Ich habe keine Lust mehr

35

anhören

Masturbation Begehrlichkeit Partnerschaft

Ich (w/20) möchte beichten, dass ich seit gut einem Jahr keinen Sex mehr haben möchte. Ich habe seit zwei Jahren einen Freund, der sehr darunter leidet, dass dies so ist. Ich habe keine Ahnung, warum das so ist, denn ich liebe ihn wirklich sehr und der Sex mit ihm ist auch wirklich gut, nur irgendwie habe ich keine Lust mehr auf Sex mit ihm.
Manchmal mache ich es mir allerdings noch selbst wenn er nicht da ist.

Beichthaus.com Beichte #00030389 vom 26.10.2012 um 08:16:27 Uhr (35 Kommentare).

Gebeichtet von kaplan11
In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Vicco aus Deutschland

Wenn du ihn nicht "ranlässt" musst du damit rechnen - und vor allem leben - das er demnächst schluss macht. Hier ein guter Tipp, der viele längerfristige Beziehungen in meinem Bekanntenkreis gerettet hat: Hab einfach Sex, auch wenn du keine Lust hast. Der Appetit kommt oft erst beim essen. Beim Sex ist es genauso. Hab also einfach Sex, und dir wird es dann auch Spaß machen. Und wenn deine Libido ohnehin nicht so sehr ausgeprägt ist und du dadurch auch wieder an Lust verlierst: SPIEL NICHT AN DIR RUM!!!

26.10.2012, 13:31 Uhr     melden


Niks

Na mit 20 keinen Sex. Ich geh mal davon aus, dass er demnächst mit einer Neuen auftaucht. Kein Mann lässt sich seine besten Jahre durch eine Frau kaputt machen, die keine Lust hat.

26.10.2012, 13:38 Uhr     melden


Teddy32

Nimmst du die Pille? Wenn ja setz die mal ab, die kann deine Libido stark beeinflussen. Und unnötig wäre die dann auch.

Ansonsten kann ich Vicco nur Niks nur zustimmen, ändere was oder er wird euren Beziehungsstatus bald Ändern.

26.10.2012, 13:41 Uhr     melden


29873

Ein Jahr ist schon eine lange Zeit - gehst du gar nicht auf die Ursachensuche? So sehe ich eure Beziehung gefährdet.

26.10.2012, 14:38 Uhr     melden


Axolotl

Weißt du was ich ganz schrecklich Respektlos von dir finde? Das du es dir selbst besorgst obwohl du einen Freund hast der dich liebt und schon 1 Jahr ohne Sex mit dir durchgehalten hat. Sex hat oft einen unterschiedlichen Stellenwert in der Beziehung aber er gehört immer dazu.
Ich kann Vicco nur beipflichten. Wenn du deinen Freund liebst und ihn halten willst, dann hab auch mal Sex wenn du eigentlich keine Lust hast. Probiere es einfach mal aus. Deinem Freund zu liebe.

Ich bin absolut gegen Seitensprünge aber es gibt Situationen in denen ich zumindest nachvollziehen kann wie es dazu kommt. Dies ist eine solche Situation.

26.10.2012, 14:42 Uhr     melden


BloodyKirika

Lass mich raten - du nimmst die Pille.
Die ist meistens nämlich der Libidokiller Nummer 1.

26.10.2012, 14:45 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Wer weiß, vielleicht ist energetisch was inkompatibel.

26.10.2012, 14:55 Uhr     melden


cheshirecat7

Kann dem mit der Pille nur zustimmen. Hilft praktisch sofort wenn man die absetzt. Ich könnte wetten, dass es daran liegt.

26.10.2012, 15:09 Uhr     melden


G.Now

Nimmst Du Medikamente? Einige drosseln die Libido quasi auf null runter. Wenn nicht, laeuft da was in Richtung Depression? Da das Eure Beziehung belastet, solltest Du Dir Hilfe suchen.

26.10.2012, 15:33 Uhr     melden


Mali1982

Würde mich nicht wundern wenn er schon eine Frau nebenbei hat. Du hast keine Lust und machst doch manchmal Selbstbefriedigung? Wenn der Sex wirklich so gut ist wie Du sagst, warum nutzt Du dann die Lust nicht zum Sex anstatt Hand anzulegen?

26.10.2012, 15:46 Uhr     melden


badperson

Es ist möglich, dass der Verlust der Libido medizinische Ursachen hat. Erwähnt wurde schon 'Die Pille'. Es können auch Probleme der Schilddrüse und anderen Komponenten des Hormonhaushaltes sein. Ein Besuch bei einem Endokrinologen könnte das abklären. Dann können es auch psychische Ursachen sein. Sex passiert viel im Kopf. Wenn die Lust ausbleibt, dann hilft ggf. mal darüber sprechen. Auch oder besser vorher mit anderen Personen als dem Partner. Und dann mit dem Partner über andere Praktiken im Bett nachdenken. Eine neue Stellung könnte schon etwas bringen. Bring doch mal Abwechslung in dein Leben. Außerdem könntest du den Anteil um den eigentlich Akt drum herum erhöhen. Kuscheln und Zärtlichkeiten austauschen, Spiele, Einsatz von Nahrungsmitteln. Aber nicht an den Genitalien! Da ist vieles möglich.

26.10.2012, 16:10 Uhr     melden


Ninka

Du bist doch schon eine Weile mit deinen Freund zusammen, am Anfang hattest du wohl kaum dieses Problem. Was dir fehlt ist der Pepp, wie Vicco schon sagte, der Appetit kommt schon beim Essen, also versuch das und bringt ein bisschen Hitze mithinein, indem du dich aktiv beteiligst. Versucht euch vorher aufzuwärmen indem ihr Filme schaut (bitte keine normalen), oder besuch ein Sexladen und kauf verschiedene Dinge zum Ausprobieren, ihr könnt auch eure ersten Dates nachspielen, aber vor allem räume dir regelmäßig Zeit dafür ein, sodass du nicht an verschwendete Zeit denkst.

26.10.2012, 16:29 Uhr     melden


Teufelchen999 aus Deutschland

Hast du es an der Schilddrüse. Krankheiten dort führen auch zu Libidoverlust.

26.10.2012, 16:30 Uhr     melden









Suane

Auch wenn nichts tun leichter fällt: du musst das ändern, ewig wird sich dein Freund nicht abspeisen lassen und das mit Recht.

26.10.2012, 17:01 Uhr     melden


Dogma02

Axolotl, sie hat geschrieben, dass sie seit einem Jahr keine Lust mehr hat. Das heißt nicht, dass sie ihn gar nicht mehr ran lässt. Aber vermutlich wird ihr Freund so oder so nicht glücklich sein. Was mich interessieren würde: Fühlst du denn von anderen Männern erregt oder gar nicht mehr? Letzteres würde dann doch auf eine organische Ursache hindeuten, oder?

26.10.2012, 18:10 Uhr     melden


Zeroma aus Hamburg, Deutschland

Hört sich an als wärst du asexuell.

26.10.2012, 19:04 Uhr     melden


MeinSenfDazu

War euer Sex schon immer nicht so 'perfekt', ist dein Freund nicht so auf dich eingegangen wie du es brauchst? Meist wird das dann nämlich nicht besser, sondern die Lust schläft irgendwann ganz ein. Es kann schon sein, dass ihr auf diesem Sektor nicht ganz so kompatibel seid. Frigide bist du wohl nicht wenn du an dir rumspielst. Es scheint eher, dass du den Sex mit deinem Freund bewusst meidest. Irgendwann wirst du um eine Entscheidung nicht herumkommen. Eine Beziehung überlebt so einen Zustand nicht auf lange Dauer.

26.10.2012, 20:31 Uhr     melden


Mini-me

Dann ist leider eine Trennung oder ein (mehrfaches) Fremdgehen die Folge, so ist es leider wenn sich das Sex-Verhalten so drastisch auf Dauer ändert. Ich finde es echt seltsam, wenn der Sex an sich toll sein soll, dass es dennoch keinen Spaß macht. vermuten könnte man entweder dass er für dich nicht attraktiv genug ist bzw sich dein Beuteschema geändert hat, oder du nimmst Hormone zur Verhütung, die dein Bedürfnis nach Sex total herunterfahren (kommt leider oft vor), oder allerdings du hast noch nicht gemerkt, dass du eher auf Frauen stehst. Oder du hast gemerkt dass du eher asexuell leben willst. Viele mögliche Gründe. Dann solltest du dir aber auch wen anders suchen, der das gleiche will bzw nicht will.

26.10.2012, 20:53 Uhr     melden


carassi

die pille kann diesen effekt haben. sprich das gegenüber deinem frauenarzt mal an

26.10.2012, 22:18 Uhr     melden


M_I_R_A

Mach Dir keine Gedanken.. und lass Dir bloß nicht einreden Du hättest einen Defekt!!! So ein Blödsinn!! Mach nix wozu Du keine Lust hast und mach wozu Du Lust hast.

26.10.2012, 23:19 Uhr     melden


patrikk

Also mit 20 keine Lust mehr zu haben ist echt seltsam. Ich würd mich an deiner Stelle durchchecken lassen und die Pille absetzen falls du sie nimmst. Einer Freundin von mir ist es genauso gegangen. Pille abgesetzt und Problem gelöst.

26.10.2012, 23:48 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Ich bewundere die Geduld Deines Freundes. Das geht nicht mehr lang gut so und man kann es ihm dann nicht verdenken, wenn er Schluss macht. Die Vorredner haben sehr gute Tipps gegeben, die Du wirklich mal umsetzen solltest - und zwar schnell!

27.10.2012, 11:23 Uhr     melden


Ninka

M_I_R_A theoretisch stimme ich dir ja zu, allerdings führt sie dadurch die Beziehung in den Abgrund, also sollte sie entscheiden, ob sie nicht lieber versuchen soll, nen Weg zu finden, sodass es auch ihr Lust bereitet. Zusätzlich glaube ich, dass es sie selbst auch frustriert, keinen Sex mehr mit ihren Freund zu haben, zu aller erst weil man sich dadurch teilweise auseinanderlebt, zum anderen weil es bestimmt kein schönes Gefühl ist, dem Partner nicht mehr das geben zu können, was er braucht/möchte.
Ich selbst hatte das auch mal durch, habs in den Griff bekommen und bin dadurch sehr glücklich.

27.10.2012, 12:42 Uhr     melden


Xeeno

Ich finde es immer wieder lustig, dass es Menschen gibt, die andere Menschen schlecht behandeln und es gar nicht erkennen...

27.10.2012, 12:47 Uhr     melden


stillesWasser aus Schweiz

Lass Dich von Deiner Frauenärztin beraten. Oft ist auch die Pille schuld an der Lustlosigkeit. Deine Gynäkologin kann Dir da sicher weiterhelfen, da es auch Verhütungsmittel wie z.B. den Nuva-Ring gibt, welche die Libido nicht so sehr eindämmen.

27.10.2012, 18:40 Uhr     melden


Stiflers-Dad aus Berlin, Deutschland

Mach Schluss wenn es weiter so läuft - Du quälst ihn nur. Sonst bist du ihn selber bald los. Aber gehe vorher zum Arzt und mach eine Ursachenforschung. Vielleicht ist es wie andere sagen eine Krankheit die du hast oder so.

28.10.2012, 00:22 Uhr     melden


PaterElDoco

Ha, ha. Du diskriminierst deinen Freund übelst. Er kann jetzt katholischer Pfarrer werden.

28.10.2012, 01:33 Uhr     melden


der_wahre_hannes

Andere haben es dir auch schon geraten, aber ich denke, man kann es gar nicht oft genug betonen: Du solltest mal mit deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin darüber sprechen. Die Pille kann z.B. eine Ursache dafür sein, dass deine Libido einfach sehr stark eingeschränkt ist, aber dies ist in diesem Fall natürlich nur eine ganz vage Vermutung. Wie gesagt, lass dich von deinem Frauenarzt mal beraten.

28.10.2012, 18:19 Uhr     melden


KeyserSoeze

Auch wenn Du es nicht erkennst / wahr haben willst, irgendetwas stimmt nicht. Du solltest Dir ernsthaft Gedanken machen was es ist, solltest Du Deine Beziehung behalten wollen.

29.10.2012, 09:40 Uhr     melden


Atua aus Zürich

Du solltest dir wirklich Mal gedanken machen was der Grund sein kann. Dein Freund wird das über kurz oder lang nicht mehr mitmachen.

29.10.2012, 09:42 Uhr     melden


pedrost

Hallo Unbekannte, obwohl ich männlich bin kenne ich das Gefühl. Ich bin verheiratet und habe, was für einen Mann sehr untypisch ist, wirklich oft keine List auf den Sex mit meiner Frau. Bei mir liegt der Grund dafür einfach in der Lust etwas anderes zu erleben. Ausgeschweifter Sex, Sex zu dritt.... Vielleicht haben bei dir auch diese unerfüllten Wünsche den Grund, dass du mit deinem Partner keinen Sex mehr willst.

31.10.2012, 09:48 Uhr     melden


Don777

mach dir doch nichts vor der sex mit ihm ist nicht gut sonst wärst du geil auf ihn, er hat warscheinlich keine ahnung welche knöpfe er bei dir drücken muss um dich geil zu machen, ihr seit nicht kompatibel also besser beenden !!! denn wenn der sex icht stimmt geht es so oder so in die brüche !!!

06.11.2012, 09:52 Uhr     melden


StaphilococcusAureus

Also an mangelndem Verlagen kann es nicht liegen, wenn du masturbierst, und ich gehe mal davon aus, dass der Sex mit ihm nicht wirklich gut ist, sonst hättet ihr welchen.

06.11.2012, 15:34 Uhr     melden


Apoptose

'Du nimmst die Pille. Die ist meistens n�mlich der Libidokiller Nummer 1.' Angeblich bei Frauen. Und bei Männern ist das Kondom der Lustkiller no. eins.

08.04.2016, 12:47 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du hast Deine Beziehung sehenden Auges an den Abgrund geführt. Mittlerweile sollte er Dich bereits zu seinem eigenen Wohl verlassen haben.

25.01.2021, 12:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Doppelmoral in der Partnerschaft

Ich (w) bin in einer Partnerschaft mit einem Mann, habe mich aber in meine Dozentin verliebt und träume oft Nachts von ihr die wildesten Sachen. Ich …

Von den Ex-Freunden begehrt

Ich (w) habe seit zwei Monaten wieder einen Freund, mit dem es sehr gut läuft, er ist total lieb und aufmerksam und auch der Sex ist toll. Seit Kurzem …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht