In der Brunze gepennt

31

anhören

Peinlichkeit Ekel Last Night

Vor einigen Monaten habe ich in einer Disko einen Typen kennengelernt. Kurzerhand nahm ich ihn mit nach Hause. Da ich aber schon voll wie 10 Russen am Bau war, wollte ich einfach nur pennen. Ich wollte und hatte deshalb keinerlei Lust auf Koitus. Ich bin dann auch recht zügig eingepennt. Als ich dann jedoch früh am Morgen aus meinem Todesrausch erwachte, musste ich feststellen, dass das gesamte Bett triefend nass war. Und der Alte? Der lag friedlich schlummernd in meiner Brunze. Nachdem ich mich halbwegs von dem Schock erholt hatte, besorgte ich mir ziemlich viele Handtücher und kleidete damit die Stelle aus. So konnte ich auch noch 1-2 Stündchen im Trockenen schlummern. Als wir dann erwachten, fragte er sich natürlich, was das mit den Handtüchern sollte. Ich behauptete, ich hätte Wasser verschüttert, da ich noch einen Tatterer vom Vorabend hatte. Der Typ tut mir total Leid; hat nichts ahnend in meiner Brühe gepennt und kam nicht einmal zum Stich! Der Arme.

Beichthaus.com Beichte #00030165 vom 14.08.2012 um 03:24:34 Uhr (31 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Schön, daß Du Mitgefühl hast.

15.08.2012, 09:27 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Wer weiss, vielleicht hattet ihr diese Nacht einen gemeinsamen Koitus-Brunzus. Kann im Vollsuff schon mal vorkommen... Herzliche Gratulation.

15.08.2012, 09:36 Uhr     melden


Ceemor

Wuerde ich ein Maedchen kennenlernen,welches sich so ausdrueckt wie du, waere ich von der Pissaktion auch nicht mehr sonderlich geschockt.

15.08.2012, 10:27 Uhr     melden


Yehima

Was auch immer "Brunze" ist.

15.08.2012, 10:53 Uhr     melden


BloodyMary1977

@Ceemor: Du hast völlig recht.
@Yehima: Sie meint sie hat ins Bett gepinkelt.

15.08.2012, 11:13 Uhr     melden


krischan

Es erstaunt mich, dass "Koitus" in Deinem Wortschatz vorkommt!

15.08.2012, 11:13 Uhr     melden


Hexenkessel aus Deutschland

Was ist denn das für eine Aussprache? Hört sich eher na einem Kerl an

Hättest auch sagen können, das er ins Bett gemacht hat. Gerochen hat man es eh

15.08.2012, 11:14 Uhr     melden


kfir

Kann ja jedem mal passieren ...

15.08.2012, 11:36 Uhr     melden


no-name

Ok, du bist voll wie 10 Russen am Bau, redest wie ein Fernfahrer und pinkelst ins Bett. Wirklich sehr weiblich.

15.08.2012, 11:51 Uhr     melden


autovaz2104

Im Norden sagt man halt "Pisse" im Suden "Brunze", das ist beides gleich ordinar! Ihr nordgewachse konnt nicht immer verlangen, das man euch immer und uberall verstehen mus aber gleich das rumbenzen anfangen wenn jemand mal im Suden gebrauchliche Begriffe verwendet!

15.08.2012, 12:35 Uhr     melden


G.Now

Klingt ja nach einer gelungenen Nacht. Und wer sagt uns eigentlich, dass es sich um eine Frau handelt? Oder hab ich da was überlesen?

15.08.2012, 12:51 Uhr     melden


Lemontoss

Bääh... Alkohol ist ein schlimmes Gift, vor allem für's Gehirn...

15.08.2012, 13:00 Uhr     melden





Bücherwurm

Der Kerl kann froh sein, dass er nicht "zum Stich" gekommen ist. Wer weiß, was er sich bei Dir geholt hätte.

15.08.2012, 18:27 Uhr     melden


Samurai-187

Vielleicht schwuler Mann?

15.08.2012, 18:39 Uhr     melden


aoewir

@Bücherwurm; ich beobachte deine Kommentare schon eine ganze Weile und gemessen an deren intellektueller Aussagekraft (nämlich die einer verbitterten, unbefriedigten Dorfpomeranze, die rumpauschalisiert und gehässig ist) dachte ich eigentlich du wärst ein wurstfingriger, fetter, stinkender und schwitzender 25jähriger Versager - der seine Verbitterung über das ihm (zu Recht) verwehrte Sexualleben und die Perspektivlosigkeit seines Fast-Food und PC-gesteuerten Lebens - an Leuten, die hier anderen nichts Böses wollen, auslässt, sie beleidigt und Dinge unterstellt, die sehr anmaßend und unverschämt sind. Nur weil jemand ins Bett uriniert nach einem ausgelassenem Abend, heißt das doch nicht, dass er nur so vor Geschlechtskrankheiten trieft. Andere betitelst du als dumm.
Dann Les ich in deinem Profil das du weiblich und 53 bist... Jetzt habe ich ein klein wenig Mitleid. Du scheinst ein recht... unspektakuläres Leben zu haben.
Naja viel Spaß weiterhin beim Rumbölken; ich treff mich mit Freunden.

15.08.2012, 21:17 Uhr     melden


treubart

aoewir hat sich nun auf bücherwurms niveau begeben

15.08.2012, 21:22 Uhr     melden


aoewir

Manchmal muss man sich das Niveau seines Gesprächspartner aneignen, damit man auch sichergehen kann, dass er einen auch versteht

15.08.2012, 22:49 Uhr     melden


soulseeker

Kommt selten vor, aber hier würde ich gerne mal ein Foto der Beicherin sehen ... jeder stellt sich vermutlich eine fette, vollgepisste "Brunze" mit faulen Zähnen vor, aber ich halte jede Wette - hier schreibt ein kleines süsses Bunny mit bedenklichen Trinkgewohnheiten.

15.08.2012, 23:51 Uhr     melden


Der Seher

Das war eher Koitus brunzeruptus... Oder wie ein Kumpel früher aufm Kneipenklo sagte, zusammen brunzen und grunzen, echt bro-style...

16.08.2012, 00:06 Uhr     melden


aoewir

@soulseeker; um was wettest du? Bin dabei!

16.08.2012, 03:30 Uhr     melden


29873

Mal eine sehr intelligente Beichte... *kopfschüttel*

16.08.2012, 09:19 Uhr     melden


krischan

@aoewir: Bist Du wettsüchtig? Wolltest doch schon beim "Bekennerschreiben" zu Deiner Bierglas-Pinkel-Beichte 00030161 wetten (nämlich, dass Du attraktiver als 85% der Kommentatoren bist).
Ich bin mir sicher, bücherwurm wird sich jetzt seeeehr grämen, weil Du ihr die Meinung gesagt hast. Für Dich mag es ja ein ausgelassener Abend sein, bis zur Besinnungslosigkeit zu saufen und in dem Zustand wildfremde Kerle mit ins Bett zu nehmen (dass dann wirklich nichts lief - ausser der "Brunze" - hoffe ich jetzt mal). Aber es gibt eben Leute, bei denen da die Alarmglocken schrillen.

16.08.2012, 09:41 Uhr     melden


Silberwolf1 aus Köln, Deutschland

Muha, ja der böse Alkohol.
Brunze isn tolles Wort. *zum Wortschatz hinzugefügt*

Hast du ihm denn wenigstens Frühstück gemacht nach der Nacht?

16.08.2012, 09:43 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Das törnt total ab. Weniger saufen, wenn Du davon ins Bett machst.

16.08.2012, 14:16 Uhr     melden


Habakuck

Es gibt ja auch den Begriff "Brunzmichl"= Bettnässer

16.08.2012, 18:03 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Haste ihm auch auf den Bauch gekackt?

16.08.2012, 23:56 Uhr     melden


BeichtFetischt aus Geheim, Deutschland

@no-name: Haha, wahre Worte.

17.08.2012, 04:52 Uhr     melden


Edwood aus Chur, Schweiz

Man man man...wenigstens hast du dein Erlebnis mit allen geteilt...

17.08.2012, 14:10 Uhr     melden


T;ppfehler aus Deutschland

So wie Du redest kannst Du froh sein, wenn ueberhaupt Dich jemand attraktiv findet.
Du gehoerst sicherlich auch zu der Sorte, die sich bei den gewissen Veranstaltungen den Winter durch die Nase ziehen....kein Wunder das Du dir ins eigene Bett pinkelst.

22.08.2012, 16:11 Uhr     melden


aoewir

LOL alter; was sind hier nur für Leute unterwegs?!

22.08.2012, 16:35 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ach, manche stehen auf wet games im Bett.

27.07.2021, 08:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Das eklige Klo meiner Oma

Ich beichte, dass ich mit sieben oder acht Jahren mal einen Tag lang bei meiner Oma war, und immer, wenn ich musste, auf ihren Rasen gepinkelt habe, weil …

Der Penis-Schwinger im Bauwagen

Letztens war ich auf der Party meines Freundes. Ich war ziemlich betrunken - er auch. Ich war mit meinen Freunden im Bauwagen und ließ dann einfach meine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht