Der stinkende Kinderwagen

16

anhören

Unreinlichkeit Ekel Peinlichkeit WG Silvester Last Night

Ich war Silvester 2008 bei Freunden in einer WG eingeladen, die eine Party schmissen. Die Nacht wurde lang, und der Alkohol floss reichlich. Irgendwann überkam mich ein übles Gefühl in der Magengegend. Ich wollte sofort aufs Klo, aber verdammt, zugesperrt. Also nix wie raus, aber gerade als ich im Treppenhaus stand, war nichts mehr zu machen. Also habe ich über drei Stockwerke beim rauslaufen meine Kotze hinterlassen, nichts war sicher, habe mehrere Schuhe und Kinderwägen vollgereiert, aber nicht direkt absichtlich. Als ich nach oben ging, dachte ich, kranke Scheiße, die ganze Kotze von nur einer Person und so ein Chaos. Habe dann nichts gesagt. Ein paar Gästen ist es beim Gehen aufgefallen. Den WG-Bewohnern erst, als sie nach wenigen Stunden Schlaf von empörten Nachbarn rausgeklingelt wurden, um dann eine stundenlange Putzaktion zu veranstalten. Außerdem mussten sie einen Kinderwagen ersetzen. Mir war das alles peinlich, und ich bin froh, dass keiner weiß wer so abartig war. Aber ich schäme mich dafür und ich denke so etwas wird in absehbarer Zeit nicht mehr passieren.

Beichthaus.com Beichte #00028107 vom 31.08.2010 um 15:28:37 Uhr (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Liberté_Toujours

Darauf, dass du besser daran getan hättest, dir nicht so dermaßen die Schrauben rauszudrehen, bist du vermutlich bereits selber gekommen.
Was du getan hast, war meiner Ansicht nach nicht besonders schlau. Du solltest dich zu der Tat bekennen, für den Schaden aufkommen, oder es wenigstens anbieten.
Falls nicht ohnehin schon alle wissen, dass du es warst.

01.09.2010, 15:07 Uhr     melden


Liegenschaffer

Immer dran denken: Beim Kotzen rückwärts gehen, sonst beschmutzt man sich selbst ;-)

01.09.2010, 15:42 Uhr     melden


King_Shrift

Wie derb, möchte das Gesicht sehen von den stolzen Eltern als sie ihr Balg beinahe in nen Wagen voll mit Kotze gesteckt hätten hahaha Noch geiler wäre es gewesen wenn alles von der Ladung in nur einen Wagen gegangen wäre ;-)

01.09.2010, 16:27 Uhr     melden


ONKELBOB

Alkohol und seine Narren.

01.09.2010, 18:08 Uhr     melden


divus.avia

... und auf die Idee zu helfen bist du wohl nicht gekommen? Ich meine, jeder schießt sich mal derbst ab, aber dann nicht dazu zu stehen ist echt assi, grad weil deine freunde für dich einstehen mussten, das und nicht das kotzen sollte dir peinlich sein! keine absolution.

01.09.2010, 18:29 Uhr     melden


themaster

hättest halt in die badewanne/dusche oder abwasch gekotzt und viel wasser aufgedreht...

01.09.2010, 18:35 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Quak aus Deutschland

Da hätte es doch tausend andere Möglichkeiten gegeben, Dich zu entleeren.

01.09.2010, 18:42 Uhr     melden


Tetraethylblei

Da musste dir kein Kopp machen.Erstmal haben Blagenschubsen im Hausflur nix verloren,wegen Brandschutz,zum zweiten kotzen die Wänster auch die Kinderwagen voll und zum dritten stellt man in der Silvestenacht schon aus Verantwortungssinn nichts im Treppenhaus ab,um so etwas,wie von dir beschrieben zu vermeiden.

01.09.2010, 19:38 Uhr     melden


gino casino

Wer so blöd ist und seine Schuhe im Treppenhaus stehen lässt hat es doch nicht anders verdient

01.09.2010, 19:45 Uhr     melden


Unkrautvernichter88

Kann den Vorrednern nur zustimmen. Eine gewisse Fahrlässigkeit seitens der Besitzern des Kinderwagens gerade an der Silvesternacht ist nicht abzustreiten. Ansonsten pass auf wo du hinkotzt.

02.09.2010, 04:34 Uhr     melden


Herr Vorragend

von mir gibts keine absolution, weil du deinen alkoholkonsum scheinbar (?) nicht im griff hast

02.09.2010, 05:13 Uhr     melden


29873

Nett war dein Verhalten aber doch nicht...

02.09.2010, 08:08 Uhr     melden


dajm

Was heisst in "absehbarer Zeit", du besoffener und feiger Idiot ?
Kannst du dafür für den Rest deines Lebens nichts sicher sagen ?

02.09.2010, 16:55 Uhr     melden


Nierla

Du denkst? Mit dem Denken ist es häufig ja so eine Sache...

02.09.2010, 22:58 Uhr     melden


pnörp

Alle hier haben Recht!

27.05.2011, 17:43 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Und heute wieder im Programm: G‘schichten aus der WG

07.09.2019, 08:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein vermülltes WG-Zimmer

Ich habe eine Zeit lang sehr asozial gelebt. Vielleicht kennt ihr diese Eistee- bzw. Teegetränkgranulate. Die gibts immer in diesen Plastikdosen, 400 …

Schokolade in der Unterhose

Ich stecke gelegentlich meiner Freundin, wenn sie schläft, ein Stück Schokolade in die Unterhose. Wenn sie dann früh aufwacht, hat sie ein ganz schlechtes …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht