Einsames Date

69

anhören

Falschheit Hass Boshaftigkeit Rache Dating Wien

Ich habe ein furchtbar schlechtes Gewissen wegen dem, was ich angestellt habe und nach wie vor anstelle, aber leider niemandem, mit dem ich darüber sprechen könnte. Ich (weiblich) bin sehr mollig, aber zumindest habe ich ein hübsches Gesicht und sehr schöne lange Haare. Nur leider hat mir das bis jetzt bei der Partnersuche auch nichts geholfen, denn Männer sind leider oberflächliche Wesen und kaum einen interessieren Deine inneren Werte, wenn die äußere Hülle vielleicht auf den ersten Blick unansehnlich ist. Ich frage mich echt, wo die ganzen Männer sind, die angeblich auf füllige Frauen stehen. Ich habe noch keinen getroffen. Dabei bemühe ich mich stets Top auszusehen. Schicke trendige Klamotten, aufwendig geschminkt, jeden Tag frisch gewaschene und gestylte Haare, gemachte Nägel. Ich würde mich niemals gehen lassen. Da es bei mir im realen Leben mit Dates einfach nicht klappte und mir irgendwann eine Arbeitskollegin ihre guten Erfahrungen mit Online Dating schilderte, beschloss ich das auch mal zu probieren. Obwohl ich mein richtiges Gewicht angegeben und sogar ein Foto von mir hochgeladen hatte, war ein Date schlimmer als das vorherige. Einer wollte mich nur fürs Bett, aber würde sich nie mit mir in der Öffentlichkeit zeigen. Lauter solche Sachen. Manche wurden richtig gemein und beschimpften mich. Echt grausam. Einige kamen auch erst gar nicht. Wahrscheinlich haben die mich da sitzen sehen und sind einfach vorbeigegangen. Ich hatte so eine Wut im Bauch. Ich bin eine liebe anständige Frau, ich bin treu, ich kann gut kochen. Warum kriegen in dieser Welt nur die blonden, hübschen Frauen einen Mann? Ich habe es bestimmt nicht verdient, so behandelt zu werden.


Vor einiger Zeit kam ich dann auf eine beschissene Idee. Seit einigen Monaten gebe ich mich in einer Online-Partnerbörse als ultimativer Männertraum aus (Topfigur, lange naturblonde Haare bis zum perfekt geformten Po, Job als Model, Körbchengröße 75E. Das dazu passende Foto habe ich irgendwo im Internet gefunden und genieße die hunderten Antworten aus dem ganzen Land. Wenn mir eine Antwort ganz besonders gefällt und ein Foto von dem Adonis mit dabei ist, verabrede ich mich mit dem Typen in einem Café in der Innenstadt. Gegenüber dem Café ist ein kleines, nicht sehr frequentiertes Bistro mit schönen altmodischen Scheibengardinen, da gehe ich dann rein und bei einem leckeren Cappuccino genieße ich jeden Moment des einseitigen Dates in dem Laden gegenüber. Ich stelle mir dann vor, wie schön es wäre, sich wirklich mal mit so einem tollen Mann treffen zu können. Natürlich hat keiner eine Ahnung, dass die schöne Blondine in Wirklichkeit der hässliche Fettmops in dem Kabuff gegenüber ist.


Eigentlich habe ich nichts davon, aber es macht einfach ab und zu so höllischen Spaß, den Spieß einfach umzudrehen, nachdem ich schon so oft enttäuscht wurde. Ich bemühe mich, es ganz sein zu lassen. Ich hoffe, ich schaffe das. Es ist wirklich eine Schweinerei, einen anderen Menschen, der für die eigene Misere gar nichts kann, wissentlich falsch zu einem Treffpunkt zu bestellen und dann warten zu lassen. Liebe Männer, es tut mir aufrichtig Leid, dass ich euch falsche Hoffnungen gemacht und eure kostbare Zeit derart verschwendet habe.

Beichthaus.com Beichte #00029910 vom 03.04.2012 um 17:49:52 Uhr in Wien (69 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

denpenner

Wie wäre es mal mit Sport und / oder einer Diät?
Ich verstehe nicht wieso alle mit dem ein oder anderem Pfund zuviel nur rumheulen und nichts dagegen tun?
Also aufhören zu jammern und ab ins nächste Sporstudio!

07.04.2012, 11:03 Uhr     melden


wasdalos1337

ich versuche mal meinen eindruck mit hilfe von zitaten in worte zu fassen, doppelpunkt.

Dabei bemühe ich mich stets Top auszusehen. Schicke trendige Klamotten, aufwendig geschminkt, jeden Tag frisch gewaschene und gestylte Haare, gemachte Nägel. Ich würde mich niemals gehen lassen.
- in kombination mit n bisl speck kann ich mir gut vorstellen dass du wie die 0815-b!tches mit 15-17 jahren ausschaust die immer sO sChReIbEn UnD üBeRaLl hErZcHeN pLuS ScHaTzÜüS 4 LiFe spammen.

ich kann gut kochen
- ich schätze gut im sinne von lecker aber nicht gesund.

...und eure kostbare Zeit derart verschwendet habe.
- mädel, du verschwendest auch deine eigene zeit wie die sau indem du vorm pc sitzt und dich über andre lustig machst sowie in nem cafe sitzt und nen "leckeren cappuccino", mit zucker?, genießt.
investiere die zeit in fitness und der zusammenstellung eines gesunden ernährungsplanes. und bitte keine ich-ess-nichts-mehr-diät. das ist das dümmste was man machen kann.

mensch mensch mensch.

07.04.2012, 11:21 Uhr     melden


Wannenwichtel

Das klingt für mich nach einer sehr traurigen Lebensgeschichte. Ich gehe mal davon aus, dass du bereits versucht hast abzunehmen. Wenn das Abnehmen so einfach wäre, dann gäbe es gar keine dicken Menschen.

Vielleicht solltest du dich intensiver nach Partnervermittlungen umsehen, bei denen speziell mollige Frauen und Männer sind. Ich bin sicher, dass es sowas gibt. Bekanntlich gibt es nichts, was es nicht gibt.
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute.

07.04.2012, 11:29 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

wasdalos bringt es meiner Meinung nach auf den Punkt. Ich hatte nach Weihnachten auch ca. 10 kg zuviel auf den Rippen und nun bin ich wieder sportlich gebaut. Alles eine Frage des Willens

07.04.2012, 11:31 Uhr     melden


ottoflotto

Wer soviel Zeit und Energie dafür aufwendet, anderen Leuten eine Enttäuschung zu bereiten bekommt keine Absolution.
Wie bescheuert ist das denn?! Kanns mir richtig gut vorstellen:
Du sitzt da mit deinem Cappuccino, etwas Torte o.ä., der gutaussehende, für dich unereichbare Traumtyp setzt sich gegenüber ins Café..und wartet und wartet..und du fühlst dich so richtig wohl, weil er sich schlecht fühlt!
Und als Belohnung, "weil du ja so toll bist und alle anderen sind scheiße und behandeln dich schlecht und du kannst ja auch nichts dafür" nochmal ein Stück Sahnetorte extra!

Mein Tip: Statt im Bistro sitzend Cappuccino zu trinken könntest du ja einfach mal ins Fitness-Studio gehen und dir ein paar der Cappuccinos wieder abtrainieren.
Ernährung umstellen, Sport treiben, so einfach ist das.
Und hör mit dem Gejammer auf..unerträglich! Das spiegelt sich sicherlich auch in deinem Verhalten anderen gegegeüber wieder -> auch nicht grade attraktiv!

07.04.2012, 11:31 Uhr     melden


autovaz2104

Kann es vielleicht auch sein, daß Du zu hohe Ansprüche stellst, soll bedeuten, Du hast Dir für Deine Dates nur Männer mit ´Traummaßen´ herausgesucht und findest die festeren unattraktiv obwohl Du selber was auf den Rippen mit Dir herumträgst?
Kann mich den Vorrednern nur anschließen, investiere mehr Zeit in Aktivitäten, daß muß gar kein toller Sport sein, sondern einfach etwas das Du draußen machst, etwas mit Bewegung. Wenn es Dir möglich sein sollte kann ich Dir einen Hund empfehlen, man bekommt mit ihm viel Bewegung und knüpft außerdem viele Kontakte wenn man unterwegs ist.

07.04.2012, 11:55 Uhr     melden


Bücherwurm

Du kannst jetzt einen Knopf drunter machen. Erst wurdest Du sitzen gelassen, dann hast Du den Spieß umgedreht, jetzt bist Du quitt. Schließ das Kapitel Männersuche im Internet ab und wende Dich dem realen Leben zu. Beweg Deinen Ar... weg vom PC, such Dir ein schönes Hobby, melde Dich im Sportstudio an, mach eine berufliche Weiterbildung. Das alles hilft Dir mehr als gemachte Nägel und gestylte Haare. Und vielleicht findest Du irgendwo dort in der Realität auch den Richtigen, der Deine inneren Werte mag, egal wie viel Platz diese in Deinem Körper beanspruchen.

07.04.2012, 11:56 Uhr     melden


n4pst3r

"denn Männer sind leider oberflächliche Wesen"

Stimmt, alle sind generell Mal doof. 1*

07.04.2012, 12:18 Uhr     melden


s3nior

Es kann nicht so schwer sein ein bisschen auf die Ernährung zu achten und raus zu gehen um dort ein Ründchen zu laufen. Deine Aktion ist kindisch und du spielst mit echten Menschen. Wer weiß vielleicht nehmen die eine 500km anfahrt in Kauf das sind Kosten die niemand zurück erstattet bekommt. KEINE ABSOLUTION !

07.04.2012, 12:54 Uhr     melden


schneetier

Weiß jetzt nicht, warum das derart schlecht bewertet ist (vermutlich wieder die Übergewichtphobie auf Beichthaus), ernsthaft schaden tust du ja niemandem. Allerdings bringt dir das doch wirklich nichts... Naja, ich wünsche dir noch viel Erfolg bei der Partnersuche. Keine Angst, nicht jeder ist oberflächlich.

07.04.2012, 13:05 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Ich kann deinen Unmut verstehen. Es gibt schlussendlich genügend mollige Frauen, die sich in ihrer Haut wohl fühlen und sich dementsprechend gut kleiden und präsentieren. Männer sind und bleiben in dieser Sache nun mal Männer. Meine Freundin kann es auch nicht mehr hören (vor allem diese Sache mit dem Bett und ja nicht in der Öffentlichkeit zeigen). Warum muss sich eine mollige Frau ändern und bei den Männern wird die Bierplaunze so hingenommen? Bleib, wie du bist. Hör auf, dich zu verstecken. Informier dich im Internet oder geh mal zu einem Speed Dating. Hör dich im Umfeld um. Ich bin sicher, wenn du richtig und sorgfältig recherchierst, kommst du auf die richtigen Seiten. Lass dir von falschen Meinungen und Äusserungen nichts anmerken. Diese Art von Männer haben selbst ein Problem. Solltest du jedoch nicht zufrieden mit dir selbst sein, bleibt leider nur eins zu sagen: mach etwas, um es zu ändern.

07.04.2012, 13:13 Uhr     melden


Tunichtgut aus Deutschland

Sorry, aber dafür habe ich kein Verständnis. Du träumst in deiner Beichte doch selbst von einem "Adonis". Letztendlich praktizierst du also genau das, was du hier anprangerst. Menschen nach dem Äußeren auszuwählen.

Außerdem ist es so, dass zu einem gepflegten Äußeren für mich nicht nur gewaschene Haare dazugehören, sondern auch dein Gewicht. Das sehen andere Männer bzw. Menschen auch so.

Wenn du andere Menschen dafür verurteilst, dass sie dich mit ordentlich Übergewicht nicht zur Freundin haben wollen, machst du es dir viel zu leicht.

Willst du von deinem potenziellen Partner also verlangen, dass er mit dir zusammen ist, mit dir ein Sex hat usw. obwohl er dich nicht attraktiv findet?

Das wäre genauso, wenn man von dir verlangt, dass du etwas machst, was du nicht möchtest.

Höre also damit auf, zu jammern und ändere etwas an der Situation. Du weißt ja, woran es liegt. Dann wirst du auch Erfolg haben.

Und diese Thematik hat überhaupt nichts mit Oberflächlichkeit von Männern zu tun. Die meisten Beziehungen gehen wohl nicht wegen der Äußerlichkeiten in die Brüche. Also hat es wohl tiefgründigere Probleme.

Dass die erste Vorauswahl eben nunmal nach der Optik stattfindet, tut der Sache keinen Abbruch. Frauen treffen ja auch nach gewissen Kriterien ihre Vorauswahl und die sind sicherlich auch nicht nach inneren Werten sortiert.

07.04.2012, 13:41 Uhr     melden


Schepperkater

Und schon bist du gefangen im Karma...
Viel glück trotzdem!

07.04.2012, 13:46 Uhr     melden


son-of-sin

Wenn ich die Beichte so lese, kommen mir an deinen angeblichen "inneren Werten" ernste Zweifel. Kann es sein, du redest dir nur ein, welche zu haben, wenn schon dein Aussehen nicht optimal ist? Kann es sein, dass du eigentlich meist neidisch, missgünstig und verbittert bist? Kann es sein, dass du dich als "liebe anständige Frau" sehen willst, in Wirklichkeit aber weder äußerlich noch innerlich wirklich was zu bieten hast- also im Endeffekt gar nichts, was einen Mann interessieren könnte? (Ich frag nur...)

07.04.2012, 14:17 Uhr     melden


Theuzi

Anstatt alleine einen Capuccino zu trinken, und alleine den alleine wartenden Mann zu beobachten, wie er verzweifelt, raff dich zusammen und mach etwas Sport. Investiere deine Zeit sinnvoll, achte ein bisschen auf deine Ernährung und du wirst es sicher schaffen, abzunehmen, und dich anschließend wohler zu fühlen. Ich bin außerdem sicher, dass deine Rachsucht und Freude am Leid anderer, dich niemals mit einem, zu dir passenden, Partner, zusammenbringen wird. so far....

07.04.2012, 14:35 Uhr     melden


Paradox11

Fett + schlechter Charakter (was man anhand der Beichte sieht)
...hmm kann mir nicht vorstellen, dass da die Männer nicht Schlange stehen

07.04.2012, 14:45 Uhr     melden


patrikk

Wenn du glaubst, dass das mit den Männern "nur" wegen deiner Figur nicht klappt, dann nimm doch ab. Dann wirst du sehen ob es wirklich so ist. Dein Hobby ist, um es in deinen Worten auszudrücken, wirklich "beschissen". Keine Absolution dafür.

07.04.2012, 15:14 Uhr     melden


RootingBill

Dicke Frauen, die sich so dermaßen zukleistern und sehr viel Wert auf ihre äußere Schale legen, kommen bei Typen einfach schlecht rüber. Viele dicke Frauen glauben außerdem, dass man durch enge Klamotten besonders sexy aussehen müsste - meistens ist es das genaue Gegenteil. Vielleicht ziehst du dir einfach mal normale Klamotten an und brezelst dich auch nicht immer so übertrieben auf. Deswegen solltest du einfach ohne jegliche Vorstellungen Dates herangehen. DEN Typen findet man sowieso nicht - ist alles Zufall.

07.04.2012, 16:08 Uhr     melden


Wintersun aus Köln, Deutschland

Ich glaub das der Teil mit dem "Ich sitz im Gegenüber" gelogen ist. Dazu bist du doch viel zu faul.
Und glaub mir. Die anderen haben ihren "Adonis"-Body auch nicht geschenkt bekommen. Die legen halt noch "etwas" mehr Wert auf sich. Hat ja nicht nur mit dem Aussehen, sondern auch mit Gesundheit zu tun. Ich bin der Meinung das jeder es hinbekommt eine normale Figur zu haben, wenn er möchte.

07.04.2012, 16:58 Uhr     melden


Viata

Viel Gelaber um nichts. Natürlich ist der erste Eindruck der wichtige (und er ist nunmal oberflächlich), ob dann was ernsteres daraus wird, dass entscheiden die inneren Werte, nicht verwechseln! Ich war selber eine zeitlang in so einer Lage gewesen. War immer recht sportlich, wurde aber dank der Bundeswehr 3 mal am Rücken operiert und nahm 20kg zu, wahrscheinlich mehr, da auch die Muskeln mehr oder weniger verschwunden sind, da ich nach den OPs jeweils 3 Monate bettlegrig war. Und jetzt? Hab rein durch Diäten wieder 15kg weg und es läuft wieder. Wieso kein Sport? Konnte ich aufgrund meines Rückens und Übergewicht nicht durchziehen ohne Schmerzmittel, mittlerweile geht es wieder. Und wenn man aufgrund seines Gewichtes unsicher ist, das merken die Personen gegenüber. Also nimm einfach ab, dann bekommst 1. wieder mehr Selbstbewusstsein und 2. klappt des dann mit dem ersten Eindruck besser, sofern du nicht ewig jemand erstmal kennen lernen willst.

07.04.2012, 17:45 Uhr     melden


ichhabegesuendigt

Wozu abnehmen, wenn Sie dann einen von euch ab bekommt? Ich würde solche Männer nicht einmal geschenkt haben wollen! Wärst du ne dünne Granate würde dir keiner Faulheit und mangelnde Disziplin unterstellen, stimmts? Wieso denkt jede Hackfresss, dass er über dicke Frauen herziehen kann? Ihr seid nichts Besseres, weil ihr den Weg ins Fitnessstudio schafft - Charakter formt man da nicht!

07.04.2012, 18:31 Uhr     melden


Sala

jaja wieder eine der beichthaus-todsünden (dick sein) über die sch die ganzen moralisch abgehobenen herrenmenschen und blockwarttypen tierisch aufregen können. mal drauf achten: bei allem was mit faulheit im arbeitsleben und allgemein, fremdgehen/polygamie, kiffen oder drogen im allgemeinen, viel verdienen für wenig arbeit, angeblicher tierquälerei (auch bei dingen die dem tier ansich völlig egal sind)oder der beschädigung fremder sachen (im besonderen autos) zu tun hat ticken alle immer total aus. bei völlig überzogenen racheaktionen und selbsgerechten demonstrationen moralischer überlegenheit schreihen immer alle hura....

07.04.2012, 19:55 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

Ich habe den ultimativen Tipp für dich: Such dir einen Afrikaner! Die akzeptieren es nicht nur, wenn eine Frau mollig ist, die stehen sogar total darauf! Bei denen ist es genau umgekehrt, die finden schlanke Frauen nicht so toll und mollige finden sie supersexy. Außerdem sind Afrikaner ja bekanntlich sowieso die besseren Liebhaber. Melde dich bei blackplanet.com oder tagged.com an, da sind viele Afrikaner.

07.04.2012, 20:33 Uhr     melden


Sexy_Warlock aus Bremen, Deutschland

Im Gegensatz zu anderen Usern möchte ich dir sagen, dass du dich vielleicht nicht im Netz auf Seiten anmelden solltest, wo direkt molligere Menschen gesucht werden. Ich glaube wenn du dich mit jemandem einlässt, der einfach nur einen Fetisch hat und deine Rundungen begrabbeln will, ist das tödlich für dein Selbstbewusstsein, bzw. was davon noch übrig ist. Ich weiß nicht, was ich dir raten könnte... Das was mit dir abgezogen wurde ist gemein, das was du momentan mit anderen abziehst ebenfalls. Beides hast du selber schon erkannt. Hast du dir mal überlegt die Männer einfach Männer sein zu lassen und dich einfach mehr um dich selbst kümmern? Egal in welcher Form, ob jetzt Sport oder Wellness ist wurscht, hauptsache du fühlst dich gut! Und lass dir nicht so einen Blödsinn einreden, dass dicke geschminkte Frauen bei Männern nicht gut ankommen! Das ist ja wohl das lächerlichste, was ich je gelesen habe. Als ob Mollige grundsätzlich schmierig und ungepflegt sein müssten und nur Dünne sich aufbrezeln dürfen. Allerdings das mit den Klamotten stimmt, zieh nichts an, was zu eng ist, aber auch keinen Sack, das sieht ebenfalls merkwürdig aus. Nach dem Motto schwarze, fließende Klamotten machen dünn...

07.04.2012, 20:49 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Eigentlich habe ich nur einen Tipp für dich, falls es mit dem Abnehmen nicht klappt. Leg dir ein vernünftiges Internetprofil auf einer guten Vermittlungsseite zu (bei Elitepartner.de soll es tatsächlich Männer mit Niveau geben, die Frauen suchen, die was auf dem Kasten haben) und stell ein aussagekräftiges Foto rein. Aussagekräftig heißt in dem Fall: Mit allen Pfunden. So hat sich die Vorauswahl gleich erledigt und wer dich anschreibt, weiß, worauf er sich einlässt.

07.04.2012, 20:56 Uhr     melden


hOOden

Diese Datingseiten sind doch Mist. Geh an die Volkshochschule und mach nen Fotokurs oder sowas, da lernst du einen Haufen Leute kennen und lernst auch noch was dabei. Dort sieht man sich über Wochen hinweg regelmäßg und dann werden deine inneren Werte vielleicht auch mal wahrgenommen. Sollte natürlich ein Kurs mit vielen Männern sein, also nicht Pilates o.ä..

07.04.2012, 21:13 Uhr     melden


ichhabegesuendigt

Ronnie Kimmel das ist doch wohl rassistischer Schwachsinn. Afrikaner leben nicht hinterm Mond, vor allem nicht wenn Sie in Deutschland leben. Dann ist ihr Weltbild genauso durch Medien geprägt wie unseres. Die, die sich dicke, alte und hässliche Frauen suchen, lieben diese häufig nicht wirklich, weil Beziehungen aus anderen Gründen eingangen werden - Vernunft, Sicherheit usw. Ansonsten stimme ich Sexy blabla in allen Punkten zu.

08.04.2012, 00:45 Uhr     melden









Mini-me

Im Endeffekt ists mies. Würdest du nur die Typen verarschen, die dich hatten sitzen lassen, wärs ok. Aber Wut an Unbeteiligten auslassen ist asi.

08.04.2012, 00:54 Uhr     melden


VcS

Ja, manche Männer sind Schweine... Aber das kannst du nicht ändern, du kannst nur dich selbst ändern. Entweder du fährst deine Ansprüche deutlich herunter oder du nimmst ab. Letzteres ist eher zu empfehlen - gewöhn dich an mehr Bewegung (spazieren gehen, Treppen steigen, zu Fuß einkaufen gehen etc.) und stell deine Ernährung dauerhaft um. Keine einseitigen Diäten (Stichwort Jojo-Effekt), sondern deutlich weniger Süßkram, Chips, Käse und Cola, dafür mehr Brot, Gemüse, Nüsse und Wasser. Erwarte keine sofortigen Erfolgserlebnisse, aber langfristig ist es den Aufwand absolut wert. Wenn dir dann die Männer hinterherlaufen, überleg dir nochmal, ob du wirklich vor allem nach dem Äußeren gehen willst...

08.04.2012, 03:10 Uhr     melden


lord-doofie aus Deutschland

Wenn man sich über alles so viele Gedanken macht, ist man so oder so unzufrieden. Entweder, du lebst einfach und gibst einen (...) auf die Meinung anderer oder du änderst was an dir selbst. Bleibt letztendlich dir überlassen, aber heul nicht rum, wenn du etwas ändern kannst.

08.04.2012, 03:25 Uhr     melden


upsidedown

liebe mitkommentatoren, von wegen dann muss die abnehmen... geht mit euren komplexen nach hause... ihr denkt, ihr seid was tolles weil ihr 10kg abnehmen koennt. schade, dass fuer euch rtl 2 anscheinend schon realitaet geworden ist.
liebe beichterin, wien an sich ist eine ziemlich oberflaechliche stadt. mein tipp: zieh nach berlin, fang mit sex an (das sind schon mal die, die auf mollige stehen) und dann bleibt auch jemand haengen der deine persoenlichkeit mag...
btw. ich bin m, 1,80, 72kg und wahrscheinlich nicht unattraktiv. euch ganzen fitness-, gntm- ich bin so hip girls: eure komplexe sind wesenlich haesslicher als jedes kilo

08.04.2012, 08:32 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Lass Dich nicht verbiegen. Tu das, was Dir persönlich gut tut. Also kein Inetrnet mehr, da es Dein Selbstwertgefühl zerstört. Gehe einfach mal unter Leute...

08.04.2012, 10:00 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Spiel, solange es Dir Spaß macht. Wie sagte Osho (sinngemäß): Egal was Du machst, mach es mit Bewußtheit.

08.04.2012, 13:01 Uhr     melden


HolySword

Willst du dein ganzes Lebenlang mollig sein? Ok, man kann nichts erzwingen, aber wenn ja, musst du damit leben. Andersrum, willst du einen Mann, der auch mollig ist? Ich denke eher nicht.
Und ja, Männer stehen auf fülligere. Das heißt aber, dass die Frau ein PAAR Kg mehr drauf hat, nicht sofort 20.

08.04.2012, 13:32 Uhr     melden


dro

Es gibt mindestens eine Datingseite für Dicke. Dort sind auch die ganzen Männer, die auf fülligere Frauen stehen.

08.04.2012, 15:51 Uhr     melden


atomroflbombe

Keine Absolution für dieses Verhalten. Man straft doch nicht andere dafür, dass man mit sich selbst nicht zufrieden ist? Bzw. doch machen viele, aber es ist meiner Meinung nach absolut verwerflich. Und ich denke nicht, dass du zufrieden bist mit deiner Figur.. warum sollte also jemand anderes etwas an dir toll finden, was du selbst nicht magst? Also tu was dagegen. Das kannst wirklich nur du. PS: Zitat von Bob Kelso: "Nichts, das sich zu haben lohnt fällt einem in den Schoss!"

09.04.2012, 01:51 Uhr     melden


soprux

Übergewichtige Menschen (vor allem Frauen) sind meist auch verhaltensgestört und versuchen sich an einer Gesellschaft zu rächen, von der sie nicht akzeptiert werden.

09.04.2012, 10:46 Uhr     melden


plarry

Vielleicht solltest Du Das, Dich mal gehen lassen, wenn auch nicht in Hinblick auf die Körperpflege.

09.04.2012, 13:57 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

wasdalos1337 hat es auf den punkt gebracht. bisschen weniger fressen und bisschen mehr sport! es ist nicht so schwer. ich weiss es ich hab 35 kilo abgenommen und seitdem klappts auch mit den frauen! gerade bei fetten menschen ist jeder seines eigenen schicksals schmied denn man kann es ändern!

09.04.2012, 18:32 Uhr     melden


Kellog

Im Grunde ist deine Reaktion verständlich, aber Feuer mit Feuer bekämpfen macht irgendwo keinen Sinn...

09.04.2012, 21:09 Uhr     melden


Nascha

Sei einfach du selbst. Such dir ein Hobby was dir Spaß macht und wo du unter Leute kommst. Dass du dich schminkst ist schön und gut, aber auch da steht nicht jeder drauf. Natürlich sollte man sich nicht gehen lassen und schlampig aussehen, aber ob man es der Männer wegen übertreiben muss?
Ich bin übrigens selbst übergewichtig und glücklich verheiratet. Mein Mann ist mal schlank, mal hat er etwas Bauch, das ist mir aber völlig egal, darauf kommt es uns einfach nicht an.

09.04.2012, 21:13 Uhr     melden


wurstball

Gibt irgendwen, der auf gemachte Nägel steht UND der sich von Speck nicht abschrecken lässt? Das schließt sich doch gegenseitig aus. Naja, so oder so, mach was sinnvolleres mit deinem Leben.

10.04.2012, 11:21 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

@ ichhabegesuendigt:
Was du schreibst, ist wohl eher rassistisch. Du bezeichnest Menschen, deren durch ihre Kultur geprägte Normen und Einstellungen anders sind als deine, als hinter dem Mond lebend. Und anscheinend steckst du Menschen nach Hautfarbe sortiert in Schubladen. Ein Dunkelhäutiger, der in Deutschland geboren ist, ist nicht gleich ein Afrikaner. Und vielleicht bist du noch nicht auf die Idee gekommen, dass es in Afrika auch Medien gibt und dass dort dann auch ein entsprechend anderes Schönheitsideal vorherrscht? Der durchschnittliche Afrikaner steht auf Frauen mit Rundungen, so wie der durchschnittliche Europäer auf eher schlanke Frauen steht. Das hat nichts mit Rassismus zu tun, sondern mit Kultur. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Ich komme mitten aus dem Geschehen.

10.04.2012, 12:16 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Halt Dich vom Internet fern und schau, ob Du im Real Life jemanden kennenlernst. Du kannst es nicht erzwingen. Sonst bleib solo.

10.04.2012, 13:19 Uhr     melden


HexeDesNordens

Wenn es Leute wären, die Dir etwas getan hätten, könnte ich es ja noch verstehen. Aber so bestrafst Du Unschuldige. Unschuldige, von denen der ein oder andere Dich vielleicht auch trotz Deiner Figur gemocht hätte. Dass Du anfangs Dein richtiges Gewicht angegeben hast, bringt nichts, denn kaum ein Mann liest sich die Profilbeschreibung durch; die meisten achten ausschließlich auf das Bild und alles andere ist sekundär für sie. Da wäre ein Ganzkörperfoto schon besser gewesen. Spart Zeit und Frust. Und an die, die meinen, sie hätten soviel abgenommen: Zehn oder zwanzig Kilo sind doch läppisch! Das ist kein richtiges Übergewicht in dem Sinne, wie es die Beichterin vermutlich mit sich herumschleppt, denn mit 20kg mehr dürfte es nicht so schwer sein jemanden zu finden, und nicht vergleichbar.

10.04.2012, 14:09 Uhr     melden


facepalm

Falls dir dein Gewicht passt (diesen Fall gibts ja auch) und du dich in deinem Körper wohl fühlst, dann solltest du weniger gezwungen auf Suche gehen. Oft findet man nämlich nichts, wenn man demonstrativ sucht.

10.04.2012, 14:32 Uhr     melden


aspirin

Wenn du fertig damit bist, dich im Selbstmitleid zu suhlen, könntest du dann wohl mal in Erwägung ziehen Sport zu treiben und ggf. deine Ernährung umzustellen? Heul hier nicht rum, sondern tu' was gegen dein Fett! Ich kanns nicht leiden, wenn Menschen angeblich ach so arm dran sind, aber nicht erkennen wollen, dass sie selbst dran Schuld sind. Ist doch dein Leben, also mach' was dafür, damit du glücklich bist, denn so bist du es ja ganz offensichtlich nicht!

11.04.2012, 15:24 Uhr     melden


schlabberr

Ich finde dicke frauen hübsch. Schicke mir eine PM.
lg

11.04.2012, 19:22 Uhr     melden


ichhabegesuendigt

Auf Rundungen stehen übrigens alle - außer die,die auf Magersuchtige stehen, nur auf Fett stehen die wenigsten! Schlank heißt nicht dünn wie ein Strich zu sein.

12.04.2012, 01:23 Uhr     melden


Blunt_in_da_house

Wie wärs mit abnehmen?

12.04.2012, 19:21 Uhr     melden


Barricade

Ganz im ernst vielleicht solltest du mal an dir selbst arbeiten dann bekommst du auch einen Mann. Aber ich finde es schön das es hier schonwieder eine Person gibt die anderen Menschen Lebenszeit stiehlt. Sowas gehört sich nicht und meiner meinung nach hast du nicht nur körperliche probleme

14.04.2012, 01:04 Uhr     melden


Maniche

Bist du schon auf die Idee gekommen, deine Energie für´s Abnehmen zu gebrauchen?

15.04.2012, 13:19 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Du bist unter deiner eigenen Käseglocke gefangen. Du tust dir selber leid, und reagierst dich ab, indem du andere irreführst. Das wird dich auch nicht glücklich machen. Zum Abnehmen gehört einiges an Disziplin, und ich bin sicher, dass es einigen Menschen viel schwerer fällt die Kilos loszuwerden, da nicht jeder denselben Stoffwechsel hat. Das Abnehmen würde ich dir aber schon empfehlen, erst einmal um dir selbst was Gutes zu tun. Du wirst dich weniger träge und einfach wohler fühlen! Dann bist du auch selbstbewusster und gehst mit viel weniger Hemmungen auf andere zu. Anstatt in dem Bistro zu sitzen, geh doch einfach raus und bewege dich. Ich selbst habe einmal in 8 Monaten 15 Kilo abgenommen, weil ich jeden Tag bis zu 2 Stunden spazieren ging, und täglich vor jeder Mahlzeit (ausser Frühstück) ein Glas Wasser mit dem Saft von 2 ausgepressten Zitronen trank. Klar, die zuckerhaltigen Sachen musst du weglassen, aber das weisst ja selbst. Es gibt bestimmt auch Männer, die keine Probleme mit sehr molligen Frauen haben, wichtig ist in erster Linie aber, wie DU dich fühlst.

23.04.2012, 17:27 Uhr     melden


Crashguard303

Ich möchte an dieser Stelle mal anders ansetzen.
Du schreibst, Du pflegst Dich, das ist ja erst mal okay, aber frage Dich bitte, ob Du das für Dich selbst machst oder für die von Dir als oberflächlich bewerteten Männer.
Wenn Du Dich schön machst nur für die Männer, fütterst Du diesen Kreislauf doch, Du lebst ihn im Prinzip selber und wirst dann immer auf Männer stoßen, die Dich ablehnen, weil Du das selber ausstrahlst.
Bei mir war es damals andersherum: ich hatte Untergewicht (60kg bei 1,80m Körrpergröße) und Probleme mit dem zunehmen.
Ich hatte zu der Zeit öfters fülligere Freundinnen, meistens 90-120kg.
Für mich war das in Ordnung, dass da mehr dran war, ich enpfand es sogar als angenehm, aber irgendwann kamen Sprüche von ihrer Seite, ich sei zu dünn, kein Mann und andere Gemeinheiten.
Auch gemeinsames Essen wurde problematisch, da ich viel und oft essen muss, um das Gewicht wenigstens zu halten, was ihnen natürlich sauer aufstieß, da die meisten Diät halten mussten und es nicht ertrugen, sov viel vorgegessen zu bekommen.
Ich hab jetzt eine schlanke Freundin, nicht weil ich Mollige häßlich finde, oder gar ein Problem habe, mit ihnen gesehen zu werden, sondern weil ich die Sprüche leid bin, und meine jetzige Freundin so viel (manchmal mehr sogar) essen kann als ich, ohne dass es Knatsch gibt.
Und bedenke eines:
Frauen, die wie ein Modell aussehen, müssen sich dauernd fragen, ob ein Mann an ihnen interessiert ist oder an ihrem Körper.
Das sagte eine Freundin, die wirklich eine super Figur hat.
Meine jetzige Freundin brezelt sich nicht mehr so auf, und hat so auch in der Zeit vor mir in Kneipen oder Discotheken Männer kennen gelernt, die nicht nur auf das eine aus waren.
Deswegen: überdenk Deine eigene Einstellung!
Du kannst nicht erwarten, jemand kennen zu lernen, der nicht aufs Äußere achtet, wenn Du das gleichzeitig bedienst, indem Du Dich drüber ärgerst, und verzweifelt versuchst, attraktiv zu sein.
Du bist bereits attraktiv, aber maskierst es eventuell wieder durch Dein Verhalten.
Und dann ist es nur die Ausstrahlung, die die Männer vertreibt, nicht das Aussehen.

24.04.2012, 13:49 Uhr     melden


Crashguard303

Es würde im Moment auch keinen Sinn machen, abzunehmen.
Wie gesagt, hatte ich damals Untergewicht, und bin dann ins Fittness-Studio, habe es aber später wieder sein gelassen. Warum?
Weil ichdann viele Frauen kennen gelernt habe, die mich zwar körperlich geliebt und gerne herumgezeigt haben, persönliches, zwischenmenschliches kam aber zu kurz.
Die innere Leere kann man nicht mit noch so viel Training und Bastelarbeiten am Körper auf Dauer verstecken.
Das Aussehen ist schon wichtig, sollte aber nicht an erster Stelle stehen, Ausstrahlung und Selbstzufriedrnheit an erster.
Die Selbstzufriedenheit kann man aber nicht auf Dauer aus oberflächlichen Dingen wie Aussehen, Geld und Job-Prestige ziehen, weil sie vergänglich sind, und ständig gefüttert werden wollen.
Ein Fass ohne Boden sind sie.

24.04.2012, 14:12 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@crashguard303: Wie kommt es dann, dass soooo viele Männer (ja, ich kannte und kenne einige davon) trotzdem soviel Wert auf das Äußere legen, die am Anfang behaupten, man sei so toll, man habe jede Menge Qualitäten, und früher oder später versuchen sie dann immer, einen zu ändern, plötzlich stört die Speckfalte am Bauch (die ja vorher auch schon da war, aber da war er anscheinend noch blind), die Kleidung ist zu fad, Frau soll sich peppiger anziehen, alles andere ist ja nicht sexy... Ist nicht wahr, dass die Art, wie man sich präsentiert, immer seinesgleichen anzieht. Deinem zweiten Zitat stimme ich viel eher zu.

24.04.2012, 14:26 Uhr     melden


Lif

Wow, mal wieder die zwei Fraktionen mit 'Ich bin täglich dehydriert weil ich alle dicken Leute anspucke' und 'Alle Männer sind doofe oberflächliche Typen'. Du scheinst aber selbst ziemlich in den Klischees verhaftet zu sein, wenn du denkst alle Kerle suchen als "ultimativer Männertraum" für ne ernsthafte Beziehung nen blondes Model mit Topfigur und 75E Körbchen. z.B. für mich persönlich sind das 2/3 Knockoutkriterien für sowas.

24.04.2012, 14:47 Uhr     melden


Crashguard303

Solange Du Deine Einstellung nicht änderst, wird Dich Dein Unterbewusstsein immer zu solchen Männern führen.
Wir Menschen haben da eine sehr wirkungsvolle such- und wiedererkennungs-Funktion im Kopf, die sich gerne mal verselbständigt, bis wir das gemerkt haben.
Stell Dir vor, Du kaufst Dir ein neues Auto.
Auf einmal meinst Du, diesen Typ viel häufiger zu sehen als vorher.

24.04.2012, 15:03 Uhr     melden


Crashguard303

@MeinSenfDazu:
Das liegt dann daran, dass diese Männer entweder von Anfang an unehrlich waren, oder gedacht haben "die Person ist okay, Figur, das werde ich später erwähnen", oder dass sie aus irgeneinem anderen Grund gefrustet sind und das als Aufhänger nehmen.
Langeweile, mangelnde Abwechslung, oder Frust über sich selber also, die sich dann über Äußerlichkreiten ihren Weg nach draußen suchen.
Du kannst davon ausgehen, dass jeder Mensch, Mann und Frau, sofern er ehrlich ist, und sich später über Dinge beklagt, die er vorher okay fand, ein Problem mit sich selber hat.

24.04.2012, 16:44 Uhr     melden


MeinSenfDazu

@crashguard303: Das hast du sehr gut gesagt, sprichst mir irgendwie aus der Seele, denn solche Gedanken-Ansätze hatte ich auch schon. Hoffentlich können noch mehr Leute etwas damit anfangen.

24.04.2012, 16:59 Uhr     melden


Nasebaer

Wenig Ziel führend, denn so bekommst du nie einen ab.
Etwas weniger top aussehen, dafür ein BISSCHEN Sport treiben dürfte die bessere Wahl sein. DAs würde ich lassen, dann wird dir auch vergeben werden ...

24.04.2012, 17:06 Uhr     melden


Crashguard303

Das meinte ich übrigens auch nicht, dass ein bestimmtes Verhalten das gleiche Verhalten anzieht, aber eine gewisse negative Erwartungshaltung sorgt schon dafür, dass man auf das Verhalten trifft, was man befürchtet.
So schafft man sich sein Drama selber, indem man die Aufmerksamkeit darauf lenkt.

24.04.2012, 17:51 Uhr     melden


Crashguard303

@MeinSenfDazu:
es ist einfach so, dass wir Menschen dazu neigen, unser Glück von äußeren Dingen oder anderen Menschen abhängig zu machen.
Dabei vergessen wir gerne, dass alle diese Dinge vergänglich sind, auch Menschen verliert man irgenwann, spätestens, wenn sie sterben.
Und dass sie uns nie 100%ig kennen können, das tun wir nicht mal selber.
Das, was uns eine Zeit fröhlich macht, kann uns irgendwann stören.
Wahre Liebe, wahres Glück haben keinen Gegenpol, da sie nicht von Außen kommen, sondern aus sich selbst heraus entstehen.
Alles andere ist nur eine gewisse Form von Abhängigkeit, vermeintliche Freude, die ständige "Wartung" erfordert und sich deswegen irgenwann in Frust verwandeln kann, und zwar dann, wenn man das (meist unbewusst) erkannt hat.

24.04.2012, 22:59 Uhr     melden


Crashguard303

Frust entsteht immer, wenn man vergleicht und Erwartungen nicht erfüllt werden.
Deswegen sehe ich mir eine Woche vorm Date das Foto der Person nicht mehr an, um offener zu sein und weniger Erwartungen zu haben, was das Äußere betrifft.
Sonst schleicht sich wieder dieser Abgleich mit Bekanntem hinein.

24.04.2012, 23:29 Uhr     melden


Crashguard303

Das heißt nicht, man soll keine Erwartungen haben, sondern nur die nicht, wo man weiß, es trifft einen zu doll, wenn nicht das Ersehnte dabei herumkommt.
Ist ja wie beim Lotto, da weiß man bereis vorher, die Chancen sind gering, also ärgert man sich auch nicht so doll, wenn man mal wieder nicht gewonnen hat.
Oder man lässt das Spiel halt.
Aber man macht kein Drama draus.
Der Trick ist, das auf andere Lebensbereiche zu übertragen.
Hab mal gelesen, gerade erfolgreiche Leute sind sich der Risiken ihrer Projekte bewusst, und reagieren genau dsshalb souverän, wenn es ein Flop wird.
Hat aber nichts mit de Einstellung "klappt ja eh nicht" zu tun.
Keine Schönfärberei betreiben, und den Misserfolg als EIN VON BEIDEN möglichen Ergebnissen anerkennen, aber nicht erwarten.

25.04.2012, 00:14 Uhr     melden


mysteryX aus Deutschland

nicht jeder mann ist so....

25.05.2012, 16:08 Uhr     melden


Suane

Klingt nach dem typischen 30 Kg zu schweren Mädchen, dass selbst niemals etwas mit einem dicken Mann anfangen würde.
Dabei hast du bis auf 30 Kg zuviel und einem schlechten Charakter nichts zu bieten.

03.05.2015, 14:58 Uhr     melden


Marquis

Du stellst dir dann noch allen Ernstes vor wie es wäre sich mit einem "so tollen" Mann zu treffen? Diese ach so tollen Männer sind dann ja eben die, die dich zwar für nen ONS benutzen, sich aber nie mit dir in der Öffentlichkeit zeigen wollen würden! Wach doch bitte auf.

02.10.2015, 11:11 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Mach Sport und jammer nicht wehleidig herum, Du beta!

06.03.2021, 14:05 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Schwarz statt Blond

Ich habe gestern in einem Drogeriemarkt in die Packung für blonde Haarfarbe eine Tube mit schwarzer Haarfarbe gesteckt, da es mir schon drei Mal passiert …

Ein paar Autos zum Geburtstag

Ich habe die E-Mail-Adresse von einem Typen, der sich an meine Freundin rangemacht hat, geknackt. Zu dumm, dass er für alles das gleiche Passwort benutzt. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht