Pizza Lieferservice mit Sonderleistung

28

anhören

Morallosigkeit Wollust Arbeit

Bis vor drei Jahren arbeitete ich bei einem Pizza-Unternehmen in meiner Gegend als Kurier. Wir hatten alle Handys, für den Fall wir würden mal eine Adresse nicht finden, könnten wir den Kunden anrufen und uns den Weg beschreiben lassen. Ich musste dann mal am Samstag arbeiten und hatte mein Handy zu Hause vergessen. Also lieh ich mir ein Handy vom Laden. Ich musste eine Pizza in ein kleines Nest bringen und konnte tatsächlich das Haus nicht finden. Ich rief also an und eine Frau beschrieb mir den Weg. Ich kam an, gab die Pizza ab, nahm das Geld und machte mich wieder auf den weg. Eine halbe Stunde später bekam ich auf diesem Handy eine SMS mit dem Inhalt nach Feierabend doch nochmal dahin zu kommen. Ich hatte dann zwei Stunden später Feierabend, habe echt die ganze Zeit drüber nachgedacht und fuhr aber trotzdem hin. Sie öffnete die Tür, nahm meine Hand und ging mit mir ins Wohnzimmer. Sie fragte wie alt ich bin und was ich mache. Ich antwortete brav 20 Jahre, Abiturient. Sie beantwortete die Frage mit "24, Studentin" und dann ging es auch schon los. Einfach auf dem Sofa, es schien keiner zu hause zu sein. Ich habe noch nie so krass einen geblasen bekommen. Nach dem Sex ging sie duschen. Ich geriet auf einmal richtig in Panik, weil ich nichts über die Frau wusste und auch nicht was ich jetzt machen soll, wenn sie zurück kommt. Ich schnappte mir das Kondom, zog mich an und ballerte Richtung Heimat. Das Kondom habe ich aus dem Fenster geworfen. Ich rief danach meinen Kumpel an, der die Geschichte sehr witzig fand und mich seitdem Pizzaficker nennt. Ich habe oft im Laden gefragt, ob da jemand auf dem Handy angerufen hätte, aber da hat sie sich nie wieder darauf gemeldet. Und bestellt hat sie auch nicht mehr. Ich beichte, mit einer fremden Frau geschlafen zu haben und mich danach wortlos verpisst zu haben um einem unangenehmen Schweigen aus dem Weg zu gehen.

Beichthaus.com Beichte #00030058 vom 21.06.2012 um 12:41:11 Uhr (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

29873

Ein Gentleman schweigt tatsächlich. Du bist aber keiner...

24.06.2012, 13:51 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Same sh*t, different story.

24.06.2012, 15:54 Uhr     melden


jacksonconti

Das ist wirklich passiert!

24.06.2012, 19:45 Uhr     melden


Kastenbrötchen

Schön für Dich! Zum Kotzen, dass sowas immer nur anderen passiert...

24.06.2012, 20:16 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Da werden sich die Feldhamster aber eine leckere Boysahnetorte gebacken haben. Ansonsten Absolution, was ist schon passiert?

24.06.2012, 22:25 Uhr     melden


PaterElDoco

Wenn das wahr ist, werd ich auch mal als Pizzabote arbeiten.

24.06.2012, 23:16 Uhr     melden


Damned aus Deutschland

Hier scheinen viele Beichter mehr Gluck bei der Berufswahl gehabt zu haben! Bei mir sind die Kunden nie so notgeil. Oder bin ich zu hasslich? Keine Ahnung? Absolut keine Ahnung!

25.06.2012, 00:18 Uhr     melden


peter33

Glückwunsch! Hach, ich hätte in meinen jungen Jahren auch mal Pizza ausfahren sollen.
Wahrscheinlich wäre ich geblieben und hätte noch zwei Pizzen und eine Flasche Wein bestellt.

25.06.2012, 01:11 Uhr     melden


Liter

Da scheinbar keine Beziehung zerstört wurde (weil wahrscheinlich keine vorhanden war), sehe ich nichts schlimmes beim kurzen "Zwitschern". Achja, Glückwunsch zum neuen Spitznamen.

25.06.2012, 02:44 Uhr     melden


cake-o

Ich versteh dein Problem nicht so ganz. Wenn man so einfach und locker Sex haben kann, wird man doch danach wohl auch einfach und locker ein bisschen plaudern können, oder? Ich persönlich hab so ne Aktion jedenfalls noch nie abgezogen. Gerade als Abiturient und Studentin sollte man genug Gesprächsstoff haben. Mich interessiert die Person eigentlich immer genug um nachher auch ein bisschen zu plaudern - sonst hätt ich denjenigen erst gar nicht mit nach Hause genommen. Find die Aktion von dir also ziemlich scheiße.

25.06.2012, 04:29 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

geile Erfahrung, aber ich hätte mich nicht aus dem Staub gemacht. Vielleicht hättet ihr so ne neue Stammkundin bekommen

25.06.2012, 10:46 Uhr     melden





Pattax

Ich glaube die Dame war potthässlich und dem Beichter ist dies erst nach dem Sex aufgefallen ..

25.06.2012, 11:44 Uhr     melden


AnPy

Da gibts eigentlich nichts zu beichten. Die Dame hatte dich ja nicht wegen der Konversation zu sich eingeladen...

25.06.2012, 18:05 Uhr     melden


Lucidity

Nicht gerade das was man unter Gentlemenlike versteht aber dennoch lustige Aktion

25.06.2012, 18:42 Uhr     melden


///

Solange du Single warst, ist doch super ;-D

25.06.2012, 21:10 Uhr     melden


SchwarzeKatze

wieso hast das Kondom mitgenommen? das kann sie doch im Hausmüll entsorgen

25.06.2012, 21:23 Uhr     melden


Der Seher

Damned: Bei mir sind die Kunden auch nie notgeil. Aber da ich in der Altenpflege tätig bin, bin ich froh darüber...

26.06.2012, 01:29 Uhr     melden


krischan

Hast Du das Kondom aus Angst, dass es Dir ähnlich wie Boris Becker ergeht, heimlich entsorgt? Pizzaboten sind nicht unbeding die beste Partie, wenn eine Frau einen Zahlemann für ein Kind sucht. Darf ich davon ausgehen, dass die Studentin das Kondom gestellt hat (oder hattest Du auf der Pizzatour eins dabei)? Dann war das gewissermassen Beischlafdiebstahl.
Auch, wenn die Umstände etwas ungewöhnlich waren, ist ein ONS kein Beichtgrund, solange kein Fremdgehen erkennbar ist und ein Gummi im Spiel war. Wenn Dein Kumpel Dich nach mindestens 3 Jahren immer noch Pizzaf*cker nennt, scheint er ja kein besonders hohes Niveau zu besitzen. Aber Dir scheint die Bezeichnung zu gefallen, so wie Du auch heute noch mit dem Erlebnis hausieren gehst.

26.06.2012, 08:21 Uhr     melden


autovaz2104

Hast Du Deinen kleinen Wutzelmann danach auch gut gewaschen?

26.06.2012, 08:52 Uhr     melden


Snoppy

Hattest du eine Maske auf und lag da Stroh rum?

27.06.2012, 12:55 Uhr     melden


Zuchtsau

Blasen mit Kondom? Wer macht denn sowas?

27.06.2012, 16:39 Uhr     melden


Damned aus Deutschland

@Der Seher: dann hast du ja nochmal Glueck gehabt. Oder, wie man's nimmt. Bei mir ist der Stamm bunt gemischt. Bei manchen entstehen Freundschaften, aber mehr auch nicht. Ich leg's auch nicht drauf an.

27.06.2012, 17:11 Uhr     melden


chiefscha

Die wird bestimmt die grosse Liebe gesucht haben, was ist also genau dein Problem? Ich denke sie wird auch froh gewesen sein dass du so ohne Probleme zu machen wieder verschwunden bist.

28.06.2012, 11:26 Uhr     melden


Lemontoss

Sei doch froh darüber ; D
Wegen dir hab ich jetzt Lust auf Pizza...

10.07.2012, 08:45 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Als ich damals Pizza geliefert habe, konnten eingeweihte während meiner "Dienstzeit" immer die Big Sausage Pizza bestellen.

07.09.2020, 12:17 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Hat nur niemand jemals geordert. Warum sollte man sich auch übelriechende ˈsuʤuk wünschen, v.a. so eine kleine verschrumpelte?

07.09.2020, 15:58 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Chadeech, bist du schon wieder aus der geschlossenen Abteilung entwichen?

08.09.2020, 12:07 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Hahahahaha ich wollt mich grad über den @fonsranzenbichl0r beömmeln, dies tat ich nur bereits schon ahahaha.

09.06.2021, 15:58 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Einheimische

Mit 18 war ich (w/21) im Sommer mit meinen drei besten Freundinnen im Urlaub. An einem Abend in Budapest haben wir uns alle ziemlich doll gestritten, …

Briefumschläge holen

Mein Büro ist gegenüber vom Kopierraum. Jedes mal wenn eine Kollegin im Kopierraum ist und kopiert, gehe ich auch rein nur um ihren geilen Arsch anstarren …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht