Die Anzughose meines Mannes

27

anhören

Vandalismus Rache Boshaftigkeit Schwangerschaft China

Ich beichte, dass ich mich über einen Kommentar meines Mannes zu meiner Figur nach der Geburt unseres zweiten Kindes geärgert habe. Daraufhin habe ich seine Lieblings-Anzugshose zum Änderungsschneider gebracht und sie enger machen lassen. Aber nur ein bisschen. Trotzdem hätte ich es nicht tun sollen.

Beichthaus.com Beichte #00029781 vom 06.02.2012 um 17:04:28 Uhr in China (Beijing) (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Big_Buddha aus Deutschland

Auch wenn das ziemlich kindisch ist, musste ich lachen

08.02.2012, 09:24 Uhr     melden


krischan

Das war alles andere als nett von Deinem Mann! Das solltest Du ihm auch sagen. So eine frustrierte Aussage deutet auf ein Beziehungsproblem hin. Redet miteinander (aber Klartext)!

08.02.2012, 09:32 Uhr     melden


patrikk

Sehr erwachsen, muss man schon sagen.

08.02.2012, 09:32 Uhr     melden


Maikys83

Das ist gemein. Das nicht jeder nach der Geburt eines Kindes aussieht wie Heidi Klum ist ja klar. Er hätte sowas nicht sagen dürfen.

08.02.2012, 09:50 Uhr     melden


schmierfinger

Super kreativ und ein klein bißchen fies. Tolle Mischung. Ich find dich gut!

08.02.2012, 10:12 Uhr     melden


Liberté_Toujours

nicht gerade voll in Ordnung, aber eine witzige, kreative Rache, die er verschmerzen kann. Trotzdem macht dich das nicht dünner...

08.02.2012, 10:15 Uhr     melden


DowntownDoc aus Deutschland

Wenn's nur das ist – ich find's lustig.

08.02.2012, 11:18 Uhr     melden


Kerkerian

Solange du zu Fuß in die Änderungsschneiderei gegangen bist und nicht das Auto genommen hast, soll dir verziehen sein. Außerdem fand ich's kreativ.

08.02.2012, 11:31 Uhr     melden


29873

Ich habe richtig geschmunzelt. Und hat er sich erschrocken?

08.02.2012, 11:36 Uhr     melden


G.Now

Witzige Beichte, wenn auch ein bisschen kindisch. Aber für so einen Spruch hätte ich ihm sämtlich Hosen enger nähen lassen. Lass Dir nichts gefallen.

08.02.2012, 12:08 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



Bücherwurm

Für diese Gemeinheit hättest Du ihm besser den Mund zugenäht statt die Hosen enger. Ansonsten volle Absolution!

08.02.2012, 13:05 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Ich kann deinen Ärger verstehen. Er soll nur auch merken, wie schnell man sich unwohl fühlt. Ich selbst bin zwar noch nicht Mutter geworden und doch stelle ich mir die Zeit und die Monate nach einer Geburt sehr schwierig vor. Sei es körperlich, sei es zeitlich, sei es psychisch. Und da kann man echt keinen Mann gebrauchen, der dann noch mit solchen Sprüchen kommt. Der muss sich ja nicht mit den Pfunden und den Veränderungen auseinandersetzen (meistens gehen die Männer ja arbeiten und bekommen "nur" am Abend etwas vom Stress mit). Sollte er es lustig und in einem scherzhaften Ton gemeint haben, muss ich dann doch für ihn Partei ergreifen. Dann solltest du einfach darüber lachen.

08.02.2012, 13:38 Uhr     melden


mrbison

die rache der frauen. einfach genial!

08.02.2012, 15:11 Uhr     melden


killerbienchen

Typisch Frau! Ich musste so lachen! Männer können manchmal echt unsensibel sein.

08.02.2012, 16:06 Uhr     melden


Der_Heiland

Irgendwie passt die Ortsangabe in Zusammenhang mit der Beichte sehr gut zu den Klischees, die ich von den Menschen dort habe.

08.02.2012, 16:13 Uhr     melden


schmierfinger

Killerbienchen, da greifst du echt ganz tief in die Klischeekiste. Wenn sogar Frauen sich auf solche Stereotypen berufen, dann ist es wohl auch ok, dass sie für die gleiche Arbeit weniger Entlohnung bekommen? Auch Frauen können unsensibel sein, und auch Männer können subtil-fiese Racheaktionen ersinnen.

08.02.2012, 16:15 Uhr     melden


plarry

Es ist blöd, kindisch, unfair, und wird wahrscheinlich zum Ehekrieg führen, aber ich mußte trotzdem lachen!

08.02.2012, 19:46 Uhr     melden


atomroflbombe

Finds kindisch, aber musste ebenfalls lachen. Und ich merks mir mal so für den Fall. Denke nicht, dass das wahnsinnig schlimm ist.

08.02.2012, 23:05 Uhr     melden


WhiteSea aus Deutschland

Ziemlich unsensibel von deinem Mann. Die Manner glauben wohl das man nach der Geburt eines Kindes wieder in Topform ist..

Deine Aktion ist sehr einfallsreich, vor allem ist es eine Tat die im Prinzip keinem weh tut oder schadet.
Vielleicht solltet ihr euch mal aussprechen :)

09.02.2012, 00:19 Uhr     melden


Spitzkopf

Lustig, aber dennoch kindisch.

09.02.2012, 18:50 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Warum hättest Du es nicht tun sollen? Absolution.

12.02.2012, 20:16 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

Ich (m) finde das sehr lustig. Sowas gehört nunmal zu einer gesunden Beziehung. Zumindest, wenn du es ihm auch gebeichtet hast. Kleine Scherze gehören eben dazu.

13.02.2012, 22:49 Uhr     melden


Kellog

typisch frau *grins*

18.02.2012, 22:34 Uhr     melden


styler06

HAHAHAHAH geil... so sind frauen

24.02.2012, 15:12 Uhr     melden


hurly

Die Geschichte läd zum Schmunzeln ein.

28.02.2012, 14:32 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Gefällt mir, die Idee die du hattet, beschaffte dir sicher Genugtuung - aber hat er denn wirklich nichts gemerkt? Mein Ex hat sich auch immer über meine Figur beschwert, doch den hätte ich so nicht überlisten können. Der konnte jede kleinste Veränderung 'riechen', wenn ich z. B. bloss seine Schranktür aufmachte.

21.07.2012, 23:33 Uhr     melden


Clark

Böses Weib! Aber Absolution erteilt, weil es erstens ein bisschen lustig und mehr als verständlich gewesen ist, und zweitens er ja auch uncharmant war.

05.09.2012, 12:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fußpilz für alle!

Ich (w/26) war vor ein paar Tagen in einem Hallenbad und irgendein unhygienischer Mensch hat mir dort seine Bazillen angehängt. Jetzt habe ich zum ersten …

Mein letzter Schultag

Letzter Schultag: ich habe 5 Dosen Spritzkäse aus den USA und 1000 IKEA-Bleistifte bei ebay gekauft. Nachdem alle Schüler aus der Schule waren, standen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000