Gemüsezwiebeln statt Blumenzwiebeln

14

anhören

Faulheit Betrug Shopping Arbeit Berlin

Vor einiger Zeit arbeitete ich in einem recht bekannten Bio-Supermarkt an der Kasse. Es waren meine ersten Tage dort und damit waren meine Rechte an der Kasse sehr eingeschränkt. Jedes mal wenn ich einen Fehler machte, musste gleich die Schichtleitung kommen, sich neu einloggen, das falsch Gebongte stornieren, sich wieder abmelden und ich mich wieder neu anmelden. Dieser Vorgang konnte manchmal an die 5 Minuten dauern. Da der Laden auch recht gut besucht war verursachte das sowohl bei den Kunden als auch bei mir erheblichen Stress.
Für Obst und Gemüse hatten wir eine Liste mit Nummern, die jedoch sehr schlecht sortiert waren, somit musste ich auch noch oft die anderen Kassierer nach der Nummer fragen. Eines Tages gab es Blumenzwiebeln zu kaufen, diese Nummer war noch nicht in unserer Liste erfasst. Anstatt das 100ste mal zu fragen und einen Fehler zu riskieren, gab ich einfach die Nummer der normalen Gemüsezwiebeln ein, wog sie ab und kassierte weiter. Die Blumenzwiebeln kosteten dadurch nur 19 Cent. Später am Tag schaute ich im Laden nach, was diese denn kosten sollten. Der Preis betrug 7,99 Euro.
Die junge Dame hat an diesem Tag wohl ein richtiges Schnäppchen gemacht!

Beichthaus.com Beichte #00028109 vom 01.09.2010 um 16:59:22 Uhr in Berlin (14 Kommentare).

Gebeichtet von die_da
In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Unkrautvernichter88

Ach ist okay. Ich frag auf der Arbeit auch nicht zuoft nach. Kommt doof. Aber solange du keine Probleme mit der Buchhaltung bekommst...

02.09.2010, 07:21 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Na dann lass dich bloß nicht erwischen, du Robin Hood des Bioladens :)

02.09.2010, 07:56 Uhr     melden


29873

Ich denke, der Schaden hält sich in Grenzen... ;-)

02.09.2010, 07:59 Uhr     melden


Liegenschaffer

Schwamm drüber! Bist halt der neue!

02.09.2010, 08:11 Uhr     melden


elcuido1 aus Schweiz

Ein schlecht geführter Produktekatalog führt halt zu Fehlern, das ist nicht deine Schuld, sondern die des Supermarktes.

02.09.2010, 08:31 Uhr     melden



Spiel

Was soll's. Kann passieren. Dich trifft keine Schuld, sondern den Markt.

02.09.2010, 12:57 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Das ist aber auch 'n scheiß Gefühl, wenn man neu an der Kasse sitzt. ;)

02.09.2010, 14:02 Uhr     melden


Tütenträger

Bio ist intelligenznegierung.

02.09.2010, 17:35 Uhr     melden


Krankmeldung

Ach was solls! kann ja jedem mal passieren!!

02.09.2010, 19:22 Uhr     melden


Wahnsinniger

Naja, da hast du dir schön selbst an Bein gepinkelt, da DU diejenige bist die die Kasse wieder ausgleichen muss wenn die Kohle nicht stimmt. Sonst könnte das ja jeder machen wie er lust und laune hat...

02.09.2010, 20:01 Uhr     melden


looniboy99

@ Wahnsinniger es wurde das falsche Produkt eingetippt, somit stimmt die Kasse!
@ Beichter: Dir sei vergeben!

02.09.2010, 21:24 Uhr     melden


NerdGirl

Tütenträger, du bist wohl mit Nadine The Brain verwandt.

02.11.2017, 14:01 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

@Nerdgirl:
Das Handy ist vor kurzem nicht kaputt gegangen, genauso wenig wie damals 2017. Never forget unfulfilled
t-park ambitions...

09.11.2019, 16:33 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Hättest du was anständiges gelernt, müsstest du nicht an der Kasse sitzen.

10.11.2019, 12:04 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Eine Stunde bei der Arbeit

Ich bin seit exakt einer Stunde auf der Arbeit und habe immer noch nicht angefangen zu arbeiten. Das einzig Produktive, was ich in der Zeit gemacht habe, …

Billig gegen teuer

Ich kaufe oder bestelle online richtig teure Gesichtspflegeprodukte, gehe dann in die Drogerie und kaufe die billige Eigenmarke. Zuhause fülle ich dann …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht