Kostenloses Geburtstaggeschenk

31

anhören

Betrug Falschheit Geiz Internet Shopping Berlin

Ich bin ein leidenschaftlicher Feilscher. Im Urlaub fahre ich am liebsten auf Basare um immer den besten Preis heraus zu handeln. In Ägypten haben sie mich schon einmal "Den Schrecken aller Verkäufer!" genannt. Da das Feilschen in Deutschland ja leider nicht üblich ist, hole ich meine Befriedigung auf etlichen Auktionsportalen. Darin bin ich ziemlich gut und finde immer gute Angebote und zahle nur ein Bruchteil für den eigentlichen Wert des Produktes. Doch einmal habe ich einen Fehler gemacht. Meine Frau wollte unbedingt ein Parfum haben und da es im Laden zu teuer ist und sie bald Geburtstag hatte, wollte ich es unbedingt von dem Anbieter ersteigern, der es als Einziger anbietet, weil es relativ selten ist. Ich dachte das ist ein perfektes Geschenk, da ich sonst nicht so gut im schenken bin. Die ganzen letzten Jahre habe ich immer mit Zielstrebigkeit genau das verschenkt, was sie total schrecklich fand. Deshalb habe ich mich diesmal auch so hinein gesteigert. Ich habe das Parfum ersteigert, aber viel zu teuer. Die ganze Zeit hatte ich schon Bauchschmerzen, weil ich 70 Euro für ein Parfum viel zu viel finde. Ich habe die ganze Zeit überlegt, wie ich den Kauf rückgängig machen könnte. Wollte aber auch nicht die Zahlung verweigern, denn das sieht schlecht in der Statistik aus und passt auch nicht zum Kodex. Doch dann half mir der Anbieter selber. Denn anstatt das Parfum per Einschreiben zu verschicken, für das er mich auch zahlen ließ, schickte er es als normalen Brief, um einfach Geld zu sparen.
Mich zockt man nicht ab. Das Parfum ist offiziell nie bei mir angekommen, ich habe mein Geld zurück bekommen, der Anbieter ärgert sich grün und blau, da er durch seine Abzocke weder Parfum noch Geld hatte und meine Frau hat seit Jahren endlich mal ein Geburtstagsgeschenk bekommen, dass ihr gefällt.

Beichthaus.com Beichte #00028972 vom 26.05.2011 um 06:15:13 Uhr in Berlin (Berliner Straße) (31 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

VicodineXX aus Deutschland

Sehr gut hast du das gemacht! Dem Portobetrüger wird sowas im Einzelfall nur keine Lektion sein. Denn er wird als Einziger mit Sicherheit x Produkte in einem kurzen Zeitraum absetzen. Trotz allem, gut für dich, schlecht für ihn und Absolution erteilt :-D!

26.05.2011, 12:53 Uhr     melden


Irrlicht

Eigentlich eine Schweinerei, aber andererseits hat er dich ja auch etwas betrogen.

26.05.2011, 12:53 Uhr     melden


Teddy32

Hehe Lustig ist es schon aber da du Ihn mehr betrogen hast als er dich und du nicht rechtzeitig aufgehört hast zu bieten leider keine Absolution.

26.05.2011, 12:58 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Du bist also einfach Deinem Zwang gefolgt, dass Du es billiger haben musst als es angeboten wird. So viel wie Du schon gespart haben musst, kannste Dir (bzw. Deiner Frau) doch mal was gönnen. Ich seh das eher negativ, dass Du noch Deine 'Statistik' als Grund anführst..

26.05.2011, 13:12 Uhr     melden


SpaßDabei

Naja 70 Euronen sind aber nicht wirklich viel für ein Parfum. Du kommst mir ziemlich geizig rüber...

26.05.2011, 13:32 Uhr     melden


schrullae

ich finds auch schwach, wenn man seiner frau die ausgabe nicht gönnt

26.05.2011, 13:34 Uhr     melden


29873

Kann es sein, dass du einfach nur geizig bist? Das Gefühl habe ich nämlich. Und in meinen Augen hast du das Parfüm einfach geklaut. Dafür gibt es keine Absolution und einen Stern.

26.05.2011, 13:48 Uhr     melden


Methadir2

Von wegen Portobetrüger. Ein gewerblicher Verkäufer an Privat trägt in Deutschland von Rechts wegen das Transportrisiko. Das hat er hier auch offensichtlich anstandslos getragen. Damit hast DU überhaupt keinen Nachteil durch die Versendung per Brief. Dem Porto hast DU schließlich vorher zugestimmt. Ob der Verkäufer nun mit der Post wettet, dass das Paket verloren geht ("sich versichert"), oder sich von dem Geld selbst Rücklagen gegen Verlust bildet (das ist ab einen gewissen Volumen sinnvoll, aus dem gleichen Grund lässt der ÖD bei Dienstreisen gewöhnlich keine Rücktrittsversichung zu), geht DICH dabei einen Scheißdreck an.
Unter dem Strich bist Du ein gewöhnlicher Lump, wie er in dieser Welt zu Hauf die Straßen verschandelt und hast einen normalen, kleinen Gewerbetreibenden, der auch nur leben will, um seinen Umsatz gebracht. Mögest Du verrotten.

26.05.2011, 14:58 Uhr     melden


tuff.gong aus Duisburg, Deutschland

Da hast du den Spieß wohl einfach umgedreht... Absolution.

26.05.2011, 15:04 Uhr     melden


UltraAdmin2000

Du bist kein Feilscher, du bist ein Geizhals.

26.05.2011, 15:37 Uhr     melden


Penetrator

Echt schwach, wenn einem die eigene Frau nichtmal 70 Kröten wert ist. Hoffentlich verlässt sie dich.

26.05.2011, 16:00 Uhr     melden


dein_föhn

Muss da Methadir2 zustimmen! Du wurdest nicht abgezockt, du HAST abgezockt. Und wenn du es im Geschäft nicht für weniger als 70 Euro bekommen hättest, war es auch nicht zu teuer, wenn doch ist es trotzdem dein Fehler. Der Betrüger in diesem Fall bist ganz alleine Du. Da dir das nicht einmal klar zu sein scheint, gibts auch keine Absolution.

26.05.2011, 16:08 Uhr     melden



Kartoffeltier

Überhaupt GARKEINE Absolution!
Du bist wohl ein ziemlicher Geizhals, wo sich alles ums Sparen dreht und selbst die Freude andere zu beschenken ist dir nicht so wichtig wie das Geld sparen! Du hast Geboten, weil du zu geizig bist es im Laden zu holen, hast ein teuren Preis bezahlt und suchtest nach einer lächerlichen Ausrede um raus zu kommen und ziehst den Armen Verkäufer ab!! Wäre es dir soo wichtig wie es ankommt, hättest du es sagen können. Keine Absolution.

26.05.2011, 16:15 Uhr     melden


G.Schwätz

Du hast ein Geschäft machen wollen... und hast betrogen!!! Armer Wicht...

26.05.2011, 21:58 Uhr     melden


Hallotschau

Gut. Du profitierst aus den Fehlern anderer Leute :)

26.05.2011, 22:07 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Hättest du nicht von diesem zwanghaften Geiz erzählt, hätt ich dir evtl Absolution erteilt- jetzt bist du mir zu unsympathisch dafür.

26.05.2011, 22:19 Uhr     melden


sm00du

Leute wie dich mögen wir hier nicht besonders.

26.05.2011, 23:26 Uhr     melden


plarry

Ein gewöhnlicher Betrüger.

27.05.2011, 00:48 Uhr     melden


Schokohase

Wenn du sparen möchtest ist das gut so! Aber dass dir deine Frau nicht mal 70 € wert ist, ist arm. Manchmal ist es wohl doch besser im Laden vorbei zu schauen!

27.05.2011, 07:49 Uhr     melden


Bonestorm

Sehr gut, haben die Anbieter nicht anders verdient, wenn sie versuchen dir per Porotkosten mehr Geld aus dem Kreuz zu leiern.

27.05.2011, 08:03 Uhr     melden


plarry

So ist das bei Betrügern - die unterstellen ihre schlechten Absichten immer den anderen und nehmen das dann als Vorwand für ihren Betrug.

27.05.2011, 09:50 Uhr     melden


bbf

geschieht ihm recht..
herzlichen glückwunsch :D
übrigens..wenn du mal wieder nicht weißt, was du ihr schenken sollst, bitte sie doch einfach um ein paar wünsche..
selbst wenn es dann evlt keine überraschung mehr ist, dann ist es trotzdem besser als irgendein produkt, das ihr nicht gefällt ;)

27.05.2011, 11:10 Uhr     melden


Route-66

Alles andere als gut gemacht - sogar strafbar gemacht!

Ich hoffe der betrogene Verkäufer liest das und zeigt dich an.

Die 2,05 für das nicht erfolgte Einschreiben nicht bezahlen wäre evtl noch okay, so ist das Unterschlagung und (un)eidliche Falschaussage.

Übrigens bringen geklaute Geschenke Unglück!

27.05.2011, 11:57 Uhr     melden


Zornigel

Nein du bist einfach nur ein armseliger Geizhals, der eigentlich einen Therapeuten bräuchte.

29.05.2011, 09:15 Uhr     melden


Blacky

Guter Mann du hast genau das richtige getan :-D

29.05.2011, 14:29 Uhr     melden


otbld

Du bist erbärmlich. Methadir2 hat schon alles erklärt. Zum Glück wirst du durch deinen Diebstahl nicht glücklich, du ärgerst dich eh immer über andere. Leider schadest du auch anderen mit deiner Dummheit. :( Haha, und dann denkst du noch du kannst hier angeben.

29.05.2011, 16:13 Uhr     melden


Melitta_Jacobs-Hag

Dieses Verhalten wird Dir kein Glück bringen. Was würde Deine Frau über Dich denken, wenn sie das alles wüsste?

29.05.2011, 20:26 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Auf Flohmärkten gibt es tolle Sachen und dort lässt sich herrlich feilschen.

30.05.2011, 23:30 Uhr     melden


LosMagMich

Meiner Meinung nach kein bißchen besser als geklaut

31.05.2011, 11:14 Uhr     melden


Schwarzwurzel

Ein Geizkragen bist du mehr nicht.

31.05.2011, 13:17 Uhr     melden


EngelchenJudy

Was bist du für ein elender Geizhals. Im Urlaub in Länder wie Ägypten fahren aber seiner Frau kein Parfum für 70€ gönnen, wobei dies für die richtig guten Parfums durchaus ein normaler Preis ist.

14.03.2012, 19:38 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Aus alt mach neu

Ich muss etwas Schlimmes beichten. Vor einigen Jahren fuhr ich einen Toyota. Dieser war schon über 10 Jahre alt und hatte auch schon einige Macken. Damals …

Die Abiturprüfung

Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht, den Schnitt weiß ich noch nicht, jedoch bin ich absolut sicher, dass ich bestanden habe und dass auch nicht …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht