Hintern versohlen

18

anhören

Fetisch Schamlosigkeit Telefon Großfahner

An sich wuchs ich in einem harmonischen Elternhaus auf, meine Geschwister und ich wurden mit Liebe erzogen. Klar in unserer Kinderzeit war es noch üblich dass man, sofern man etwas zu sehr über die Strenge schlug, den Hintern versohlt bekam. So zitierte uns unsere Mutter meist in die Küche, wo wir uns dann über ihren Schoss legen mussten, und in der Regel mit dem Kochlöffel gründlich den Hintern versohlt bekamen. Als ich dann Ende der 80er Jahre damals von Garmisch-Partenkirchen nach München zog, nahm ich mir die sicherlich bodenlose Frechheit heraus, dass ich zahlreiche Frauen anonym anrief, um sie am Telefon zu fragen, ob sie mir für meine Frechheiten konsequent den Hintern versohlen würden. Sicher hab ich damals einige Frauen sehr geschockt, was mir heute aufrichtig Leid tut. Heute würde ich es gewiss nicht mehr machen, und kann nur sagen, dass mir mein Verhalten im Nachhinein sehr Leid tut.

Beichthaus.com Beichte #00028032 vom 03.08.2010 um 11:07:24 Uhr in Großfahner (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Die Welt ist so Krank sag ich euch !

03.08.2010, 11:28 Uhr     melden


29873

Lol - war es nur Spaß oder Fetisch? ;-) Dir sei vergeben...

03.08.2010, 11:42 Uhr     melden


King_Shrift

Und - wie sahen die Reaktionen aus??? Hat dir eine ordentlich den Arsch versohlt? :) Womöglich noch mit der Hand, mit abgespreiztem Finger... ;-)

03.08.2010, 11:59 Uhr     melden


Crashguard303

Tja, sieht so aus, als hätte es Dir später irgendwie gefehlt.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, er vermisst auch Dinge, die nicht so toll sind, einfach weil dann die Gewohnheit fehlt.

03.08.2010, 12:51 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Es gibt bestimmt 'n paar Frauen, die Dich gerne verhauen.

03.08.2010, 13:18 Uhr     melden


Der Seher

Ich kannte mal ein Mädel, die wurde von ihrem Vater noch versohlt, als sie so 12, 13 war, und sie hat mir mal anvertraut, dass sie danach das Höschen wechseln musste, weil es nass war, aber nicht vom Urin... Komisch, was das in manchen Leuten so auslöst.

03.08.2010, 13:33 Uhr     melden


Heuschrecke

Beichte das doch deiner Mutter - die wird dir dafür mächtig den Hintern versohlen ...

03.08.2010, 14:42 Uhr     melden





KlausZagel aus Deutschland

Du stehst also auf SM, weil es dir gefallen hat dir den Arsch von deiner Mutter versohlen zu lassen? -.-

03.08.2010, 15:24 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Wohl bekomm*s ? Gibt*s davon Heilung ?

03.08.2010, 16:00 Uhr     melden


yodo

Nu ja, hast ja nur gefragt, ob sie's machen würden. Das ist ja harmlos.

03.08.2010, 16:06 Uhr     melden


Tetraethylblei

So ein harmonisches Elternhaus,in dem die Liebe mit dem Kochlöffel verteilt wird,prägt ungemein.Haste es auf die Lederhose oder den nackten A***h bekommen?Wir kriegen leider nie solch obszönen Anrufe.

03.08.2010, 21:35 Uhr     melden


flüsterin

Bestimmt möchte die ein oder andere Frau mal einen Mann versohlen. Also, warum nicht? Fragen kostet nichts. Dir sei vergeben.

03.08.2010, 22:31 Uhr     melden


mistabe

Es gibt da so besagte Damen ie das ganz gerne gegen ein Entgeld übernehmen...ich glaub man nennt sie auch Dominas...hahaha

04.08.2010, 11:16 Uhr     melden


pozuversohlen2002

schmunzel, ich bekäme von einer strengen frau gerne verdienterweise den hintern versohlt.
;-)

13.08.2010, 21:23 Uhr     melden


Marquis

Hättest du das denn auch wirklich gewollt? Anders gefragt: bist du eine masochistische Lesbe?

@ 0815lissa: Das ist doch noch eines der normalsten Dinge, welche ich hier gelesen habe...

10.06.2013, 19:39 Uhr     melden


strongman123

Es gibt zig Arten von Neigungen. Ist die Welt bezw. der Mensch so eingeschrenkt, dass er nur das akzeptiert, was seiner Vorstellung entsprich ? Kann, darf oder soll doch jeder wie er will !
P.S. Auch ich hab als Kind den Arsch versohlt bekommen und lebe noch.

16.11.2017, 12:50 Uhr     melden


kakadu3012

Habe auch tüchtig den nackten Arsch versohlt gekriegt und lebe noch! War meist auch verdient!

03.04.2020, 19:24 Uhr     melden


GliboliDotDe aus ImSüdwestenKlapptsAmBesten, Deutschland

Wenn man den Umgang stilvoll und sinnvoll betreibt macht es ganz schön an

03.04.2020, 21:41 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Affäre mit meinem Mobber

Ich (m/28) habe eine Affäre mit meinem Mobber. In der Grundschule gab es einen älteren Schüler, der immer darauf aus war, mich zu quälen. Die Torturen …

Der Unterwäsche-Schnüffler

Ich (m/38) bin Vater und habe zwei Kinder im Teenageralter verschiedenen Geschlechts. Vor drei Wochen brachte mein Sohn irgendeinen Klassenkameraden nach …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht