Lena Meyer-Landrut Stalker

62

anhören

Begehrlichkeit Peinlichkeit Verzweiflung Liebe Medien Osterhofen-Gergweis

Ich (m/19) habe mir am 2. Februar dieses Jahres entgegen meines sonstigen Verhaltens das Anschauen einer gewissen Casting Show angetan. Überwiegend unbeeindruckt wollte ich nach 5 Auftritten den Fernseher ausmachen und einen Monat später nochmal schauen ob sich da irgendwas Talentiertes herauskristallisiert hat. Als ich mich aufgrund mangelnder anderer Freizeitgestaltungen dazu entschieden habe diese Sendung doch zu Ende zu schauen geschah mit dem letzten Auftritt gewissermaßen ein Wunder. Ein Mädchen von 18 Jahren mit eigenwilligen Tanzstil, mittelmäßigen Gesang, Akzentmixtur aus 10 verschiedenen Gebieten und einer angenehmen Stimme schaffte es mich auf allen Ebenen zu faszinieren, ganz entgegen der objektiven Wahrnehmung ihrer Leistung, sodass man gar nicht wollte dass sie irgendetwas von dem ändert, was für den objektiven Eindruck nicht perfekt war zumal es irgendwie maßgebend war für den Zauber den man empfunden hat.

An dieser Stelle habe ich sogar das erste mal in meinem Leben für einen Kandidaten einer Casting Show angerufen, weil mir ihre Präsenz entgegen sonstiger Menschen in den Medien so erfrischend war. Zu meiner Verwunderung kam diese Person aber wohl bei vielen Leuten gut an und sie faszinierte mich Woche für Woche mit ausgefallenen Titeln, ihrer typischen Performance und einer sehr interessanten Haltung und gewann letztendlich diese Casting Show, was zur endgültigen Mainstreamisierung dieser Person führte, was mich aber komischerweise nicht störte. Die Faszination an dieser Person nahm bei mir nie ab, sie nahm immer weiter zu, bis hin zu Sachen zu denen man sich nie in Stande gesehen hat. Man wollte mehr über diese Person herausfinden und hat dann eigenständig einige Accounts/Profile auf bekannten Webportalen gefunden, die aus Zeiten vor der Bekanntheit dieser Person stammten und einiges an musikalischer Vergangenheit, Bild und Videomaterial offenlegten. Der Hype um diese Person wurde währenddessen aber so groß, dass ein Großteil dieses Materials ganz von alleine in den Medien auftauchte und man eigentlich nur noch mitverfolgen musste was bei Twitter und Co stand.
Jetzt sind 4 Monate seit dem ersten Moment vergangen und diese Person hat entgegen der kritischen Meinungen den größten europäischen Musikwettbewerb gewonnen und ich muss sagen dass die letzten Monate die schönsten Monate meines Lebens waren, einen Menschen zu entdecken der einen auf vielen Ebenen einfach nur fasziniert, sei es die Ausstrahlung, dieses wunderschöne Gesicht voller Unbekümmertheit, welches frei von jeglichen Einschränkungen in der Lage ist Gefühle zu transportieren, während viele andere doch im Bezug auf Medien sehr verkrampft sind und es für die Kamera nur das typische Lächeln gibt. Die gelegentliche Symbiose zwischen Kitsch und tiefreflektierender Antworten in Interviews die mich immer herzhaft zum Aufkichern bringt. Oder einfach nur der künstlerische Aspekt, dass da jemand mit einer ihr selbst wohl unbewussten Interpretationsgabe ankommt, dass ihr Gesang und ihre Präsenz alleine Show genug sind um viele zu faszinieren.
Diese Person erlebt eine märchenhafte Geschichte seit dem Casting Show Auftritt und ich gönne es ihr vom Herzen.

Ich möchte somit beichten, dass ich, der sich einst als rational denkender Mensch bezeichnet hat, jetzt plötzlich an Magie glaube, wenn ich bedenke was ein Mensch mit mir machen kann. Des Weiteren tut es mir Leid dass ich meinen Durst nach ihr nicht stillen konnte, dass ich versucht habe anhand von Internetforschungen mehr über sie und ihre Zeit vor der Casting Show herauszufinden. Ein stalkermäßiges Verhalten zu dem ich mich eigentlich nie in Stande gesehen habe. Ich besitze wohl so jedes Videomaterial was im Fernsehen von ihr gezeigt wurde und was Pressefotos angeht wird mir sicher auch kaum etwas fehlen.

Beichthaus.com Beichte #00027871 vom 01.06.2010 um 13:24:47 Uhr in Osterhofen-Gergweis (62 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

pamela23 aus Berlin, Deutschland

Die schönsten Monate Deines Lebens? Oh Gott, das ist echt mal eine Beichte, die mich umhaut. Du musst echt verliebt sein, wenn Du so einen Text über eine Frau schreibst, die Du nur aus dem Fernsehen kennst. Mal ehrlich, selbst wenn du Lena persönlich kennenlernen würdest, glaubst Du echt, dass diese Frau beziehungsfähig ist? Ich möchte nicht rumlästern, aber ich persönlich finde Lena übermäßig arrogant. Mein Ratschlag: Verschwende nicht Deine kostbare Zeit mit so einem gepushten Medienhype!

02.06.2010, 06:31 Uhr     melden


josch aus Bodensee, Schweiz

Wenn das noch lange bei Dir anhält, würde ich mir mal professionelle Hilfe suchen! Den Rest hat Pamela schon geschrieben.

02.06.2010, 06:41 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

kennt eigentlich irgendjemand die definition von arrogant?
(vielleicht gehören begriffe wie hochmut, eitelkeit, selbstüberschätzung dazu - nichts von denen strahlt sie aus)

sie ist ganz und gar nicht arrogant...so wie sie sich im tv verhält ist sie ganz normal und auf dem boden geblieben - sie genießt lediglich ihren momentanen erfolg - wohl eher seid ihr neidisch.

02.06.2010, 07:17 Uhr     melden


HexeDesNordens

Wenn das tatsächlich die schönsten Monate Deines Lebens waren, ist das ziemlich traurig. Im Internet nach jemandem zu suchen würd ich aber nicht als Stalken bezeichnen. Ich hab nach dem ESC auch nachgesehen, wie der Typ heißt, der die Punkte von Schweden verkündet hat. Der ist zwar erst 19 aber unwiderstehlich. Ist doch normal, dass man im Internet danach sucht, wenn man sich für jemanden interessiert, solange das nicht in Belästigen ausartet.

02.06.2010, 07:28 Uhr     melden


Macke aus Deutschland

Hallo Herr Raab!
Klasse Nummer!

02.06.2010, 07:43 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Du bist ja mal total verknallt. Belass es aber dabei denn das kann ganz schnell ziemlich kranke Züge annehmen. Vom fanatischen Fan bis zum kranken Stalker is es nur ein sehr kurzer Weg. P.S: Ich find die kleine auch heiß, sie hat was :)

02.06.2010, 07:45 Uhr     melden


Ringelpiez aus Münster, Deutschland

So, und wer schreibt jetzt die Anti-Lena-Meyer-Landrut-Beichte, damit meine Welt wieder in Ordnung ist? Übrigens nervt mich der hochgestochene Schreibstil des Beichters, das wirkt ziemlich gekünstelt und erweckt irgendwie den Eindruck, er wolle sich wichtig machen oder als besonders intelligent darstellen.

02.06.2010, 07:45 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Ist das schon Stalking? Dachte das wäre es, wenn man jemanden persönlich bedrängt, verfolgt, usw. Aber das ist doch harmlos, machst ja nichts illegales oder beunruhigendes. Ist Zuneigung/Interesse eine Sünde?

02.06.2010, 08:09 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Da kann ich nur eines sagen " ohne Worte " Kopfschüttel .

02.06.2010, 08:16 Uhr     melden


Betbruder

Da geht es dir genauso wie all den kleinen Mädchen die unsterblich in Justin Bieber oder Bill Kaulitz verliebt sind. Nur sind die eben viel jünger als du.

02.06.2010, 08:21 Uhr     melden


Großmutter

Ich muss kotzen. Geh zum Hirnarzt und lass Dich wegsperren!

02.06.2010, 08:32 Uhr     melden


29873

Ist denn die "Beichte" ein weiterer Teil der Werbung für das Mädel?

02.06.2010, 08:47 Uhr     melden


Äbtissin

Du bist pervers. Wie abartig ist das denn? Die und unschuldig? Na ja, jemanden zu finden der ihr ähnlich sieht und sich so zickig benimmt dürfte kein Problem sein, trifft auf den größten Teil der weiblichen Bevölkerung zu. Sicher sind wir alle neidisch auch ihr durchschnittliches Aussehen und den mittelmäßigen Gesang- besonders die Männer hier. *g*

02.06.2010, 08:58 Uhr     melden


00404044 aus Schweiz

dein Geschmack ist scheisse :)

02.06.2010, 09:03 Uhr     melden


bauerload aus Neustadt/Weinstraße, Deutschland

Wie kann diese Beichte eine so niedrige Bewertung haben?
Bis auf den letzten Absatz hätte die auch von mir stammen können!
Nur Lena-Gegner hier oder was? Schämt euch!

02.06.2010, 09:55 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Immer diese Schleichwerbung...

02.06.2010, 10:23 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Fernsehen essen Seele auf.

02.06.2010, 10:28 Uhr     melden


schlonze

Keine Frage, Lena ist bezaubernd. Ich habe ihre Karriere genauso mitverfolgt und hab genauso über ihre unbekümmerten Sprüche gelacht. Sie ist keine überragende Sängerin, aber man muss ihr zugestehen, dass sie originelle Auftritte hatte. Aber nun ist Schluss und der Schwachsinn mit "Titelverteidigung" muss sofort aufhören. Übrigens auch in Lenas eigenem Interesse.

02.06.2010, 10:56 Uhr     melden


Kharne

Ich find Lena ja auch toll, aber du solltest mal besser zum Arzt gehen!
Man kann alles ubertreiben...

02.06.2010, 11:16 Uhr     melden


looque

dem kommentar von schlonze ist nichts hinzuzufügen.

02.06.2010, 11:16 Uhr     melden


Lady_Beckett

Tut mir Leid, aber ich persönlich finde Lena typisch niedersächsisch unterkühlt, arrogant und unausstehlich. Ich kann es erstens nicht verstehen. Und zweitens - stell dir vor, du stündest ihr gegenüber und dürftest sie besser kennen lernen. Egal, ob meine Einschätzung jetzt stimmt, aber wer weiß, vielleicht kristallisieren sich ja Charakteristika heraus, die dir persönlich doch nicht so gut gefallen. Sie gibt in der Öffentlichkeit schließlich keine tieferen Persönlichkeitsmerkmale preis.
@ Ringelpiez: Nerven dich bspw. Goethe, Schiller, etc. auch? Wollen die sich auch nur wichtig machen und sich als intelligent darstellen? Was für ein dummer Kommentar... mal wieder.

02.06.2010, 11:50 Uhr     melden


schlabberr

Ich find die sieht absolut scheiße aus und singt scheiße. Jedes 2te mädchen dass ich auf der Straße seh sieht besser aus.

Junge such dir hilfe.

02.06.2010, 12:25 Uhr     melden


[kil]Kenny

Geschmackssache. Ich finde sie zu niedlich. Aber nichts gegen Leute, die ihrer Niedlichkeit verfallen - du, lieber Beichter, solltest jedoch aufpassen, da sich das sehr nach extremer und naiver Verliebtheit anhört. Am Ende sagst du zu jeder Frau "Nein", weil da draußen ein junges Mädchen existiert, die dich nicht mal kennt. Fail. (Edit: Vor allem weil ein Tag schon "Liebe" heißt ...)

02.06.2010, 12:43 Uhr     melden


V-8 aus Deutschland

Lady Beckett: Das war aber ein Schuß in den Ofen. Wenn du mit Goethe und Schiller argumentierst, dann ist es dir ja wahrscheinlich bewußt, welche Fülle an Wesenszügen ein Text ausdrücken kann. Und meistens ist der Subtext auch um einiges spannender, als das oberflächliche Geplänkel. Die Interpretationen einzelner brauchen einem ja nun nicht zu passen und können auch völlig Banane sein, doch es ist alles andere als dumm wenn jemand etwas für sich herausliest. Man kann auch Goethe als überheblich ansehen, warum denn nicht? Alleine schon für die Aufklärer war er es ohne Zweifel in seinen jungen Jahren. Ich bin übrigens Niedersachse, schön Dank auch dafür. :P

02.06.2010, 13:07 Uhr     melden



beichthausbeichthaus

Früher oder später musste diese Welle auch hier rein schwappen. Echt schlimm! Nur nochmal zur Info, dass Lied ist nicht von S. Raab, dass weiß sogar wikipedia....

02.06.2010, 13:26 Uhr     melden


chuck-n aus Hamburg

Hat man mit 19 am Freitag nicht eigentlich eh was besseres vor? Obwohl... wenn du schon sagst, dass die letzten Monate die schönsten deines Lebens waren, dann trifft das auch dich vermutlich eher nicht zu. @Lady_Beckett: Wenn du die Beichte mit Goethe oder Schiller vergleichst, dann behaupte ich mal, dass du von den beiden noch nicht sonderlich viel gelesen hast.

02.06.2010, 13:36 Uhr     melden


trunkenbold92 aus Bamberg

wenns dir spass macht und nicht extremer wird fan sein darf jeder und so lange es bei internet und zeitschriften bleibt is nixentgegenzusetzen
und den songcontest hat sie auch nur gewonnen weil herr raab so nen riesen medienhype um sie afgezogen hat fand persönlich zb den türkischen beitrag um längen besser

02.06.2010, 15:09 Uhr     melden


way aus Deutschland

Ich hoffe, dass das nur ein Scherz war ;) *Hoff*

02.06.2010, 15:25 Uhr     melden


Ringelpiez aus Münster, Deutschland

@Lady_Beckett: Ich würd auch sagen, dein Gegenargument war ein ziemlicher Griff ins Klo. Ich mag die Werke von Schiller, Goethe und co und les sowas sogar freiwillig in meiner Freizeit, trotzdem muss ich nicht möchtegern-gebildet daherschwafeln, um zu zeigen, wie unendlich intellektuell und klug ich bin. Ich persönlich finde Vorurteile à la "In Niedersachsen sind die Menschen so und so" ehrlichgesagt zum Kotzen, weil sie für mich nichts anderes bedeuten, als dass da jemand zu faul ist, sich die Mühe zu machen, die Menschen als Individuen zu betrachten. Schubladendenken ist anscheinend bequemer. Aber wie V-8 so schon so schön herausgestellt hat, gibt es ja nunmal immer verschiedene Perspektiven, also lass du mir doch bitte meine, dann lass ich dir auch deine.

02.06.2010, 15:33 Uhr     melden


189er_anaZ

Ich würde mich auch über eine Anti Lena Meyer Landrut beichte freuen weil die alte einfach zum kotzen ist, genau wie alle ****** die der dummen Tusse hinterhereifern.

02.06.2010, 15:38 Uhr     melden


Philipp

Ich kann dich leicht verstehen, lena sprüht schon nen gewissen charme aus, arrogant find ich sie eig überhaupt gar nich ._.
Sie ist überaus witzig und trotzdem auf dem Boden geblieben.

Auch wenns überhaupt gar nich meine Musikrichtung is, Lena ist sehr sympatisch und hat Deutschland zum Sieg verholfen, also beschwert euch nich alle ._.

02.06.2010, 15:50 Uhr     melden


mäh

du bist kein stalker, du bist einfach nur verliebt. wie so viele andere auch. ;)
das geht auch wieder vorbei.

02.06.2010, 15:54 Uhr     melden


cake-o

Finds toll dass der Beichthaustitel gleich den Namen der Person aufdeckt. Die Überprüfer denken mit! Zur Beichte: Blah blah blah, rumsülz, blah blah. Das ist keine Magie. Du bist verknallt. Das sind chemische Vorgänge in deinem Gehirn. Und du bist nicht der Erste der das erlebt. Oooooooooh joy

02.06.2010, 15:55 Uhr     melden


Nozomy

Ich finde Lena auch super. Sie ist natürlich und verstellt sich nicht.
Wer sie nicht leiden kann soll halt gar net erst Pro7 einschalten. Mein Fernseher bleibt über die WM aus weil ich nicht zugucken möchte wie Leute nen doofen Ball hinterherrennen, aber deswegen muss man sich darüber doch nich das Maul zerreißen. Wahnsinn wie gehässig manche Leute sind. Leben und leben lassen!

02.06.2010, 16:34 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

Nur wenn man sagt, dass man jmd nicht sympathisch findet, ist man gleich "gehässig"?

02.06.2010, 16:39 Uhr     melden


Nozomy

ja so wie du es ausdrückst ist es in ordnung aber wenn ich hier manches lese wie: Die is scheiße etc find ich das recht übertrieben.

02.06.2010, 16:41 Uhr     melden


devil666

Öhm, joa ich hoffe auch dass sie sich mal nackt fotografieren lässt, vom Playboy oder so, aber deiner ist doch ein recht umständlicher Weg, diesen wunsch zu formulieren oder?

02.06.2010, 16:47 Uhr     melden


spax

Das nenn' ich mal owned by TV-Show :) Ist zwar wie alles im Fernsehn nur eine Inszenierung zur Unterhaltung, aber ich gönn' ihr den Erfolg, zumindest eher als den Vollpfosten aus DSDS & Co. Schön finde ich, dass das kaputtgeliftete Bohlen mit seinen immer wieder gleich öden und unnatürlichen Shows so abstürzt während Raab mit seinem Format durch eine gewisse Authentizität und Ehrlichkeit viel erfolgreicher ist.

02.06.2010, 17:08 Uhr     melden


Nadelstreifen

Lena ist Falsch,dass kann ich riechen

02.06.2010, 17:23 Uhr     melden


xHk aus Deutschland

Ich liebe sie auch <3

02.06.2010, 17:56 Uhr     melden


arSen

Was ist an der so besonders?
Singen kann sie nicht.
Tanzen kann sie nicht.
Und Aussehen tut sie auch nur durchschnittlich!

02.06.2010, 19:55 Uhr     melden


1lolipop aus ..., Deutschland

Ich bin auch sehr beeindruckt von ihr!

02.06.2010, 20:00 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

arSen: ja, nichts eigentlich. das wurde uns hier nur eingetrichtert... :D ich mag sie auch nicht @ nozomy. Ich finde sie so falsch wie Nadelstreifen. Am meisten regt mich ihre "Coolness" und dieses beknackte DEnglischgewirr auf.. Naja. Nächstes Jahr nocheinmal und dann ist schicht im schacht.

02.06.2010, 20:03 Uhr     melden


Pfandpflasche aus Gummersbach, Deutschland

Ich versteh nicht, was alle an der so toll finden.. und nein, ich bin nicht neidisch.!

02.06.2010, 20:21 Uhr     melden


Nafta

Ich finde es richtig interessant, wie ein und dieselbe Person auf verschiedene Menschen wirkt. Die einen sagen, sie finden Lena so sympathisch aufgrund ihrer Natürlichkeit und Bodenständigkeit, die anderen finden sie extrem arrogant und falsch. Das man Menschen nicht Objektiv bewerten kann ist klar, aber diese extremen Gegensätze finde ich schon spannend. Ich gehöre zu der ersten Gruppe und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, auf welche Weise dieses Mädel für andere Arroganz und Falschheit ausstrahlen kann. Interessant zu wissen, dass es Leute gibt, die sich partout nicht die sympathische Seite erklären können...

03.06.2010, 00:03 Uhr     melden


Tsaxndi aus München, Deutschland

Mann, wach auf und geh raus! Draussen ist Leben! Und das ist viel besser wie Twitter, Facebook, Internet und (ja, auch) Beichthaus! Und dort lernt man auch Menschen kennen! Das sind andere Lebewesen, mit denen man persönlich kommunizieren kann.

03.06.2010, 16:43 Uhr     melden


Lady_Beckett

Oh, hier hat ja mal die geballte Beichthaus-Intelligenz reagiert. Das war es wert. xD

03.06.2010, 17:28 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

ich teile deine Meinung über diese Person zwar nicht aber was solls...

03.06.2010, 17:38 Uhr     melden


mickeythemighty

ich weiss von wem du redest. und ich hasse dich und sie

04.06.2010, 00:23 Uhr     melden


Fowesed aus Hiddenhausen, Deutschland

@Mela Falsch wie Nadelstreifen? Was ist denn das für ein Vergleich? Und die Aussage mit den kühlen Niedersachsen höre ich auch zum ersten Mal, ich kenn eben nur das Vorurteil über die Westfalen. Dabei komme ich selbst aus dem Grenzgebiet (OWL, Grenze zu Niedersachsen ist nur 20 Minuten entfernt) und kenne somit einige Niedersachsen. Aber bürsten würde ich die Alte auch mal, die könnte z.B. mal in so einem Alternative-Pr0n mitspielen!

04.06.2010, 10:30 Uhr     melden


Dr._J._Van_Smith

Also Ich Verleihe Ihr Das Prädikat "Fuckable Awesome". Soviel Dazu Von Mir. Der Rest Ist Mir Ziemlich Banane.

04.06.2010, 19:59 Uhr     melden


Ringelpiez aus Münster, Deutschland

Lady_Beckett: Tja, die "Beichthaus-Intelligenz" kann wenigstens damit umgehen, wenn man überzeugende Gegenargumente vorbringt und reagiert darauf nicht kindisch oder herablassend.

04.06.2010, 22:39 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Langes Blabla nur um zu sagen, dass du dich in die Tussi verknallt hast. Ich fand übrigens diesen ganzen Medienhype als auch deren Lied mehr als dämlich.

07.06.2010, 13:50 Uhr     melden


JediMindTricks

hm....
sprachlich 1,eine nette Abwechslung zu den ganzen Semilegastenikern.
Deine Begeisterung für besagte Künstlerin kann ich auch nachvollziehen aber du übertreibst.Es ist in der Tat ein Armutszeugniss wenn du das die besten Monate deines Lebens nennst. Und bitte...BITTE hör mit der Stalkerei auf bevor du wirklich anfängst.

13.06.2010, 12:01 Uhr     melden


redzap

Selbst hier ist man vor diesem Hype nicht mehr sicher *wegrenn*

14.06.2010, 20:47 Uhr     melden


Haimar aus Köln, Deutschland

Ich wäre auch ein grosser Stalker von ihr.
Aber zum Glück habe ich eine sehr gute Freundin die 1:1 wie Lena aussieht !!!! und deshalb stalke ich lieber sie.
Da ist auch die chance mit ihr zu schlafen höher !

21.06.2010, 10:40 Uhr     melden


knocki

So. Inzwischen ist ein halbes Jahr rum und von "Unsrem Star für Oslo" hört man nix mehr. Ging doch schneller als erwartet...

05.12.2010, 01:10 Uhr     melden


Pocket

Wuerde ich nicht schlimm finden, wenn es nicht Lena gewesen waere.

09.03.2013, 13:30 Uhr     melden


Jaysen

Ich sag's ja immer wieder: Das Fernsehen ist einfach ekelhaft. Die Glotze beeinflusst uns so extrem und weil wir nichts anderes mit unserer Zeit anzufangen wissen, machen wir die Glotze an und schauen uns Tag für Tag diese verlogene, unreale Scheiße an, die uns von Minute zu Minute immer mehr verblödet. Bin ich froh, dass ich keinen Fernseher habe. Das ist doch bescheuert. Mein Gott, Junge, das ist Fernsehen. Das ist nicht echt. Das ist alles voller Fakes und Lügen.

11.05.2014, 14:11 Uhr     melden


-petaQ- aus München, Deutschland

Was willst du denn mit der magersüchtigen Trulla?

27.02.2019, 20:56 Uhr     melden


askeriasah aus asd, Österreich

jaja lles klar.

Jennifer Haben - nur damit du abwechslung beim stalken hast

17.06.2019, 16:23 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Aber ihre nudes sind eigentlich ganz geil...

17.06.2019, 18:28 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich kann nicht alleine sein!

Ich hasse es, alleine zu sein. Ich mag es nicht alleine zu essen, zu shoppen oder sonst etwas alleine zu tun. Alleine macht mir nichts Spaß. Ich hasse …

Ich hätte dir alles gegeben!

N., ich liebe dich noch immer. Du hast per SMS mit mir Schluss gemacht, du doofe Zippe. Danke auch für alles (für was eigentlich?)! Ich hätte dir die …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht