Einbruch in den Kindergarten

10

Diebstahl Habgier Kindergarten

Hiermit möchte ich beichten, dass ich (w/33) mit 14 Jahren mal in den örtlichen Kindergarten eingebrochen bin.
Der Gartenzaun ist niedrig, man kann bequem darüber steigen und im Sommer ist immer die Terrassentür offen, auch nachts. Eine einzige alte Dame, eine […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00030374 vom 24.10.2012 um 10:40:26 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

napf

Wahnsinn! Um Gottes Willen hör auf, ich hab schon einen Weinkrampf!

25.10.2012, 11:08 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Mit vierzehn? Und Du hattest die Erwartung dort nichts vorzufinden? Wie wusstest Du eigentlich als Vierzehnjährige, dass die Terassentür im Sommer immer offen bleibt? Madame - Die Beichte ist erbärmlich! Du wolltest nicht nur Kakao klauen. Da war mehr im Spiel...

25.10.2012, 11:14 Uhr     melden


krischan

In dem Alter wird aus Langeweile, Neugier und Abenteuerlust viel Dummes Zeug angestellt. An dem Einbruch als schweren Gesetzesverstoss gibt es nichts zu rütteln, da kannst Du von Glück reden, dass Du nicht erwischt wurdest. Aber da Du es heute bereust, scheint es wirklich nur eine Jugendsünde zu sein. Wie wäre es, den Kindergarten mit einer kleinen Sachspende heute zu entschädigen? Musst ja nix vom eigentlichen Grund erzählen.

25.10.2012, 11:24 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

patrikk

Verstehe nicht so ganz, wieso du genau dort einbrichst, wo du sowieso nichts vorzufinden glaubst. Mich interessiert eher, wie du deinen Eltern erklärt hast, wo du mehrere Kisten Kakao her hast.

25.10.2012, 11:31 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Schad, daß Dir das vorher niemand gesagt hat, daß das nix bringt. Gibt es sonst keine lohnenden - und ungefährlichen und trotzdem coolen - Aktivitäten für die Jugend?

25.10.2012, 11:42 Uhr     melden


Mr.Hyde

Achja, hast keinen (großen) Schaden angerichtet, also im Sinne von randaliert. Von daher, was macht man nicht alles, wenn man Langeweile hat.

25.10.2012, 14:44 Uhr     melden


29873

Ist schon lange her, dennoch: Stell doch Mal den Kindern ein paar Kisten Kakao hin - als Wiedergutmachung. Mit einem kleinen Zettel... Es wird die Kinder erfreuen und dich erleichtern...

25.10.2012, 17:32 Uhr     melden


Dogma02

Gib's doch zu, du hast erst noch ein bisschen mit den Puppen gespielt.

25.10.2012, 19:37 Uhr     melden


Zeroma aus Hamburg, Deutschland

Warst du so arm, dass du es nötig hattest kleinen Kindern den Kakao weg zu trinken?

25.10.2012, 20:29 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Hier sollte auch die KiTa- Leitung beichten, denn wer so fahrlässig mit Sicherheit umgeht, trägt das Risiko bewusst mit und das dürfte nicht im Sinne des Trägers sein. Ich hoffe, es ist heute nicht mehr so einfach, dort einzufliegen.

13.06.2018, 15:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Recyclen statt wegschmeißen

Ich bin "Computernotdienst" und verdiene damit meinen Lebensunterhalt neben dem Studium. Das Ganze läuft sehr gut, die Kunden sind äußerst zufrieden, …

Kaugummis zum Klauen

Ich klaue im Pennymarkt! Ich weiß, ich bin ein schlechter Mensch, denn eigentlich sollte ich bei Aldi klauen, denn die haben ja schließlich viel mehr …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht