Strafe für den Seitensprung

10

anhören

Fremdgehen Peinlichkeit Trunksucht Last Night Zürich

Ich (m/25) muss etwas beichten. Ich war vor vielen Jahren auf einer Party, auf der auch ein Mädchen war, auf das alle standen. Wir kannten uns von der Schule, da sie einen Jahrgang unter mir war. Das Mädchen hatte einen viel älteren Freund und war den Jungs in unserem Alter komplett überlegen. Aber trotzdem passierte es an dem Abend, dass sie mit mir flirtete. Da ich von daheim gelernt habe, dass es nicht redlich ist, mit jemandem, der in einer Beziehung ist, etwas zu haben, habe ich mich anfangs gegen ihre Flirt-Attacken gewehrt. Das muss sie wohl nur noch mehr angespornt haben und mit dem Alkohol fielen auch meine Hemmungen, obwohl ich genau wusste, dass sie einen Freund hat. Ich habe dann noch einige Versuche unternommen, sie abzuwimmeln, welche sie aber mit "scheiß auf meinen Freund" abgewunken hat. Ende vom Lied war, dass wir beide ziemlich betrunken in ihrem Bett landeten. Genau in dem Moment, als ich auf ihr liegend losgelegt habe, wurde mir allerdings speiübel und einen weiteren Augenblick später übergab ich mich auf sie und auf ihr Bett. Da sie aber ihren Freund bewusst betrügen wollte, beziehungsweise es auch getan hat, finde ich das im Nachhinein eine gerechte Strafe.

Beichthaus.com Beichte #00030547 vom 05.12.2012 um 15:13:30 Uhr in Zürich (Birmensdorferstraße) (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Atua aus Zürich

Da hast du recht sowas macht man nicht. Und auch recht hast du damit das sie Strafe dafür verdient hat, aber eine etwas weniger ekige wäre sicher nicht verkehrt gewesen.

06.12.2012, 14:35 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Die eigentliche Beichte ist, dass du es nur nicht geschafft hast, die viel zitierten eigenen Prinzipien einzuhalten. Du hast dich nämlich doch darauf eingelassen.

06.12.2012, 14:36 Uhr     melden


Dogma02

Gähn. Ich empfehle dir, weniger zu trinken. Dann kannst du deinen Prinzipien treu sein und musst dich nicht auf nackte Frauen übergeben. Igitt.

06.12.2012, 17:54 Uhr     melden



AnPy

Ich finde nicht das sie das verdient hat. Ich finde es erbärmlich von dir das du versuchst, dies als gerechte Strafe für sie darzustellen obwohl du der >Kotzbrocken< warst. Schäm dich und sauf halt nicht so viel.

06.12.2012, 17:56 Uhr     melden


G.Now

Tolles Erlebnis. Thanks for sharing!

06.12.2012, 22:39 Uhr     melden


patrikk

Ja, das war ihr sicher eine Lehre. Sie hat das Angekotztwerden sicher als Strafe für ihr Fehlverhalten gesehen.

06.12.2012, 23:53 Uhr     melden


Der Seher

Für wen hältst Du dich bitte, dass Du denkst es steht dir zu, über andere zu urteilen oder sie gar zu "bestrafen"? In meinen Augen bist Du ein selbstgerechter Bengel. Und das mit dem Übergeben zeigt nur, dass Du selbst deine Grenzen nicht kennst und dich nicht im Griff hast. Du bist kein Stück besser als die Frau, über die du herziehst...

07.12.2012, 05:52 Uhr     melden


autovaz2104

Da trafen zwei Assos aufeinander und es endete in einer Kotzorgie...........

07.12.2012, 07:50 Uhr     melden


pesthor

finde die aktion gut, aber wohl wirkungslos ... treue is ne charaktersache nd ihren charakter wirst du mit dieser einen aktion nicht geändert haben

07.12.2012, 12:59 Uhr     melden


xdmgz aus Deutschland

Die eigentliche Beichte ist, dass du zu blöd warst mit ihr zu schlafen. Das Übergeben war mit Sicherheit nicht gewollt. Mir wäre das sehr peinlich gewesen. Und das Ganze nun als Strafe für sie auszulegen... sorry aber geht es noch schlechter?

10.12.2012, 07:39 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Rutschpartie vor der Garage

Als ich noch jünger war, bin ich mit meiner Freundin Samstagsabends zur Faschingsparty gegangen. Weil ihre Eltern am Wochenende nicht zu Hause waren, …

Peinlicher Spaß im Flur

Vor ein paar Jahren wohnte ich (damals Mitte 20) alleine in einer kleinen Wohnung. In dem Haus, welches sich in einem ruhigen Kurgebiet befand, wohnten …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht