12.2012, 14:56 Uhr     melden


Hupengustav

lass dir doch nicht von dieser göre deine lebensquallität einschränken.
sags ihr ins gesicht und basta.

25.12.2012, 15:08 Uhr     melden


DerMetzgermeister aus Schweiz, Schweiz

Dann sag es der Ollen endlich. Dann haste Ruhe und musst dich nicht mehr verstellen!

25.12.2012, 15:16 Uhr     melden


G.Now

Dann geh eben alleine weg oder bitte sie vorher, dich beim Tanzen in Ruhe zu lassen. Das laesst sich doch alles regeln. Froehliche Weihnachten!

25.12.2012, 18:26 Uhr     melden


M_I_R_A

Hört sich nach einer Zweckgemeinschaft an die nicht so funktioniert wie Du es Dir vorstellst. Dass sie Dich nervt ist ja nachvollziehbar aber ich verstehe nicht warum Du Dich diesen Situationen aussetzt, es zwingt Dich doch niemand dazu.Und wenn Leute nur rumhopsen wollen, wo ist das Problem.??..Du kannst doch trotzdem Tanzen.

25.12.2012, 18:39 Uhr     melden


Bücherwurm

Wenn Du am liebsten alleine unterwegs bist, dann mach das doch. Niemand kann Dich zwingen, den Abend mit so einer Nervensäge zu verbringen.

25.12.2012, 18:40 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Pelleeee

Absolution erteilt...versteh ich total, ich geh auch am liebsten alleine in Clubs. Bei mir kommt noch dazu, dass ich in einem ziemlichen Kaff wohne, nachts kein Bus mehr fährt und ich mir allein kein Taxi leisten kann. Deshalb muss ich mich immer nach anderen richten und fahre öfters schon nach Hause, bevor die Musik richtig gut wird.

25.12.2012, 19:05 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Ja, das sind diese Leute, die dauernd jemanden brauchen, denen sie auf die Pelle rücken können. So eine kannte ich auch. Immer bla bla und ständig lästig sein. Würde sie auch in diesen Club gehen ohne euren gemeinsamen Ausgang? Dann musst du dir eben ein anderes Lokal suchen.

25.12.2012, 19:05 Uhr     melden


VcS

Sie wird von mehr Männern mitgenommen als du - na und? Such dir einen Freund, am besten jenseits von Clubs...

25.12.2012, 22:35 Uhr     melden


Berber83 aus Hamburg, Deutschland

Selten so gespalten gewesen bei einer Beichte. Deine 'Bedrängnis' kann ich verstehen, aber solltest du nicht an deinem Umgang damit üben?

25.12.2012, 23:42 Uhr     melden


Mali1982

Gewisse Frauen....warum redest Du dann nur von Einer? Wenn es wirklich eine Freundin ist...warum redest Du dann nicht mit ihr darüber? Ich (w30) kenn das auch....hab mit meiner Freundin gelabbert und wenn sie doch mal an Alzheimer leitet, lass ich sie stehen und geh allein durch den Club. Sie weiß warum, wir haben es so abgemacht. Man muss doch darüber reden können, schließlich ist man keine 14 mehr.

25.12.2012, 23:44 Uhr     melden


mohrrübchen aus hahahaha, Deutschland

mein gott, du und deine geschichte nerven ganz schön... beschwerst dich über total sinnlose sachen... sag es ihr ins gesicht oder geh allein weg! aber noch schlimmer find ich dein gelaber von wegen sie tanzt so schlecht.... aber du bist die tanzgöttin, is klar!

26.12.2012, 11:44 Uhr     melden


DerBock

Die Alte sieht sicher besser aus als du, daher die Missgunst.

26.12.2012, 12:09 Uhr     melden


Dogma02

Hast du sonst keine Probleme? Ich bemühe mich ja, hier im Beichthaus nicht zu oft sarkastisch zu werden, aber du tust mir einfach nur leid.

26.12.2012, 13:20 Uhr     melden


Der Seher

Was ich hier lese: "Ich gehe öfter mit einer sozial besser gestellten, hübscheren, intelligenten Freundin weg und find es doof, dass alle sie mehr mögen als mich!" Du bist scheisse, find dich damit ab.

26.12.2012, 23:07 Uhr     melden


NuNile

Ich habe ja das Vorurteil, daß nur oberflächliche Dummbrote in diese furchtbaren Clubs gehen. Leider macht die Beichte es nicht besser, sorry^ ^.

27.12.2012, 01:51 Uhr     melden


Fowesed aus Hiddenhausen, Deutschland

Ich kenn da auch so eine Fette, die dann jedes mal rumheult, dass sie keinen Mann abbekommt. Damit zieht sie dann auch die Stimmung ihrer schlanken, gutaussehenden Freundinnen runter.

27.12.2012, 09:42 Uhr     melden


Zuchtsau

Bevor du über andere herziehst fang erst mal bei dir selber an. Du bist sicher auch nicht die preisgekrönte Sau.

27.12.2012, 12:15 Uhr     melden


Suane

Einfach mal reden anstatt sich vor ihr dauernd zu rechtfertigen wenn du mal aufs Klo oder sonst wohin gehst. Wenn sie es nicht verträgt, dann seis halt drum. So wie es jetzt ist scheinst du dich nur vor ihr zu bücken und dieses dumme Spiel mitzuspielen, bis du platzt.

28.12.2012, 16:03 Uhr     melden


schneetier

"Hiermit beichte ich, dass ich es hasse, mit meinem Bekanntenkreis - vor allem mit dieser einen Person - tanzen zu gehen und am liebsten alleine unterwegs bin, um mich einfach der Musik und dem Rhythmus hinzugeben und niemandem zuhören zu müssen."

Mach das doch, was hält dich davon ab?

03.01.2013, 01:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Probleme mit dem Internet

Ich beichte, die Ursache für die Internetprobleme bei mir zu Hause zu sein! Mein Bruder ist ein typischer Gamer, der sehr gerne Onlinespiele zockt. Eines …

Herrenwichsen

Ich treffe, bzw. traf mich mit meinem Kumpel 1-2 x pro Woche zum gepflegten gegenseitigen Herrenwichsen. Wir schauen Pornos, trinken Bier und massieren …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000