Die Discobekanntschaft

73

anhören

Fremdgehen Dummheit Last Night Partnerschaft Hochdorf-Assenheim

Ich bin meinem Freund mit einer Discobekanntschaft fremdgegangen, die ich jetzt nicht mehr los werde. Mein Freund und ich sind seit zwei Jahren zusammen, er tut wirklich alles für mich, ist sehr hübsch, sportlich, muskulös und gebildet. Trotzdem hat sich ziemlich viel Gewohnheit in unsere Beziehung eingeschlichen, und mir fehlt ehrlich gesagt so ein bisschen das Kribbeln aus den Anfangswochen, obwohl unsere Beziehung ansonsten wirklich sehr schön ist.
Leider hasst mein Freund Discobesuche, da er die Musik absolut nicht mag, die dort gespielt wird, er steht eher auf Rock und Metal. Ich gehe deswegen abends öfter alleine mit meinen Mädels weg, die zwar auch alle mehr oder weniger vergeben sind, aber trotzdem gerne mal etwas fremdflirten, was ja prinzipiell auch nicht verboten ist. Letztens waren wir wieder einmal in einer sehr beliebten Großraumdisco unserer Stadt. Natürlich wurden wir von einem Haufen Typen angegraben und ließen uns eine Menge Drinks ausgeben. Nachdem ich mit mehreren von ihnen getanzt hatte, geriet ich an einen großen, gut aussehenden Jungen. Wir tanzten sehr aufreizend und ich wurde ziemlich scharf. Schließlich verlor ich alle Hemmungen und wir knutschten noch auf der Tanzfläche. Meine beste Freundin kam irgendwann zu mir, zerrte mich unsanft von ihm weg und fragte mich, ob ich einen Knall hätte. Mir wurde zwar sofort klar, dass ich gerade dabei war, meine Beziehung aufs Spiel zu setzen, aber das war mir in diesem Moment seltsamerweise irgendwie egal. Ich ließ ihn trotzdem stehen, und setzte mich zu meinen Freundinnen, die alle etwas betreten schwiegen. Nach einer Weile kam der Typ jedoch wieder und wollte mit mir reden. Ich sagte ihm, dass ich vergeben war und deswegen nichts aus uns werden würde. Er setzte sich aber mit zu uns, und wir unterhielten uns noch eine Zeit lang, obwohl meine Mädels ziemlich komisch guckten. Dann verschwand er in der Menge, aber nicht, ohne mir vorher seine Telefonnummer zugesteckt zu haben. Die Woche darauf schämte ich mich meinem Freund gegenüber, und war daher ziemlich launisch. Wir stritten uns, und aus Trotz schrieb ich anschließend dem Typen aus der Disco. Ich verabredete mich mit ihm und wir gingen zusammen auf eine Party. Meinem Freund erzählte ich, ich hätte einen Mädelsabend geplant. Mein schlechtes Gewissen brachte mich zwar fast um, aber der Disco-Typ machte mir Komplimente und umgarnte mich. Nach der Party fragte er mich, ob ich noch mit zu ihm kommen wollte. Ich lehnte erst ab, aber er kochte mich so richtig schön weich und wir landeten im Bett. Es war ziemlich schlecht, denn er benutzte mich nur als bessere Masturbationshilfe, außerdem war sein Körper nicht am Ansatz so attraktiv wie der meines Freundes. Er hatte einen Schmerbauch, dünne Ärmchen und schmale Schultern. Ich begann mich vor mir selbst zu ekeln und wollte den Typen sofort vergessen, aber er gestand mir eine Woche später seine Liebe und stalkt seitdem hinter mir her. Er schickt mir anonym Rosen, und schreibt mir lächerliche und schlechte Gedichte. Langsam bekommt mein Freund Wind von der Sache, und ich weiß beim besten Willen nicht, was ich ihm sagen soll. Ich wollte eigentlich nur mal meinen Spaß haben, es konnte ja keiner wissen, dass alles so aus dem Ruder laufen würde.

Beichthaus.com Beichte #00029948 vom 17.04.2012 um 10:40:54 Uhr in Hochdorf-Assenheim (73 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

UselessBob aus Pirmasens, Deutschland

Läuft doch alles wunderbar. Was ist eigentlich nen Schmerbauch?

22.04.2012, 05:41 Uhr     melden


autovaz2104

Tja, manche Sünden bestraft der Herrgott sofort.............

22.04.2012, 06:45 Uhr     melden


Defk

Es macht mich betroffen wenn ich so etwas lese und mir vorstelle wie oberflachlich und billig so viele Menschen ihr leben verschwenden. :(

22.04.2012, 07:51 Uhr     melden


***Hackbraten***

@ UselessBob Schmerbauch => Wampe, plauzte, Bierbauch

22.04.2012, 08:02 Uhr     melden


Hanataba

Tja, du hast es nicht besser verdient. Geschieht dir recht, dass du ihn jetzt nicht mehr los wirst.

22.04.2012, 08:47 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Ich hoffe, du hast was aus der dumm gelaufenen Geschichte gelernt. Aber wie biegst du das wieder hin? Am besten wäre, du gestehst deinem Freund die Wahrheit, aber mit dem Risiko, dass er das nicht erträgt und Schluss macht. Wenn er auf andere Weise von der Sache erfährt, wird's noch heftiger, und dann hat du keine Chance auf seine Vergebung. Und die Gefahr ist gross, dass deine Discobekanntschaft bei euch aufkreuzt, wenn du mit deinem Freund irgendwo zusammen unterwegs bist zum Beispiel. Was machst du dann? Du kannst alles leugnen, aber dann musst du eine sehr gute Lügnerin sein und Bauchschmerzen sind vorprogrammiert. Ich hoffe für dich, dass dein Freund dir verzeihen kann.

22.04.2012, 09:04 Uhr     melden


itally86

Selber Schuld du nimmer satt.
Hast es nicht anders verdient.
Ich hoffe dein Freund bekommt dein schl* verhalten mit!
Und noch was: keine Absolution

22.04.2012, 09:29 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Deiner Bekanntschaft würde ich jedenfalls auch reinen Wein einschenken, denn er hat es auch nicht verdient dass du ihn eiskalt und ohne irgendeine Erklärung abservierst. Sag ihm auf eine nette Weise, dass du kein Interesse an ihm hast, du hattest dich mit deinem Freund gestritten und jetzt seid ihr wieder zusammen. Aber um Gottes Willen, das mit dem Schmerbauch & CO, sowas kann arge Komplexe machen, sowas darfst du ihm niemals sagen. Er ist wahrscheinlich nur ein ganz netter aber recht unerfahrener Kerl.

22.04.2012, 09:41 Uhr     melden


penispumpe

Das is mal wieder sooo typisch Frau!
DU baust Mist, zickst deinen Freund an und schreibst dann aus Trotz?!? dem anderen Kerl?
Ich hoffe dein Freund erfährt bald von der Sache und zieht seine Konsequenzen...

22.04.2012, 09:49 Uhr     melden


QueenOfNothing

Nun, jetzt weißt du ja, das der Gedanke an das Abenteuer toller ist als es zu erleben.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder du sagst deinem Freund nichts und lebst mit den Bauchschmerzen. (Aber ich würde ihm erzählen dass du nun einen Stalker aus der Disco hast.) Oder du erzählst ihm alles und hoffst das er dir vergibt.

Betrügen ist schon wirklich fies und gemein, aber ganz ehrlich: Wer ohne schuld ist, der werfe den ersten Stein. Du hast jetzt die Erfahrung gemacht und weißt das es nicht toll war. Ich denke nicht, dass du sowas nochmal tun wirst. Soweit Absolution fürs erste Mal.

22.04.2012, 09:50 Uhr     melden


Jojo1977

Geschieht Dir recht. Beichte es deinem Freund und nimm die Konsequenzen an. Vor allem der Teil das Du dich wegen deinem Verhalten schämst, deshalb dann zickig wirst und Streit anfängst und dann noch aus Trotz den Discotypen anrufst zeigt doch eindeutig wie Du drauf bist.

22.04.2012, 10:04 Uhr     melden


fatman

Ich hoffe dein Freund erfährt bald von der Sache und schießt dich ab

22.04.2012, 10:10 Uhr     melden


litstudy23 aus Deutschland

Selber schuld, vor allem, wenn du dich so billig abschleppen lässt. Wenn du noch einen Funken Anstand hast, beichtest du es deinem Freund.

22.04.2012, 10:39 Uhr     melden


TonyTheAnt

Klingt wiedermal eher nach Selbstmitleid als nach Reue. War ja auch keine spontane Sache sondern mehrfach gegen das alarmierte Gewissen durchgesetzt. Aber Frauen wie du finden doch normalerweise noch einen Grund warum dein Freund eigentlich selbst Schuld ist.

22.04.2012, 10:46 Uhr     melden


fatman

Ich hoffe dein Freund erfährt bald von der Sache und schießt dich ab

22.04.2012, 10:53 Uhr     melden


G.Now

Du scheinst ja ziemlich billig zu sein. Riskierst Deine Beziehung fuer irgendeinen Typen. Dein Freund hat Besseres verdient.

22.04.2012, 10:54 Uhr     melden


Pattax

Selber Schuld, noch dämlicher gehts eigt. gar nicht haha.

22.04.2012, 11:07 Uhr     melden


QueenOfNothing

Nun, jetzt weißt du ja, das der Gedanke an das Abenteuer toller ist als es zu erleben.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder du sagst deinem Freund nichts und lebst mit den Bauchschmerzen. (Aber ich würde ihm erzählen dass du nun einen Stalker aus der Disco hast.) Oder du erzählst ihm alles und hoffst das er dir vergibt.

Betrügen ist schon wirklich fies und gemein, aber ganz ehrlich: Wer ohne schuld ist, der werfe den ersten Stein. Du hast jetzt die Erfahrung gemacht und weißt das es nicht toll war. Ich denke nicht, dass du sowas nochmal tun wirst. Soweit Absolution fürs erste Mal.

22.04.2012, 11:13 Uhr     melden


aspirin

Du kriegst, was du verdienst, so einfach ist das. Nur dein Freund tut mir wirklich leid.

22.04.2012, 12:12 Uhr     melden


Gungnir

Ich finde es wirklich interessant wenn man den Schrieb analysiert:

Zitat bezüglich Freund: ".... er tut wirklich alles für mich, ist sehr hübsch, sportlich, muskulös und gebildet...."
Zitat bezüglich Disco-Typ: "...einen Schmerbauch, dünne Ärmchen und schmale Schultern..."
--> Gefühle, Charakter....--> nicht erwähnt, völlig uninteressant...
weiter: "...Natürlich wurden wir von einem Haufen Typen angegraben und ließen uns eine Menge Drinks ausgeben..."

Komisch: uns Männern wird doch immer in dieser durch-emanzipierten Gesellschaft von Kinderbeinen auf beigebracht, dass Frauen grundsätzlich bessere, anständigere, moralischere (höhere) Wesen sind. Und dann immer wieder Geschichten wie diese, die immer nach dem gleichen Schema ablaufen. Ich kann nicht so viel Essen wie ich kotzen möchte..... Heuchlerei hoch drei.

22.04.2012, 13:43 Uhr     melden


son-of-sin

Wenn wir mal ehrlich sind: In solchen Großraumdiscos treibt sich ja auch nur der absolute Bodensatz der Menschheit rum.

22.04.2012, 14:14 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@gungnir: Männer tun im Prinzip auch nichts anderes. Ein Drink nach dem anderen wird spendiert, damit die heisse Biene lustig und willig genug ist für ein flottes Abenteuer. Das hat doch nichts mit den Geschlechtern zu tun, ist eher eine Sache von Angebot und Nachfrage. Nur leider erwischt es oft die Falschen. Aber es stimmt schon auch was du sagst, einige Frauen nutzen die Spendierbereitschaft der Männer ganz schön aus.

22.04.2012, 14:32 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Im Prinzip ist die Situation noch zu retten. Noch. Zunächst stellt sich die Frage, wie leicht du den Kerl wieder loswirst. Besteht die wage Möglichkeit, dass deine Discobekanntschaft deinem Freund die Affäre steckt? Dann musst du es ihm zuerst beichten, wenn dir etwas an deiner Beziehung liegt! Sieht der Fall hingegen anders aus und der Schmerbauchjunge hat keine Möglichkeit, es irgendwem zu verraten, der dich/euch kennt, verschweig die Sache. Verzeihe deinem Freund großzügig eventuelle Fehltritte in der Zukunft und genieße deine ansonsten glückliche Beziehung!

@ Gungnir: Ähm... nein???

22.04.2012, 14:35 Uhr     melden


Knuddl10

Verdient, was betrügts du auch deinen Freund..

22.04.2012, 15:49 Uhr     melden


Eiledon_de

Du jammerst hier rum und tust dir selber leid, dabei ist derjenige, der einem nur leidtun kann, dein Freund. Während du ihn belügst und betrügst, läuft irgendwo seine wahre Liebe rum und wartet auf ihn und nur weil er dir vertraut und anscheinend (warum auch immer) Gefühle für dich hat, die du nicht verdient hast und ausnutzt, wird er und auch seine große Liebe warten müssen, bis sie sich finden. Und ich hoffe sehr, dass dein Freund schnell drauf kommt, was du für ein Mensch bist oder du vielleicht doch nochmal die Courage findest, ehrlich mit ihm zu sein und dann auch du den richtigen Partner findest und du nicht so mies verarscht wirst, wie dein Freund von dir, denn das fühlt sich sicherlich beschissen an und hinterlässt tiefe Narben! Denk mal drüber nach!

22.04.2012, 16:28 Uhr     melden


PerverserPerser

Erinnert mich an meine Ex-Freundin. Die Frauen von heute sehen es nicht mehr ein für ihren Freund etwas aufzugeben. Stattdessen versuchen sie den Spagat zwischen Beziehung und Partyleben. Danke Alice Schwarzer!

22.04.2012, 16:31 Uhr     melden


VcS

Mein Freund (...) tut wirklich alles für mich <-- hajo, immer das gleiche, damit können Frauen einfach nicht umgehen...

22.04.2012, 16:55 Uhr     melden


Gungnir

@MeinSenfDazu: Du hast mich nicht verstanden. Das mit dem spendieren ist eher unwichtig. Rundet nur ab. Das was du schreibst, ist mir klar und ich weiß dass das so ist. Ist ja auch ok. Mir geht’s eher um die Kriterien bei ihrer Partnerwahl und das gnadenlose Einstufen von Menschen. Lies, wie sie die Beiden bewertet und einstuft. Das find ich übel. Und darum, dass das oft so ist, aber gleichzeitig immer geheuchelt wird, wie wichtig der Charakter, Humor, Verhalten, etc. ist. Und eigentlich verhalten sich Manche wie bei einem Auto…. Taucht was Besseres auf, und kann man sich es leisten, wird umgetauscht. Würde ihr Disko-Typ besser aussehen, dann wäre es wohl kein Stalking. Dann wären die Gedichte wunderschön und absolut romantisch... Und: dann hätte sie den Alten schon abgeschossen.

22.04.2012, 18:20 Uhr     melden


patrikk

Was muss dir der Typ auch Komplimente machen und dich angraben? Also wirklich. Du bist wohl ganz schön leicht zu haben, hm? Schäm dich und beichte es deinem Freund. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass er dich verlässt. Keine Absolution.

22.04.2012, 18:30 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Liberté_Toujours

@ gungnir: Ich verstehe deine Argumentation und heiße diese oberflächliche Art zu denken auch nicht gut. Aber wo in der heutigen Gesellschaft wird denn ernsthaft propagiert, "dass Frauen grundsätzlich bessere, anständigere, moralischere (höhere) Wesen sind"? Sowas habe ich gottseidank noch nie gehört und finde solche Aussagen (obwohl ich selbst eine Frau bin) genauso schlimm und falsch, wie sexistische Chauvis.

22.04.2012, 18:30 Uhr     melden


Bücherwurm

Hättest halt mal vorher Dein Gehirn einschalten müssen.

22.04.2012, 19:17 Uhr     melden


Tetraethylblei

Mitleid? Nö. Schadenfreude? Eindeutig ja. Die eine fängt sich bei sowas ne Schwangerschaft und die andere eine Geschlechtskrankheit ein. Und du hast dir eben nen Stalker geangelt. Aber du hast auch Glück. Denn du hast ja einen muskulösen Adonis an deiner Seite der dich sicherlich beschützt. Und bei dem Wort Grossraumdisse war mir schon klar was kommen musste.

22.04.2012, 19:42 Uhr     melden


Hmpf_

"Ich wollte ja eig. nur meinen Spaß haben, konnte ja keiner ahnen, dass das so aus dem Ruder läuft"

Wow. Du musst deinen Freund aber sehr lieben.
Deine Beichte klingt, als seist du bloß wegen seines Körpers mit ihm zusammen..?
Wieso trennst du dich nicht von deiner eigenen, wie du es so schön nennst, besseren Masturbationshilfe?

22.04.2012, 19:47 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Ich will Dein Paarungsverhalten gar nicht verurteilen, das kann ja jeder halten wie er möchte. Also steh doch einfach dazu, dass Dir das "Kribbeln aus der Anfangsphase" fehlt und geh Beziehungen ein, die so drei, vier Wochen dauern. Ist o.k. Aber bitte lüg Deinen Freund diesbezüglich nicht an. Frag ihn, ob er mit einer offenen Beziehung einverstanden ist und wenn nicht, trenn Dich von ihm. Andernfalls stiehlst Du ihm nämlich seine Lebenszeit und dafür kommt man nunmal in echt in die Hölle...

22.04.2012, 20:01 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

jeah karma hat wieder zugeschlagen! du hast bekommen was du verdienst. hoffe dein freund bekommt es bald raus!

22.04.2012, 20:05 Uhr     melden


///

Du bist auch nie zufrieden oder? Solche Frauen wie du sind schrecklich! Hoffentlich erfährt dein Freund davon und merkt, dass du es nicht wert bist!

22.04.2012, 20:43 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

Och je, du Arme! Womit hast du das nur verdient??

22.04.2012, 21:27 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@gungnir: Ja, jetzt ist mir klar was du gemeint hast. Jeder hier liest ja etwas anderes aus den Geschichten raus, je nachdem, aus welchem Blickwinkel man es betrachtet. Ich stimme dir vollkommen zu, was die Bewertung der beiden betrifft. Unreife Dinger, wenn sie jung sind.. und später sind es berechnende Biester, sofern sie irgendwann nicht schnallen auf was es wirklich ankommt. Unschöne und beinharte Erfahrungen können manchmal den Charakter bilden, und ich habe das Gefühl, dass dieses Mädchen nicht ganz so eine Hohlbirne ist, wo aller Hopfen und Malz verloren ist. Sie redet zwar von seinen 'Vorzügen' wie hübsch, sportlich, muskulös, gebildet. Aber sie sagt auch, dass ihre Beziehung bisher sehr schön war, und das macht einen feinen Unterschied. Also scheint ihr auch mehr an ihm zu liegen. Und dann war diese Verlockung in der Disco, und in der Beziehung war schon länger kein Pep mehr drin...ist vielleicht auch in einer Phase, wo sie sich anders entwickelt. Sie wird wohl auch nicht viel älter als höchstens 20 sein, schätze ich mal. Ach, man kann hier alles totreden, die ganze Wahrheit kennt man sowieso nicht. Ja, gut möglich auch, dass sie ihren Freund gegen einen anderen 'tollen Hecht mit Superfigur' umgetauscht hätte. Aber für dauerhaft, da gehört IMMER mehr dazu, sonst hält es auch keine zwei Jahre. Warum ich das alles so einschätzen will? Nun - ich habe in meiner Jugend meine eigenen, teilweise sehr bitteren Erfahrungen gemacht, und ich war nicht ganz unschuldig dran.

22.04.2012, 23:13 Uhr     melden


xdmgz aus Deutschland

Hoffentlich bekommt dein Freund alles raus und sucht sich was besseres. Er vertraut dir, wenn du alleine weggehst und du nutzt das schamlos aus.

Irgendwie hab ich mir grade gewünscht das du auch noch von diesem Typen schwanger bist... hättest du verdient.

23.04.2012, 07:52 Uhr     melden


Wikingervrh

Du scheinst noch nicht besonders reif zu sein. An deiner Stelle, würde ich versuchen alles für mich zu behalten. Durch dein schlechtes Gewissen musst du durch, du hast es nicht anders verdient. Sag dem Typen nochmal klipp und klar, das das eine einmalige Sache war und er dich in Ruhe lassen soll. Und lerne gefälligst daraus. Ich hoffe deine Freundinnen halten dicht und du auch und ich hoffe du wirst den Typen los und lernst daraus. Und natürlich hoffe ich, dass da nichts nach kommt, ansonsten heißt es Ende aus Mickey Maus, Schluss, Neuanfang. Pech...lerne draus.

23.04.2012, 08:03 Uhr     melden


pfauenfeder

Wenn dein Freund sich von dir trennt, ist das nur die logische Konsequenz. Jammern hilft jetzt nicht, rette, was noch zu retten ist. Beichte es ihm und nicht dem Internet.

23.04.2012, 08:48 Uhr     melden


Michael79

Nun du hast selbst schuld an der ganzen Geschichte.
Beichte es nicht deinem Freund, sondern lebe damit, dass du schei*e gemacht hast. Würde dem Stalker erstmal freundlich klar machen das es ein fehler war und das er dich in Ruhe lassen soll.

Du hast den Mist gebaut und dafür sollen dich die Gedanke verfressen und nicht deinen Freund. Wenn du es ihm erzählst, bist du die Sorgen los und er hat sie. Hoffe nur das er dann das richtige macht.

Überhaupt keine Absolution... !!!

23.04.2012, 09:26 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

"...es konnte ja keiner wissen, dass alles so aus dem Ruder laufen würde."
OH DOCH!! Deine Freundinnen wussten es und wir alle hier hättes es dir gesagt!
Da bekomm ich gleich Puls wenn ich sowas lese.
Gibts noch was schlimmeres als keine Absolution zu verteilen hier?
Das bekommst du von mir!

23.04.2012, 10:15 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Die meisten hier schimpfen, lästern und zeigen mit dem Finger auf diese angeblich so miese Schl..pe. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott ja nicht zu sorgen. Mir wird ganz schlecht wenn ich das alles hier lese. Ihr Verhalten war naiv, und sagen wir ganz ehrlich, auch sehr unreif und dumm. Aber hat nicht jeder von euch irgendwo im Leben einmal eine Torheit begangen? Alle hier mal aufzeigen bitte!

23.04.2012, 11:43 Uhr     melden


Clark

Das hast Du ja voll hmmm... sch**** gemacht! Böses Mädchen! Aber wer hat nicht schon so richtig üblen Mist gemacht? Jedenfalls würde ich es Deinem Freund nicht sagen, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. Du hättest dann vielleicht ein besseres Gewissen, aber evtl. ist die Beziehung dann aus. Mach lieber dem Disco-Typen klar, dass es eine einmalige und dumme Sache war. Und sag ihm, es tut Dir für ihn leid. Nicht nur für seine Psyche, sondern um ihn von den übelsten Rachegedanken abzuhalte. Und wegen Absolution: Weiß auch nicht. Nee, eher nicht. Kann keine Reue in der Beichte entdecken.

23.04.2012, 12:40 Uhr     melden


MatzePeters

Manchmal denke ich, Single zu sein ist doch nicht so verkehrt.

23.04.2012, 12:50 Uhr     melden


Xin

Der erste Satz: Das Problem ist nicht, dass Du Deinen Freund betrogen hast, sondern dass Du ihn nicht mehr los wirst. Und der letzte Satz: Konnte ja keiner wissen - wenn man von Deinen ganzen Freundinnen mal absieht.

Du hast Deinen Freund belogen und das hier ist eher Selbstmitleid. Du bereust, weil Du jetzt den Ärger am Hals hast, weil Du Dich als Masturbationshilfe hast gebrauchen lassen. An Deinem Freund lässt Du Deinen Frust aus und Du hast Angst, dass er Wind von der Sache bekommt. Es dreht sich alles nur um Dich armes Mädchen.
Sorry... kein Mitleid, keine Absolution.

23.04.2012, 14:30 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Mei was könnt ich Dir sagen? Hat man Dir nicht als Kind gesagt, Du sollst besser aufpassen auf Dich? Daß Du nichts tun sollst was nicht ganz *Du* bist? Ich würde vorschlagen, Du sagst es Deinem Freund nicht. Warum soll er darunter leiden und da er sicher auch eine so unfertige Persönlichkeit wie Du bist, wird er in einem gewissen Moment nur allzugern auf dieser Schwäche herumtrampeln und Dir wehtun. Das was war war und das mußt halt jetzt aushalten. Beichten bringt nix, Du gibst ihm nur den Freifahrtschein seine Wut, Aggression an Dir auszulassen. Werde freundlicher, nicht so zickig, versuch weniger oberflächlich zu sein.

23.04.2012, 17:10 Uhr     melden


Mini-me

Jo, das ist halt die Strafe fürs Betrügen....

23.04.2012, 22:12 Uhr     melden


Mosethyoth aus Schweiz

"Ich wollte eigentlich nur mal meinen Spaß haben" - Super Rechtfertigung. Du solltest dir langsam klar werden, was deine Prioritäten sind, denn offensichtlich ist die Beziehung zu deinem Freund weniger wichtig, als dein Spass. Im schlimmsten Fall könntest du deinem Freund sogar noch Geschlechtskrankheiten verschafft haben. Tu ihm einen Gefallen, verlass ihn und gib dich damit zufrieden, dass du ihn nicht verdienst.

24.04.2012, 10:39 Uhr     melden


Lif

Du baust Mist gegen jede Warnung deines Gewissens/deiner Freundinnen, kackst deinen Freund dafür an und aus Trotz baust du noch mehr Mist, für den du deinem Freund noch was vorlügst? Mal davon ab, dass du ne ziemlich hohle Nuss bist, dass das aus dem Ruder läuft war so ziemlich allen vorher klar. Beispielsweise deinen Freundinnen, der Beichthauscommunity oder mir.@liberte: (vgl. Profil) Muss ich mit dir diskutieren wollen?

24.04.2012, 10:50 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

Die letzen drei Satze sagen alles. Ja, wer kann denn schon ahnen, dass ein Seitensprung negative Konsequenzen hat. Und dann noch heuchlerisch sagen "aber ich liebe ihn und er ist wirklich toll"...bla bla bla. Warum mussen auch alle rumlaufen und fremdficken, um dann zu merken, das es scheise war? Keine Absolution. Selber Schuld. Sag deinem Freund die Wahrheit. Und dann scham dich und zieh Leine. Soetwas wie dich hat er nicht verdient!

24.04.2012, 11:27 Uhr     melden


Gungnir

@Liberte Toujours: Da kann ich Dir definitiv nicht zustimmen. Denk mal an die Medienlandschaft. Männer werden meistens als notgeile, sozial inkompetente Wesen dargestellt. Frauen? Sind meistens die armen Hascherl die ja nur auf der Suche nach der einzigen wahren Liebe sind. Denk mal an Filme. Z.B. der bewegte Mann. Oder Literatur: z.B. die Bestsellerautorin Gabi Hauptmann mit Titeln wie „Nur ein toter Mann ist ein guter Mann“, „Such impotenten Mann fürs Leben“ etc. Oder Musik: „Männer sind Schweine“. Kannst Du Dir diese Titel vorstellen wobei man das Wort „Mann“ gegen „Frau“ austauscht? Wohl kaum. Politisch nicht korrekt. Ein Aufschrei würd durch unsere Republik gehen; ein neuer Skandal wäre geboren. Das ist es was ich meine, und was ich Heuchlerei nenne wenn ich das mit der Realität vergleiche. Und das sind nur die Medien. Im realen Leben: Geht eine Beziehung auseinander und hat er eine Neue und betrog &#61664; notgeiler A. der eben ne Neue hat. Hat Sie einen anderen und betrog &#61664; wahrscheinlich hat Er sie nicht gut behandelt, vernachlässig….. etc. Und deshalb der Neue. Und nein, ich bin kein Chavi und Frauenhasser. Ich weiß dass es viele gibt, die in Ordnung sind. Ich glaube eben das hält sich die Waage mit Frauen und Männern. Nur die Darstellung im Leben nervt und das nenne ich Heuchelei.

24.04.2012, 11:32 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

@MeinSenfDazu: "Aber hat nicht jeder von euch irgendwo im Leben einmal eine Torheit begangen? Alle hier mal aufzeigen bitte!"
Stellst du jetzt alle Sünden jeder Art auf eine Stufe, dann melde ich mich nicht. Aber wenn du Treue/ Ehebruch meinst, ja dann melde ich mich und werfe den ersten Stein.
Ich glaube ich bin der letzte Vollidiot auf Erden, der nie fremdgegangen ist. Hab ich was falsch gemacht oder was verpasst? Vllt. sollte ich das ja mal beichten. "Letzter treuer Mensch auf Erden!" Aber selbst dann ist man ja nicht sicher, wie man oben sieht.

24.04.2012, 11:50 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@rongrades: Ich empfinde es als besonders anständig und reif von dir, dass du nie fremdgegangen bist, ja, es gibt auch noch diese Sorte Mensch. Wenigstens ist dir dadurch so ein Dilemma erspart geblieben, du musstet nicht erst jemanden hochgradig verletzen um nachher klüger zu sein. Dafür hast du meinen Respekt. Zum Thema 'alle Sünden auf eine Stufe stellen' - es gibt noch ganz andere Schandtaten, wesentlich härter bewertet werden könnten, als Fremdgehen. Das bedeutet natürlich nicht, dass ich Betrügen als 'kleine Sünde' abtue.

24.04.2012, 13:03 Uhr     melden


kidcudi

hoffentlich schiesst dein freund dich ab! verdient hast du es auf jeden fall! und da du ja auch weder reue zeigst, noch einsehen oder ähnliches gibt es auch keine absolution.

24.04.2012, 13:10 Uhr     melden


Lif

@MeinSenfDazu: Wenn du selbst es nicht als kleine Sünde siehst, frag ich mich was du dann dazu sagen wolltest. Klar, es gibt deutlich schwerwiegendere Sachen. Aber die emotional geladenen Kommentare beziehen sich nunmal eben exakt auf das Fremdgehen und ihren dummen unreflektierten Umgang damit. Wäre hier ne andere Sünde, wären auch andere Kommentare dazu da. Zu dem "der werfe den ersten Stein": Find ich geil, sind mehr Steine für mich da.Und fremdgehen als erster Schritt für ne moralische Offenbarung..ich weiss nicht.@rongrades: Sind wir schon zwei Vollidioten, die nie fremdgegangen sind.@gungnir: Kommt aber auch stark auf deinen Umgang an. Wenn du großteils derart geprägte Leute kennst, ists kein Wunder dass du nur so eine Stilisierung mitkriegst.

24.04.2012, 14:17 Uhr     melden


Nasebaer

Typisch Frau. Viel Spaß, wenn dein Freund Rückgrat genug hat und dich sitzen lässt.

24.04.2012, 16:31 Uhr     melden


Liberté_Toujours

@ Gungnir: Ja, im Prinzip ist das positive Diskriminierung. Ich könnte aber auch Gegenbeispiele aufzählen: Betrügt &#61664 seine Freundin mit einer schönen Frau, ist er im schlimmsten Fall ein armes Opfer seiner Triebe oder, im besten Fall, ein toller Hecht. Eine Frau, die ihren Freund betrügt oder einfach viele wechselnde Geschlechtspartner hat, ist hingegen eine Schlam*e (sieht man ja an der Beichte).

24.04.2012, 18:52 Uhr     melden


Teralon

DU baust mist, zickst deinen Freund an, vögelst Fremd und fragst echt noch: "Ich wollte eigentlich nur mal meinen Spaß haben, es konnte ja keiner wissen, dass alles so aus dem Ruder laufen würde."


Ich hoffe dein noch-Freund erfährt es und schiesst dich ab. Nichts im Leben ist umsonst, jetzt zahl auch die Zeche!

24.04.2012, 19:30 Uhr     melden


peter33

Vielleicht ist er ja "besser" als dein Freund? Zumindest könnte es ja so sein. Wenn du das Bedürfnis hast fremd zu gehen läuft möglicherweise in deiner Beziehung etwas nicht ganz perfekt. Oft hat man gerade dann das Bedürfnis, andere Männer/Frauen "anzulachen". Einen Knall haben? Nun ja, wenn man mit seinem Freund so fest verankert ist dass die Existenz davon abhängt, okay, dann wäre ein Wechsel waghalsig. Andererseits gibt es ja "Flittchen" die einen derart schwachen Charakter haben dass sie sich von Jedem küssen lassen würden. (Mir persönlich ist so eine Dame leider noch nie begegnet.) Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Wenn du deinen Freund liebst und mit ihm zusammen bleiben solltest wäre es gut dass du ihm auch treu bleibst - mit den Konsequenzen, möglicherweise sexuelle Erlebnisse mit anderen Männern (oder auch nur Küsse) zu verpassen. Erzähle ihm nichts davon; es war nur ein kleiner Fehltritt der in eurer Beziehung heißer gekocht werden würde als er war. Behalte es einfach für dich, aber lasse es nicht zum Alltag werden.

25.04.2012, 00:46 Uhr     melden


facepalm

Als Mann müsste ich jetzt natürlich "unsere chauvinistische Ehre" verteidigen, indem ich dich umgehend als Schlampe abstemple. Für mich ist der sexuelle Bezug aber irrelevant, sondern es zählt für mich das Vertrauen in der Beziehung, dass du gebrochen hast. Keine Absolution.

25.04.2012, 11:53 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Selber schuld. Sieh zu, wie du das gradebiegst.

26.04.2012, 11:36 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Hast nix besseres verdient. Wer fremdgeht, soll gefälligst auch auffliegen. Abgesehen davon geht es Dir Deinen Beschreibungen nach anscheinend eh nur ums Aussehen und um Sex. Wundert mich, dass Du nicht noch die Kontostände der Herren verglichen hast, wäre das für so ne Disco-Schlampe nicht angebracht?

02.05.2012, 12:15 Uhr     melden


Intelligent

Es macht mich krank, wenn ich solche Beichten lesen muss. Die Freundin die ihrem tollen, perfekten Freund wegen einem Idioten fremdgeht, der Freund, der seiner sympathischen Modelfreundin wegen irgendsoeiner Tussi fremdgeht. Verkommene Gesellschaft.. Echt traurig.
Und ? Was genau bereust du? Mir kommt vor nicht viel?
Keine Absolution meinerseits, selbst wenn das irgendwie entschuldbar wäre.

22.05.2012, 09:57 Uhr     melden


BASTiiE aus Deutschland

Hahaha..voll geil sowas.

Eigentlich noch viel zu wenig was Dir passiert ist.
Ne schöne Krätze hätt´ ich Dir gewünscht.!!

"Ich wollte doch nur mal mein Spaß haben"

Dann gehe keine feste Bindung ein,
wenn du lieber eine Discoschlampe seinen möchtest.

Dafür gibt es keine Entschuldigung..
Keine Hölle und kein Himmel für Dich
irgendwo im Jenseits voller Schmerz wünsche ich Dir,
so wie es jeder spürt der trotz "alles für einen machen" betrogen wird.!


Arme traurige Welt
aber es sind die, die nicht klar kommen mit sich selber
und ihrem verkacktem Leben die fremd ficken..

wenigstens ein Hoffnungstropfen..

24.05.2012, 13:31 Uhr     melden


dulci

Schade, schade, und ich dachte schon dein Freund mit dem guten Musikgeschmack wäre wieder Single...

29.09.2012, 21:14 Uhr     melden


ereschkigal

Mich dünkt, liebe Beichterin, Dir geht es einfach zu gut. Wer zuviel Zeit hat, kommt auf dumme Ideen. Kleiner Tip: man entscheidet sich für etwas und automatisch gegen viele andere Dinge. Für eine gutfunktionierende Partnerschaft = gegen betrügen. Für Abenteuer und Bauchkribbeln = gegen langfristige Beziehung. Ich hoffe, daß Du irgendwann einmal geistig älter und reifer wirst als fünf Jahre: man kann den Kuchen essen oder ihn behalten, weil er so schön ist - beides geht nicht! Ansonsten pflichte ich Gungnir, rongrades und Lif bei.

01.12.2012, 16:18 Uhr     melden


Bananensandwich

Was ist das bitte für eine Beichte?
Da steckt doch garkeine Reue drin.
Du beichtest nicht weil Du dich deinem Freund gegenüber schämst, sondern Angst hast das es am Ende doch raus kommt.

Schlampe darf man hier ja niemanden nennen, also denke ich mir das einfach.

Ansonsten kann ich nur hoffen, dass dein Freund schnellstens dahinter kommt um dich ordentlich abzuschießen.

Keine Absolution!

18.03.2013, 09:54 Uhr     melden


Bea2308

Keine Absolution.
Für dein Verhalten musst du auch die Konsequenzen tragen.
Ich an deiner Stelle würde mich von meinem Freund trennen und ihm nichts davon erzählen um ihm wenigstens die Demütigung zu ersparen.

08.03.2014, 18:57 Uhr     melden


süßwasserpolyp

Na huch. Sowas aber auch. Dass ein fremdgang irgendwie konsequenzen nach sich ziehen koennte, kann ja niemand ahnen.
Also ich finde es gut, dass die sache eskaliert ist, so lernst du vielleicht etwas schwerwiegend relevantes fuers leben.

21.09.2015, 01:08 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

"aus Trotz" schriebst du ihm und "er kochte dich schön weich" und dann noch die ganze Aktion vorher auf der Tanzfläche - wie alt bist du ? 12 ?!

25.09.2015, 16:37 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Hassenswerte, sozial inkompetente shlampee. Solche Thusneldas wie Dich haben wir alle gefressen.

19.04.2021, 13:30 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Happy New Women!

Meine Frau und ich haben uns am 31.12. morgens getrennt und einen riesigen Streit gehabt. Ich bin dann zum Feiern nach Köln zu meiner Schwester gefahren …

Jörg Kachelmann

Ich (m/27) habe derzeit drei Beziehungen am laufen. Vor Kurzem habe ich mir aus Interesse das Buch von Jörg Kachelmann gekauft. Jetzt habe ich das Buch …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht